Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus MK3 Reifendrucksensoren

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von va-mg30, 06.09.2014.

  1. #1 va-mg30, 06.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2014
    va-mg30

    va-mg30 Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Titanium 1,0 EB 100PS, Brisb
    Hallo zusammen,
    seit heute bin ich echt baff.

    Bei der ÜBernahme meines Focus am 11.7.14 habe ich den Verkäufer gefragt ob ich Reifendrucksensoren habe oder das System über ABS (was auch in meinem Bordbuch so steht)...

    Auskunft "Nein nein - Sensoren in den Reifen kommen erst mit dem Facelift - Sie können Winterreifen ohne Sensoren kaufen".

    Jetzt habe ich einen Satz hier liegen (nagelneu) - siehe Marktplatz wer Interesse hat und was ist ?
    Ford baut seit 05/2014 wohl schon Sensoren ein !!! :rasend:
    Wobei das Problem hier nicht die Sensoren ansich sind, sondern das mein Verkäufer es 2 Monate nicht mitbekommen hat/haben will das hier eine Änderung stattfand. Woher soll ich als Laie das wissen ?!

    Nun ja.
    Aufrüstung mit Sensoren ist sauteuer (ca. 400€ für einen Satz) und Ford kann die Sensoren nicht vor Mitte November liefern meinte mein Händler.

    Ein Traum ...
    Bin gespannt was der Verkäufer Montag beim Termin sagt ! Ich hoffe er bietet irgendwas zur Kompensation an !:rasend: So ist das Vertrauen erst mal erschüttert.

    Evtl. weiss hier Jemand ob es auch Nachbauprodukte gibt die man günstiger als 100€ pro Rad mit Montage beim Reifenhändler reinmachen kann ?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 06.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    im prinzip kann man auch ohne die reifendrucksensoren die räder verwenden , allerdings gibt es dann eine fehlermeldung ,
    da gesetztlich vorgeschrieben ist dieses system erst für neuzulassungen ab 11/2014 .

    und bis dahin findet sich sicher eine lösung für die kosten ;)
    sensoren eigenanteil/montage der verkäufer .
     
  4. #3 Meikel_K, 06.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schau mal in diesem Thread hinein:
    Warum nimmt der Händler eigentlich den neuwertigen und unbenutzten Radsatz nicht zurück? Es liegt doch in seiner Verantwortung, dem Kunden den richtigen Artikel anzubieten, wenn er schon im Autohaus kauft.
     
  5. #4 va-mg30, 06.09.2014
    va-mg30

    va-mg30 Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Titanium 1,0 EB 100PS, Brisb
    Moment.
    Reifen sind im Internet gekauft!
    Habe ich gemacht da der ffh mir ja bestätigt hat das ich keine Sensoren benötige....
    Ich habe die nicht bei ihm gekauft.
    Finde aber man sollte sich als Kunde auf diese Aussage verlassen dürfen.

    Ich befürchte aber das der Ford Händler nix anbieten wird..... Trotz falsch Auskunft.
    Aber Montag abwarten.
    Wenn nicht, kaufe ich dort nix und Wechsel direkt zur ersten Inspektion den ffh.
    Sent from my Nokia Lumia 620
     
  6. #5 Meikel_K, 07.09.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dazu gibt es sachdienliche Informationen in dem Thread, den ich verlinkt habe:
    Der Teilnehmer Nullvolt scheint damit ja sein Problem gelöst zu haben.

    Dann habt ihr beide recht, aber du hast keine Lösung. Was soll er dir anbieten können außer der kostenfreien Nachrüstung von Sensoren, die du aber erst am November bei ihm kaufen kannst und noch dazu wohl recht teuer bezahlen musst? Er wird zu recht einwenden, dass er sicher noch einmal genauer geprüft hätte, wenn du einen Radsatz bei ihm bestellt hättest. Die Ford Stahl-Komplettradsätze mit normalem Gummiventil haben schon im letzten Jahr minimum 139 Euro pro Stück gekostet. Da kommst du mit den 390 Euro, die du für den Hankook-Satz vielleicht erlösen kannst, nicht weit. Ich würde den Radsatz jetzt nicht voreilig verkaufen, zumal die Preise in den kommenden Wochen mit Sicherheit steigen werden.

    Ist es wirklich 100% sicher, dass das Fahrzeug tatsächlich bereits Sensoren verbaut hat? Die Reset-Funktion ist ja ähnlich wie bei DDS und den Ventilen sieht man auch nicht auf den ersten Blick an, ob am anderen Ende nun Sensoren sitzen oder nicht.
     
  7. #6 va-mg30, 07.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2014
    va-mg30

    va-mg30 Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Titanium 1,0 EB 100PS, Brisb
    Morgen.



    Er könnte mir einen Nachlass auf den Ford Radsatz anbieten bspw.

    Kostet ihm ggf gleich viel oder weniger als die Nachrüstung und er hat einen Artikel mehr verkauft für die Statistik.



    Ja.

    Der Service Typ hat an einen Focus von Anfang 2014 Mutter die ventile gezeigt und an an meinem.

    Bei mir sind sie relativ starr und man kann sie kaum bewegen.

    Die am älteren sind gummi Ventile wurde man sie kennt, mit relativ leichten spiel wenn man sie bewegen will.



    Im Motor Talk Forum gibt es diverse Aussagen von Leuten die auch nach Mai 2014 Ihre erhalten haben. Auch sie berichten von Sensoren bei Ihnen.

    Denke nicht, das der eine Focus es hat, und der andere noch das alte System hat ohne Sensoren?

    Ich war ja gestern extra beim Service ob ich welche habe oder nicht.
    Wenn die mir da nun erzählen ich hätte welche ohne das dem so ist... Wem soll ich dann noch vertrauen? Wenn der ffh mir sogar bei so was vollen musst erzählen würde im Service?



    Sent from my Nokia Lumia 620
     
  8. #7 Meikel_K, 07.09.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auf die Ford-Komplettradsätze gewähren die Händler maximal einen Nachlass im oberen 1-stelligen Prozentbereich, da haben sie selbst nur eine geringe Marge. Da ist also nicht viel zu machen, jedenfalls nicht mit nur 390 Euro aus dem Erlös des vorhandenen Radsatzes. Fragen kann man natürlich immer, ich würde die Räder aber vorher nicht verkaufen - in den kommenden 3-4 Wochen besteht kein Anlass zur Eile.
     
  9. #8 va-mg30, 07.09.2014
    va-mg30

    va-mg30 Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Titanium 1,0 EB 100PS, Brisb
    Räder sind weg. Verlust von 50€.
    Und nein. Das ich den Ford Satz nicht für390 kriege ist klar.
    Wenn man mir bei 850€ sagen wir 50€ Rabatt gibt wäre es ok.

    Sent from my Nokia Lumia 620
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 va-mg30, 07.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2014
    va-mg30

    va-mg30 Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Titanium 1,0 EB 100PS, Brisb
    Noch eine ganz blöde Frage.
    Ich würde mir nun gerne aus dem Ford Prospekt Winterkompletträder bestellen.

    Kleber Reifen auf Alu-Felge kosten dort 207€ pro Stück !
    Die sind dann aber komplett mit Sensor oder ???? Finde im Prospekt nix dazu.

    -- Scheint so zu sein.

    Würdet ihr bei 2000km im Winter den Aufpreis auf den Semperit Speedgrip oder den Nokian (218€ pro Rad) in Kauf nehmen ? Oder reichen die 207€ Reifen mit Kleber dafür nicht völlig aus?
     
  12. #10 Meikel_K, 07.09.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Prospekt ist doch eine Spalte mit dem Symbol für RDKS. Dort ist das Häkchen gesetzt, also sind die Radsätze mit Sensoren versehen.

    Schau dir die Ökolabel-Klassen in Online-Portalen an, ob sich die Fabrikate wesentlich unterscheiden und 44 Euro insgesamt rechtfertigen. Tipp: ich würde den größten Wert auf Nassbremsen legen. Bei der Kraftstoffverbrauchs-Klasse können die Unterschiede zwischen einem schlechten C und einem guten E marginal sein, weil Klasse D nicht besetzt ist.

    Vergiss nicht, den Hankook-Radsatz aus den Kleinanzeigen zu entfernen, wenn er nicht mehr verfügbar ist.
     
Thema:

Focus MK3 Reifendrucksensoren

Die Seite wird geladen...

Focus MK3 Reifendrucksensoren - Ähnliche Themen

  1. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  2. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  3. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  4. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...