Focus Drehzahl Problem beim Beschleuningen

Diskutiere Focus Drehzahl Problem beim Beschleuningen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, war heute mit meinen Focus Kombi 1.8 116PS ,Bj 99 unterwegs! Als ich Überholen wollte und ich das Gaspedal voll durchgetreten...

  1. #1 Lea26052011, 16.09.2011
    Lea26052011

    Lea26052011 Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ´99 1,8 16V
    Hallo,

    war heute mit meinen Focus Kombi 1.8 116PS ,Bj 99 unterwegs!
    Als ich Überholen wollte und ich das Gaspedal voll durchgetreten hatte,bemerkte ich das die Drehzahl rasant anstieg.
    Dies war aber nur solange wie ich vollgas gegeben habe.
    Was kann die Ursache dafür sein?
    Kupplung defekt???


    viele Grüße und Danke für eure Antworten!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 16.09.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.364
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das hört sich nach einer durchrutschenden Kupplung an ... die ist verschließen bzw. am Ende. Momentan kannst du noch weiterfahren, mit der Zeit wird es schlimmer und irgendwann wird gar nichts mehr gehen.
     
  4. #3 Suni1989, 16.09.2011
    Suni1989

    Suni1989 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj. 2000
    Ford Focus MK1, Bj.
    Haben auch einen Focus von der Baureihe nur 2 Jahre Jünger haben das selbe Problem KFZ Meister bestätigete und das es eine defekte Kuplung ist!!! Wir nach ner Zeit aber immer schlimmer!!
     
  5. #4 FocusZetec, 16.09.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.364
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die ist nicht Wirklich Defekt ... sondern "nur" runtergfefahren, wie ZB abgefahrene Reifen oder Brembeläge.
     
  6. #5 SirHenry, 17.09.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Könnte unter Umständen auch ein defekter Kupplungsgeberzylinder sein, so dass der Druck auf die Kupplungsscheibe fehlt. Fehlt bei dir Bremsflüssigkeit im Behälter?
    Eine verschlissene Kupplung wird aber wahrscheinlicher sein.
     
  7. #6 Lea26052011, 23.09.2011
    Lea26052011

    Lea26052011 Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ´99 1,8 16V
    Hallo,
    erstmal vielen Dank für eure Antworten!
    Also laut Werkstatt wollen die für Kupplungswechsel komplett 620€ haben.
    Ist für so eine ****** Kupplung ne menge Geld.
    Was haltet Ihr von dieser Kupplung?
    Ebay 160635794278
    Laut HSN und TSN ist das ja die Kupplung die ich bräuchte!? Richtig?
    Brauche ich dazu noch etwas oder ist das alles?
    Meine ja nur,das Teil bestellen und einbauen lassen.
    Spart bestimmt ne Menge Geld.

    Gruß
     
  8. #7 Lynx1984, 23.09.2011
    Lynx1984

    Lynx1984 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lea26052011,
    Hallo Zusammen,

    auch ich habe mit meinem Focus Kombi Bj 99, 230Tkm zur Zeit exakt auch das Problem, dass die Kupplung nach und nach den Geist auf gibt.

    650€ + demnächst neuer Tüv mit Bremsen machen usw... Das würde sich bei meinem Modell bald nicht mehr lohnen. Dabei war er bisher ein sehr treuer Gefährte :weinen2:

    Daher meine Frage an alle: Ist der genannte Preis von 620€ üblich, oder kann man da durchaus mit ein bissl Glück ne günstigere Werkstatt finden? Freue mich auf Eure Antworten.

    Beste Grüße
     
  9. #8 HeRo11k3, 23.09.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Hmm... etwas günstiger kann schon sein, viel billiger glaub ich aber nicht.

    Das Problem daran ist einfach, dass man damit ziemlich lange beschäftigt ist und Arbeitszeit ziemlich teuer ist. Wir haben damals zu dritt - zwei Leute, die sowas hobbymäßig häufiger machen und genau wissen, welche Schraube wo ist - gut dreieinhalb Stunden gebraucht. Lass mal einen extrem schnellen Mechaniker zwei Stunden brauchen und ab und zu etwas Unterstützung von einem zweiten und du bist bei 200EUR Arbeitslohn - und das sehe ich als allerunterste Grenze an, denn getrödelt haben wir auch nicht. Wenn dann noch irgendwelche Schrauben abreißen oder Plastikteile im Weg sind...

    Dazu kommen die Teile - die eine Werkstatt eher nicht bei eBay kaufen wird, schließlich will sie auch keine wütenden Kunden da stehen haben und muss die Teile innerhalb von einem Tag bekommen - und Kleinkram wie Getriebeöl, sinnvollerweise auch ein-zwei Dichtringe, und unter 500EUR wird man kaum mehr wegkommen.

    MfG, HeRo
     
  10. #9 Lynx1984, 24.09.2011
    Lynx1984

    Lynx1984 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Hero für die sehr informative und hilfreiche Antwort.
    :top1:
     
  11. #10 SirHenry, 24.09.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Grundsätzlich könnte man diese Teile aber doch auch selber besorgen und zur (freien) Werkstatt mitbringen, oder? Ich meine beispielsweise kostet der Kupplungssatz mit Zentralausrücker von QH bei kfzteile24 rund 160€ und von der Firma hab ich eigentlich nichts negatives gehört. Ist ja doch schon einiges günstiger als das, was die Werkstätten zum Teil einkaufen.

    Bei mir wird das nämlich so langsam auch aktuell und bin schon am überlegen wie ich das mache...
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    guckt bei daparto.de nach einer günstigen kuppplung vom markenhersteller.

    ich habe eine sachs drin und 150 statt 260euro ausgegeben!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 HeRo11k3, 24.09.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Wenn du - vorher - eine Werkstatt gefunden hast, die damit einverstanden ist, natürlich. Fragen kostet ja nichts.

    Ich hab das selbst noch nicht probiert, aber schon sehr häufig gehört, dass Werkstätten sehr ungern fremde Teile einbauen, weil es hinterher eine ganze Menge Streit darum geben kann, ob ein Fehler beim Einbau passiert ist oder das Teil Schrott war.

    Bei einem Ford hab ich noch keinen Kupplungswechsel gemacht, aber vermutlich wird man auch da das Getriebeöl ablassen (und dann wäre es mMn sinnvoll, neues einzufüllen) und die Antriebswellen aus dem Getriebe rausziehen (was eine sehr gute Gelegenheit wäre, die Dichtringe für die Antriebswellen zu tauschen - zumal man die auch leicht beschädigen kann, wenn man die Antriebswelle rauszieht) und anschließend das Getriebe abnehmen. Mit dem Zentralausrücker wird man vermutlich auch die Kupplungshydraulik öffnen müssen, also einen halben Liter Bremsflüssigkeit noch einrechnen, um das hinterher anständig zu entlüften. Und was sonst so an Kleinkram anfällt, von evtl. abgerissenen Schrauben bis hin zu ein paar Spritzern Bremsenreiniger, um das Schwungrad von Kupplungsabrieb zu säubern, und etwas Fett für Stellen, an denen das relevant ist.

    Das soll nicht heißen, dass man so zwangsweise teurer wegkommt als wenn man die Teile in der Werkstatt kauft, aber die Rechnung "160EUR Kupplungssatz plus (meine hypothetischen) 200EUR Arbeitszeit" geht auch nicht auf.

    QH sagt mir nun nicht viel, aber ich würde wohl eine Kupplung von einem Kupplungshersteller (das sind im Wesentlichen LuK/Schaeffler und ZF Sachs) kaufen, wenn es keine Motorcraft sein soll (die letzlich auch nur eine umgelabelte von einem der beiden sein wird)

    Und auf jeden Fall den Zentralausrücker mit wechseln (lassen). Wenn da irgendwas kaputt geht, ärgerst du dich sonst schwarz, wenn du ein halbes Jahr oder Jahr später nochmal die Arbeitszeit hinblättern darfst. Und meist ist das Ausrücklager da dran ungefähr auf die gleiche Lebensdauer wie die Kupplungsscheibe ausgelegt...

    MfG, HeRo
     
  15. #13 SirHenry, 24.09.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ok, ich danke dir für die Hinweise :top1:
    Werd mich in der Werkstatt einfach mal schlau machen, wegen +- 50 Euro werde ich das mit dem selber bestellen auch lassen, um anschließende Diskussionen aus dem Weg zu gehen. Mal fragen, welche Kupplung die Werkstatt überhaupt verbaut dann.

    Dass da noch Kleinkram und Flüssigkeiten mit zu kommen ist klar, die extra zu bestellen wäre ja aber quark, vor allem ohne zu wissen was konkret in welcher Menge benötigt wird ^^

    Ich lass es erstmal einfach weiter auf mich zukommen, noch tuts die alte ja, der Pedalweg ist halt nur schon gewaltig kurz geworden und nach knapp 165tkm muss ich da wohl in naher Zukunft mit rechnen ;)
     
Thema:

Focus Drehzahl Problem beim Beschleuningen

Die Seite wird geladen...

Focus Drehzahl Problem beim Beschleuningen - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  2. Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231

    Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231: Hallo zusammen, habe ein Problem mit einem Fiesta Bj:1998, 1.3l, 60PS, 105000km Der Wagen springt nicht mehr an, vorher gab es keine...
  3. 15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch

    15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch: Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich habe überall geschaut aber bin nicht wirklich pfündig geworden. Mein Problem ist, der Wagen...
  4. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  5. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...