Focus MK1 startet erst beim dritten Versuch

Diskutiere Focus MK1 startet erst beim dritten Versuch im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Forumsfreunde, mein Ford Focus MK1 Baujahr 11.2004 1.6Benziner macht seit etwa 2 Wochen Probleme beim starten. Bei kaltem Motor springt der...

  1. #1 Bigfoot, 13.11.2011
    Bigfoot

    Bigfoot Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, Ez.2004, 1.6 74kw
    Hallo Forumsfreunde,

    mein Ford Focus MK1 Baujahr 11.2004 1.6Benziner macht seit etwa 2 Wochen Probleme beim starten. Bei kaltem Motor springt der Motor meistens erst beim dritten Startversuch an. Es ist nicht immer aber das er sofort startet ist jetzt seltener als das man mehrere Versuche braucht.
    Wenn der Motor warm ist, tritt das Problem nicht auf. Erst nach längerer Standzeit.
    Ich hab den Eindruck das er anfangs einfach keinen Sprit bekommt, mein Honda Civic machte sowas auch, allerdings nur wenn die Tanknadel unter viertel war und dann auch nur nach mindestens 10 bis 12 Stunden Standzeit.
    Für Tipps woran das liegen könnte wäre ich euch dankbar.

    Mfg
    Bigfoot (Danilo)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.564
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Geht es wenn man ein wenig Gas dabei gibt? Dann währe es das Leerlaufregelventil.
    Wie alt ist der Kraftstofffilter?
    Sonst keine Motorlaufprobleme?
     
  4. #3 Bigfoot, 13.11.2011
    Bigfoot

    Bigfoot Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, Ez.2004, 1.6 74kw
    Wenn der Motor erstmal läuft, gibt es keine Probleme. Wie alt der Kraftstofffilter ist weiß ich nicht, ich hab das Auto erst seit Mai. Wann und ob der überhaupt schon mal gewechselt wurde kann ich nicht sagen. Könnte ich den selber wechseln oder muß da eine Werkstatt ran?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.564
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wechselintervall ist normal alle 60.oookm, er sitzt am Tank und man könnte es mit einer Bühne oder Grube zur Not auch selbst schaffen.
     
  6. #5 Bigfoot, 02.12.2011
    Bigfoot

    Bigfoot Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, Ez.2004, 1.6 74kw
    War jetzt in der Werkstatt. Startprobleme wurden immer schlimmer, zuletzt ging er sogar noch aus, nachdem der Motor schon einige Umdrehungen gelaufen ist.

    Es war das Kaltlaufregelventil, natürlich von der Gebrauchtwagengarantie ausgenommen. In der Vertragswerkstatt mit Einbau 137 Euronen.

    Mfg
    Bigfoot
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Litzi1989, 02.12.2011
    Litzi1989

    Litzi1989 Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1 Bj.2002 Facelift, 1,6
    ui und das vor weihnachten.. aber sei froh wenn du jetzt keine probleme mehr hast! wie wär das erst geworden wenn wir hier bittere kälte haben und du stehst in der Pampa und dein Auto geht nicht an..:mies:
     
  9. #7 Bigfoot, 02.12.2011
    Bigfoot

    Bigfoot Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, Ez.2004, 1.6 74kw
    Ja genau, wenn etwas kaputt geht dann immer zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. Mir ist noch nie etwas kaputt gegangen als ich gerade Geld übrig hatte. :lol:
    Liegt vielleicht auch daran das ich noch nie Geld übrig hatte. Das Problem mit dem Auto in der Pampa hätte dann meine Frau gehabt, ich fahre das Auto eigentlich nur am Wochenende.

    Ich hab jetzt die Rechnung zur Hand und muß nochmal berichtigen.
    Das Leerlaufluftregelungsventil und das Leerlaufregelventil waren defekt.

    Mfg
    Danilo
     
Thema:

Focus MK1 startet erst beim dritten Versuch

Die Seite wird geladen...

Focus MK1 startet erst beim dritten Versuch - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006

    Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen zu meinem kürzlich gekauften Focus Kombi 1.6 Benziner aus 2006 und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen....
  2. Biete Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett

    Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett: Ich biete hier ein voll funktionstüchtiges elektrisches Schiebedach komplett mit Schalteinheit, Motor, und anschlußkabel und Dachhimmel...
  3. ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??

    ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??: Hi liebe Gemeinde, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Benz. Bei meiner Suche bin ich unter anderem (natürlich auch...
  4. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...
  5. Suche Ford Focus bis 5000€

    Suche Ford Focus bis 5000€: Hallo an alle ich bin neu hier und komme grade vom Forum motor-talk.de:tanzen2: Ich bin auf der Suche nach einem Einsteiger Auto da ich jetzt...