Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB (Focus Mk3 Turnier) - Diesel - Welchen? Neu oder Jahreswagen?

Diskutiere (Focus Mk3 Turnier) - Diesel - Welchen? Neu oder Jahreswagen? im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo alle, braeuchte (habe keine deutsche Tastatur un Deutsch ist nicht meine Muttersprache, sorry:)) eine Beratung von euch. Ich fahre jetzt...

  1. #1 ulx, 28.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    ulx

    ulx Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Astra G Caravan, 2002, 2.0 DTI
    Hallo alle, braeuchte (habe keine deutsche Tastatur un Deutsch ist nicht meine Muttersprache, sorry:)) eine Beratung von euch.

    Ich fahre jetzt einen Opel Astra G Caravan 2.0 DTI (101ps, 230 Nm) - was ich mag, ist das der Motor "stark" ist, ich kann ohne Gas anfahren, auch habe mal ohne Gas (nur so "getestet") aus der Tiefgarage gefahren. Auch die Beschleunigung auf der Autobahn (zw. 110 -150 kmh) ist ganz gut. Was ich nicht mag - bis 1700-2000 Dreh. kann ich zu Fuss schneller laufen ;)
    + Kofferraum ist schoen gross (breit und hoch) - wichtig mit Kinderwagen und Co.
    - wenig Platz im Fond (dort sitzen jetzt meine Frauen ;))
    - Laut ab 120-130 kmh
    -

    Moechte gerne jetzt zu Focus umsteigen, habe schon drin gesessen und Platz gibt's genug (vorne sowie hinten). Vorne ist aber weniger Platz als im Focus Mk2.


    Jetzt bin ich auf der Suche. Budget = ~16.000, kann bisschen erweitern falls ein Schnaeppchen erwischt...
    Also, was er haben muss:
    • Diesel (1.6 115ps oder 2.0 140ps)
    • mindestens Trend-Austattung

    Was waere schoen zu haben:
    • Premium-Konsole
    • Winter-Paket (Beheizbare Waschduesen + Windschutzscheibe)
    • Lendenwirbelstuetzenregelung (habe schon im Astra)
    • Nebelscheinwerfer

    Der Motor und Fahrwerk sind mir ganz wichtig, wichtiger als Notbremsassistente, Bluetooth, Toter-Winkel Assistente usw.
    Weniger Austattung = weniger Dinge, die kaputt gehen koennen. Auf der anderen Seite habe ich jetzt nach 4 Jahren Astra 2 so ein "Austattung-Hunger" ;))

    Hier die Angebote:
    "NEU" Re-import
    1.6 TDCI Trend - Reimport TZ 02/2014 15.975 EUR
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=246419345&asrc=st
    + Austattung bisschen mehr als Trend (Sitzheizung etc.)
    - ???

    NEU aus Meinauto.de
    1.6 TDCI Trend - 16.375 EUR
    + Neu
    - ???

    JAHRESWAGEN
    1.6 TDCI Trend - Gebraucht 12/2013 2700km 14.990 EUR
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=249944877&asrc=st|sr
    + Austattung mehr als Trend
    + Ganz jung und nur 2700km
    - ???

    JAHRESWAGEN
    1.6 TDCI SYNC EDITION - Gebraucht 09/2013 20000km 15.895 EUR
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=247975267&asrc=st
    + Austattung
    + Garantie 3 Jahre
    - 20000km in 6-7 Monate macht schon was... auf der anderen Seite sind 20000km auch nicht viel.

    Oder auch 2.0 TDCI suchen? Ich habe den Focus Mk2 1.6 TDCI gefahren (Fliessheck, Firmenwagen), der war bisschen "schwach" fuer mich - irgendwann habe ich keine Nm mehr gefuehlt. Fahre auf der Autobahn max 160kmh, normaleweise 140, will ich aber auch manchmal Spass haben (140ps wuerde schon viel fuer mich).

    Also... bitte neue Sichten, wahrscheinlich gibt's was, worauf ich achten sollte? Oder was habe ich vergessen?

    Gruss an alle!

    Update:

    JAHRESWAGEN
    1.6 TDCI TITANIUM - Gebraucht 10/2013 14000km 16.440 EUR
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=248463906&asrc=st
    + Titanium
    + Preis
    - Nicht aufbereitet...

    Was kann es genau bedeuten - nicht aufbereitet? Sollte es technische Maengel haben? Oder geht es um Kratzen, Dellen etc....
    Ansonsten scheint es ein Schnaeppchen zu sein?
    Habe gerade dieses Angebot entdeckt und einen E-mail mit Fragen geschickt, besonders wegen der "Aufbereitung".
     
  2. Pumba

    Pumba Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2010 Ecoboost 203PS / Focus 2008 145PS
    hallo ulx,
    schön das du den weg hier her gefunden hast und dich nun für ford entscheiden möchtest.

    Da deine verlinkten fahrzeuge schon fasst alle nicht mehr verfügbar sind sage ich dir was ich tun würde:

    1. Finger von re-importen lassen.
    2. am besten nach der ausstattung titanium schauen, da hast du eine echt gute ausstattung
    3. schau nach dem mk3 (ab 2011) der ist ja auch nicht mehr so teuer. Tipp: wenn du noch etwas zeit hast warte bis zum herbst da kommt das facelift und somit fällt der preis vom mk3 wieder nach unten.

    Ich hoffe ich konnte ein bischen weiterhelfen.
     
Thema:

(Focus Mk3 Turnier) - Diesel - Welchen? Neu oder Jahreswagen?

Die Seite wird geladen...

(Focus Mk3 Turnier) - Diesel - Welchen? Neu oder Jahreswagen? - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschanlage Mk3 vorne geht nicht

    Scheibenwaschanlage Mk3 vorne geht nicht: Hallo, es steht ja schon allerhand dazu geschrieben, jedoch trifft nichts auf mein Problem hin: Waschanalage vorne geht nicht, hinten schon. Es...
  2. Focus MK4 Turnier 2018 ?

    Focus MK4 Turnier 2018 ?: Hallo zusammen, weiß von Euch zufällig jemand, ob und wenn ja wann es den Focus MK 4 Turnier in 2018 geben wird? Danke. Gruß.
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Diesel 90 PS vs 68 PS

    Diesel 90 PS vs 68 PS: Hey Leute, ich habe zwei Mk6, einen mit 90 und einen mit 68 PS. Bei beiden habe ich Motorhaube, Frontschürze, Scheinwerfer und Kotflügel...
  4. Ford focus kaufberatung

    Ford focus kaufberatung: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen mk2. Am liebsten wäre mir der 2.0 das ist ja der größte Motor vorm ST. Suche...
  5. Feuchtigkeit im Focus

    Feuchtigkeit im Focus: Hallo, in meinem Focus 2 habe ich Feuchtigkeit im Innenraum. Trotz intensiver Suche sind nirgendwo feuchte Stellen zu finden. Gerade jetzt im...