Focus MK1 VFL Scheibenwisch-Problem

Diskutiere Focus MK1 VFL Scheibenwisch-Problem im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich fahr seit Herbst 2006 einen Focus Baujahr 2000, also das vFL Modell. Kurz nach dem Kauf habe ich Bosch Aerotwin Scheibenwischer...

  1. lukiba

    lukiba Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich fahr seit Herbst 2006 einen Focus Baujahr 2000, also das vFL Modell.
    Kurz nach dem Kauf habe ich Bosch Aerotwin Scheibenwischer angebracht, da die alten sowieso durch wahren.
    Leider habe ich zwei Probleme.
    Das erst ist, dass der Rechte Wischer das Wasser immer in die Mitte der Scheibe wischt. Der Linke nimmt dieses zwar größtenteils mit, oben bleibt aber immer ein Rest. Diese läuft dann langsam herunter, bei Regen ist das kein Problem, wenn ich Scheibe allerdings reinige ziemlich nervig... Insbesondere, wenn man diese dann durch nachwischen beseitigen will und die scheibe dadurch wieder dreckig wird.

    Das zweite Problem ist erheblich nerviger, tritt allerdings erst bei Geschwindigkeiten von 130 und mehr auf. Das Wasser wird vom linken Wischer in die linke untere Ecke gewischt, von dort fließt es dann in mehreren "Fäden" nach oben. Leider auch durch mein Sichtfeld. Nachwischen bewirkt, dass die Scheibe wieder dreckige wird. Ein ewiger Kreislauf... :gruebel:

    Natürlich hilft es die Scheibe zu manuell an der Tanke zu reinigen, aber ich kann ja nicht alle 100 Km anhalten um die Scheibe zu putzen.

    Meine Frage also, tritt das mit den Standard Ford Wischern auch auf oder muss ich mich einfach daran gewöhnen?

    Vielen Dank schon mal

    Grüße Lukas
     
  2. #2 FoFoDZD955, 06.02.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Das ist ganz normal, da kannst du jeden Wischer nehmen den du willst.

    Weil ja der Scheibenwischern das Wasser ja nur zur Seite wischt und nicht verdampfen tut.

    Und das das Wischwasser wieder nach oben fließen tut ist auch normal, weil ja wenn du zuviel Wasser zum Reinigen nimmst, bildet sich ein "Pfütze" an deinem Windlauf und der Scheibe. nun kommt der Fahrtwind und bläst dagegen und schiebt es somit wieder hoch.

    da gegen gibt es nur 2 Sachen, nicht zuviel Wasser benutzen oder noch schneller Fahren, da trocknet der Fahrtwind deine Scheibe dann :rotwerden:.

    Also alles im grünen Bereich, ist normal so.

    gruß
     
  3. #3 focusdriver89, 06.02.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    find ich auch, das ist einfach so und man muss damit leben, egal welche wischer. und ich find die bosch-wischer doch schon ziemlich gut
     
  4. #4 focuswrc, 07.02.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.227
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ist normal. habe aber mal spaßeshalber des nanozeugs ausprobiert und bei regen der hammer. ab 80 schalte ich den wischer auf langsammer und ab ca 100 lass ich des blöde ding aus. alerdings nur bei regen. beim reinigen läuft das wasser schneller zur seite oder nach oben weg. aber kurz nachwischen ist normal.
     
  5. lukiba

    lukiba Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Schade

    Okay, ist mir bei anderen Fahrzeugen noch nicht aufgefallen. Zummindest nicht so extrem wie jetzt, dass sich so viel Wasser unten links sammelt. Danke für die raschen antworten.
     
Thema:

Focus MK1 VFL Scheibenwisch-Problem

Die Seite wird geladen...

Focus MK1 VFL Scheibenwisch-Problem - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006

    Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006: Hallo zusammen Ich wollte neulich meinen Ford Focus ST MK2, 1. Inverkehrsetzung: 08.03.2006 aus dem Winterschlaf holen und ich konnte ihn nicht...
  2. Escort RS Cosworth (Bj. 92-96) Leerlauf problem

    Leerlauf problem: Hallo Leute. Hab beim meinem cossi (Bj.1996)ein Leerlauf problem. Dass problem ist im Lastbetrieb läuft der Motor einwandfrei ohne probleme aber...
  3. Ford Focus MK1 Hauptscheinwerfer

    Ford Focus MK1 Hauptscheinwerfer: 1 Satz Scheinwerfer für MK1 Facelift BJ 2003 mit Steckern plus 20 cm Kabel, sehr guter Zustand
  4. Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v

    Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v: Hallo, Bitte helft mir... Ich finde den scheiss Kühlmitteltemperatursensor bei meinem 99 er Focus DAW 1,4 16 v Zetec Motor. Das Problem ist das...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus ST MK3 Heckansatz an Ford Focus MK3 Montieren

    Ford Focus ST MK3 Heckansatz an Ford Focus MK3 Montieren: Hallo, ich bin am überlegen, mir den Heckansatz vom Ford Focus ST MK3 zusammen mit der AGA des ST's zu kaufen. Hat da schon jemand Erfahrungen mit...