Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus MK1 Turnier läuft extrem unruhig - vieles schon ausprobiert

Diskutiere Focus MK1 Turnier läuft extrem unruhig - vieles schon ausprobiert im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe User, wenn ihr den Titel lest denkt ihr wahrscheinlich direkt "oh das ist doch ein bekanntes problem mit dem unruhigen Laufen des...

  1. #1 energydecayy, 25.02.2014
    energydecayy

    energydecayy Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2004 1.6 101 PS
    Hallo liebe User,

    wenn ihr den Titel lest denkt ihr wahrscheinlich direkt "oh das ist doch ein bekanntes problem mit dem unruhigen Laufen des FoFo MK1" ...
    Wenn es mal nur so wäre :):)

    Im Januar 2014 musste mein Focus zum TÜV. Ich also hin und war mir ziemlich sicher das er ohne Probleme durchkommt..
    Hauptuntersuchung soweit ohne große Mängel abgeschlossen ging es weiter zur Abgasuntersuchung... Dort fingen dann die Probleme an..
    Wie erfahrene Autofahrer wahrscheinlich kennen werden dann Werte in verschiedenen Drehzahlbereichen genommen..

    Jetzt zum Problem -> Der TÜV Prüfer konnte in keinster Weise die Drehzahl 30 Sek lang im mittleren Drehzahlbereich halten ( ca. 2500 U/Min) um die Werte zu nehmen. Die Drehzahl fällt bei gleicher Pedalstellung immer wieder auf ca. 1500 ab und geht sofort wieder auf 2500 U / Min hoch -> und das immer so weiter.
    Wenn man dann kurzzeitig Vollgas gibt gelingt es einem über diese "Drehzahlschwelle" zu gelangen .. Wenn man dort einmal ist kann man die Drehzahl
    wieder beliebig kontrollieren ..
    Ergebnis der Abgasuntersuchung war also ---> Durchgefallen da keine Werte genommen werden konnten >.<

    Warum ich damit überhaupt zum TÜV gefahren bin? Da es einem im Alltag nicht auffällt .. Das Phänomen ist nur im Stillstand .. sobald das Auto unter Belastung wie z.B. im Anfahren ist gibt es diese Drehzahlschwelle nicht mehr..

    Folgendes habe ich schon gemacht:

    - LLRV gereinigt
    - Unterdruckschläuche auf poröse Stellen überprüft
    - Zündspule getauscht
    - Zündkerzen getauscht (Originale)
    - Luftfilter getauscht (Der alte war tierisch verdreckt .. hatte gehofft es liegt da dran)

    Ich hoffe ich habe es einigermaßen vernünftig erklärt .. Vielleicht hat jemand eine Idee .. ich weiß nicht mehr weiter -> komme so nicht durch den TÜV >...<
    Letzte Möglichkeit wäre natürlich das Ding in die Werkstatt zu bringen .. aber vorher lasse ich nichts unversucht!!

    Danke euch und lieben Gruß

    Kai
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Wie siehts aus mit dem Drosselklappenpoti?

    Unter Last stellt sich bei gleicher Gaspedalstellung ein anderer Motorbetriebspunkt (Moment/Drehzahl) ein als im Leerlauf.

    Evtl. ist der Poti genau an der vom TÜVprüfer angeforderten Stelle defekt.

    Falls du die Möglichkeit hast mal mit einem intakten Teil tauschen. Die Drosselklappenstellung lässt sich auch mit einem Tester auslesen.
     
  4. #3 energydecayy, 25.02.2014
    energydecayy

    energydecayy Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2004 1.6 101 PS
    Danke für deine schnelle Antwort ..
    Kann ich mir das ganze so vorstellen das der Motor vom Klappenpoti mitgeteilt bekommt er müsste noch die Menge an Sprit einpumpen die im Leerlauf (bzw. kurz unter der Schwelle) benötigt wird und während der schwelle ist quasi nicht genug Sprit vorhanden -> ergo sackt die Drehzahl ab..

    Sehe so jetzt keine Möglichkeit das ganze mal Testweise zu tauschen .. Aber bzgl. dem Auslesen der Stellung - kann das jede Werkstatt? Ist so ein Tester üblich? Weißt du dazu etwas?

    Ich danke Dir :) Du bist der erste der mir dazu überhaupt in irgend einem Forum antwortet :-/
     
  5. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Die Drosselklappenstellung gibt den Fahrerwunsch wider (Bowdenzug vom Gaspedal zur Drosselklappe).

    Anhand dieser Stellgröße wird unter zuhilfenahme anderer Größen (z.B. Luftmasse, Lambdasonde) die Kraftstoffzufuhr geregelt.

    Eine "gute" freie Werkstatt sollte einen Tester haben, der das kann (z.B. Bosch, Gutmann).
     
  6. #5 energydecayy, 25.02.2014
    energydecayy

    energydecayy Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2004 1.6 101 PS
    Okay dann werde ich mich da mal hinter hängen da mehr in Erfahrung zu bringen .. Danke!

    Wenn jemand anderes noch eine Idee hat .. immer her damit bin für alles dankbar :)
     
Thema:

Focus MK1 Turnier läuft extrem unruhig - vieles schon ausprobiert

Die Seite wird geladen...

Focus MK1 Turnier läuft extrem unruhig - vieles schon ausprobiert - Ähnliche Themen

  1. Focus ST WRC Edition

    Focus ST WRC Edition: Servus! Weiß von euch zufällig jemand ob und wo das sondermodell der Schweiz eine Nummer eingeprägt hat? Gab ja nur 100 Stück davon. Und was denkt...
  2. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  3. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  4. Unruhiger Leerlauf

    Unruhiger Leerlauf: Hallo, ich habe ein Mk2 2008 mit 2.0l 16V Motor. Bei dem ist der Leerlauf etwas unruhig und fällt wenn er kalt ist abunzu ( selten) fast komplett...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Wie viele Kilometer habt ihr runter?

    Wie viele Kilometer habt ihr runter?: Mein B-Max ist EZ 3/2016 gekauft habe ich ihn 4/2017 und gleich im ersten Monat fast 3000km gefahren er hat jetzt 18200km, bis jetzt keine...