Focus I und II, C-Max: Funkfernbedienung programmieren

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugelektrik" wurde erstellt von petomka, 08.09.2007.

  1. #1 petomka, 08.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Diese Anleitung gilt nicht bei Infrarotfernbedienungen!

    1. Alle Türen schließen und sicherstellen, dass während der Programmierung keine störenden akustischen Warnsignale ertönen.
    2. Innerhalb von 6 Sekunden Zündschlüssel mindestens viermal von Stellung I auf Stellung II drehen.
    3. Zündschlüssel in Stellung 0 drehen.
    4. Ein Warnsignal ertönt und die LED in der Instrumententafel leuchtet auf, um das Starten des Programmiermodus anzuzeigen, wodurch das Programmieren von Fernbedienungen möglich ist.
    5. Innerhalb von 10 Sekunden nach dem vorhergehenden Arbeitsschritt eine Taste auf der zu programmierenden Fernbedienung drücken, bis ein Warnsignal ertönt und die LED blinkt (Bestätigung der erfolgreichen Übertragung der Codes).
    6. Nach jeder erfolgreichen Programmierung einer Fernbedienung wird automatisch in einen weiteren Programmiermodus von 10 Sekunden gewechselt (dieser Vorgang wiederholt sich maximal viermal).
    7. Zur Programmierung weiterer Fernbedienungen Arbeitsschritt 5 wiederholen.
    8. Der Programmiermodus wird verlassen, wenn der Zündschlüssel in Stellung III gedreht wird, keine neue Fernbedienung innerhalb von 10 Sekunden programmiert wird oder die Programmierung von vier Fernbedienungen erfolgreich war.
    9. BEACHTE:Bei einem Fehler im Programmiervorgang bleiben zuvor abgespeicherte Codes erhalten.
    Nach erfolgreicher Programmierung werden nur die neu programmierten Fernbedienungen erkannt.
    10. Alle programmierten Fernbedienungen durch Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs prüfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ben-speedfighters, 03.07.2008
    ben-speedfighters

    ben-speedfighters Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Sport, 2.0TDCI, EZ: 11/2006
    heißt also,
    man kann sich ne andere fernbedienung holen, z.b. n schlüssel zum rausklappen mit fernbedienung und diesen dann programmieren ja???
     
  4. #3 petomka, 03.07.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    wenn es sich um Originale Ford Fernbedienungen handelt - ja.
     
  5. #4 dream19, 17.04.2010
    dream19

    dream19 Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Super Anleitung.
     
  6. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Musst aber bedenken dass du selbst nur die Fernbedienung programmieren kannst, das anpassen des Schlüssels an die Wegfahrsperre kann NUR der Händler.
     
  7. #6 derdani82, 23.10.2010
    derdani82

    derdani82 Focus Turnier 2.0 DNW

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 BJ99 2.0l Trend
    Hallo erstmal danke für die Anleitung ich habe es versucht die FB zu Programmieren aber welche LED soll Anfangen mit Leuchten?

    Bei mir kommt der Gong aber danach passiert nichts mehr egal ob ich ne Taste drücke oder nicht.

    Ich habe den Originalen Ford Schlüssel Batterie der FB habe ich getauscht auch bei der die Standard mäßig zum Auto dazu war passiert das selbe.:skeptisch:
     
  8. #7 khfiesta, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2010
    khfiesta

    khfiesta Ford Power

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MK3 Focus ST Turnier
    2,0l 250PS
    Also in der original Fordanleitung heißt es abweichend zu oben:
    - Vorn anschnallen
    - innerhalb 6 Sekunden 4x auf Stellung II drehen (von 0 aus)
    - es ertönt Bestätigungssignal
    - die LED wird garnicht erwähnt (in der Mitte Instrumententafel)
    - Beenden Schlüssel auf II oder keine weitere FFB innerhalb der 10 Sekunden.

    Vielleicht checkst du nochmal die Abfolge und es funkt diesmal.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 move_man, 27.11.2011
    move_man

    move_man Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 vFl, EZ 2001, 1,8 TDDI
    Thread ist zwar schon etwas älter aber bei Foka ist die anleitung so:

    Programmieren der Funk ZV

    • Schlüssel ins Zündschloss stecken
    • 4x auf Stellung II und zurück drehen (innerhalb von 6 Sekunden)
    • Piepton ertönt - 10 Sekunden Zeit zum programmieren der FB
    • beliebige Taste der FB drücken
    • wieder ein Piepton
    • einige Sekunden warten
    • FB ist einsatzbereit


    Und die wegfahrspeere kann man auch programieren, wenn man die Werkschlüßel (blaue einlage) hat. Hier allerdings bezogen auf Schlüßel mit Glaskolben.


    Codieren der Wegfahrsperre


    • Ersten Werksschlüssel ins Zündschloss, in Stellung II und zurück und wieder raus
    • Zweiten Werksschlüssel ins Zündschloss, in Stellung II und zurück und wieder raus
    • Codiermodus jetzt aktiv, 10 Sekunden Zeit
    • neuen Schlüssel mit FB ins Zündschloss, in Stellung II und zurück und wieder raus
    • einige Sekunden warten
    • Schlüssel einsatzbereit
     
  11. #9 Veldener, 19.06.2013
    Veldener

    Veldener Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,8
     
Thema:

Focus I und II, C-Max: Funkfernbedienung programmieren

Die Seite wird geladen...

Focus I und II, C-Max: Funkfernbedienung programmieren - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  2. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  3. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  4. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€
  5. Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus

    Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus: Biete hier einen neuen Fensterhebermotor, komplette Baugruppe, links, orig. FORD, für mehrere Modelle an. Z.b Ford Kuga Bj. 08-12...