Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Focus RS8 Motor im Mondeo Mk2

Diskutiere Focus RS8 Motor im Mondeo Mk2 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, Haltet mich jetzt bitte nicht für bescheuert :rotwerden: aber ich habe da mal eine ganz bescheidene Frage. Wer hat zufällig mal...

  1. #1 Doktor-Mondi, 20.06.2009
    Doktor-Mondi

    Doktor-Mondi Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Haltet mich jetzt bitte nicht für bescheuert :rotwerden: aber ich habe da mal eine ganz bescheidene Frage.

    Wer hat zufällig mal was von einen V8 Umbau in einem Mondeo gehört?
    Hat das schonmal irgendwer gemacht oder besser gesagt ist irgentjemand hier diese Frage auch schonmal durch den Kopf gegangen ? ;)

    Ich bin wirklich am überlegen sowas mal an einem alten Mondi auszubrobieren!

    Wenn jetzt kommt schlag dir das aus dem Kopf, werde ich das nicht akzeptieren :)

    Würde mich freuen von einigen Mondi-Fahrern mal ihre Meinung zuhören und mal zu schauen ob es evtl. möglich wäre.

    Ich meine beim Focus Mk1 haben die auch einen V8 reinbekommen, also muss es doch bei dem wesentlichen größeren Mondeo auch gehen?

    Speziel bitte dür den Mk1/Mk2 :boesegrinsen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 20.06.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Interessantes Vorhaben, aber bitte in einem Turnier :D

    Größter Akt wird wohl das Ganze auf Heckantrieb umzurüsten, wid beim Focus ja auch gemacht.
    Passende Bremse sollte kein Problem sein...der Tüv schon eher. Dürfte ein einzigartiges Projekt werden.
    Aber Mondeo mit Heckantrieb? Mein Auto!
     
  4. #3 Doktor-Mondi, 20.06.2009
    Doktor-Mondi

    Doktor-Mondi Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja in einem Turnier :top1: wo anders nicht.

    Um Sinn oder Unsinn geht es hier nicht. TÜV ist das eine, klar....
    Aber es erstmal auf die Beine zu stellen und ein fahrtüchtiges Auto zubauen das andere.

    Kommt Leute wer hat noch technische Anregungen dazu :top1: :freuen2: :boesegrinsen:
     
  5. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Bitte,bitte!!!Tu es!!

    Anfang der 80er hat irgendein Behämmerter einen Porsche V8 aus einem 928 in einen Golf 1 verpflanzt. Dann sollte es doch wohl mit einem Mondeo mit Sicherheit klappen, weil das ein AUTO ist. Halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden!!!!:cooool:
     
  6. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Ich nochmal

    Gibt es im Amiland nicht Modelle auf Mondibasis mit V8?
     
  7. #6 jörg990, 03.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ja ja, das Halbwissen...

    Günter Artz hat eine Golf-Karosserie in Länge und Breite so anpassen lassen, dass sie auf eine Porsche 928 Bodengruppe passt: http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.vw-one.co.uk/928a.jpg&imgrefurl=http://www.vw-one.co.uk/volkswagen_golf_928.htm&usg=__1dDFJbk8e0GPzjxczZ4bJJs22fU=&h=399&w=450&sz=51&hl=de&start=7&um=1&tbnid=2MkV4Wqk9RlTlM:&tbnh=113&tbnw=127&prev=/images%3Fq%3Dartz%2Bgolf%2B928%26hl%3Dde%26sa%3DN%26um%3D1

    In der letzten Oldtimer Markt war ein Bericht über seine Kreationen drin, unter anderem auch über den Cordett: eine Kadett E Karosserie auf der Bodengruppe der Corvette C4: http://images.google.de/imgres?imgu...4&prev=/images?q=artz+cordett&hl=de&sa=N&um=1

    Der Karosseriebauer war ein absoluter Künstler: die Umbauten fallen bei fehlendem Vergleichsfahrzeug erst auf den zweiten Blick auf.

    Ich bezweifle mal, dass man sowas in halbwegs anständiger Qualität mal so nebenher bauen kann, vom TÜV ganz zu schweigen...


    Grüße

    Jörg

    PS: den Focus mit V8 haben die Profis von Ford gebaut: http://www.google.de/imgres?imgurl=...269c0C&sa=X&oi=image_result&resnum=2&ct=image
     
  8. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    @Jörg,recht hadder

    Jetzt habe ich den Artikel auch gefunden.Trotzdem krass das ganze. Ich denke aber beim Mondi müsste das gehen. Den gibt es ja schließlich auch als 4X4,also Kardan legen kein Problem.Nur,welche Hinterachse nehmen usw...... Das wäre sicherlich Pionierarbeit. Und ich denke mal eben so ist das nicht gemacht da bestimmt viele individuelle Einzelanfertigungen von Nöten sind.Dazu kommen die Umfangreichen Untersuchungen beim TÜV,das wird teuer.Es wäre ja im Prinzip ein komplett neues Fahrzeug.
    Probleme sehe ich bei der Unterbringung des Getriebes da der V8 ja längs rein muss.Ich denke die Karosse muss da umfangreich und professionell umgebaut werden. Dann muss auch die Vorderachskonstruktion geändert werden usw......Aber eine Herausforderung wäre es allemal,nur eine Frage des Geldes und des Know Hows....
     
  9. #8 Horny, 03.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
    Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    wenn man sogar in nen corsa a 2c20let turbo motoren reinbekommt und über entsprechende 2 f28 getriebe antreiben kann ( http://www.eds-motorsport.de/Boost-Beast/boost-beast-DE/index.htm )sollte im mondeo wohl so ein v8 projekt kein problem sein!

    als basis würde ich über einen 4x4er turnier nachdenken und vielleicht sogar das ganze als 4x4 v8 bauen;)

    unter umständen weniger probs wegen getriebe umbau usw! h&r motorsport stabi an va und ha! entweder die st200 bzw 220er bremsanlage mit sportscheiben und endsprechendne belägen nehmen.
    domstreben an ha und va und vorder und hinterbau noch verstärken dann müßte des mit viel glück schonmal so passen...

    zwecks fahrwerks komponnenten und achslasten kw z.b. kontaktieren und denen sagen was des alles ca. wiegt und anfragen was ne einzelanfertigung kosten würde...


    zum thema tüv! such dir nen prüfer der 1. offen ist für tuning,
    dann sprech vorweg mit ihm alles ab was de vorhast damit er dir keine steine in den weg legt und seih dann immer im regen kontakt zu dem jungen, somit ersparst du dir dann streß rennerei usw!
     
  10. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Youtube schauen

    Bei Youtube habe ich unter dem Suchbegriff Mondeo V8 2 videos gefunden, aus England. Zu sehen ist eigentlich nix, aber dafür zu hören. In England soll es eine relativ große Szene V8 Umbauten geben. Ich würde mich mal in englischen Ford-Foren herumtreiben.....
     
  11. #10 Dieseltreiber, 04.09.2009
    Dieseltreiber

    Dieseltreiber Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1990 1,4i
    Hallo Leute !

    Ich würde über Bremsen , Stabi`s usw. noch nicht nachdenken!
    Dazu ist es noch zu früh.

    Frage Nr. 1 ist: wie krieg ich ein Getriebe das mit dem Drehmoment eines V8 zurechtkommt in die Karosserie?
    Frage Nr. 2 ist: was sagt der TÜV dazu wenn die Feuerwand und das Bodenblech angepasst / aufgeschnitten werden?
    Die Karosserie ist dann vermutlich eine Neuanfertigung und muss komplett neu abgenommen werden.

    Ansonsten fällt mir dazu das Getriebe des Capri / Granni 2.8 i ein, das ist nicht so groß wie die die Dinger aus Amiland und kompatibel mit einem Rover V8 der sich ja bekanntlich ordentlich tunen lässt ohne sich zu beschweren.
    Hinterachse würde ich die vom 4x4 nehmen - die ist in dem Auto schon zugelassen, außerdem bringst Du sowie keine Dana oder Banjo rein da zu groß.
    Kardanwelle gibt es eine vom Renault Espace, die ist aus Kohlefaser und lässt sich daher einfach kürzen.
    Die Stummel passen natürlich nicht, aber die kann man mit passenden Kreuzgelenken ( Zubehör ) umbauen.

    Wegen der Abgaswerte mußt Du nicht nachdenken - Holley hat eine Einspritzung im Programm die aufgebaut ist wie ein Vergaser ( passt daher auf jeden V8 ) und auf Katbetrieb einstellbar ist. Steuergeräte gibts angeblich für alle Motortypen...........

    Gruß Werner
     
  12. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Hab gedacht das ich der einige Irre bin der sich mit solchen Tagträumen beschäftigt.... :was:

    Wenn du so ein Projekt angehst musst du eh Hand in Hand mit dem Tüv arbeiten und nen Prüfer oder Sachverständigen haben der regelmässig alles nachschaut.

    Hatte bei meinen Überlegungen eher an was Ford eigenes gedacht: In Richtung Mustang oder wie schon erwähnt die von der grösse her vergleichbaren Sedans wie Fusion, oder den neuen Taurus, bei denen aber eher die Fahrwerkskomponenten.
    Englische sowie amerikanische Foren sollten einen guten Ausgangspunkt darstellen, zumindest findet man dort einiges an Tipps und Tricks die sich für so ein Projekt sicher auf den Mondeo übertragen lassen.

    Man bräuchte halt eine ziemlich gut ausgestattete Werkstatt, einen Karosseriebauer der sich auf Umbauten versteht und nicht nur Reparaturbleche biegen kann. Dazu vielleicht noch nen Mechaniker aus'm Rennsport, denn da ist auch alles Sonderangefertigt.
     
  13. #12 jörg990, 05.09.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Damit bekommst du aber nicht automatisch die selbe Abgaseinstufung wie der Originalmotor im Mondeo. Schließlich hast du einen Rover-Motor mit Holley-Einspritzung, eine Kombination, für die es höchst wahrscheinlich kein Abgasgutachten gibt.

    Wenn man den Schlachtmotor aus einem neueren Range- / Landrover nimmt, hat der schon eine Einspritzung und G-Kats. Nur das Rover Steuergerät im Ford ans laufen zu bekommen erfordert wahrscheinlich einen sehr fähigen (Kfz-) Elektriker.

    Kardanwelle ist das absolut kleinste Problem. Einfach eine nehmen, die entweder an Getriebe oder Hinterachse passt, dazu das jeweils passende Anschlussstück der Gegenseite. Ein Gelenkwellenbauer kann die dann entsprechend verschweißen und die Welle neu wuchten.

    Die Hinterachse vom Mondeo 4x4 wird das Drehmoment vom V8 vermutlich nicht lange aushalten, dafür war sie nie ausgelegt. Und ein Mondeo V8 4x4 wird wohl auch nichts, weil der V8 dabei quer im Fahrzeug sitzen müsste...

    Bei Kitcars und Cobra-Repliken sind Jaguar Hinterachsen aus E-Types, frühen XJ-Modellen (bis zum XJ40) und XJ-S / XJS beliebt. Die haben einen separaten Hilfsrahmen, an dem auch die Federbeine angebracht sind, (teilweise innenliegende) Scheibenbremsen, sind nicht zu breit und halten auch dem Drehmoment eines ordentlichen Motors stand. Im Jag gab's immerhin einen 6l V12...
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/15/1995_Jaguar_XJS_rear_subframe.jpg


    Grüße

    Jörg
     
  14. #13 The_Stig, 07.08.2013
    The_Stig

    The_Stig Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    1995 Mondeo 1,6
    Der Rover 75 der normalweise ein querliegender Antrieb besitzt gab es auch mit entlang-eingebautem Ford v-8. Es kann sein, daß die Bremskolbeneinheiten auf Ford-Modellen passen.
    Ich wurde lieber ein Projekt auf Scorpio basis unternehmen. Denn, ein Scorpio ist auf entlang-gebauten Antriebe entworfen worden.
    Hier, Werkfotos von Rover:

    http://rover75.bplaced.net/factory.html

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 electrogeek, 31.12.2013
    electrogeek

    electrogeek Car-Hifi-Anlagenbau uvm.

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220, Focus MK2, Citroen C4, Astra H,
    Ist der australische Ford Falcon nicht auf der gleichen Basis wie der Mondeo? Den gibt es dort auch als "Falcon BOSS-335" (455PS V8-Kompressor) und Heckantrieb, vielleicht kannst dir dort was abschauen. Falls es überhaupt noch aktuell ist.
    P.S.: wie weit bist du eigentlich? Oder hast es aufgegeben?
     
  17. #15 Brain-Smasher, 31.12.2013
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Der TE war vor über 4 Jahren das letzte mal hier online, denke das Thema ist durch.

    Gruß

    Uwe
     
Thema:

Focus RS8 Motor im Mondeo Mk2

Die Seite wird geladen...

Focus RS8 Motor im Mondeo Mk2 - Ähnliche Themen

  1. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...
  2. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  3. Biete Focus MK2 Lederausstattung 5Türer

    Focus MK2 Lederausstattung 5Türer: Biete meine Lederausstattung an. Artikelstandort ist Dortmund Damit ich nicht alles neu schreiben muss hier der Link zu Ebay Kleinanzeigen :-)...
  4. Automatikgetriebe ruckelt mk2 bj.2009

    Automatikgetriebe ruckelt mk2 bj.2009: Hallo mein Name ist Denis und ich habe vor 3 Jahren einen Ford Focus Mk2 bj.2009 136PS tdci 148.368km gekauft und habe nun Probleme mit dem...
  5. FORD FOCUS 2012 Radio China

    FORD FOCUS 2012 Radio China: hallo ich möchte euch china radio zeigen um 320 euro und es funktioniert alles einparkhilfe auch [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA]