Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus MK1 zieht nicht mehr,sehr träge

Diskutiere Focus MK1 zieht nicht mehr,sehr träge im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, nachdem mir vor einer Woche der Turbolader verrekt ist treten erneute Probleme auf. Der neue Turbo funktioniert einwandfrei doch...

  1. #1 BöhserOnkel87, 21.03.2011
    BöhserOnkel87

    BöhserOnkel87 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1.8TDCI (85kw)
    Hallo Leute,

    nachdem mir vor einer Woche der Turbolader verrekt ist treten erneute Probleme auf. Der neue Turbo funktioniert einwandfrei doch wenn ich auf's Gas latsche kommt er sehr träge auf Touren und Kraft hat er irgendwie auch keine. Kann momentan leider nicht zum Freundlichen fahren, da das Auto abgemeldet ist.
    Hätte vielleicht jemand einen Tipp was das sein könnte??Vom Turbo gibt es mal keine Geräuche. Früher hat er mehr oder weniger aus dem Auspuff "gepfiffen". Jetzt läuft er so vor sich hin. Normal?? Das war von 1000-1400 Umdrehungen weg, dann ging es ab 1500 wieder los, früher zumindest.


    Gruß
    Onkel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 21.03.2011
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Hallo BöhserOnkel 87,
    Wurde schonmal der Fehlerspeicher ausgelesen beziehunsgweise hast du die Möglichkeit?
     
  4. #3 BöhserOnkel87, 21.03.2011
    BöhserOnkel87

    BöhserOnkel87 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1.8TDCI (85kw)
    Habe zu hause Ford Scan liegen. geht aber nicht so wirklich.

    Bei der Werkstattt wurde es noch nicht,nein.
     
  5. #4 focuswrc, 21.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wie sah der alte turbo aus? evtl sind splitter in den motor gelangt und haben dir die düßen oder ventile zerschossen.
     
  6. #5 BöhserOnkel87, 21.03.2011
    BöhserOnkel87

    BöhserOnkel87 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1.8TDCI (85kw)
    Das habe ich auch schon vermutet. Hat mir fast jede Werkstatt gesagt,dass Splitter in den Verbrennungstrakt gelangt sind. Am alten Turbo war das Lager der Turbine ausgeschlagen. Turbine war ganz und auch sonst hat nichts gefehlt
     
  7. #6 focuswrc, 21.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    je nachdem wie es ausgeschlagen war, hat das verdichterrad am gehäuser geraspelt. hat sich zackig, da hier nur sehr wenig platz ist.
     
  8. #7 BöhserOnkel87, 21.03.2011
    BöhserOnkel87

    BöhserOnkel87 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1.8TDCI (85kw)
    Nee geschiliffen hat es nicht. es gibt keinerlei spuren am Rad sowie am Gehäuse. Deswegen würde ich die Theoretik mit den Spänen ausschließen.
     
  9. #8 focuswrc, 21.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    wurde vermehrt öl verbaucht? also ladeluftkühler evtl voll mit öl und dann auch verbrannt? des verkokt etwas an den düsen.
     
  10. #9 BöhserOnkel87, 22.03.2011
    BöhserOnkel87

    BöhserOnkel87 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1.8TDCI (85kw)
    Japp, das Öl war überall verteilt. Ladeluftkühler,Ansaugschläuche etc. standen unter Öl. Habe alles Sauber gemacht. Was wäre dafür die beste Lösung? Freifahren oder Injektoren wechseln?
     
  11. #10 focuswrc, 22.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    könnte ne 50/50 chance sein. allerdings sollte es kein problem darstellen die injektoren mal rauszuschrauben und anzuschauen
     
  12. #11 BöhserOnkel87, 24.03.2011
    BöhserOnkel87

    BöhserOnkel87 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1.8TDCI (85kw)
    Hey Leute,
    habe heute mal eine Einspritzdüse herausgenommen und sauber gemacht. Nun folgendes Problem: er läuft glaub nur noch auf 3 Zylindern. Muss man die Düsen neu kalibrieren oder einfach nur die Luft aus dem System "orgeln". wenn man gas gibt läuft er,zwar unrund aber er bleibt an. wenn man vom Gas geht,geht er aus.
    Was soll ich tun?

    Gruß
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 focuswrc, 24.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    stecker richtig drauf? druckleitung dicht?
     
  15. #13 cloudseven, 25.03.2011
    cloudseven

    cloudseven Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2004,
    ich habe seit gestern das gleiche Problem. Da ich kein Autoschrauber bin, kann ich nur eine optische Sichtkontrolle machen. Schläuche und Kabel schauen alle gut aus.

    Bei mir ist es allerdings so, dass der MSD nach dem Flexrohr gebrochen ist. Kann das auch daher kommen?

    Ich habe 222TSD KM nun auf dem Tacho, möchte ungern nun den MSD machen lassen und hinterher ist das Problem noch nicht weg - bzw. muss ich weiteres Geld in das Auto stecken...
     
Thema:

Focus MK1 zieht nicht mehr,sehr träge

Die Seite wird geladen...

Focus MK1 zieht nicht mehr,sehr träge - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  2. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  3. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  4. MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer

    MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer: Hallo, ich habe u.a. einen Focus MK3 vom März 2017. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich z.Zt. vorübergehend von meiner Frau chauffieren...
  5. Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte

    Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte: Hallo erstmal bin neu hier :) Mein Focus treibt mich langsam aber sicher in den ruin ^^ Da der gute schon etwas älter ist ist er zumeist in einer...