Focus Mk1 mit 192km/h gegen die Wand

Diskutiere Focus Mk1 mit 192km/h gegen die Wand im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Schon krass was von so einem Wagen übrig bleibt, wenn man ihn mit fast 200km/h an einer Wand kaltverformt. Regt ein wenig zum Nachdenken an......

  1. #1 SirHenry, 20.02.2012
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Schon krass was von so einem Wagen übrig bleibt, wenn man ihn mit fast 200km/h an einer Wand kaltverformt.
    Regt ein wenig zum Nachdenken an...
    ...wer aber Platz in der Garage braucht, muss nur nen anspruchslosen Fahrer finden ;)


    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=l4PjSVOnrVg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre1982, 20.02.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Alter Hut. Hatten wir doch schonmal irgendwann im Videofred. ;)
     
  4. #3 SirHenry, 20.02.2012
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ok ;)
    Hatte sogar extra noch gesucht und das Video nicht gefunden, habs gerade zum ersten Mal gesehen ^^
     
  5. #4 Andre1982, 20.02.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Macht ja nix.

    Aber krass sieht es schon aus.

    Wobei die Felgen hinten wohl noch zu gebrauchen sind. :D
     
  6. #5 SirHenry, 20.02.2012
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Rückfahrlicht und Nebelschlussleuchte mit etwas Glück auch :)

    Auf der anderen Seite würde ich (wenn es schon sein muss) lieber so zerschellen als mit 100km/h... so gehts wenigstens schnell ^^
     
  7. #6 Andre1982, 20.02.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Jap.

    Im Zweifelsfall dann lieber so.
     
  8. #7 binkino, 20.02.2012
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    mir wird schlecht und ich könnt greune ... der schöne Focus ;(

    btw das mal im Vergleich zu nem anderen älteren stabileren Fzg wäre interessant (wenn auch gleich noch träniger wenn man so was sehen muss...)
     
  9. #8 Andre1982, 20.02.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Tja, die bekloppten Engländer haben eben keinerlei Hemmungen.
     
  10. #9 GeierOpi, 20.02.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Selbst in Benz & Co haste da keine Überlebenschance.
    Du hast echt den Vorteil: es geht schnell, das Frühstück geht Dir in Bruchteilen von Sekunden vor dem Aufprall nochmal durch den Kopf und dann wars das.
     
  11. #10 Andre1982, 20.02.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Nur mit einem Volvo würdeste durch den Klotz durch fahren. :D
     
  12. #11 binkino, 20.02.2012
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Glaube bei den heutigen AUtos macht das keinen nennenswerten Unterschied mehr


    Jub, wie wenn eines Tages doch noch der "Pilz" hoch gehen sollte, dann solls da sein wo ich grade stehe.
    In 1/100stel verdampft, und kein Leiden danach - kurz und "schmerzlos"
     
  13. #12 GeierOpi, 20.02.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Selbst in sonem Panzer haste keine Überlebenschance.
    Der wäre vielleicht "nur" bis zu den hinterenm Türen platt, nicht wie der Focus bis zur HA :)
    Aber "Pilz" ist ein guter Vergleich...kurz und absolut schmerzfrei *ggg*

    Damals bei meiner BKF-Ausbildung haben sie uns einige solcher und ähnlicher Tests gezeigt...oke, ist schon über 20 Jahre her, dementsprechend der Stand der Technik auch, aber das waren schon haarige Dinger.

    zB auch ne Fahrwerksfeder die durch ne Betondecke geschossen ist weil sie unfachmännisch ausgebaut wurde.
    Seitdem hab ich heiden Respekt vor Fahrwerksfedern :rotwerden:
     
  14. #13 Andre1982, 20.02.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Ja, Federn sind gefährlich.

    Genausowenig möchte ich neben einem LKW stehen, wenn dem grade ein Reifen platzt.
     
  15. #14 binkino, 20.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Schon allene die Kräfte die durch die Entschleunigung auf den Körper wirken.
    Vlt mag der Körper selbst das noch so halbwegs mit machen, Mehrpunktgurt, aber bei 200km/h reißt es einem doch den Kopf vom Hals, oder? Geschweige die graue Masse .... da ist doch nur noch Pudding im Deckel übrig
    Ne wirklich, dann *zack* und Game Over.



    äh ja - bei uns wars nur danach nen Luftabzug im Eternitdach :D
     
  16. #15 GeierOpi, 20.02.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Erstmal was zum Thema:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=I-GDaCGvRFc"]Mercedes E 55 AMG crash - YouTube[/ame]

    Der ist also mit ca 160 km/h unter nen stehenden LKW gefahren....mal grob ausgedrückt.

    NULL Chance, ganz klar.

    Was den platzenden Reifen angeht: es geht...
    Ich bin ja vom Fach und Reifenplatzer sind bei uns an der Tagesordnung.
    Oke, ich stehe selten daneben wenns passiert, sitze meist auffem Fahrersitz.
    Es kommt einfach drauf an wie der Reifen wo und beui welcher Geschwindigkeit platzt.
    Ich hatte schon Platzer bei denen gabs nen lauten Knall, ein minimales wackeln des Zuges und das wars.
    Ich hatte aber auch schon welche, wo`s mir den ganzen (Plastik-) Kotflügel mitsammt Halterung (Eisen/Stahl) weggerissen hat.
     
  17. #16 focuswrc, 20.02.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    vor 2-3 jahren is einer mit dem porsche bei 300 in nen lkw geknallt. die konnten auf der diagrammscheibe des lks eine beschleunigung um 10-15kmh feststellen.
     
  18. #17 SirHenry, 20.02.2012
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Schlimmer als Reifen sind Airbags die hoch gehen. Wir haben bei uns bei der Feuerwehr schon öfters zu Demonstrationszwecken welche hochgejagt und das ist echt wahnsinn, was da für Kräfte entstehen.

    Ab einer gewissen Geschwindigkeit sind die sowieso nutzlos bzw. eher schädlich. Da wird der Kopf dann wieder so schnell zum Lenkrad beschleunigt, dass der Airbag so schnell gar nicht aufgehen kann. Der geht auf wenn der Kopf schon aufs Lenkrad genkallt ist und dann bekommt man noch nen zweiten zusätzlichen Schlag.
    Deswegen gehen Airbags bei einigen Autos ab gewissen Geschwindigkeiten absichtlich gar nicht mehr hoch.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Pommi

    Pommi Guest

    Laut Tacho ist der mit über 200 drunter. Die Nadel hängt bei etwa 220, und der LKW war am fahren.

    Mir ist mal ein Omega A mit 170 unter den Auflieger, der sah zwar auch ganz schön aus, der Fahrer hat aber überlebt. Sein Glück war wahrscheinlich, das mein Unterfahrschutz den praktisch wieder rausdrückte.
     
  21. #19 binkino, 21.02.2012
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    jep! :top1:
    vlt 160 als Differenz zwischen fahrendem Goliath und fliegendem David...

    Wie ein Auto nach ner Begegnung aussehen kann, weiß ich aus eigener Erfahrung allerdings Seitentreffer (LKW zog raus, ich rechts rüber, der zog zurück, no chance 4 me)

    :top1: :top1: :top1: :top1: :top1: :top1: :top1: :top1:

    Haben zwar die meisten, denn man muss mit solchen Kanonenkugeln rechnen und es schützt auch den eigenen Auflieger besser (besonders bei nem Gasoline Tanker stell ich mir das katastrophal vor!) - aber dennoch sieht man immer wieder nur welche mit einfacher Bumsleiste am Heck...
     
Thema:

Focus Mk1 mit 192km/h gegen die Wand

Die Seite wird geladen...

Focus Mk1 mit 192km/h gegen die Wand - Ähnliche Themen

  1. Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen

    Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines 2013er schwarzen ST Turnier MK3. Das Auto ist super! Leider ist mir im letzten Sommer ein Malheur...
  2. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006

    Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen zu meinem kürzlich gekauften Focus Kombi 1.6 Benziner aus 2006 und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen....
  4. Biete Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett

    Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett: Ich biete hier ein voll funktionstüchtiges elektrisches Schiebedach komplett mit Schalteinheit, Motor, und anschlußkabel und Dachhimmel...
  5. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...