Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Focus ST Kühlergrills und Diffusor abbauen

Diskutiere Focus ST Kühlergrills und Diffusor abbauen im Karosserie & Anbauteile Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Anleitung mit Bildern: Ausbau Diffusor + Kühlergrills oben und unten Hi Leute, hab meinen Diffusor und die grills heute demontiert. Im...

  1. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Anleitung mit Bildern: Ausbau Diffusor + Kühlergrills oben und unten
    Hi Leute,

    hab meinen Diffusor und die grills heute demontiert.

    Im Folgenden eine kleine Anleitung...
    Angefangen hab ich mit dem Diffusor. Zuerst jeweils links und rechts an der Unterseite die Schraube lösen(roter Kreis). Die Spreizhülse kann vorerst drin bleiben. diese wird direkt mit dem Diffusor entfernt. Dann den Diffusor jeweils von außen nach innen abziehen. Dieser ist nur geklipst-also alles mit Gefühl
    Weiter gehts mit dem oberen Kühlergrill:

    Dort werden zuerst die 8 Schrauben(rote Kreise) vom Luftleitblech und vom Grill inklusive der Spreizhülsen entfernt. Dann kann man das Luftleitblech abheben.

    Als nächstes muss man das Schloss hinter dem Grill ausklipsen(roter Kreis). Die Klipse werden einfach nach außen gedrückt.

    Nun kann man den Grill nach vorne rausziehen. Dieser ist an der Unterseite nur noch zweimal angeklipst. Es gilt wie immer: mit Gefühl
    Jetzt kommt der kniffligste Teil-der untere Kühlergrill:

    Dieser ist nur gklipst und man könnte ihn auch eigentlich nach vorn rausziehen. Hier besteht allerdings die Gefahr, dass die haltenasen abbrechen oder die Laschen am Grill einreißen.
    Also schraubt man am Besten zuerst den Unterfahrschutz ab und drückt die Laschen von innen nach außen raus. Dies muss man sich einfach kurz anschauen. Auf dem ersten Bild sieht man die Laschen am Grill(roter Kreis). In diese greifen die Nasen an der Stoßstange.
    Wenn man den unteren Teil rausgedrückt hat, kann man den grill nun auch von außen weiter abziehen, da man die oberen Laschen eh nicht sieht. Aber wie immer: mit Gefühl

    Beim Einbau werd ich mit den oberen Laschen anfangen und die Unteren von innen eindrücken

    ganz wichtig:

    Beim oberen Kühlergrill Schloss auf Funktion prüfen nach dem Einbau, ansonsten geht die Motorhaube nimmer auf(Hab selbst die erfahrung gemacht). Sollte es nicht gehen, Schloss zum Motorraum abschrauben und alles einhängen
     

    Anhänge:

  2. #2 Tanja1605, 02.02.2013
    Tanja1605

    Tanja1605 Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1.6 TDCI
    Baujahr: 2009
    Hey,

    deine Anleitung ist super, ich wollte mich auch heute an meinen oberen Kühlergrill machen um dort etwas anzubauen.

    Allerdings bekomme ich diese doofen Schrauben nicht ab...eine ging ab indem ich das Plastik darunter unter spannung gesetzt habe, aber die anderen nicht. :(

    Hast du evtl einen Tipp für mich und meinen kleinen Focus? ;)
    Ich hab es mit einem ganz normalen Kreuz-Schraubendreher/zieher versucht.

    Vielen Dank schonmal :)
     
  3. #3 Bad-Focus, 02.02.2013
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    du nimmst nen kreuz-schraubendreher und hällst den mit beiden händen!

    mit einer hand wird er "gehalten" , dass der grad so im schraubenkopf sitzt aber keinen druck ausübt.
    mit der anderen hand dann drehen...

    sobald die etwas draussen sind , schraubendreher weg und von hand rausziehn ;)
     
  4. #4 FocusNord, 28.12.2016
    FocusNord

    FocusNord Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Kombi Connection Bj. 2006
    Hallo,
    da das der passendsten Thread für mein Anliegen ist, stelle ich meine Frage mal hier hinein. Ich habe mir einen gebrauchten (oberen) Grill mit Chromrahmen gekauft, um den Standardgrill zu ersetzen. Die o.g. Erfahrungen habe ich dann auch gemacht. Allerdings unterscheidet sich dann die Halterung, in der das Motorhaubenschloss sitzt. Und zwar in der Tiefe. Das alte Schloss hat im neuen Grill zuviel Spiel. D.h., diese Nasen, die das Schloss halten sollen, liegen nicht am Ende des Schliesszylinders an. Gibt es da tatsächlich zwei Ausführungen? Hat jemand da schon dieselben Erfahrungen gemacht?

    Grüße,
    FocusNord
     
Thema: Focus ST Kühlergrills und Diffusor abbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontgrill st 2.5

    ,
  2. focus st ansaugung blende entfernen

    ,
  3. focus mk2 st massebänder

    ,
  4. focus 2 rs stoßstange abbauen,
  5. focus 2 stoßstange abbauen,
  6. ford focus st mk2 kühlergrill schwarz,
  7. ausbau unterer kühlergrill s-max,
  8. ford focus mk3 grill,
  9. Focus rs mk 2 Front abbauen ,
  10. focus st kühlergrill,
  11. ford focus st mk2 unterer kühlergrill
Die Seite wird geladen...

Focus ST Kühlergrills und Diffusor abbauen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 FELGEN VOM ST MK6 AUF MK7

    FELGEN VOM ST MK6 AUF MK7: Hallo zusammen. Meine Frau fährt einen Fiesta MK7 mit derzeit Stahlfelgen und 195/50R15. Ich würde ihr gerne zum Sommer hin die ST-Felgen vom...
  2. Biete Focus MK2 Komplettsonmerräder

    Focus MK2 Komplettsonmerräder: Hallo, ich biete hier originale Ford Felgen 205/55 R16. Hatte Sie an meinem Ford Focus MK2 Facelift. Leider passen diese nicht ans neue Auto. Die...
  3. Frage zum Motorraum | Fiesta ST line

    Frage zum Motorraum | Fiesta ST line: Und zwar meine Fragen zum Bild: 1. Was ist das für eine Leiste da unten und was sind das für Schrauben (Nr. 1 und 2 ). (Schlimm wenn sie fehlen?)...
  4. Ford Focus Mk2 Sommerreifen

    Ford Focus Mk2 Sommerreifen: Hallo zusammen, Bei meinem Ford Focus vibriert bei 120km/h das Lenkrad wie verrückt. Ich war eben bei einem netten TÜV Prüfer der ausschliessen...
  5. Focus TDCI Ladedruck Aussetzer in hohen Drehzahl Bereichen

    Focus TDCI Ladedruck Aussetzer in hohen Drehzahl Bereichen: Hallo, Bei meinem TDCI setzt im 5ten und 6gang KURZZEITIG (nicht mal ne halbe Sekunde gefühlt) bei über 3.200 Umdrehungen/min einfach kurz der...