Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus hat Probleme mit Turbo/DPF/Additivsystem?

Diskutiere Focus hat Probleme mit Turbo/DPF/Additivsystem? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hey Leute! Ich habe folgendes Problem: Ich hab mir einen gebrauchten Focus zugelegt mit dem es jetzt leider ein paar Probleme...

  1. #1 Thran Golem, 15.05.2011
    Thran Golem

    Thran Golem Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2004
    Hey Leute!



    Ich habe folgendes Problem:



    Ich hab mir einen gebrauchten Focus zugelegt mit dem es jetzt leider ein paar Probleme gibt! =(

    Erstmal was zur Vorgeschichte: Ich habe einen 2,0 tdci MK2, Titaniumausstattung mit Navi etc. für 6100 mit Alus gekauft, welcher schon 174000 runter hatte. Mein Vater und ich haben ne Probefahrt gemacht und das Teil machte echt einen super Eindruck! Motor trocken, super Fahrverhalten und Innenraum war auch top. Er meinte bis 60000 wurde er von nem Fordmitarbeiter gefahren und danach von ihm fast nur autobahn. Also wurde er gekauft und 600 km nach Hause gefahren. Dort hab ich dann beim lokalen Ford Händler erstmal noch nen Ölwechsel machen lassen und weil es im Februar nochmal fröstelte und er noch nie nen Batteriewechsel hatte das dann auch.

    Er hatte mal Motorsystemfehler angezeigt und da musste ich das Dieseladditiv auffüllen lassen. Das kam mir schon komisch vor, da ich ja noch vom Käufer die Rechnung hatte und er das hat machen lassen. Hätte noch ca 6000 km reichen müssen.



    Dann hatte ich aber bald leider das Problem, dass wenn ich über 4000 Umdrehungen gezogen habe, der Motor einfach in einen Schutzmodus ging und er ganz schlecht Gas angenommen hat. Motor aus, wieder an und es lief wieder alles top. Aber um auf 200 zu kommen brauchte er ewig. Also das Zugverhalten war schlecht. Zum örtlichen Fordhändler und der meinte, das Abgasrückführungsventil würde andauernd offen stehen. Also dafür auch noch 660 Euro bezahlt. Leider war der Fehler immernoch da und da mir das dann langsam komisch vor kam, dass Ford jetzt auch noch den DPF austauschen wollte(meinten der wäre dicht), bin ich zu nem Bekannten gefahren der eine Werkstatt hat. Zu dem Zeitpunkt war dieser Schutzmodus schon drinne, als ich den Motor nur anmachte. Der Bekannte wollte dann erstmal vorne am Motor den Sensor austauschen, was aber nichts half und er hat ihn wieder zurückgeschickt. Da er eher VW mäßig Ahnung hat fuhr er damit auch zu dem Ford Händler in seiner Nähe die ihn wieder an meinen Händler verwiesen haben, da die das Diagnosegerät nicht hatten oder so.... Als er dann mit meinem Auto da ankam meinten die, dass jetzt durch das heiße Gas was da entstand der Turbo mit hin wäre (!!!), wobei der mir erzählt hat, dass ich mit nem kaputten dpf noch ein bisschen fahren könnte, bis ich das dann bezahlen kann nächsten Monat.... Ich hab das Auto maximal 50 km bewegt. Ich weiß nun leider nicht, wie weit mein Bekannter gefahren ist aber ich finde das war dann schon ein gewaltiger Fehltipp. Mein Bekannter konnte dadurch das er das Ford Originalteil nehmen musste das Ganze nun auch nicht billiger machen und ich muss jetzt mindestens 1000 für den Turbo zahlen. Des Weiteren stimmt da auch irgendwas mit dem Additivsystem nicht meinten die. Zeigt "Spannung zu niedrig" an.



    Näheres erfahre ich aber auch erst morgen oder am Dienstag. Vorher waren 2 Fehler im Speicher jetzt sinds 20.



    Der Bekannte meinte, dass dieser Schutzmodus vom Additivsystem kommt und das man da vllt erstmal was machen kann....

    Ich muss dazu schreiben, dass wie ich jetzt erfahren habe der DPF noch nie getauscht worden war. Er hielt also 176000 km. Ich mache dem Verkäufer aber keinen Vorwurf.... Wenn Teil nicht kaputt sind, repariert man sie meistens nicht.



    Nun frage ich mich natürlich, ob ich das Fahrzeug überhaupt behalten soll (wobei ich mir eigentlich kein neues kaufen will da sich das Fahrzeug viel zu gut gefahren hat und ich damit die 3000 km auch wirklich Spaß hatte!), ob sowas überhaupt alles reparierbar ist und ob das überhaupt Sinn macht. Da noch irgendwann die Kupplung kommt (das hat aber noch Zeit) müsste ich zu den 1,5 die ich jetzt schon investiert hatte wahrscheinlich nochmal mindestens 2,2 oder so investieren (Turbo, Additivsystem, Kupplung)+ neue Sommerreifen)..... Für einen Studenten nicht ganz so einfach!^^



    Und warum wurde mir eigentlich keine Warnleuchte angezeigt, wenn der DPF zu ist? Wird es das normalerweise? Man weiß ja nie, was man da gebraucht kauft.....





    Zuletzt möchte ich noch erwähnen, dass ich trotz alledem nicht glaube, dass ich abgezockt wurde. Der junge Mann von dem ich das habe war wirklich okay. Wir sind mit ihm zusammen auch noch das Auto ummelden gefahren und waren dann sogar noch essen. Er hat einen beruflichen Wandel durchgemacht und brauchte das Fahrzeug einfach nicht mehr. Er stieg auf einen älteren Volvo um.

    Falls mir irgendwer auch nur in irgendeiner Weise helfen kann bzw. Tipps geben kann, wäre ich wirklich sehr dankbar. Wenn ich morgen mehr erfahre werde ich updaten!



    Schönen Abend noch!



    Golem
     
  2. #2 jogie79, 15.05.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Erstmal Wilkommen in unseren Forum.
    Zu deinen Problemm was für Fehlercodes waren Gespeichert? Bitte Pruffe mal das Metalrohr welches von der ansaugbrücke zum AGR Geht das Kann insbesondere in denn Knickstellen brüche aufweisen,das hat bei mir zwei fehler verursacht zum einen AGR klemmt zum anderen Turboaufladung ungenügend,das AGR ist bei mir damals dewegen Kaputtgegangen,zudemm hatte ich das Problemm das der wagen nicht richtig gezogen hat,max 180km/H.

    Dann lass nochmal denn fehlerspeicher auslessen und notiere die ensprechenden Codes und texte,da du ja mitlerweile 20 Fehler im speicher hast die vermutlich duchs rumtesten gespeichert worden sind denn speicher löschen lassen und nach einer testfahrt nochmal auslessen,fals du das auslessen bezahlen musst kannst du vorher für ne halbe stunde die Batterie abklemmen und anschliesend auslessen.

    Wir Brauchen wirklich die noch Vorhandene Fehler .

    Ein defekt am Turbo kann duchaus vorkommen bei verstopften DPF ist bei denn 2,0TDCI nicht sehr heufig.
    Wurde das aufüllen bei ford gemacht,das steuergerät muss nähmlich ensprechend zurückgestzt werden,genauso nach denn tausch des DPF.


    So jetzt bist du gefragt und müstest die Fehlercodes hir posten.
     
  3. #3 Thran Golem, 16.05.2011
    Thran Golem

    Thran Golem Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2004
    Hallo,

    also am Anfang war einer von den beiden Fehlern Ladedruck zu niedrig. Ich werde mal versuchen die Fehlerliste zu bekommen.
    Das Additiv wurde beim Fordhändler machen lassen. Eigentlich alles außer den Dpf.
    Was ich noch vergessen hatte: beim 1. Mal als der Schutzmodus kam wurde einmalig ESP Fehler angezeigt. Des Weiteren leuchtete ab und an auch mal die Motorkontrollleuchte.

    Grüße Golem
     
  4. #4 Thran Golem, 16.05.2011
    Thran Golem

    Thran Golem Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2004
    Hab jetzt nochmal mit meinem Bekannten gesprochen, der mit Ford heute nochmal telefoniert hat. Ford meint, dass die das Additivsystem rausgenommen haben und der immernoch im Notlauf ist. Die haben gemessen und meinen, dass es am Turbo liegt. Obwohl der sich ja eigentlich normal anhörte... Naja da ist eine Stange drinne und sie meinen die wäre bzw. könnte abbrechen. Also sollte ich das Auto nicht bewegen.



    Naja ich probier jetzt für 600 nen Turbo ranzubekommen und dann lass ich den meinen Bekannten einbauen. Gibt es da sehr viel zu beachten? Also er meinte vllt 5 Stunden (da weiß ich aber nicht, ob er damit nur Ausbau meinte oder Ein- und Ausbau).



    Grüße Golem

    Ach ja P.S. an die Fehlercodes komme ich daher leider nicht mehr ran. Zumindestens jetzt nicht.
     
  5. #5 jogie79, 16.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Du kannst ja auch denn Turbo aubauen lassen und erstmal auf sichtbare beschädigungen prüfen insbesondere auf verbogende schaufeln des laders zudem auf spiel der welle ist das alles Ok so kann auch ein elektronischer fehler am Lader vorliegen.

    Ohne die Fehlercodes ist es nur Raten.
     
  6. #6 focusdriver89, 17.05.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    genau, ich würde den Turbo auch ausbauen und überprüfen lassen, zudem kannst du den Turbo auch "aufbereiten" lassen, ist evt. günstiger.

    Beim Ein-/Ausbau ist zu beachten, dass der Motor ordentlich gespült und allee Leitungen gereinigt werden müssen.
     
  7. #7 Thran Golem, 17.05.2011
    Thran Golem

    Thran Golem Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2004
    Danke für die Antworten.
    Grade ist das Problem das Auto zu meinem Bekannten zu bringen. Wenns da einmal steht bekomme ich auch die Fehlerliste. Wir werden den Turbo auch erstmal ausbauen und den uns anschauen bevor ich den neuen bestelle.

    Ich melde mich wieder!
     
  8. #8 jogie79, 17.05.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
  9. #9 Thran Golem, 18.05.2011
    Thran Golem

    Thran Golem Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2004
    Neuer dpf ist jetzt schon drinne. Hat aber Ford nicht gemacht. Aber danach war er nochmal bei Ford weil er ja noch nicht ging. Hoffe die haben das dann noch gemacht.^^
     
Thema:

Focus hat Probleme mit Turbo/DPF/Additivsystem?

Die Seite wird geladen...

Focus hat Probleme mit Turbo/DPF/Additivsystem? - Ähnliche Themen

  1. Focus MK2 - welcher?

    Focus MK2 - welcher?: Hallo Zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einem kleinen kostengünstigen Alltagswagen. Ich komme normalerweise aus der BMW Ecke, daher ist...
  2. Biete Original Ford Focus MK3 Gummifussmatten

    Original Ford Focus MK3 Gummifussmatten: Biete ein Set original Ford Focus MK3 Gummifußmatten. 2 x vorne, 2 x hinten Vordere Matten mit "Focus" Logo, Fahrerseite mit Befestigungspunkten...
  3. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  4. Sitzheizung Focus MK2

    Sitzheizung Focus MK2: Hallo liebe Gemeinde Ich hab hier im Forum schon gekuckt aber nichts passendes gefunden was mein Problem angeht. Ich habe folgendes Problem mit...
  5. Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus

    Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus: Hallo ihr Lieben. Ich habe einen Ford Focus 1.4 75 ps bj 99. Er hatte am Anfang immer so Start Schwierigkeiten und nun ging er mir vor paar Tagen...