Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Focus ruckelt, Motorkontrollleuchte, Dringend!

Diskutiere Focus ruckelt, Motorkontrollleuchte, Dringend! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, heute Morgen in die Fahrt zur Arbeit hat mein Focus stark geruckelt, hatte starken Leistungsverlust und eine leuchtende...

  1. #1 Zetec88, 20.11.2013
    Zetec88

    Zetec88 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 2000, Zetec 1.8L Benzin
    Hallo zusammen,

    heute Morgen in die Fahrt zur Arbeit hat mein Focus stark geruckelt, hatte starken Leistungsverlust und eine leuchtende Motorkontrollleuchte.
    Manchmal leuchtet sie durchgehend und manchmal blinkt sie.

    Mein Verdacht: Zündspule

    Frage:
    Kann ich noch nach Hause fahren (50 km) und auf Verdacht die Zündspule ersetzen, oder muss ich dringend in die nächste Werkstatt fahren?


    Focus MK1 2000
    Zetec 1,8 Benzin
    176000 km
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Titanium150, 20.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Den starken Leistungsverlust haste wohl dem "Notlauf-Modus" zu verdanken,in dem das Auto bei solch einer Störung dann kommt.
    Normal fährt man dann in diesem Notlauf-Modus zu einer Werkstatt und lässt zuerst mal das Diagnosegerät den Fehler auslesen.
    Weis zwar nicht wie du auf den Verdacht eine Zündpule zu ersetzen kommst,aber nach Hause fahren kannste schon noch.
    Die Motorkontrollleuchte leuchtet bei vielen unterschiedlichsten Störungen auf. Ich würde auf alle Fälle direkt in eine Werkstatt fahren !
     
  4. #3 HeRo11k3, 20.11.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Wenn die MKL leuchtet, kannst du noch fahren, wenn sie blinkt, drohen direkte Folgeschäden. Steht zumindest so im Handbuch.

    Probier mal, langsam, mit wenig Gas und wenig Drehzahl nach Hause zu fahren, evtl. kannst du die MKL dann vom Blinken abhalten - ging zumindest bei meinem Zündspulendefekt...

    MfG, HeRo
     
  5. #4 blackisch, 20.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    @Titanium163
    er fährt keinen MK3 somit ist dein Hinweis hier nicht wirklich hilfreich, beim MK1 ist das ein sehr häufiges Problem welches zu 95% die Zündspule betrifft. Leistungsverlust, läuft nur auf 3 Zylindern welches sich wie ein Tracktor anhört und blinkende MKL deuten darauf hin

    und auch würde ich hier lange fahren >5km vermeiden da unverbrannter Sprit im Katalysator die Zellen wegschmelzen durch stellenweise punktuelle unkontrollierte Zündung an den Hotspots im kat, bei niedrigen Drehzahlen weniger als bei hohen und somit der Schaden auf 500€ für einen neuen Kat anwachsen kann, statt 25€ nur für eine neue Spule
     
  6. #5 Titanium150, 20.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Danke Blackisch für deine Belehrung,aber das hatte ich bereits beim Antworten gesehen !
    95 % sind keine 100 %,müssten wir uns einig sein ?
    Der Themstarter fragte ob er auf Verdacht die Zündspule wechseln kann,ich persönlich würde nichts auf Verdacht wechseln,da ja immer noch die von dir genannten 5 % übrig bleiben.
    Also was ist nicht hilfreich wenn man ein Diagnosegerät vom freundlichen anschließt und erhält somit die 100 %

    Dürfte auch bei einem MK 1 nicht weh tun *Ironiemodus aus*
     
  7. #6 Zetec88, 20.11.2013
    Zetec88

    Zetec88 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 2000, Zetec 1.8L Benzin
    Ich habe das mit dem Kat heute früh auch gelesen, weil er mit Sicherheit mit 3 Zylinder gefahren ist, deshalb bin ich jetzt direkt in die Werkstatt um die Ecke gefahren.

    Neues Problem:
    Ich bin ja heute Früh schon 50km gefahren, woher weiß ich ob der Kat defekt ist? Kann das die Werkstatt überprüfen?
    Natürlich bin ich vorsichtig gefahren, also max. 2000 U/min und max. 80 km/h.
     
  8. #7 Titanium150, 20.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Gute Entscheidung mit der Werkstatt. Vorsichtig fahren in deinem Fall war absolut OK.
    Natürlich überprüft die Werkstatt ob der Kat def. ist.
     
  9. #8 blackisch, 20.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ich muss mich korrigieren, ein MK1 mit diesem Symptomen sind es zu 99% die Zündspule

    ebenso bringt auslesen in diesem Fall wenig bis gar nichts und erst recht keine 100% zur genauen Bestimmung, da nur etwas steht wie "Fehlzündung Zylinder x" und da tauscht eine Werkstatt auf Verdacht alles von Zündspule, Zündkerzen bis Zündkabel weil sie es eben nicht genau ermitteln können

    aber da es MK1 Fahrer gibt die schon die zweite Spule drin haben weil nun mal die Spule ein Verschleißteil ist beim MK1, kann man ruhig ein MK1 Fahrer glauben schenken als eine Werkstatt die fürs auslesen soviel verlangt wie man für das Geld ebenso eine neue Spule hätte kaufen können
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Zetec88, 20.11.2013
    Zetec88

    Zetec88 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 2000, Zetec 1.8L Benzin
    Danke für die schnellen Antworten und Hilfe!

    Drückt mir die Daumen dass der KAT noch heil ist.
    Ich werde berichten.
     
  12. #10 Zetec88, 20.11.2013
    Zetec88

    Zetec88 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 2000, Zetec 1.8L Benzin
    Es war natürlich die Zündspule, sie wurde ausgetauscht.

    Der Kat funktioniert noch, die Lebenserwartung kann dadurch aber gesunken sein...
     
Thema:

Focus ruckelt, Motorkontrollleuchte, Dringend!

Die Seite wird geladen...

Focus ruckelt, Motorkontrollleuchte, Dringend! - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?

    Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?: Hallo zusammen, ich habe ein Bremsenproblem mit einem Focus 1.6 Tdci, BJ 8/2012, 95000km. An dem Fahrzeug sind rundum neue Bremsen verbaut, die...
  2. Suche EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012

    EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012: Suche einen gebrauchten Endschalldämpfer für einen 1.6TDCI
  3. Ford Kuga ruckelt

    Ford Kuga ruckelt: Hallo Leute, nach etlichen Werkstatt-Besuchen , wende ich mich nun hoffnungsvoll an Euch. . Mein Ford Kuga ( BJ 2009 , Diesel, 2,0 l) hat aktuell...
  4. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf

    Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf: Hallo zusammen, ich würde gerne im Frühjahr ein Upgrade von meinem Focus S auf einen ST (Benziner) machen. Im Blick habe ich dabei...