Focus ST einfahren

Diskutiere Focus ST einfahren im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, liebe Freunde der Ford-Pflaume! In zwei Wochen bekomme ich meinen nagelneuen Focus ST und frage mich, wie man diesen am besten einfährt....

  1. #1 rene1981, 05.09.2007
    rene1981

    rene1981 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, liebe Freunde der Ford-Pflaume!
    In zwei Wochen bekomme ich meinen nagelneuen Focus ST und frage mich, wie man diesen am besten einfährt. Also gaaanz locker oder schon leicht fordernd?
    Und ist es evtl. sinnvoll den Wagen mit Super+ einzufahren?

    Ich bedank' mich schon mal für die Antworten!

    LG Rene
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GanjaBob, 05.09.2007
    GanjaBob

    GanjaBob The Dude

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST '08
  4. #3 Michi_ST, 06.09.2007
    Michi_ST

    Michi_ST Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    so hab mich jetzt mal durch das forum durchgelesen....
    gehöre nämlich auch zu der fraktion bei der bald ein neuer focus st vor der tür steht!
    ich fasse also noch mal zusammen:
    1. ich sollte die ersten 2000 km nicht höher als 4000 u/min drehen
    2. wenn ich autobahngefahren bin sollte ich entweder die letzten 5-10 km ein wenig langsamer machen,sprich in niedrigeren drehzahlen fahrn
    3. bei nem kaltstart sollte ich die ersten paar kilometer auch langsam tun (wieder niedrige drehzahlen) bis das öl auf temperatur ist
    4. nach ca. 2-5000 km öl wechseln

    hab ich das jetzt richtig verstanden oder hab ich noch was vergessen?

    tut mir leid das ich so blöd frage,aber bevor ich was falsch mach und nachher was im eimer ist,frag ich doch lieber noch mal blöd nach :)
     
  5. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    wichtigste ist nur warm und kaltfahren.

    erst dappen wenn öl warm ist

    erst motor im leerlauf laufen lassen bevor man den motor ausmacht. da reicht aber 10 sek.

    mehr braucht mna eigentlich nicht machen ;)
     
  6. #5 Michi_ST, 06.09.2007
    Michi_ST

    Michi_ST Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    alles klar vielen dank!
    werd ich so machen
     
  7. #6 GanjaBob, 06.09.2007
    GanjaBob

    GanjaBob The Dude

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST '08
    wobei das generell gilt, und nicht nur wenn du ihn einfährst! ;)
     
  8. #7 rene1981, 06.09.2007
    rene1981

    rene1981 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Zunächst vielen Dank und sorry für das doppelte Posting,
    aber es sind ja auch neue Anreize vorhanden.

    Keine Meinungen zum Kraftstoff?

    LG
     
  9. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    zum kraftstoff kann ich nur sagen das ich nur v-power tanke. andere meinen wiedrrum das es eine indirekte "sch*anzverlängerung" wäre. naja bei solchen kommentaren denke ich eher das ich in einem "gamer" forum bin.

    back to topic:

    also ich war bis heute, und werde es auch noch sein, sehr zufrieden mit 100 oktan. kann es empfehlen.
     
  10. #9 Hagiman2000, 07.09.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Wäre der Preisunterschied Super+ zu V-Power der gleiche wie Super zu Super+ würde ich auch V-Power nehmen aber bei uns an der Shell Tanke sind das teilweise 14-18 Cent unterschied von Super+ zu V-Power da kann das Zeug garnicht so geil sein. Habe auch einem V-Power getankt und der Unterschied ist denke ich mal mehr Einbildung als alles andere. Die Kiste säuft ja schon so 17 Liter wenn man gut Sportlich unterwegs ist, da muss man ja nicht noch die Magnum Flaschen Schampus in den Tank geben.

    Ich denke mal wenn man kein Fahr Sicherheits Training hat, dann sollte man mal trotzdem Sonntags im Gewerbe Gebiet wenn man aleine ist mal, das schnelle Beschleunigen (weil da bricht der Wagen auch gerne mal aus) und das harte Bremsen testen, damit man einen besseren Überblickt hat wie der Wagen in extrem Situationen reagiert. Aber man muss schon sagen die Bremsen sind wenn sie neu sind zusammen mit den neuen Reifen schon wie vier Anker.
     
  11. sven.

    sven. Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus RS
    wie der ST beim beschleunigen ausbrechen soll musst mir mal erklären ;)
    Vielleicht bei Nässe in ner Kurve und Vollgas schiebt er gerne mal etwas über die Vorderachse, aber sonst?
     
  12. #11 FoFo_RS, 07.09.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Bei leistungsgesteigerten Fahrzeugen kann es gerne passieren, dass dir der Wagen nach links oder rechts ausbricht, wenn du Vollgas im ersten, zweiten und dritten Gang fährst.
    Ist bei mir so und ich denk schon immer, dass die Antriebswelle die komplette Achse wegreißt.
     
  13. #12 Janosch, 07.09.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Aufpassen, sonst drehste Korkenzieher in die Antriebe :lol:
    Aber ich kenn das Ausbrechen noch von meinem V6-laguna.
    gerade wenns bissel feucht war, und man mit Vollgas anfuhr, fing er an nach links und rechts zu tanzen :)
     
  14. #13 FoFo_RS, 07.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Auch bei vollem Grip auf trockener Strecke geht meiner IMMER nach rechts weg. Aber solang man beim Beschleunigen beide Hände am Lenkrad hat und fest zupackt, passiert da normal nichts.
     
  15. futzi1

    futzi1 Guest

    Also hi bin neu hier.Liebäugele mit dem Kauf eines FoFo ST.Aber Gebraucht und erst im Januar.Bin aber schon dabei mir soviele Infos wie möglich über den Focus zu besorgen.Jetzt mal ne Frage und zwar.Es wird doch damit geworben das wenn ich mit dem ST Super+ oder halt V-Power,Ultimate da Super+ kaum noch zu finden Tanke das ich da 12 PS mehr habe.Stimmt das?Merkt man das?Gibt es dafür beweise wie Prüfstandsprotokoll.Versteht mich nicht Falsch aber ein Sportluftfilterhersteller wirbt auch damit das man 15 PS mehr hat.Das Resultat dürfte aber jeder kennen.
     
  16. #15 Homeboy, 11.09.2007
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    So mal zum Thema Sprit...

    Der ST kann 95 Okten ( Super ) und 98 Oktan ( Super + ) und halt das
    V-Power/ Ultimate ( 100 Oktan )ab.... Soweit so gut.

    Der Motor ( glaube die Klopfsensoren ) erkennt ob es sich um 95 oder 98 Oktan handelt und passt die Verbrennung dementsprechend an.

    ( V-Power und Ultimate mit Ihren 100 Oktan fallen hier schonmal raus. Wird behalndelt wie 98 Oktan )also Super +)

    Die 12 PS Mehrleistung wurden von Ford nie "Offiziell" bestätigt !!!!!!!
    Könnte man sich aber Vorstellen aufgrund der besseren Verbrennung.

    Trotzdem wäre dies eine Mehrleistung von nur ein paar wenigen %. Glaube nicht das jemand merkt.

    Was man aber sagen kann ist das der Motor mit Super + besser läuft.
    Also ruhiger und ist etwas spontaner. Weiterhin komme ich mit Super + auch ca. 50 - 60 Km pro Tankfüllung weiter als mit standart Super. Mit V-Power konnte ich keinen Unterschied zu Super + erkennen, somit bleibe ich bei Super +

    P.S. Bei meinen Tests habe ich immer erst 2-3 Tankfüllungen durchgejagt damit ich sicher sein konnte das ich dann nur noch den neuen Sprit drin hatte....
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 DheBoss, 11.09.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    meine erfahrung mit Vpower im vergleich zu super:

    also Leistungsmäßig, habe ich keine Unterschied bemerkt, vielleicht kann man sich einen einbilden, oder vielleicht ist man in 0,1 sec eher auf 100, egal!

    Was ich aber erstaunlich fand, das ich mit V-Power 0,5L Mehrverbrauch bei gleicher fahrweise hatte. (liegt vielleicht daran, dass der vielleicht mehr einspritzt, weil das zeug besser verbrennt - keine ahnung welche werte der Klopfsensor und die Lambdasonde zur Motorsteuerung schicken...)

    Ich bleib also bei den etwas günstigeren und sparsameren 95Oktan.
     
  19. #17 thegreatone, 11.09.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    Also Ford hatte mal die Aussage ganz am Anfang gemacht, glaub sogar bevor der ST raus kam. Auf jedenfall ganz am Anfang.

    Da war aber die Aussage: BIS 4% Mehrleistung. Mit dem BIS sind sie ja aus allem raus xD
    Das ist eine Spanne von 0-4% ;)
     
Thema:

Focus ST einfahren

Die Seite wird geladen...

Focus ST einfahren - Ähnliche Themen

  1. Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3

    Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3: Hallo Freunde! Ich hätte mal ne Frage, und zwar habe ich auf ebay Kleinanzeigen einen Original Komplettradsatz vom Mondeo MK3 gefunden, welcher...
  2. focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt

    focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt: Hallo, hab mir vor kurzem einen gebrauchten Focus Turnier Titanium (BJ 8/2012) mit Sony Radio gekauft. Leider funktioniert bei dem Auto weder...
  3. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  4. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  5. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...