FOCUS MK 1 Bremsenumbau

Diskutiere FOCUS MK 1 Bremsenumbau im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; moin moin, ich habe mir in letzter zeit öfters mal gedanken über die originale bremsanlage in meinem focus (1,8 TDCI, MK1 Fl, Bj. 2002) gemacht....

  1. #1 focus-dom, 06.12.2008
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    moin moin,

    ich habe mir in letzter zeit öfters mal gedanken über die originale bremsanlage in meinem focus (1,8 TDCI, MK1 Fl, Bj. 2002) gemacht. 1. wegen der bremsleistung und 2. auch son bisschen wegen der optik.
    ich bin zu dem entschluss gekommen, dass da vll andere bremsen drauf sollten.

    1. frage: welche bremsanlage von ford könnte da passen? (wollte jetzt keine brembo oder wilwood oder so kaufen, die sind mir einfach zu teuer)

    2. frage: wie groß kann ich die bremse dimensionieren, damit meine 17 zöller sommerreifen noch drüberpassen?

    3. frage: das muss dann beim tüv eingetragen werden, oder?

    wollte das alles mehr oder weniger in eigenregie erledigen. ist das sehr viel arbeit oder kriegt man das an einem samstag erledigt?

    danke schonmal,

    focus-dom
     
  2. #2 focuswrc, 06.12.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.459
    Zustimmungen:
    113
    Fahrzeug:
    Smax mk2 2.0tdci awd, Smax mk1 2.0tdci
    an einem samstag nur von morgens bis abends bei passendem werkzeug und und entsprechen ahnung.

    bremsanlage von ford ohne riesige umbauten wäre jetzt die vom ST170
    größere scheiben, bremszyliner und backen sowie noch zuper passend für die 17 zöller. bin mir aber nicht 100% sicher ob du dann auch ein anderes schwenklager brauchst.

    eintragen is ja klar. einzelabnahme...
     
  3. #3 FocusZetec, 06.12.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    924
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Nur wenn keine Probleme auftreten, auf jeden Fall ein paar Werktage einplanen falls man noch zusätzliche Teile braucht

    Wenn man die ST170 Bremsanlage verbauen möchte braucht man noch die passenden Achsschenkel (Schwenglager), der Umbau wird aber auch recht teuer, selbst wenn du nur Gebrauchtteile kaufst ... alleine wegen der Optik lohnt sich das nicht, deine Bremsanlage ist auf jeden Fall ausrechend für deinen TDCi, wegen der Bremsleistung muss man das auf keinen Fall machen, schon alleine die 17Zöller führen zu einem Besseren Verzögerung.
     
  4. #4 focuswrc, 07.12.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.459
    Zustimmungen:
    113
    Fahrzeug:
    Smax mk2 2.0tdci awd, Smax mk1 2.0tdci
    das kann ich gut bestätigen. hab ja auch nur die kleine anlage mit 17zöllern drauf. geht schon ordenlich. stahlflexleitungen werd ich mir noch antun. sind bezahlbar und wartungsfrei. mega bremspunkt noch dazu..
     
  5. #5 ShadowHE, 07.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    leider nicht ganz... wenn der gummi spröde wird, sieht man das nicht....
     
Thema:

FOCUS MK 1 Bremsenumbau

Die Seite wird geladen...

FOCUS MK 1 Bremsenumbau - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstbarkeit Ford Focus MK4 Kombi ST-Line

    Nachrüstbarkeit Ford Focus MK4 Kombi ST-Line: Hallo. Kann mir bitte jemand 1 Frage 100% beantworten? Evtl. steht bei mir gerade ein oben genannter von 2020.25 zur Debatte. 2 Händler sagen,...
  2. Längslenker Hinterachse Focus MK2 Turnier

    Längslenker Hinterachse Focus MK2 Turnier: Hallo zusammen, an meinem MK" Turnier (101PS) sind die Längslenker hinten bemängelt worden. Es gibt ja an jeder Seite 2 Stück. DIe vorderen...
  3. Fragen zu einem gebrauchten Ford Focus MKIV 2019

    Fragen zu einem gebrauchten Ford Focus MKIV 2019: Hallo. Ich bin vielleicht auch bald ein zukünftiger Focus MKIV Besitzer. Habe da einen in Aussicht (2019er, Traveller Titanium, Diesel, 120PS),...
  4. ÖL für meinen Focus

    ÖL für meinen Focus: Hallo Focus Fahrer! Ich habe nun schon einiges gelesen, bin aber immernoch nicht auf eine Fachliche Aussage gestoßen. Undzwar würde Ich gerne...
  5. Ford Focus C-Max Innenraumbeleuchtung

    Ford Focus C-Max Innenraumbeleuchtung: Guten Tag liebe Community, Ich bin seit einigen Tagen frischer Besitzer eines Ford Focus C-Max 2006 Baujahr. Nun zum Problem, ich habe mir eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden