[Focus II] Subwoofer einbauen!? - Welchen und wo?

Diskutiere [Focus II] Subwoofer einbauen!? - Welchen und wo? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi! im jetztigen zustand hat mein focus nur vorne boxen, in den a-säulen und in den türen...ich würde gerne zusätzlich noch einen subwoofer...

  1. 4lrik

    4lrik Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus '05 1.6 TDCi
    Hi!
    im jetztigen zustand hat mein focus nur vorne boxen, in den a-säulen und in den türen...ich würde gerne zusätzlich noch einen subwoofer einbauen da der bass ein bisschen spärlich ausfällt...
    in den beiden hinteren türen sind zwar die abdeckungen der boxen enthalten aber es sind keine drin..kann man denn da an beiden seiten 2 kleine einbauen oder wäre ein großer im kofferraum besser?
    in den türen würde ich bevorzugen weil ich den kofferraum doch gerne frei haben möchte.
    vielleicht kann mir ja einer etwas zum klang sagen, welche der beiden varianten besser/günstiger wäre oder oder es noch eine andere gibt :gruebel:

    schonmal dankeee =)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crazy Customs Berlin, 27.12.2008
    Crazy Customs Berlin

    Crazy Customs Berlin Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gib uns doch mal ein paar mehr Infos:

    Was für Musik hörst du?
    Was darfs maximal Kosten?

    Lautsprecher in den hinteren Türen kannst Dir sparen, das Geld kann man besser investieren.

    Wenn du Bass haben möchtest wirst um den einbau eines Subwoofers nicht herumkommen, aber gib uns erstmal die Infos dann können wir weiterschauen.



    Grüße aus Berlin
    Sven
     
  4. #3 pitter, 27.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2008
    pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Mit Ausnahme einiger weniger extrem teurer Modelle kennen ich kein 16er oder 20er Chassis das richtig Bass (noch dazu im Türvolumen) macht.
    Günstigste und praktikabelste Lösung ist und bleibt nen ordentlicher Sub.
    Ne, auch gerade für den Klang, gute Sache wär ein Fußraumsub. Da muss man allerdings mit GFK matschen können für.
     
  5. 4lrik

    4lrik Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus '05 1.6 TDCi
    hm okay also ich höre vieles (weniges an metal, weniges an ami-hip hop und das meiste in richtung electro und house)

    es muss ja nix ausserordentlich dolles sein, womit ich die nachbarschaft beschallen kann und der typ neben mir an der ampel den bass noch merkt ;)
    es soll nur ein angenehmer bass sein - hoffe sowas bekomm ich für ca. 100 euro?:)
    zudem glaube ich dass ich meine türen eh noch dämmen muss da sie jetzt schon manchmal iwelche nervigen geräusche druch die vibration von sich geben - aber das is ne andere geschichte

    mhh...als radio is ein kenwood kdc-w4544u verbautmit 4x50w falls das von interesse ist ^^
     
  6. #5 Crazy Customs Berlin, 27.12.2008
    Crazy Customs Berlin

    Crazy Customs Berlin Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also mit 100 euro kommst nicht weit.

    Türen dämmen ist Pflicht, kannst ja schonmal machen, bringt schonmal etwas selbst bei den Serienlautsprechern.
    Wenns wirklich günstig sein soll dann kann man die Serientröten gegen höherwertige ersetzen und direkt ohne Verstärker am Radio laufen lassen, musst dann aber drauf achten dass diese einen möglichst hohen Wirkungsgrad haben. Wunder sollte man hier allerdings nicht erwarten.

    Nächste Stufe würde ich sagen wäre dann ein gescheiter Subwoofer, plus Verstärker plus Verkabelung aber 100 Euro werden da auf keinenfall reichen. :nene2:
     
  7. #6 diederich, 28.12.2008
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    zb hatte conrad vor kurzem nen crunch system für 150 euro. boxen kanste weiter verticken. und das kabel bezahlst noch ca 20 eus. also im system war sub , endstufe und drei wege lautsprecher:) mit viel glück bekommste die auch noch in die tür hinten:)
     
  8. #7 diederich, 28.12.2008
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    zb hatte conrad vor kurzem nen crunch system für 150 euro. boxen kanste weiter verticken. und das kabel bezahlst noch ca 20 eus. also im system war sub , endstufe und drei wege lautsprecher:) mit viel glück bekommste die auch noch in die tür hinten:) aber deke eher nicht aber probieren kann mann es ja:)
     
  9. 4lrik

    4lrik Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus '05 1.6 TDCi
    meinte eigentlich nur den subwoofer/kiste für ca. 100euro
    endstufe würd ich dann nochma so viel ausgeben, weiß ja nich wirklich auf was ich da brauche ^^

    oder is das immernoch zu wenig für ein mittelmäßiges system?
     
  10. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Dämmen iss nie verkehrt, und in dem Preissegment gibts auch schon einige Subs die ganz passabel gehn. Nen Crunch Fatboy wird da z.B. Gern genommen. Spielt erstaunlich allroundig und kommt schon mit wenig Leistung klar. Allerdings würd ich den Sub ohne Gehäuse nehmen und den in ein BR Gehäuse bauen.

    Dann betreib ich erstmal die Serientröten an einer Endststufe. Mit nem HP gefilterten Signal kommt da meistens erstaunlich guter und sauberer Sound raus.
    Bei der Apotheke Conrad würd ich nix kaufen. Und solche Sets beinhalten immer mind. 1 oder mehr Ladenhüter. Da kauf ich lieber einzeln und hab genau das was ich will.
    Bevor ich jetzt ne 2 Kanal kaufe und später noch eine kauf ich jetzt lieber direkt ne 4 Kanal. Dann kann man wie oben beschrieben die Serien lsp. auch schon mit antreiben. Wenn es etwas gebrauchtes sein darf rate ich hier gern immer zur ESX V 504. Die gehen inner Bucht für ca. 50 - 70 € weg. Sehr ordentlicher Amp mit gutem Klang und für die meisten Anwender mit genug Leistung.
     
  11. #10 4lrik, 28.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2008
    4lrik

    4lrik Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus '05 1.6 TDCi
    HP gefilterten Signal

    könntest du mir den begriff etwas erklären? ^^ kann damit leider nix anfangen
     
  12. RonnyH

    RonnyH Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Welche Lautsprechergrößen sind im Ford Focus Bj. 08 3Türer überhaupt verbaut, wenn man das System mit den 8 Lautsprechern hat???
    Welche Durchmesser und welche Einbautiefe, weiß das jemand???

    Ich denke da kann man schon einiges rausholen wenn man diese gegen gescheite tauschen würde und eben dazu noch Dämmen!!! Und dazu noch ein Verstärker der das ganze besser betreibt.
     
  13. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Ein High-Pass gefiltertes Signal ist wenn Du an der Endstufe den entsprechenden Schalter oder Drehknopf hast und benutzt. Dann werden nur noch Frequenzen oberhalb dieser Stellung verstärkt und an die Lsp weitergegeben. Dadurch müssen diese Lsp. keine tieferen Frequenzen wiedergeben. Das steigert deren Belastbarkeit, Pegelvermögen und die Klangqualität.
    Schaue auch mal diesbezüglich in den FAQ Bereich hier im Carhifi, dort findest Du für die allermeisten Begriffe Erläuterungen.;)
     
  14. #13 diederich, 28.12.2008
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    nur für wenig geld und nur kleinen erwartungen langt das locker:)
     
  15. RonnyH

    RonnyH Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kann jemand was sagen zu den Einbaugrößen oder weiß jemand wo man das nach lesen kann???
     
  16. spey

    spey Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Vorne bekommt man mit viel geschick und mdf Platte 20mm 20iger rein must auf die bautiefe achten
    Hinten würde ich billige 16zehner nehmen oder gar keine.
    lg
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Es-Classe, 05.01.2009
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also ich denke er war mit seinen Werkströten zufrieden und will nur
    mehr Bass. Mit den WerksLS braucht er ja auch kein HP, die sind ja
    breitbandig genug ausgelegt (obwohls nicht schaden könnte).
    Was soll er dämmen, den Kofferraum in der Preislage?
    Schau mal bei einem bekannten Auktionshaus nach nem
    gebrauchten 2-Kanalverstärker der High-Leveleingänge
    (für Werksradios die keine
    Vorverstärkerausgänge haben [hat dein Radio Cinchausgänge??])
    hat so für 40-60€ müsstest du was bekommen was dir klanglich reichen dürfte.
    Vielleicht eine Mac Audio Z (weis aber nicht ob die High-Level-Eingänge hat)
    , eine Crag (da müsstest du dir nochn H-Level-Stecker dafür besorgen)
    oder eine Crunch...

    die Sachen sind in der Einstiegsklasse unten angesiedelt
    aber immer noch besser als First Austria, Cougar und was es da so gibt.
    Mit etwas Glück bekommst du auch günstig eine Helix/Alpine, aber ich glaub da ist nichts mit High-Level.
    So 200-250 W rms an 4 Ohm sollten ausreichen. Eine Basskiste bekommst du auch gebraucht für 50€.
    Und nicht an der Verkabelung sparen (seid dem ich den doppelten Querschnitt
    habe ist der Klang einiges besser geworden!).
    Nehme mindestens 20 mm².

    Ich bin auch der Meinung für einen vernünftigen Preis bekommt man
    guten Bass erst aus einem 30er (Bei Rock/Pop mag es auch ein guter 25er machen).

     
  19. #17 mojo, 09.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2009
    mojo

    mojo Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich würde dir den 30er von rodek empfehlen und die rodek vier kanal endstufe dazu.
     
Thema:

[Focus II] Subwoofer einbauen!? - Welchen und wo?

Die Seite wird geladen...

[Focus II] Subwoofer einbauen!? - Welchen und wo? - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller)

    Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller): Hallo, habe meinen Focus Mk3 auf ST umgebaut und habe dadurch folgende Teile zu verkaufen, alle Teile sind in gutem Zustand und ohne...
  2. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  3. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  4. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  5. Biete Focus MK2 Lederausstattung / VERKAUFT !

    Focus MK2 Lederausstattung / VERKAUFT !: Biete meine Lederausstattung an. Artikelstandort ist Dortmund Damit ich nicht alles neu schreiben muss hier der Link zu Ebay Kleinanzeigen :-)...