Focus II 1.6 Ti-VCT Turnier Titanium - Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von sigmapb, 21.06.2007.

  1. #1 sigmapb, 21.06.2007
    sigmapb

    sigmapb Guest

    Hallo,

    wegen unseres anstehenden Nachwuchses möchten wir uns einen Kombi zulegen.
    Jetzt haben wir von einem Ford Händler ein Angebot für einen Ford Focus Turnier bekommen.
    Hab schon ein bischen im Internet recherchiert, und konnte bisher eigentlich keine grossartigen Probleme bei diesem Wagen feststellen.
    Aber eventuell wisst ihr ja mehr.
    Also es handelt sich um folgenden Wagen:

    Ford Focus II Turnier mit Ti-VCT Motor (115 PS)
    Austattung: Titanium
    EZ: 08/2005
    KM: ca. 6000 (Werkswagen vom Ford Händler)
    inkl. 1 Jahr Werksgarantie
    Preis: 15900 EUR (ich denke ich kann auf 15000 EUR runterhandeln)

    Was haltet ihr von dem Angebot?
    Hat o.g. Modell irgendwelche Kinderkrankheiten?
    Wie günstig/teuer ist der Ford im Unterhalt (ist unser erster Ford)?

    Würde mich über eure Tips freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tom Bombaur, 21.06.2007
    Tom Bombaur

    Tom Bombaur Guest

    Autsch.

    Ich habe für 22.200 einen Top ausgestatteten C-Max Style 1.8 mit PDC vorne und
    hinten GRA, Sony Radio Connection, Sun und Licht Paket incl 3+4 Jahr Garantie
    und Überführung bekommen! Bj. 07.2007 Das Auto ist 2 Jahre alt!!!

    Bei meinem Ford Händler waren 17% drin, da würde ich mir das ganze doch
    noch einmal überlegen.

    Ich habe nach 7 Jahren Sharan wieder einen Ford gekauft. Unterhalt denke
    ich tun die sich alle nicht so zwischen 150 und 200 Euro 1* Jährliche eine Inspektion oder 20000 Km.

    Versicherung mußt du mal Online kalkulieren lassen. z.B. DEVK

    cu

    Tom
     
  4. #3 Backbone, 21.06.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben jetzt seit knapp 3 Monaten einen Focus Turnier 1,6 aus 5/2006. Ok, er hat nur die Margherita-Ausstattung, war dafür aber auch ein kleines bisschen günstiger ;-)

    Wir sind bisher sehr zufrieden mit dem Fahrzeug, das wir uns auch wegen anstehendem Nachwuchs ausgesucht haben.

    Erfreulicherweise passt der kürzlich erworbene Kinderwagen in den Kofferraum und es ist immer noch Platz für zwei mittlere Reisetaschen. :top1:

    Sehr gut gefällt mir das Fahrwerk, nicht so straff das es unbequem wäre und nicht so weich, dass man in zügigen Kurven Angst bekommen müsste. Besonders gefällt mir, dass man auch bei 130 auf der Autobahn einen 1A-Geradeauslauf hat und nicht immer vollkonzentriert mit beiden Händen am Lenkrad gerade aus starren muss. Auch die Seitenwindanfälligkeit ist bei weitem nicht so schlimm wie bei unserem früheren (sehr leichten) Auto.

    Der Motor hat mit dem Focus Turnier natürlich gut zu tun, Rennen kann man damit jedenfalls keine gewinnen. Letztlich ist das aber auch nicht der Sinn der Sache, zumal er in den allermeisten Situationen auch völlig ausreichend ist. Wer gerne schnell fährt wird die kurze Getriebeuntersetzung nicht so toll finden. Bis 130-140km/h halten sich die Geräusche aber im Rahmen, zumal auf den Innenraum, das Lenkrad etc. keine Vibrationen durchkommen. Darüber wirds dann aber doch ziemlich laut, auch der Verbrauch steigt dann ziemlich an.
    Mit einer Familie im Auto fährt man aber für gewöhnlich eher vernünftig.

    Am Innenraum gefällt mir der geschäumte Kunststoff des Armaturenbrettes ganz gut, wenn man vorher nur Hartplastik kannte ist das schon was. Die Türgriffe und Seitenverkleidungen sind dagegen ziemlich, sagen wir mal, "preiswert" und sehen nach mehr aus als sie sind (Plastik im Aluminium-Look)

    Im großen und ganzen sind natürlich ein paar Kompromisse zu machen, das perfekte Auto kostet eben ein kleines bisschen mehr als ein Focus. Für das Geld bekommt man aber ein mehr als soliden Gegenwert und meiner Meinung nach ein sehr sehr ordentliches Fahrzeug.

    Backbone

    PS: Ich würde versuchen, dem Händler noch einen Satz Winterräder aus dem Kreuz zu leiern. Für große Flottenkunden sind bei Reifen Rabatte von über 30% drin, d.h. wenn er dir als Privatmann ein paar 08/15 Reifen auf Stahlfelgen in den Kofferraum lädt, bricht ihm kein Zacken aus der Krone.
     
  5. #4 sigmapb, 22.06.2007
    sigmapb

    sigmapb Guest

    Danke erst mal für eure Meinungen.

    @Tom: Klar ist 15.000 EUR kein Pappenstiel. Und mir ist auch klar, dass der Wagen schon 2 Jahre alt sit. Aber in dieser Zeit hat es in technischer Hinsicht ja keine Neuerungen beim Ford Focus gegeben. Und er ist ja immerhin nur knapp 6000 km gelaufen.
    Laut DAT hat der Wagen in dieser Ausstattung z.Zt. einen Händlereinkaufspreis von ca. 12.500 EUR.
    Wenn ich jetzt eventuell noch einen Satz Winterreifen bekomme (und die eine oder andere Kleinigkeit, z.B. Gummimatte für Gepäckraum) dann sollte das doch in Ordnung gehen, oder?

    @Backbone: Deine Schilderungen passen zu dem was ich im Internet schon gelesen habe. Die meisten sind sehr zufrieden.


    Allerdings höre ich aus dem Bekanntenkreis immer wieder Äusserungen wie "Kauf dir ja keinen Ford, damit bist du ständig in der Werkstatt....Die machen nur Probleme".

    Das verunsichert mich schon wieder ein bissl....
    Also noch mal an alle: wie sind eure persönlichen Erfahrungen und eventuell die von Bekannten??
     
  6. #5 Aldaron, 22.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2007
    Aldaron

    Aldaron Fordalicous

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCI
    Also ich habe mir vor kurzen einen Focus II Titanium (Signatur) gekauft. Das Auto ist ein Jahr alt und ist bis jetzt 55.000km gelaufen. Ich selbst fahre ihn zwar erst seit gut 2000km, allerdings bin ich bis jetzt super zufrieden und habe in keinster weise irgendwelche Mängel feststellen können. Klasse Fahrwerk! Sehr sportlich, aber nicht hart. Bei mir ist der 2.0 TdCi verbaut, der natürlich ein heiden Spaß macht ab 1800 U/min. Als ich ihn mit 53.000km kaufte kostete er noch 17.000€. Allerdings ein Freundschaftspreis. 18.500 hätte er gekostet.

    edit: Der Innenraum ist sogar für Allergiker getestet (erst gestern hab ich den häßlichen Aufkleber runter^^) und in der Lüftung ist ein Pollenfilter (fü mich gut als alter Heuschnuper^^)
     
  7. #6 Backbone, 22.06.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Solchen Ruf hat sich Ford vor allem in den 80ern und 90ern redlich erworben. Gleiches gilt (vielleicht in noch stärkerem Maß) für Opel, speziell den Vectra B.

    Letztlich bekommt man immer nur die schlechten Erfahrungen zu hören (auch in Foren), oft auch nur von hören sagen und von den guten hört und liest man dagegen selten.

    Fakt ist, dass laut ADAC Pannenstatistik der Focus im soliden Mittelfeld, etwa vor dem Opel Astra, den Italienern und Franzosen liegt.

    Schaut man sich aber mal an, wie oft Pannen absolut (und nicht wie immer dargestellt raltiv) vorkommen, sind das bei allen Modellen nicht mehr allzu viele.

    Backbone
     
  8. #7 Tom Bombaur, 22.06.2007
    Tom Bombaur

    Tom Bombaur Guest

    Klaro die Km Leistung, imho ist das ganze mit Vorischt zu genießen.

    Das Auto hat viel gestanden! Das Auto haben viele Personen gefahren.
    Ob die das immer mit dem gegebenen Respekt tun ????

    Kalkulier mal einen neuen durch und spiel mal mit den %ten.

    Ist nur so ein Tip!
     
  9. #8 Tom Bombaur, 22.06.2007
    Tom Bombaur

    Tom Bombaur Guest

    BTW.

    Ich habe vor meinem 7 jährigen VW Disaster 2 Ford gefahren 91er Sierra 2L DOHC
    und einen 95er Mondeo 2L Kombi, die liefen immer gut!!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sigmapb, 23.06.2007
    sigmapb

    sigmapb Guest

    Wenn man dem Ford Händler vertrauen schenken darf, wurde der nur von einem einzigen Mitarbeiter gefahren (Dienstwagen).

    Schadet es einem Auto denn wenn es viel steht?

    Ein aktuelles Modell in einer ähnlichen Ausstattung kostet ca. 23000. Selbst wenn ich 20% bekäme (was ich für utopisch halte) wäre ich erst bei 18400. Also immerhin noch gut 3000 über dem gebrauchten.

    Montag werden wir erst mal Probefahren, und dann sehen wir weiter.
     
  12. #10 Janosch, 23.06.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich seh das alles nicht ganz so euphorisch. Klar der FoFo II ist ein schönes Auto. Aber ich hab viel Streß...

    siehe : http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=13872

    Es steht jetzt der nächste außerplanmäßige Werkstattbesuch an. Das ESP ist schon wieder am nerven. Das kotzt mich nur noch an.:mies:

    Aber vielleicht hab ich ja auch nur ein Montagsauto :weinen2:

    Gruß an alle Ford-Junger,
    Janosch....
     
Thema:

Focus II 1.6 Ti-VCT Turnier Titanium - Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Focus II 1.6 Ti-VCT Turnier Titanium - Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen

    Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen: Hallo, ich möchte mir in meinen Fokus gerne eine Einparkhilfe nachrüsten (Nachrüstset, keine Ford Original PDC). Dazu muss ich das Kabel des...
  2. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  3. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  4. Biete Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium

    Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium: Ich biete die Vordersitze vom Fiesta Titanium an. Beide Sitze verfügen über die Sitzheizungen, Nackenstützen und Sitzairbags. Der Fahrersitz zudem...
  5. Biete Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett

    Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett: Ich biete einen Stoßfänger vorne vom 2016er Fiesta Titanium Sport an. Komplett mit Grill, Nebelscheinwerfer und dem Frontspoiler vom Sport. Farbe...