Focus I; 1,8 TDCI springt schlecht an

Diskutiere Focus I; 1,8 TDCI springt schlecht an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Forum, mein erster Eintrag und von daher ein großes :top1:für alle die hier helfen. Mein Problem: Mein Focus geht seit diesem "Winter"...

  1. sxja95

    sxja95 Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    mein erster Eintrag und von daher ein großes :top1:für alle die hier helfen.

    Mein Problem:

    Mein Focus geht seit diesem "Winter" schlecht an. Ich brauche fast immer 3 Startversuche. Soll heißen: Schlüssel im Schloss umdrehen > Anlasser zieht durch > Motor hört sich an, als würde er laufen > Schlüssel loslassen > Motor aus.
    Auch wenn ich den Schlüssel einfach ein wenig länger gedreht lasse, und der Anlasser weiter durchzieht, hört es sich an, als ob er wieder ausgeht.
    Da die alte bereits schwach war, und ich rede hier von der Batterie :zunge1:, habe ich eine neue eingebaut, was keine Besserung brachte (warum auch...).
    Habt ihr irgendwelche Hinweise?
    Asö: Vorglühleuchte erlischt sehr schnell - dass war aber schon immer so. Eigentlich soll sie ja dazu dienen, um zu sehen, wie lange man vorglühen sollte - das haute bei mir noch nie hin.
    Auch hierzu noch Tips?

    Grüße
     
  2. #2 darkmaster, 04.01.2008
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Auch evtl. mal länger warten nach dem die Vorglühlampe ersloschen ist und dann satrten. Wie alt sind die Glühkerzen und wie viel KM hat das Auto runter ?
     
  3. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    ich hole mein auto in ca. 1er stunde wieder von der feststellung des problems ab, nächste woche wirds dann repariert.

    mehr dazu im thread "schlagen beim anspringen" letzte seite letzter post ;)
    kannst ja mal schauen, evtl leiden wir ja unter dem selben problem?
     
  4. nemo70

    nemo70 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wie sabo schon sagte, schau im thread" TDCI-Schlagen beim Anspringen" nach.
    Da wurde unter anderem auf das schlechte Kaltstartverhalten eingegangen.

    Scheint wohl Focus-Krankheit zu sein.
     
  5. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    diagnose bei meiner kiste:

    1 glühkerze scheint nicht mehr die beste zu sein. damit wird das schlagen wohl nicht beseitigt schätze ich :( naja gut mal abwarten ob sich das startverhalten ändern wird. nächste woche werd ich sie dann wechseln lassen.
     
  6. sxja95

    sxja95 Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    neu betankt - frust verbannt...

    ... könnte man sagen.

    Also, entweder es lag am Kraftstoff oder es liegt an den inzwischen nicht mehr ganz so tiefen Temperaturen.
    Ich habe am Montag den ganzen Tank vollgehauen - dank ADAC 2cent/liter Sparaktion :freuen2:. Seitdem springt er wieder an wie ne "1". Hoffen wir, dass es nur daran gelegen hat. Wie schauts bei den anderen mit ihren Startproblemen aus?

    Greetz

    Rene

    P.S. ein Kumpel faselte vor kurzem etwas, dass man bei Dieselmotoren ab Temp. < -10 Grad Additive zusetzen sollte. Steht wohl so in der Bedienungsanleitung beim Benz vom Alten...??? Jemand hier Erfahrungen??? Wäre dies grundsätzlich mal anzuraten, um den Motor freizublasen?
     
  7. #7 black beast, 12.01.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
     
  8. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    hatte letzte woche leider keine zeit meine glühkerze wechseln zu lassen, werde ich dann wohl die kommende woche machen.
    ich weiss nicht ob ich mich freuen soll oder was auch immer aber der motor springt morgens ebenfalls wieder an wie eine "1"
     
  9. sxja95

    sxja95 Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    die Glühkerzen waren es...

    ... nachdem ich das Problem wieder hatte, war ich am letzten Wochenende in der Werkstatt und hanbe die Glühkerzen durchmessen lassen.
    Die waren also hinüber - das Wechseln hat mich 100 Ösen gekostet ABER
    dafür springt er wieder ohne murren an :cooool:
     
Thema:

Focus I; 1,8 TDCI springt schlecht an

Die Seite wird geladen...

Focus I; 1,8 TDCI springt schlecht an - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB

    Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB: Hallo. Möchte bei meinem Focus den Zahnriemen wechseln. Was brauche ich für Werkzeug dafür. Bin ein hobbyschrauber. Allerdings muss man soviel ich...
  2. Biete Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3

    Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3: Für Focus MK3 Schrägheck und Turnier absolut neuwertige 6,5x16 ET45 LK5x108 Alufelgen Platin P64 polarsilber Alufelge PLATIN P 65 silber |...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  4. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  5. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...