Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Focus Mk1 mit ET40 Felgen ?

Diskutiere Focus Mk1 mit ET40 Felgen ? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Moin, ich schreib hier im Auftrag meines Bruders. Der fährt nun ein Focus Mk1, Bj.99, 2.0 Liter, 130Ps, soweit so gut. Nun hab ich hier noch die...

  1. #1 Starfox, 02.04.2014
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Moin,

    ich schreib hier im Auftrag meines Bruders. Der fährt nun ein Focus Mk1, Bj.99, 2.0 Liter, 130Ps, soweit so gut.

    Nun hab ich hier noch die 16" Felgen vom Mondeo Mk2 liegen:

    [​IMG]

    So, die haben ne ET von 40, müssten mein ich 6,5x16 sein...nun hat er die mal drauf gesteckt und siehe da...der Bremssattel vorne schleift an den Felgen :verdutzt:

    Wie kann das sein ?

    Ich find ne menge Felgen mit ET40-35 im Zubehör inkl. Gutachten etc...aber die passen nicht ??

    Ist da evtl was mit dem Bremssattel falsch ??

    //Starfox
     
  2. #2 FocusZetec, 02.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.204
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    man sollte auf jeden Fall schauen ob die Bremse richtig zusammengebaut ist, normalerweise sind 14Zöller die kleinste Größe, und bei ET ist erst unterhalb von 35 Schluss ... die Felgen sollten (von der Größe her) problemlos passen

    aber es ist gut möglich das die innere Form der Felge nicht zu der Bremsanlage passt, und es deshalb streift, eine Mondeo Felge hat ja normalerweise auch nichts auf einem Focus zu suchen, und selbst wenn, das müßte dann der TÜV per Einzelabnahme abnehmen

    wenn es wirklich an den Felgen liegt und ihr sie wirklich verbauen möchtet könnten Spurplatten helfen, so das die Felge einen größeren Abstand zum Sattel bekommt

    kannst du eventuell ein Bilder einstellen wo man die Bremsanlage sieht und wo es streift?
     
  3. #3 Starfox, 02.04.2014
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Hmm, naja er hat nun erstmal die Originalen drauf gemacht, die passen ja...dann liegt es wohl an der Form der Felgen, jo...sowas dachte ich mir auch schon...

    Danke erstmal ;)

    //Starfox
     
  4. #4 Meikel_K, 04.04.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.930
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, ist wohl wirklich so. Trotz 6.5Jx16 ET40 ist der seitliche Freigang zum Bremssattel zur Radmitte hin schon beim Mondeo nicht gerade üppig (bei der 15" Bremse des V6, bei einer 14"-Bremse wird es zur Mitte hin noch einger). Das Rad gab es auch in 6Jx16 ET40 (extra für den Mk2 Turnier, weil beim Turnier hinten nicht genügend Freigang zum Kraftstoff-Füllrohr war). Da ist es noch schlimmer, weil der Unterkern der Kokille weitgehend derselbe war und die Speichenrückseite mit ET40 noch 1/4" näher zur Bremse rutscht (wenn man einfach nur das innere Felgenhorn 1/2" nach innen gerückt hätte, ohne den Flansch zu verkürzen, wäre es ET34 geworden).

    Die 6Jx16 ET52.5 Serienräder des Focus bieten trotz der größeren ET an den Speichenrückseiten erheblich mehr Freigang zum Bremssattel. Die Mondeo-Räder wurden als Zubehör nur für Mondeo, Escort und Scorpio angeboten. Dass es beim Focus klemmt, hat mich auch überrascht. Wenn man sich die Konturen der Speichenrückseiten anschaut, wird es aber offensichtlich.
     
  5. #5 Caprinero, 25.04.2015
    Caprinero

    Caprinero Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II Style, 2008 ,1.6 Ti VCT
    Seltsam das die Cosworth Felgen in 6,5x16 ET 40 passen ohne das die 205er über die Kotflügel schauen..
     
  6. #6 Meikel_K, 25.04.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.930
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schon. Das Problem hier war auch nicht die Abdeckung durch den Kotflügel, sondern der Freigang zu den vorderen Bremssätteln. Und der ist bei diesem Rad mit 6Jx16 ET40 geringer als mit 6.5Jx16 ET40, was auf den ersten Blick nicht einleuchtet.
     
  7. #7 heizer2977, 25.04.2015
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    Die bremse vom focus ist einfach anders konstruiert und wenns schleift ist die felge einfach nicht für die focusachse geeignet und zulässig sowiso nicht . Da wird sicherlich die feder vom bremssattel schleifen. Mach ne 5er spurplatte drauf oder vergiss es mit den felgen.
     
Thema:

Focus Mk1 mit ET40 Felgen ?

Die Seite wird geladen...

Focus Mk1 mit ET40 Felgen ? - Ähnliche Themen

  1. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...
  2. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  3. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  4. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  5. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...