Focus + Sony CDX-GT210

Diskutiere Focus + Sony CDX-GT210 im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi leute, ich habe da ma nen paar Fragen. Und zwar habe ich das Autoradio "Sony CDX-GT210" gekauft, das alte aus dem Ford (Bj. 06/2003) ausgebaut...

  1. #1 dan, 15.03.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2007
    dan

    dan Guest

    Hi leute,
    ich habe da ma nen paar Fragen.
    Und zwar habe ich das Autoradio
    "Sony CDX-GT210" gekauft, das alte
    aus dem Ford (Bj. 06/2003) ausgebaut
    und mir die Sache ma angeguckt ;)
    Nun folgende Fragen:

    Passen beide Blenden? (Falls ja, welche wäre besser?)
    Klick mich
    Klick mich

    Das Radio funktioniert eigentlich ohne weiteres. Allerdings
    kann ich die Fernbedienung vom Lenkrad nicht benutzen.
    Gibt es da ein Adapterkabel, dass es funktioniert?

    Außerdem kann ich das Radio nicht benutzen,
    wenn die Zündung nicht an ist, also muss immer der
    Schlüssel stecken, um Radio zu hören. Weiß einer Abhilfe?

    Wie kriege ich das Radio fest? :D
    Muss ich da noch einen Rahmen reinsetzen?
    Den, der beim Radio dabei war, kann ich nicht anschrauben,
    da keine Gewinde vorhanden im Schacht.

    Letzte Frage: Weiß einer wieso mein Radio immer 3mal piept
    wenn ich den Motor ausschalte?

    Ich weiß, das sind sehr viele Fragen, aber ich wär dankbar wenn
    man mir irgendwie helfen könnte. Dankeschön!

    mfg daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Ich fang mal an.
    Welchen Focus hast du. Beim neuen passen alle beide Blenden nicht.
    Für die Fernbedienung gibt es ein interface(ist nicht nur ein Kabel, sondern ein Modul, welches die Signale umändert), dann geht es. Kostet so 50 Flocken.

    Den Schacht musst du mittels der eingeprägten Nasen durch umbiegen am Armaturenbrett befestigen.

    Bei mir ist es auch so mit dem Schlüssel. Auf erster Stellung geht das Radio.
    Es gibt bestimmt ne Schaltung wie es auch anders geht, aber da weiß ich nicht bescheid.

    Das mit dem 3mal Beep ist bei Sony so und lässt sich aber im Menü BEEP ON/OFF aussschalten.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
    Mfg sucoF
     
  4. #3 petomka, 15.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Eine Erinnerungsfunktion, damit du dein Abnehmbares Bedienteil abnimmst ;)
     
  5. dan

    dan Guest

    Danke erstmal für die Hilfe.
    Also vorweg, ich hab da nicht so die Ahnung,
    aber es sollte wohl der Ford Focus I Kombi sein, denn
    er ist Baujahr 06/2003 . Oder irre ich mich da?
    Das mit dem piepen hat sich geklärt danke :)
    Das mit der Zündung muss ich nochma schaun,
    wenn jemand dazu noch was weiß, wär es nett,
    wenn er mir helfen könnte :)
    Wo ist denn so ein Interface zu erstehen?
    Vielleicht kann jemand oder du (sucoF) das
    mit dem Einbau noch einmal präzisieren.
    Bin da nicht der geschickteste ;)
     
  6. #5 fcspommes, 15.03.2007
    fcspommes

    fcspommes Guest

    Servus,

    du kannst dein Radio auf Dauerplus umklemmen dann brauchst du keinen Schlüssel mehr.

    Dafür musst du das Radio seperat abschalten,kommt also auf dich an was dir lieber ist.

    Schlüssel raus und Radio aus oder Radio manuell per Hand ausschalten.
     
  7. dan

    dan Guest

    also bezüglich der Lenkradfernbedienung sind mir da einige
    Angebote untergekommen.
    Das Problem ist nur, dass das Radio glaub ich keinen direkten Klinken
    Anschluss für die Steuerung einer Lenkradfernbedienung hat.
    Deshalb muss ich wohl diese beiden Sachen nehmen oder?

    1.) Das Interface (1.Artikel der Seite)
    2.) Adapter für Focus 2003 (AIV Nr. 640606)
    http://www.caraudio24.de/zubehoer/lenkradadapter/sony/index.htm

    Das Frage ist nur, da steht "Ford bis Baujahr 2003", also einschließlich 2003 oder? Das andere Kabel ist ja für 2004 und aufwärts.
    Das alles würde mich aber nochma 80 Euro kosten, also fast soviel wie das Radio
    selbst...
    Wie sieht das denn mit dem vom Adapterschop für 59 Euro aus?
    http://cgi.ebay.de/Lenkrad-Fernbedi...emZ280093190233QQcategoryZ61012QQcmdZViewItem
    Das Problem ist dabei nur, dass ich nicht wüsste, wohin mit dem Klinkenkabel.
    Weiß einer Rat?

    mfg Daniel
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Focus + Sony CDX-GT210

Die Seite wird geladen...

Focus + Sony CDX-GT210 - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  2. Suche Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe

    Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe: Hallo, aufgrund der Witterung ist mir heute leider die Griffleiste der Heckklappe abgebrochen. Ich suche somit eine neue Griffleiste für einen...
  3. wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004

    wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004: Hallo, fahre einen ford focus tdci 2004 74KW 101PS. Mein Scheibenwischer funktioniert ohne Probleme. Was nicht funktioniert ist der Intervall....
  4. Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin

    Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin: Moin. Ich hab bis ebend zwei stunden nach ein passenden Navi für mein Ford Focus mk3 gesucht, weil mein wagen ab werk die A-Säulen halterung hat...
  5. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...