Focus Halbachse kaputt

Diskutiere Focus Halbachse kaputt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ein herzliches "Grüß Gott!" aus Österreich! Hatte gestern ein sehr ernüchterndes Gespräch in meiner Ford-Werkstätte. Also ich fahre einen Ford...

  1. ManuZ

    ManuZ Guest

    Ein herzliches "Grüß Gott!" aus Österreich!
    Hatte gestern ein sehr ernüchterndes Gespräch in meiner Ford-Werkstätte.

    Also ich fahre einen Ford Focus 1.4, Baujahr 2001.
    Beim Frühjahrs-Check wurde entdeckt, daß die Bremsscheiben vorne und auch die Halbachse vorne (jeweils links und rechts) getauscht werden müssen, da verrostet bzw. beim kaputt werden sind. Ich würde damit im Juni kein "Pickerl" mehr bekommen.

    Vor kurzem habe ich bemerkt, daß der Wagen ab 120km sehr stark zu vibrieren beginnt und deshalb um Überprüfung gebeten.
    Von der Werkstatt genannte Kosten: alles in allem ca. Euro 1.300,00!

    Ist schlimm, aber für mich inzwischen fast untragbar, da ich mit dem Wagen wirklich immer wieder Probleme im Bereich der Räder habe: zweimal Radlager kaputt, Bremsscheiben hinten wurden schon öfter getauscht etc. Die letzte Rechnung betrug Euro 600,00.
    Komischer Weise gibts eigentlich immer nur diese - meist durch Rost ausgelösten - Probleme bei Bremsen und Rädern.
    Das Auto wird jetzt 6 Jahre alt und ich fürchte, daß die Reparaturen jetzt öfter auftreten und immer teurer werden.

    Aus diesem Grund hab ich mit einer Verkäuferin gesprochen, die mir ein vielleicht ganz interessantes Angebot gemacht hat.
    Die Firma hat ein Jubiliäum und es gibt eine Ford Fifty Aktion, bei der ein kleiner Focus statt 18.000,00 nur mehr ca. 15.000,00 kostet. Zusätzlich nette Sonderausstattung gratis.
    Und ein 0% Leasing für 2 Jahre, also ca. Euro 5.000,00 Anzahlung und dann eine Monatsrate von Euro 47,00.

    Ich habe bisher noch nie geleast, den jetzigen Focus habe ich gekauft, aber da ich momentan meine Ersparnisse für anderes brauche, steht jetzt ein Autokauf nicht zur Debatte.

    Deshalb hier meine Frage an Euch:
    Leasing oder doch die Reparatur?
    Ich hoffe auf ein paar Antworten, die mir die Entscheidung etwas erleichtern...
    LG
    Manuela
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus ST Fahrer, 01.05.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Also wenn du wirklich immer wieder reparaturen hast dann hol dir lieber ein neues Auto.

    Aber schau doch lieber bei Jahreswaagen die sind auch noch sehr gut und noch günstiger nur die 0% gibt es dann natürlich nicht.
     
  4. #3 petomka, 01.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ich würde dir eher zur Reparatur raten, die Reparaturkosten können in den nächsten zwei Jahren eigentlich niemals so hoch sein, dass es das übersteigt, was du beim Leasen zahlst (1 x 5.000,-€ und 24 x 47,-€) und nach zwei Jahren gibst du dein Auto zurück und dir gehört nichts mehr davon. Abgesehen davon hast du mit dem neuen Focus wahrscheinlich auch das Problem, dass dir die Bremsscheiben hinten vergammeln werden (ich gehe mal davon aus, du fährst überwiegend Kurzstrecke).
    Wenn deine Werkstatt bei den Radlagern die Achsstummel mitgetauscht hat, sollte es damit keine Probleme mehr geben.

    Aber eines würde moch noch Interessieren? Was ist eine Halbachse?
     
  5. #4 schrotthaufen, 07.05.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.05.2007
    schrotthaufen

    schrotthaufen Guest

    Eine Antriebswelle, schätze ich.


    Eine Frage hätte ich noch ManuZ: diese Vibration die du beschreibst ist die unter Last oder auch ohne Last vorhanden ?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Focus Halbachse kaputt

Die Seite wird geladen...

Focus Halbachse kaputt - Ähnliche Themen

  1. Biete gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.

    gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.: Einwandfreier Zustand der 4 ALURÄDER CMS Alufelgen Typ C 10 Größe: 6,5 x 16 Zoll Einpresstiefe: ET 50 Lochkreis: 5 x 108 und...
  2. Biete Focus ST 250/ ST 185 Kompletträder sind verkauft....

    Focus ST 250/ ST 185 Kompletträder sind verkauft....: Vom Focus ST Kompletträder 8 x 18 Zoll ET 55 mit LK 5 x 108 Bereifung 235 - 40 - 18 mit Reifenschutzkante Alles neuwertig 7-8 mm Profil...
  3. Ford Focus 2006, trotz eingelegtem Gang passiert nichts

    Ford Focus 2006, trotz eingelegtem Gang passiert nichts: Hallo, Hab ein sehr merkwürdiges phänomen: bin Heute einen steilen Berg nicht weiter gekommen...so rutschig, die Kupplung rutsche jedesmal. Bis...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Welches Radiomodule Focus 3

    Welches Radiomodule Focus 3: Hallo, Ich hatte eine Frage, Ich habe eine neue Ford Focus mit Sync 3 von December Baujahr 2016. Da ist eine radio type ohne DAB+ eingebaut und...
  5. Ford Focus 1.8 bj 2004

    Ford Focus 1.8 bj 2004: Moin Leute, Ich bin neu hier und wollte mir einen Ford Focus 1.8 Limousine Diesel von erstzulassung 2004 zulegen. Der Focus hat eine...