Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus - Golf - Astra

Diskutiere Focus - Golf - Astra im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Das ewige Duell: Ford - VW - Opel oder Focus - Golf - Astra Vom Gefühl her würde ich zwar nie nen VW oder Opel fahren, aber ist ein Focus auch...

  1. #1 Frank Focus, 10.04.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Das ewige Duell: Ford - VW - Opel oder Focus - Golf - Astra

    Vom Gefühl her würde ich zwar nie nen VW oder Opel fahren, aber ist ein Focus auch vom Verstand her besser?

    Ich weiß zwar, dass das Leben zu kurz ist, um VW zu fahren und wer Opel fährt nimmt auch Trinkgeld, aber sind die wirklich schlechter, als ein Ford?

    Heute war ich mal beim VW-Händler und habe mir ein Angebot für nen Golf machen lassen. Da gibt es kaum Rabatt, weil die anscheinend mit der Produktion gar nicht nachkommen. Der Golf scheint sooo schlecht nicht zu sein, schließlich gewinnt er fast alle Teste in der Kompakt-Klasse.

    Mir macht es immer Spaß dann bei den Extras nach ner beheizbaren Frontscheibe zu fragen. Der fragende Blick des VW-Verkäufers ist alleine schon den Gang um VW-Händler wert. Na gut, bei Ford gibt es sowas auch erst seit 20 Jahren, da kann man nicht verlangen, dass VW es jetzt schon hat. ;-)

    Wollte nur mal wieder die alte Diskussione lostreten, wer der bessere in der Kompaktklasse ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MK5 Cossy, 10.04.2012
    MK5 Cossy

    MK5 Cossy Escort´was sonst!

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Der Golf gewinnt ja nur weil das Armaturenbrett des Focus der Auto Bild nicht gefällt..
     
  4. #3 MasterT, 10.04.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    Ist halt definitiv Geschmackssache.

    VW baut mich Sicherheit solide und gute Autos. Aber auch genauso langweilig und nüchtern empfinde ich gerade das Cockpit. Auf der anderen Seite bemängeln viele das "futuristische" Cockpit beim Focus (MK3) - aber genau das finde ich so genial!

    Was bei Opel wiederum verdammt gut ist, ist definitv das AFL+. Aber es ist halt nen Opel ;)

    Mir ist aufgefallen, dass bei der Autobild immer VW bei allen Tests auf Platz 1 ist. Ich glaube die lassen sich das fast was kosten :gruebel:^^.

    Viele Grüße

    MasterT
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.970
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    da braucht man nicht zu diskutieren, gekauft sollte das werden, was einem persönlich am meisten zusagt. die zeiten wo bei automobilen in sachen preis/leistung welten dazwichen liegen konnten, sind schon etwas länger vorbei. kleine details welche zu kopfschütteln verleiten gibt es in vielen formen bei jedem fahrzeug.
     
  6. #5 focusdriver89, 10.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    VW ist eindeutig besser als Ford, Opel was Qualität, Ersatzteilbeschaffung, Werterhalt, usw. angeht. Allerdings hast duschon richtig erkannt, entweder legst du die Kohle auf den Tisch oder eben nicht. Und gerade der Golf ist das Lehrerauto Nummer1. Den kaufen sie alle und finden es was besonderes.

    Ich persönlich würde VW aus der Liste streichen und für das Geld was ein einfacher Golf kostet, lieber bei Ford oder Opel noch 3-4 Häkchen mehr bis zur Vollausstattung setzen und mich später noch über ein paar % freuen.

    Opel allerdings baut mittlerweile auch sehr schöne Autos, son Astra würd ich auch fahren. Zusätzlich kommt man bei Opel noch in den Genuss von Longlife Inspektionsintervallen und 5 Jahren Garantie, was Ford nicht bietet. Allerdings ist ein Opel auch nicht mehr ganz so billig wie damals.
     
  7. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    ich habe allein um eine vergleichsbasis zu haben, neben der probefahrt mit dem focus u.a. auch probefahrten mit golf, audi a3 und skoda octavia gemacht ...

    alle drei sind grundsolide fahrzeuge aus dem vw-konzern ... alle optisch mehr oder weniger bieder und auch vom raum- und fahrgefühl (insbesondere was das fahrwerk betrifft) hat mich keiner vom hocker gerissen ...

    und dann hab ich mich in einen neuen focus gesetzt und den probegefahren und mich gleich richtig wohl gefühlt ... interessantes design, gute verarbeitungsqualtiät, tolles fahrwerk und aus meinem persönlichen eindruck vom raumgefühl her eine fahrzeugklasse höher :) ...

    die qualitätsanmutung bzw. verarbeitungsqualität ist bei skoda ausreichend, bei vw vergleichbar mit ford und bei audi wirkt es dann noch einen tick besser ... die aufpreislisten sind bei vw und audi auch noch entsprechend lang und teuer ...

    für mich hat jedenfalls der neue focus das rennen um den klassensieger gemacht :) ...


    achja: opel ist von vornherein ausgeschieden ... warum? opel halt ;)
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.970
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    irgendwann hau ich dich für diesen "eindeutig" bedeutungslosen satz, das ist dir bewusst, oder? noch besser: ich schlepp dich demnächst mal zu nem VW händler und werde dir mal ein paar vermeintliche VAG qualitätsmerkmale aus der extra-nah perspektive zeigen, zum abschluss gibt es dann noch ein paar grüne VAG fensterhebe-kunststoff-umlenkrollen zum frühstück. :lol:
     
  9. #8 Frank Focus, 10.04.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich will ja bei jedem Autokauf immer wieder die Bestätigung, dass ein Ford eben ein Ford ist.

    Ich bin als Baby im Taunus 12m gefahren, als Kindergartenkind im Capri, als Grundschulkind im Consul, als Gymnasiast im Granada und als Azubi im Taunus.

    Mein erstes Auto war ein Fiesta, meine zweites Auto war ein Sierra, mein drittes Auto war ein Escort MK7, mein viertes ein Focus MK1. Also wird es wohl wieder ein Ford. Aber der Mensch braucht halt Bestätigung für das, was er tut.

    Aber eins gefällt mir im neuen Focus nicht: Wieso baut Ford in jedem Modell andere Radiogrößen ein. Kann man sich da nicht an einen Standard halten?
     
  10. maze.

    maze. Weiterhin-Super-Tanker

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1998 1.25 16v
    Meine Meinung ist deckungsgleich mit vielen anderen hier.

    War auch seit Kleinauf fast nur mit Ford unterwegs aber ich kann VW auch nicht schlechtreden. (2 Generationen Passat sprechen auch für sich)

    In Sachen Kaufberatung bin ich der gleichen Meinung wie focusdriver89:
    Lieber Ford mit schönen Extras als Golf in der Grundausstattung.
    Opel lasse ich aussen vor, da ich nur mit den älteren Modellen etwas Erfahrung habe. (Und die sich nicht berauschend.)
     
  11. #10 focusdriver89, 11.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    :rotwerden: Ich bin ja schon ruhig....;)
     
  12. #11 Kraftfahrzeugführer, 11.04.2012
    Kraftfahrzeugführer

    Kraftfahrzeugführer Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3
    Bj. 2012 1,6 Ecoboost
    Hab jetzt seit ziemlich genau einer Woche meinen Focus Turnier :freuen2: und stand deshalb vor kurzem auch genau vor dieser Frage. Nur waren bei mir die Kandidaten Focus, Octavia, Seat Exeo oder Astra. Aber eigentlich hatte ich mich von Anfang an in den Focus verguckt und damit hatten die anderen eigentlich schon wenig Chancen ;)
    Der Astra Kombi (hat mir eigentlich nur von hinten richtig gut gefallen) ist nach einem Besichtigungstermin mangels Symphatie zum Händler relativ schnell auf der Liste nach hinten gerückt. Der Skoda ist ein feines Auto, aber manche sagen zeitloses Design...ich nenne es altbacken :lol: und auf das neue Modell wollte ich nicht warten. Der Seat Exeo hätte mir auch gefallen, aber der ist ja eigentlich schon fast obere Mittelklasse und entsprechend teurer und auch die Motoren größer (nur 1.8 Liter Benziner).
    Der Golf war für mich nie eine Option. Auch wenn er (vielleicht) der "Beste" seiner Klasse sein soll. Der Golf ist für mich sowas wie die BMW GS bei den Motorrädern. Technisch top, Gewinner in allen Vergleichstests und typischerweise von einer bestimmten Klientel gefahren... sowas weckt bei mir einfach null Emotionen und wenn ich so eine Summe auf den Tisch lege, dann muss das schon was bei mir auslösen! :)
     
  13. #12 RONINSAN, 12.04.2012
    RONINSAN

    RONINSAN Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Turnier
    Fiesta MK7 Sport
    Immer wieder das bekannte Test-trio und die Plazierungen sind auch immer die selben. Ich glaube das alle drei vergleichbar gut sind und das sich die Käufer eher selten an den Tests orientieren sondern an Gewohnheit, Markentreue, Emotion, Preis usw.

    Optisch muß ich aber sagen das ich von allen den Golf am langweiligsten finde. Den Astra finde ich echt gelungen und mir gefällt er richtig gut von der Seite und von hinten.
     
  14. #13 Ford-Coyote, 12.04.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    achja,dieses spielchen wieder...

    mein nachbar is nen VW und Audi fan,sozusagen...er hatte als einzigen und letzten ford nen essi mk7,is kla das man wegen dem fahrzeug nen schlechtes bild von ford hat...

    dann sagte er mir mal,der neue mondeo gefiele ihm optisch,aber innen alles plastik...

    dann verwies ich auf den 100tkm dauertest der autobild,wo der Passat mit ner glatten 5 abschnitt,plötzlich wa er fort :boesegrinsen:

    es ist doch immer wieder so das

    Golf VS Focus
    Passat VS Mondeo
    Sharan VS Galaxy
    Touran VS (g) C-Max

    antreten...

    diese beiden marken sind iwie wie hund und katz...

    ich gebe zu,der aktuelle Passat gefältt mir optisch gut,keine frage...nur er i ein ticken zu gediegen...der mondeo hat mehr pepp,und genauso isses für mich beim Focus und Golf..

    beim Golf erinnert vieles von aussen sowie innen an die vorigen modelle,der Focus MK3 ist iwie....ich weiß net,ich sag ma Geil :lol:vorallem anders als die anderen focusse....

    und das mit dem preis kann ich nur bestätigen,lieber nen Ford oder Opel kaufen und mehr extras einhamstern,als nen golf mit serie und fürn gleichen preis zu fahren

    mal Offtopic:

    kann mir eigentlich einer bestäigen das der Ford nur billiger als nen VW ist,weil die ersatzteile teurer seien für nen Ford?:gruebel:

    bei mir bleibt jedoch ganz klar das blaue Oval im vordergrund :top1:
     
  15. #14 TL1000R, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Dann lies mal durch:

    http://www.golfvigti.com/topic.php?t=1166

    56 Seiten und über 500 Posts sagen alles....

    http://www.golfvigti.com/topic.php?t=9367
    ZITAT:
    Betreff: Re: Motorschaden - Gepostet: Gestern um 22:42 Uhr -
    570
    So, mich hat es vor gut 2 Wochen auch erwischt! Steuerkette übergesprungen und Motorschaden bei 47 tkm (EZ 03.2010). Habe ihn heute aus der Werkstatt wieder. Garantieverlängerung hab ich leider keine und ich war so ca. 2 Wochen über den 2 Jahren Werksgarantie. Ich habe aber Glück gehabt, VW hat 100 % des Schadens auf Kulanz übernommen. Jetzt heißt es erst mal wieder einfahren [​IMG] und ansonsten hoffe ich sehr, dass ich die nächsten 2 Jahre Ruhe habe. Irgendwie hab ich so'n bisschen das vertrauen verloren. Ich hoffe, dass sich das wieder legt und der Fahrspaß zurück kommt, wenn die Einfahrphase vorbei ist. Ach ja, ich hatte irgendwie das Gefühl, dass die Lenkung ziemlich schwergängig ist, aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, weil ich 2,5 Wochen nur mit irgendwelchen "Gurken" gefahren bin.

    Ich glaub net,daß du deine Meinung danach noch aufrecht erhältst.

    Und das is nur der EA888.

    Von den 1.4ern-Turbos hört man noch schlimmeres...

    google mal.


    Ich hab mir trotzdem einen GTI gekauft,aber mit dem richtigen Motor ( Zahnriemen ).

    Weil billiger als ein ST.Zumindest nach meinem Taschenrechner.
    Gerade das Armaturenbrett war bei mir die Kaufentscheidung für den Golf.

    Von OPEL hätt ich mehr erwartet als die alten Saugrohreinspritzer.
    Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
    Und zu schwer is die Kiste auch noch.

    Da behalt ich lieber meinen 2er OPC .
     
  16. #15 focusdriver89, 13.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Naja, es geht Motorschäden gibt es überall. Bei Ford ist es der 1.6TDCi (ja, ist ein PSA-Motor, aber läuft dennoch in nem Ford).

    Was mir gut gefällt ist der Satz:
    Das ist schon wieder ein Grund für den VW, denn sowas halte ich bei Ford nicht für möglich. Kulanz ist bei Ford eh ne schwierige Sache und dann noch 100%....

    Und du sagst es doch selbst: Das Armaturenbrett war der Kaufgrund. Warum? Ich vermute mal, weil es wertiger aussieht.

    Aber wie hast den Golf denn günstiger bekommen wie den Focus? Normalerweise ist Ford immer günstiger wie Opel und VW.
     
  17. #16 Frank Focus, 13.04.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich habe den direkten Vergleich zwischen Focus MK1 Bj. 2002 und Golf IV Bj. 2001 bei mir zu Hause. Ich fahre den Focus und meine Frau den Golf (ist ja auch eher ein Frauenauto so ein Golf). Wenn ich am Wochenende die Auswahl habe, mit welchem Auto ich fahre, nehme ich immer den Focus, obwohl der 50.000 km mehr drauf hat. Das Fahrgefühl im Focus ist viel besser, als im Golf. Das Fahrwerk ist im Focus straffer und man sitzt nicht so tief wie im Golf.
     
  18. maze.

    maze. Weiterhin-Super-Tanker

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1998 1.25 16v
    Ich dachte ich wäre der einzige der das so sieht :lol:
     
  19. #18 TL1000R, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Die Kulanzregelung von VW ist deshalb großzügig ausgelegt,weil sie genau wissen,woran es liegt > schadhafte Kettenspanner.

    Verlassen würd ich mich net darauf.
    Es gibt auch welche,die selber zahlen können.

    Was nützt mir übrigens ein wertiges Armaturenbrett bei ner Kiste für 30 Mille,wenn ich zittern muß,daß der Motor net platzt.

    Motorschäden bzw. TURBO-Schäden beim 1.6er TDCI sind mir auch bekannt.Nur hab ich mit den DIESEL-Fahrern ( denen der TURBO hochgeht...)eigentlich garkein Mitleid,da die eh nur drauftreten und net pfleglich mit den Motoren umgehen.Die erwarten,daß die Kiste 1 Million km hält ohne viel Wartung.
    Vom Kaltfahren hab die vermtl. noch nie was gehört.

    Von den FORD-Benzinern hab ich noch nicht viel schlechtes gehört bzw. gelesen hier im Forum.Das muß sogar ne Opelnase wie ich zugeben.
    In der kleinen "GTI-Klasse" ( bis 180 PS ) dürfte der Ecoboost der beste Motor momentan sein.
    Da kann der A16LET aus dem ASTRA net mithalten.
    Den 1,4er-TURBO-Kompressor hatte ich im ROCCO und kann ihn nicht weiterempfehlen ( Spritverbrauch ! )

    Der 1,8er TFSI aus dem A3 ist übrigens auch ein EA888 mit Kettenantrieb.
    Wollts nur gesagt haben.


    Ich würd die Kaufentscheidung stark vom Motor abhängig machen.
    Hierzu sollte der TE mal ne Meldung abgeben,sonst wird das nur allgemeines Gelabber hier.

    Zum Preis vom Golf:

    Ich hab nen GTI gegen einen TITANIUM 1.6er 180 PS rechnen lassen.

    Ausstattungsbereinigt is da kein großer Unterschied gewesen.
    Das kann eigentlich garnet sein.


    Ich bin mal auf die Preise vom ST MK3 gespannt.

    War aber 2010 bei meinem Kumpel auch net viel anders,als er einen ST MK2 gegen nen GTI gerechnet hat.
    Gilt natürlich nur in einem bestimmtem Hubraum/PS-Segment.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 focusdriver89, 13.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    :gruebel: Hatte das jetzt so verstanden, dass du den Golf hauptsächlich wegen dem Armaturenbrett geholt hast.

    Naja das mit den Diesel-Fahrern könnte stimmen, aber nicht alle sind so. Meine bekommt immer nur das beste Öl und das meistens sogar noch vor dem vorgegebenen Intervall. Ok, er sieht auch schonmal hohe Drehzahlen, aber nicht permanent. Ich sehe das so: Tritt man ihn zuviel, geht er kaputt, schaltet man aber immer nur bei 1500U/Min wird das auch nicht gut sein. Ein Mittelweg muss her, mit dem ich sehr gut fahre zur Zeit.


    Aber ich geh ganz stark davon aus, dass es auch viele Turbo-Benziner gibt, die kaputt gefahren weden, gerade jetzt die TSI-Reihe von VW. Viele (ältere) Leute haben früher einen 1.6er Sauger gefahren und wollten beim Neukauf wieder "die gleiche Stärke" haben. Jetzt nur eben ein 1.2er mit Turbo. Ich glaube nicht, dass die wissen, wie man den behandeln sollte. Und ich glaube auch nicht, dass der Verkäufer auf diese "neue" Technik hinweist. Und die fahren dann eben so, wie vom alten Sauger gewohnt. Ich weiß auch, dass viele garnicht wissen, dass sie einen Turbo haben.


    Aber genug des Geschwafels...die einen mögen lieber Benziner, die anderen wollen am liebsten Diesel, so wie ich z.B. - derzeit wollte ich keinen Benziner haben...
     
  22. #20 TL1000R, 13.04.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Ich hab die Kiste nicht nur wegen dem Cockpit,sondern wie immer nach dem Motor gekauft.


    Wo sonst gibt es 90 Zusatz-PS für 1500 Euro Aufpreis ?

    Frag mal nen ST-Fahrer,was der ausgeben muß,um auf über 300 PS zu kommen.
    Standfest natürlich.
     
Thema:

Focus - Golf - Astra

Die Seite wird geladen...

Focus - Golf - Astra - Ähnliche Themen

  1. hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus

    hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus: hallo ich möchte mal fragen ich habe ein Ford Focus diesel seit heute morgen geht bei de fahrt de Drehzahl runter und dar leuchtet eine Lampe was...
  2. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Suche 16" Alus für Focus MK3

    16" Alus für Focus MK3: Hi, kenne mich mit den Ford Modellen noch nicht so aus. Ich suche einen Satz Felgen 16" für Winterreifen für meinen Focus Bj. 10/2015 (Siehe...
  4. Biete gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.

    gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.: Einwandfreier Zustand der 4 ALURÄDER CMS Alufelgen Typ C 10 Größe: 6,5 x 16 Zoll Einpresstiefe: ET 50 Lochkreis: 5 x 108 und...
  5. Biete Focus ST 250/ ST 185 Kompletträder sind verkauft....

    Focus ST 250/ ST 185 Kompletträder sind verkauft....: Vom Focus ST Kompletträder 8 x 18 Zoll ET 55 mit LK 5 x 108 Bereifung 235 - 40 - 18 mit Reifenschutzkante Alles neuwertig 7-8 mm Profil...