Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus MK3 Turbo (Stauscheibe) Geräusche Kaltstart

Diskutiere Focus MK3 Turbo (Stauscheibe) Geräusche Kaltstart im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, mein Ford Focus EZ 12/2014, 1.5, 150 PS, Titanium, gibt seit Dezember, beim Kaltstart, laute rasselnde Geräusche von sich. Nach...

  1. #1 knabbits, 26.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2016
    knabbits

    knabbits Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, EZ 12/2014, 1.5 150PS
    Hallo zusammen,

    mein Ford Focus EZ 12/2014, 1.5, 150 PS, Titanium, gibt seit Dezember, beim Kaltstart, laute rasselnde Geräusche von sich.
    Nach mehreren Werkstattaufenthalten (O-Ton der Werkstatt: da ist was defekt) und einiger unnötig ausgetauschter Teile (Auspuff, Turbolader)
    wurde nun der Fehler angeblich lokalisiert: Die sich im Turbolader befindliche Stauscheibe (Ventil) ist dort wohl baubedingt leicht lose und erzeugt im Kaltstart Geräusche, die etwa 10 Sekunden andauern. Dieses Bauteil dehnt sich dann angeblich bei höheren Temperaturen aus, weshalb es lose sein muss. Bis das Ventil
    schließt rattert es laut hörbar. Mein Händler spricht von einer Komfortbeeinträchtigung, für die es angeblich von Ford keine Lösung gibt. Sprich, ich muss damit leben. Komfortprobleme eben, so der Wortlaut.
    Bei VW wurden wohl Befestigungsklammern verbaut, bei ähnlichen Problemen.
    Angeblich haben nun, nach dem zweiten erfolglosen Reparaturversuch, auch verschiedenen Lagerfahrzeuge des Händlers diese Geräuschentwicklung. Anfangs wurden jedoch munter Auspuff und Turbo ausgetauscht, da auch die Werkstatt diese Geräusche nicht als normal einstufte.
    Nun bin ich angeblich der Einzige Kunde den so etwas stört und es ist angeblich alles normal, weil baubedingt so gegeben. Bei Kauf des Fahrzeugs im Oktober waren keine Geräusche hörbar.

    Meine Frage: liegt hier

    A) ein Mangel vor? Wenn ja, muss ich diesen so hinnehmen? Recht auf Nachbesserung, Preisminderung, Rücktritt Kaufvertrag...
    B) ist die Erklärung plausibel, haben auch andere Focus Fahrer solche lauten Geräusche, wovon der Händler nun urplötzlich überzeugt ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kasimir6522, 26.02.2016
    kasimir6522

    kasimir6522 Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 10.2013
    Ich kenne den Motor garnicht. 1.5 mit 250 PS ???
    Also mein ST hat 250 PS aber der hat einen 2.0 Liter Motor.
     
  4. #3 charly2, 26.02.2016
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    also ich würde mir vom ffh schriftlich bestätigen lassen das du mit der sache vorstellig warst. halt um spätfolgen abzusichern, sofern sie noch innerhalb der garantie sein sollten. außerhalb der garantie wäre solch ein papier vllt im fall der fälle hilfreich.
    aber sag mal, ist das richtig 1.5er mit 250ps??
    gruß

    edit: war jemand schneller:rotwerden:
     
  5. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Ich denke das ist ein Tippfehler. 1.5l und Titanium sollte 150PS heißen.
    Mein 1.5l EB gibt keine solchen Geräusche von sich. Hab jetzt über 6000km runter.

    Wenn es kein technischer Mangel ist, kommt meist der Satz "Stand der Technik". Damit musst du dann wohl leben.
    Wenn der neue Turbo die gleichen Geräusche macht, stellt sich die Frage ob es wirklich der Turbo ist. Wenn er eine Steuerkette hätte, würde ich auf diese tippen.
    Aber wie Charly2 schon sagt. Schriftlich bestätigen lassen, falls später doch was kaputt ist.
     
  6. #5 knabbits, 26.02.2016
    knabbits

    knabbits Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, EZ 12/2014, 1.5 150PS
    natürlich sind es 150 PS. Entschuldigung. Und danke bis hierhin!

    Wie seht Ihr die Chancen auf eine Wertminderung? Ich sehe die Gefahr beim privaten Wiederverkauf Probleme zu bekommen, Dokument hin, Dokument her. Wer kauft schon ein Auto beim dem 10-20 Sekunden ein lautens Rasseln zu vernehmen ist.

    Sprechen die Reparaturversuche nicht dafür, dass die Werkstatt auch von ungewöhnlichen, nicht normalen, Geräuschen ausging?

    "Bär" fährt baugleich und hat keine Geräusche. Aber angeblich sind die Geräusche baulich bedingt auch bei allen Lagerfahrzeugen des Händlers hörbar.
     
  7. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Also ich nehme keine wahr. Sagen wir es mal so. Ich achte morgen noch mal drauf.
    Innen oder nur außen hörbar?
     
  8. #7 knabbits, 26.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2016
    knabbits

    knabbits Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, EZ 12/2014, 1.5 150PS
    Sowohl als auch. Mit offener Fahrertür ist es bei mir nicht zu überhören. Die Lautstärke ist jedoch zumeist von der Außentemperatur abhängig. Je "kälter der Kaltstart", desto lauter rasselt es.
     
  9. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    So habe mal drauf geachtet. Mir ist nichts außergewöhnliches zu Ohren gekommen. ;) Ca. 5° Außentemperatur. Wagen stand gut 36 Std.
    Also im Gegensatz zu meinem verflossenen 1.8 TSI ist der 1.5 EB in jeder Lebenslage leiser.
    Selbst die Aufwärmphase beim Kaltstart ist deutlich leiser. Der TSI hat da richtig Radau gemacht um warm zu werden.
    Entweder ich nehme das Geräusch als normal hin oder meiner hat es nicht.
     
  10. #9 busch63, 28.02.2016
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Ich denke es macht Sinn dazu ein persönliches Logbuch zu erstellen (generell für jeden bei einem Probem empfehlenswert, überzeugt auch Gutachter oder Richter im Fall des Falles). Zusätzlich sind Audiodateien davon auch immer sinnvoll.

    Wenn es auch andere Fahrzeuge vom Händler haben, würde ich das mir mal vorführen lassen.
    Ansonsten kannste gerne auch andere Händler dazu ansprechen und dort mal testen lassen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bär

    Bär Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 FL Turnier Titanium, 2015, 1.5 EcoBo
    Nachtrag:
    Heute morgen bei -5° war für ca. 5 sek. ein leises Rasseln zu hören. Aber nur wenn man direkt neben dem Wagen steht.
    Das kann ich nicht wirklich ein Problem nennen.
     
  13. #11 knabbits, 02.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2016
    knabbits

    knabbits Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, EZ 12/2014, 1.5 150PS
    Vielen Dank für die Info und das Probehören.

    Es scheint so, als würde dieses Problem tatsächlich Turbolader bauart-bedingt sehr laut, wie z.B. bei mir, oder, wie bei praktisch allen anderen Focus, nur sehr leise bis gar nicht zu hören sein. Bei dir würde sicherlich keine Werkstatt auf die Idee kommen, Teile auszutauschen. Somit stellt das laute Geräusch für mich natürlich einen Nachteil beim Wiederverkauf dar, wenn ich eines von sehr wenigen Fahrzeugen erwischt habe, die diesen Lautstärkepegel erreichen.

    Womöglich hatte ich einfach nur extremes Pech einen zweiten Turbolader erwischt zu haben, der genauso laut rasselt wie der Alte. Da Ford die Freigabe für diese Garantiearbeit gegeben hat, muss das Geräusch definitiv, auch in Augen der Werkstatt, ungewöhnlich laut sein.
     
Thema:

Focus MK3 Turbo (Stauscheibe) Geräusche Kaltstart

Die Seite wird geladen...

Focus MK3 Turbo (Stauscheibe) Geräusche Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Heckträger für Ford Focus Turnier

    Heckträger für Ford Focus Turnier: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich fahre einen Ford Focus Turnier Bj. 2016. Suche einen Fahrrad Heckträger bei dem man...
  2. Biete Alufelgen 8x18 Focus, Tourneo, Mondeo ...

    Alufelgen 8x18 Focus, Tourneo, Mondeo ...: Hallo zusammen, ich habe noch den Felgensatz von unserem Tourneo Connect den ich eigentlich auf unseren zukünftigen Focus montieren...
  3. Suche Ford Escort Rs Turbo

    Ford Escort Rs Turbo: Hallo, ich bin auf der Suche nach den geliebten Ford Escort Rs Turbo von meinen Vater. Er hat das Auto nach einen Unfall gekauft und Eigenhändig...
  4. Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt

    Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt: Hallo, habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen. Habe gestern in meinen Focus neu Stoßdämpfer eingebaut und gleichzeitig...
  5. Focus ST WRC Edition

    Focus ST WRC Edition: Servus! Weiß von euch zufällig jemand ob und wo das sondermodell der Schweiz eine Nummer eingeprägt hat? Gab ja nur 100 Stück davon. Und was denkt...