Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus fährt-ohne Gas zu geben

Diskutiere Focus fährt-ohne Gas zu geben im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Habe folgendes Problem. Fahre den Focus meiner Frau, mit dem 2.0 TDCI Motor. Das Auto hat einen Tempomaten. Jetzt das Problem. Es...

  1. Bertus

    Bertus Markenwechsler

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limo, 12/2007, 2.0 TDCI
    Hallo!

    Habe folgendes Problem. Fahre den Focus meiner Frau, mit dem 2.0 TDCI Motor. Das Auto hat einen Tempomaten. Jetzt das Problem. Es kommt des öfteren vor, daß das Auto einfach weiterfährt, auch wenn man überhaupt kein Gas gibt. Es ist sogar schon passiert, das es dann ganz langsam schneller wird. Dies passiert meistens zwischen 40 und 80km/h und häufig im 4 bis 6 Gang. Der Tempomat ist selbstverständlich ausgeschaltet. Die Strecke habe ich noch nicht gemessen, aber manchmal sind es mehrere hundert Meter, die man quasi im Standgas fahren kann. Wie gesagt, der Gang ist dabei eingelegt. Erst wenn man bremst, wird das Auto langsamer, zum Glück. Wer kann über ein ähnliches Phänomen berichten? Der Wagen ist Bj. 12/2007 und hat 70tds km auf der Uhr. Es ist eine Limousine.
    Die Werkstatt hat schon ein anderes Gaspedal eingebaut, aber das hat nichts gebracht.

    Wer kann mir weiterhelfen?


    Danke im voraus.


    MfG
    Bertus:cooool:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fordracer82, 18.08.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du auskuppelst, dreht dann der Motor hoch? So gibts das beim Fiesta. Ursache ist da meist der Drosselklappenpoti. Ob das nun beim Focus auch sein kann weiß ich aber nicht.
     
  4. #3 hans100, 18.08.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Ich dachte, das wäre normal! Mein Neuwagen, keine zwei Monate alt, 1,6 TDCI 109PS lässt sich bequem im Standgas anfahren und dann auch noch im zweiten Gang ohne Gas zu geben weiterfahren. Bisher empfand ich das als recht angenehm, z.B. beim Stop&Go im Stau. Ich dachte, das steuert der Computer. Im BC sieht man am Spritverbrauch recht deutlich, wie er Sprit beisteuert. Trete ich auf die Kupplung, kuppelt er normal aus und alles ist ok.

    Ist das nicht normal?
     
  5. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Das ist schon normal.

    ich denke dem Bertus geht es eher darum, daß das Auto trotz Gas-wegnehmen nicht langsamer wird, sondern so weiterfährt oder sogar schneller wird. Evtl. hats schon was mit dem Tempomat zu tun.
     
  6. #5 Firefox87, 18.08.2010
    Firefox87

    Firefox87 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCi 80KW
    evtl würd ich dir raten mal beim FFH nach einer aktuellen Motorsoftware und einem update zu fragen, falls du das nicht schon in betracht gezogen hast.
     
  7. Bertus

    Bertus Markenwechsler

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limo, 12/2007, 2.0 TDCI
    Hallo!
    Ja, daran habe ich schon gedacht. Werde das am Freitag mal ansprechen. Vielleicht muß auch ein neues Motorsteuergerät eingebaut werden. Bis Dezember ist noch die Gebrauchtwagengarantie drauf.

    Gruß
    Bertus
     
  8. #7 hans100, 20.08.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Also, ich habe heute noch mal drauf geachtet und habe den Eindruck, dass wir ähnliche Erfahrungen machen: Ich versuche derzeit, sehr spritsparend zu fahren, immer in hohen Gängen, also z.B. 40 im 4. Gang, um einfach nur zu rollen, ohne die Motorbremse des zweiten Gangs, aber auch ohne auszukoppeln. Oft gebe ich dabei überhaupt kein Gas, oder nehme das Gas weg. Da wird er erst mal langsamter, aber gerade im vierten Gang bei 40 oder 50 km/h beschleunigt das Fahrzeug von ganz alleine deutlich spürbar, ohne dass ich Gas gebe. Wie schon dargestellt, sehe ich das auch am Spritverbrauch, dass die Motorsoftware da eingreift. Schritt fahren in höheren Gängen ist damit praktisch unmöglich. Mein Auto ist übrigens ein Focus 1,6 TDCI mit 109PS.
     
  9. Bertus

    Bertus Markenwechsler

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limo, 12/2007, 2.0 TDCI
    Hallo!
    Ja, so ist es bei mir auch. Wobei der Geschwindigkeitsbereich zwischen 40 und 80km/h liegt. Meistens bin ich im 5. oder 6. Gang. Auf die Momentan-Verbrauchsanzeige habe ich dabei noch nicht geachtet. Schritt fahren kannst Du damit vergessen. Was gedenkst Du, zu unternehmen? Habe dies bei meinem Skoda Octavia nie gehabt.

    Gruß
    Bertus:cooool:
     
  10. #9 teddy.774, 20.08.2010
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Mal ne bescheidene Frage. Was für ne Drehzahl hat der Motor in dem Moment?
    Nicht, das da die Leerlaufregelung einfach wieder anspringt weil du von der Drehzahl zu niedrig bist.
     
  11. #10 fordracer82, 20.08.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Sollte im 4.Gang nicht passieren. Im 5 aber schon ja.
     
  12. #11 hans100, 20.08.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Ich habe das bisher für normal gehalten und wollte gar nichts unternehmen. Ich habe den Wagen ja auch erst seit vier Wochen. Es ist gut möglich, dass das erst seit einer, oder zwei Wochen auftritt. Kann aber auch sein, dass ich mich erst jetzt mit dem Auto vertrauter machen und das schon immer so war.

    Angeblich passt sich ja auch das Auto an den Fahrer, bzw. die Steuereinheit an die Fahrweise an. Ich bin schön öfters mal nur mit Standgas im ersten angerollt und habe dann hochgeschaltet. Das Auto fährt sich dabei ganz normal, untertourig, aber ohne Gas vom Fußb. Ich dachte mir, wenn die Steuereinheit die Fahrweise als untertourig interpretiert, greift sie ein. Wenn man im vierten Gang bei 30 oder 40 nur rollt, ist die Drehzahl natürlich sehr niedrig. Ich rolle jetzt eben nicht mehr im vierten Gang.

    Ist dieses Eingreifen ein Fehler, muss ich zur Werkstatt?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schmitti, 20.08.2010
    Schmitti

    Schmitti Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-max Titanium 1012 1,6 Öko-Boost 110 KW
    Hallo fahre auch ein 2,0 TDCI 136 PS ist normal wenn ich zB . Schritttempo fahren will im ersten Gang und schalte in den Zweiten wird er schneller ohne Gas zu geben hat im Standgas ein hohes Drehmoment das dafür reicht zu beschleunigen wenn man zb 40 km/h im 4 gang standgas fährt und in den 5 ten schaltet kann sein das er leicht anzieht wie gesagt Drehmoment
     
  15. Bertus

    Bertus Markenwechsler

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limo, 12/2007, 2.0 TDCI
    Hallo!
    Doch, so ist es. War beim Freundlichen. Dort wurde es mir so erklärt. Wenn der Motor die Leerlaufdrehzahl erreicht, dann gibt er selbstständig Gas. Normal wäre es, das der Motor anfangen würde zu ruckeln. Aber so gibt er einfach Gas.
    Liegt an der Motorelektronik.

    Werde es aber weiter beobachten.

    Gruß
    Bertus:cooool:
     
Thema:

Focus fährt-ohne Gas zu geben

Die Seite wird geladen...

Focus fährt-ohne Gas zu geben - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  2. Biete Focus MK2 Lederausstattung 5Türer

    Focus MK2 Lederausstattung 5Türer: Biete meine Lederausstattung an. Artikelstandort ist Dortmund Damit ich nicht alles neu schreiben muss hier der Link zu Ebay Kleinanzeigen :-)...
  3. FORD FOCUS 2012 Radio China

    FORD FOCUS 2012 Radio China: hallo ich möchte euch china radio zeigen um 320 euro und es funktioniert alles einparkhilfe auch [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA]
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio

    Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus 1.4 2004er Baujahr, bei dem das Radio nun den Geist aufgegeben hat. Eingebaut war das 6000cd Radio....
  5. Biete Sitzausstattung Focus II, C-Max I

    Sitzausstattung Focus II, C-Max I: Zum Verkauf steht die komplette Sitzausstattung eines Ford Focus Mk II (2004-2010), die Vordersitze sind ebenso geeignet für einen Ford Focus...