Focus I Ventildeckel gerissen

Diskutiere Focus I Ventildeckel gerissen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, unser Focus I 1,8 Ghia Bj. 2000 war letzte Woche in der Werkstatt wegen eines merkwürdigen Geruchs. Nach ner Zeit fahren hat er immer...

  1. #1 FocusGhiaFahrer, 14.11.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Hallo,

    unser Focus I 1,8 Ghia Bj. 2000 war letzte Woche in der Werkstatt wegen eines merkwürdigen Geruchs. Nach ner Zeit fahren hat er immer nach verbranntem Gummi o.ä. gerochen. Die Werkstatt hat jetzt festgestellt, dass es Öl ist, das da smökt.

    Der Ventildeckel hat einen Riss und ist dadurch Ölundicht. Das Öl kommt auf den heißen Motorblock und Auspuffkrümmer und verbrennt da. Neuer Ventildeckel: Kostenpunkt um die 250 Euro.

    Jetzt meine Frage: Das ist doch nicht normal, dass bei einem 6 Jahre alten Auto mit 78.000 km runter ein Metallteil Risse bekommt, oder? Was fällt euch dazu ein? Schonmal sowas selber gehabt? Kann man da von einem Materialfehler sprechen?

    Gibt's da irgendne billigere Reperaturmöglichkeit?

    Grüße
    FocusGhiaFahrer
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du nicht eine Deckel aus Plastik?
    Alu kann man schon mit entsprechender Ausstattung schweißen, nur ob sich das rentiert? Ventildeckeldichtung kommt ja noch dazu und die gibt es oftmals garnicht einzeln. Wo genau ist er denn gerissen?
     
  3. #3 FocusGhiaFahrer, 15.11.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Ich dachte das Plastik wäre nur eine Abdeckung? Ich kann leider nicht genau erkennen, wo das Öl ausgetreten ist. Die ganze Vorderseite ist oben entlang des Zylinderkopfs leichts ölverschmiert. Ist das Auto meiner Mutter. Und die hat sich in der Werkstatt leider nicht zeigen lassen, welche Stelle gemeint ist.
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn der Ventildeckel schwarz aussieht, ist er komplett aus Plastik. Da hat man schon mal Kundschaft die kommt mit dem Öleinfüldeckel nicht zurecht und dann reist er, auf Grund von Fehlbedienung, am Gewinde ein.
     
  5. #5 FocusGhiaFahrer, 03.12.2006
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Ja, der Deckel ist aus Plastik. Die Dichtung war kaputt und laut Werkstatt kann die nur zusammen mit dem Deckel ausgetauscht werden. Macht 230 Euro.
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Würde es Dichtmittel nicht auch getan haben? War die denn so sehr beschädigt und wenn ja von was?
     
Thema:

Focus I Ventildeckel gerissen

Die Seite wird geladen...

Focus I Ventildeckel gerissen - Ähnliche Themen

  1. Biete Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3

    Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3: Für Focus MK3 Schrägheck und Turnier absolut neuwertige 6,5x16 ET45 LK5x108 Alufelgen Platin P64 polarsilber Alufelge PLATIN P 65 silber |...
  2. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  3. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...
  4. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  5. Biete Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling

    Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling: Habe ein Dachträgersystem von Ford übrig für den Focus MK3 Turnier mit Dachreling. Siend die beiden Dachträger aus dem Original-Ford Zubehör...