Focus I RS (Bj. 02-04) D*W Focus RS "Einfahrschutz"?

Diskutiere Focus RS "Einfahrschutz"? im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Servus, ich hatte im Thread http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=52889 über das Ergebnis der Leistungsmessung bei km ca. 3000 geklagt...

  1. #1 iweigel, 07.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Servus,

    ich hatte im Thread http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=52889 über das Ergebnis der Leistungsmessung bei km ca. 3000 geklagt (281PS). Außerdem griff der Begrenzer schon bei 6.600 U/min.

    Ich habe am Auto NICHTS verändert, fahre auch nicht anders als sonst und habe Super-Benzin (95Oktan) drin.
    Seit heute (6.100km) kommt der Begrenzer tatsächlich erst bei 7.050 und ich habe das subjektive Gefühl, dass er besser geht. Das werde ich nächste Woche noch prüfen lassen.

    *Gerüchtemodus an*
    Somit steht die Vermutung im Raum, dass es entgegen aller Behauptungen DOCH eine Art Einfahrschutz gibt.
    Da das Begrenzer-Thema bei einigen von euch nicht festzustellen war, gibt es vlt. unterschiedliche Versionen?
    Meiner wurde 09/09 gebaut.
    *Gerüchtemodus aus*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Galaxyfreak, 07.11.2009
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Das Gerücht besteht schon lange, keiner kann das eine oder andere Beweisen also werden wir das nie klären können. Ich glaube aber auch daran, mein ST ging damals auch von einen auf den anderen Tag viel besser.
     
  4. Jimmy

    Jimmy Guest

    Sobald ich meinen RS bekomme, werde ich mich strengstens an die Werksvorgaben halten - gerne werde ich dann aus meinen Erfahrungen hierüber berichten, ob es nun wirklich ein Gerücht ist oder nicht!
    Versprochen! ;)
     
  5. #4 Galaxyfreak, 07.11.2009
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Es scheint in der tat nicht bei allen gleich zu sein, der eine läuft schwach, der nächste hat direkt volle Power, wir haben im ST Bereich auch schonmal versucht festzustellen wer es hat und wer nicht und wie die entsprechenden Leute ihn als er neu war gefahren haben, auch hier kamen wir nicht auf einen Nenner. Irgendwie ein unlösbares Problem.
     
  6. #5 kruemel112, 07.11.2009
    kruemel112

    kruemel112 Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST BJ 2006
    Jetzt mal als nicht RS und ST fahrer eine allgemeine Frage.


    Ist es normal nicht üblich das bei neuen Autos nicht die volle Leistung zur verfügung steht?

    Also ein Kumpel hat nen neuen Astra GTC bekommen... da meinte der Händler das der Motor stück für stück seine volle Leistung gibt.
     
  7. #6 iweigel, 07.11.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Dachte ich auch, aber es gibt viele RS-Fahrer, die den vollen Ladedruck und die Drehzahl von Anfang an zur Verfügung hatten.
     
  8. #7 Steve231, 07.11.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Hab das gleiche bei einem Gti feststellen können. Als er neu war, war ich regelrecht enttäuscht. Jetzt bin ich ihn letzte Woche wieder gefahren mit 9000km auf der Uhr und war echt erstaunt, dass er um einiges besser geht. Gleiches auch beim GTD . Also muss doch was dran sein , dass die Hersteller eine Art Einfahrschutz programmieren.
     
  9. #8 DheBoss, 07.11.2009
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    logisch, dass ein turbobenziner, wie der GTI einer ist, im winter deutlich besser geht als im sommer.

    es bringt nichts zu spekulieren. einfach mal jemand bei Ford fragen, der die Software entwickelt.

    Ich glaub ehrlich gesagt nicht an so eine Drossel. (hab meinen ST im Winter gekauft, vielleicht hatte er da schon "volle" Leistung :-) )
     
  10. Jimmy

    Jimmy Guest

    Leistung auf Raten! Wozu soll dies gut sein?:gruebel:
     
  11. #10 Galaxyfreak, 07.11.2009
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Die Frage ist berechtigt, andererseits warum steht bei jedem RS ein Aufkleber auf dem Lenkrad "nicht über 3000 U/Min." wenn er von anfang an volle Leistung bringt/verträgt wie auch immer ?
     
  12. #11 FocusZetec, 07.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.368
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Und wie lang soll man das mit den 3000U/Min machen? Die ersten tausend Kilometer oder länger ... das wären ca. 130-140km/h, daran hält sich bestimmt kein RS Fahrer ;-)
     
  13. #12 A.l.e.x, 07.11.2009
    A.l.e.x

    A.l.e.x Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 2001, 1.6L Zetec
    140kmh ist doch ideal zum Ersten aufgeilen ;)

    Und dann zack, VOLLE POWER :)
     
  14. #13 Galaxyfreak, 07.11.2009
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Bei den meisten Kunden die ihn beim Händler abholen ist der Zettel ja schon garnicht mehr dran, was ich damit sagen wollte ist: Wenn es völlig egal ist wieviel Leistung vom ersten Tag genutzt und gegeben wird bräuchte man auch diesen nicht im Werk ankleben.

    Wie aber schonmal geschrieben, ausser die Jungs die die Software programieren wird wohl keiner genau wissen ob es das gibt oder nicht.
     
  15. #14 kruemel112, 08.11.2009
    kruemel112

    kruemel112 Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST BJ 2006
    Find das mit dem einfahren auch recht komisch... einerseits sagt man dass das Zeug sich erstmal einlaufen soll.....

    aber ich arbeite selber in einer Firma die hydraulische Pumpen und Motoren herstellt.

    Wir schleifen und finishen teilweise auf den zehntausenstel Millimeter genau.
    Unsere Pumpen und Motoren laufen dann auch von anfang an auf 100%

    Also kann ich mir dann nicht vorstellen das Motoren von der Autoindustrie erstmal eine "einlaufphase" brauchen. :gruebel:
     
  16. Pu7A

    Pu7A Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS 2009
    Ford sagt: 800km nicht über 5000 Umdrehungen/min und nur bis 3/4 vom Gaspedal...
     
  17. tell

    tell Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2.5 03-2006
    viell haben die hersteller die software so eingestellt, dass die motoren nach und nach die leistung steigern um dem kunden das powerfeeling aufrecht zu erhalten. normal gewöhnt man sich nach einiger zeit an die fahrleistungen eines autos und dann wirkt es für einen subjektiv etwas lahm. manche beginnen sich dann evt um ersatz umzusehen. wenn der hersteller die leistung nach und nach ein wenig anhebt, dann kann er den kunden evt solange an sein auto binden bis der hersteller das nachfolgemodell rausbringt.

    klingt jetzt vielleicht schwachsinnig, aber was weiss man schon - heutzutage wird im businessleben sowieso nur mehr getäuscht, frisiert, manipuliert, kaschiert und inszeniert....
     
  18. Jimmy

    Jimmy Guest

    Ja, was steht denn ganz genau in Euren Betriebsanleitung bezüglich Einfahren?

    Ob die ratenweise Leistungszunahme aus der Hand eines Programmierers entstammt, na ich weiß nicht...

    Die Einen sagen, schonend warmlaufen lassen (klar) und keinesfalls die ersten 1000 bis 2000 km mehr als die 2/3tel der Leistung fordern -

    Die Anderen sagen, legt von der ersten Minute einen Backstein auf das Gaspedal - entweder die Maschine packt es und man hat sein Leben lang Ruhe, oder sie geht während der Garantiezeit kaputt...:cooool:
     
  19. #18 iweigel, 08.11.2009
    iweigel

    iweigel Guest

    Naja, weeeeiiiiiiiittt hergeholt. Ich war mit 3000km auf'm Prüfstand und war enttäuscht - wie einige andere auch (280PS), das kann nicht im Sinne des Herstellers sein.

    Aber: wenn es so den Einfahrschutz gibt, warum wird dann nicht darauf hingewiesen?
    So hätte ich mir die 60EUR gespart und wäre später drauf gefahren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jimmy

    Jimmy Guest

    Ich denke, das ist sogar ein rechtliches Problem, was nicht zu unterschätzen ist:
    Der Kunde hat Anspruch auf die angepriesene Leistung eines Fahrzeuges! Alles andere wäre "unlaut" - Serienstreuung einmal ausgenommen (wie hoch darf diese rechtlich sein????).

    Ein Besitzer bekam sogar vor dem BGH Recht, und durfte sein Fahrzeuge zurückgeben, weil der ausgewiesene Verbrauch einfach nicht zu erreichen war...

    @iweigel
    Was hat Dich denn überhaupt veranlasst, auf den Rollenprüfstand zu fahren?
     
  22. Jimmy

    Jimmy Guest

    Bez. Serienstreuung habe ich eben folgendes herausgefunden:

    "Es ist seitens der zugrundeliegenden DIN-Norm und der gesetzlichen Vorgaben eine Serienstreuung von bis zu 5% nach oben oder unten erlaubt".

    So, wenn das stimmen sollte, dann dürften bei angegebenen 305 DIN-PS niemals weniger als 289,75 DIN-PS herauskommen.

    Alles andere wäre in der Tat ein Sachmangel!

    Und nun?
     
Thema:

Focus RS "Einfahrschutz"?

Die Seite wird geladen...

Focus RS "Einfahrschutz"? - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  2. Suche RS 2000 F1 Seiteschweller

    RS 2000 F1 Seiteschweller: Hallo zusammen, ich suche für meinen Escort MK7 die RS2000 F1 Schweller. Einfach alles anbieten. Vielen Dank
  3. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  4. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...
  5. Blinker Ford Focus

    Blinker Ford Focus: Guten Morgen. Muss an meinem Ford-Focus das Blinkerglas ausbauen,bekomme aber die Schraube nicht auf (Plastik).Was kann ich tun?