focus st mit pioneer boxen und sony mp3 cd mit subwoofer ausstatten

Diskutiere focus st mit pioneer boxen und sony mp3 cd mit subwoofer ausstatten im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; hi leutz habe jetzt seit freitag meinen neuen focus st bin echt super zufrieden. gab nur ein problem die pioneer boxen waren nicht lieferbar und...

  1. #1 Alien21, 21.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    hi leutz habe jetzt seit freitag meinen neuen focus st bin echt super zufrieden.

    gab nur ein problem die pioneer boxen waren nicht lieferbar und die haben mir jetzt schon 2 pioneer eingebaut der händler hatten die noch auf lager doch der rest ist bestellt.

    jetzt hat er mir 2 möglichkeiten geboten entweder ich kriege sie eingebaut wenn sie kommen oder er zahlt mir die hälfte aus und ich besorg mir selber welche..

    ich bin jetzt nicht so der freak der bass haben muss das es einen den hut wegblässt. aber bissel muss sein :-)

    mein vater hatte sich nen neues focus cabrio gekauft mit den normalen boxen und sony mp3 radio ich fand der sound war schon ganz gut für original boxen.

    dann dachte ich mir wenn ich die pioneer nehme wird das noch besser.

    jetzt will ich wahrscheinlich warten bis die kommen dann sollen die mir die boxen einbauen.

    jetzt hätte ich gern noch ne endstufe und nen subwoofer die würde ich dann im ersatzrad kasten versenken.

    ich könnte vom kumpel die endstufe haben : Audio System f4 380
    dann bräuchte ich noch nen passenden subwoofer dazu.

    würde das so funktionieren wie ich mir das denke kann ich das an das radio anschließen??

    will da halt net viel rumbasteln sieht alles so schön aus :-))
    will halt nen schönen klang und halt dementsprechend bass.
    wie gesagt müssen keine 5 autos hinter mir beben oder irgendwo alarmanlagen angehen wenn ich vorbei fahre :-))


    was empfehlt ihr mir??

    mfg
    Alien21
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carhifi-depot_steffen, 22.09.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    wenns org. radio bleiben soll benötigst du zuerst mal nen high-low wandler um die endstufe an dein radio koppeln zu können. strom muß natürlich auch verlegt werden. jetzt kommt der knackpunkt: hast du ein vollwertiges ersatzrad bestellt? wenn nicht ist die mulde nur sehr flach und du bekommst nur wenige subwoofer vernünftig hinein. mußt dann halt nach flachen suchen.
    klanglich wird dich übriges eine dämmung der türen deutlich weiter bringen (selbst wenn die org. speaker bleiben. da du schon eine 4 kanal stufe hast tu dir den gefallen und klemm dein frontsystem dran. um dir nen subwoofer empfehlen zu können gib mal beschei was so dein musikgeschmack ist und wie die mulde aussieht.

    mfg
    steffen
     
  4. #3 Alien21, 22.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    ich habe mir heute so beim schaffen gedacht da ich ja gerne bastel werde ich mir ne gfk eck box bauen wo dann der woofer reinkommt. habe dann vor die endstufe an die rücksitzbank zu schrauben und dann da drum die gfk box zu bauen das die auch mit versteckt ist. und da irgendwie mit leds und plexiglas zu arbeiten das natürlich alles richtig dämmen dann sollt das passen.

    naja die türen dämmen...

    hab da mal paar bilder gesehen muss man ja alles komplett auseinander nehmen. ich weiß net...

    neues auto da sooo viel rumbasteln??

    ist den das pioneer system so schlecht?? empfehlt ihr andere boxen? habe ja noch die möglich keit mir die 110€ ca auszahlen zu lassen bekomme ich da bessere front boxen?? habe ja jetzt praktisch nur hinten die pioneer drin die vorderen sind vom originalen focus.


    und wie sieht es mit dem wandler aus ist das dann was einigermaßen gescheites oder kling das nach nix?

    wollte so ca für alles 500€ ausgeben net viel mehr. die endstufe krieg ich vom kumpel so ^^


    mein musik geschmack... hör alles nix überwiegend

    danke schonmal im vorraus
     
  5. #4 Alien21, 22.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09

    nochmal ne frage habe ich mit dem wandler zwischen drin qualitäts einbuße wie wenn ich nen anderes radio habe???
     
  6. #5 carhifi-depot_steffen, 22.09.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    qualitätseinbussen hast du fast nur bei passiven wandlern. es gibt 2 möglichkeiten für gute wandler entweder aktive (zb. helix aac) oder eine endstufe mit integrierten aktiven (kommt ja bei dir nicht in frage da die stufe schon vorhanden ist).

    bei einem budget von 500,-€ solltest du ca. 150-170 für kabel und dämmung rechnen. dazu nochmal 50-10 für wandler (gibt ja verschiedene). bleiben also noch 250-300 für frontsystem und sub. dafür bekommst du schon einiges. als vorschlag würde ich ein eton pro oder rs system nehmen und dazu nen carpower blackbass (wenn du 60l fürs gehäuse hast), für ein kleineres gehäuse beim sub wäre ein audiosystem hx zu empfehlen.

    mfg
    steffen

    ps. hier nochmal nen link zu nem einbau: http://www.carhifi-depot.de/focusII.htm

    pss. ein angebot lass ich dir gern per mail zukommen wenn du eine anfrage per mail oder pn machst.
     
  7. #6 Alien21, 22.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    also mit dem frontsystem lass ich das erstmal ich hau die von pioneer mit rein.

    dann brauch ich praktisch diesen wandler, die endstufe habe ich dann die 4 kanal, da hau ich dann an den mono anschluss den woofer dran hab mir so gedacht ne kiste wo dann ins eck kommt im kofferraum und da wollt ich dann mit gfk anbauen das ich ne schöne form hab fürs eck.

    dann brauch ich die verkabelung, und mit der 4 kanal endstufe habe ich ja dann noch die option später das front system zu tausch und vll auch nen din2 touchscreen..

    stimmt das dann soweit wie ich mir das denke. bin wie gesagt noch nicht so fitt bei dem thema hab mich damit vorher nicht groß befasst hab nur haufen kumpels wo für zich tausend euro ne anlage haben.
     
  8. #7 carhifi-depot_steffen, 23.09.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    also folgendes benötigst du:
    -Strom, chinch, lautsprecherkabel und zugehörige sicherungen
    -einen aktiven high-low wandler (2 oder 4kanal wenn du später weniger aufwand haben willst)
    -ein subwoofer (wenn du eh mit gfk hantierst bau das gehäuse für deinen musikgeschmack am besten gleich selbst und hol dir nur das chassie)
    -viel zeit zum einbauen

    im übrigen sag ich dir aber gleich das es in dieser konstellation deine frontspeaker klanglich nicht weit bringen werden. es sind 16er un die könen leider selten weiter runter als 70hz spielen, da du aber keine stufe dran hast und auch nicht am radio trennen kannst werden sie beim lauter werden anfangen klanglichen mist zu produzieren.

    mfg
    steffen
     
  9. #8 MArtin.Ford.Focus, 23.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.11.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das kann ich nur bestätigen !!

    Was sind denn das eigentlich das für Pioneer, die da gekauft wurden ???

    Falls es Koax sind, würde ich unbedingt umtauschen und diese aus dem Anhang nehmen ! Die sind sehr sehr gut. Man bekommt sie ab 130 € ca. (TS-E170CI)

    Übrigens wenn du dämmst, sollteset du nicht nur im Türinneren dämmen (da wo in Steffens Bildlink die ALB-MAtten drauf sind) , sondern auch (vielleicht mit einer Paste) rund ums Chassis und auf dem Aggregateträger dämmen !

    Der Aggregateträger beherbergt schließlich den LS und darf keinesfalls mitschwingen !!

    Aus meiner Sicht ist es übrigens nicht ideal, jetzt erst mal was halbherziges einzubauen, was dann später wieder raus muß. Besorg dir doch was vernünftiges und mach alles in einem Zug !

    http://www.pioneer.de/images/products/carspeakers/pioneer/ts-e170ci-new_gallery.jpg
     
  10. #9 Alien21, 23.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    die pioneer boxen sind:

    TS-H 1703

    laut hersteller angaben. 17cm 2 wege lautsprecher max. 180 watt.

    die sind vorn und hinten dann verbaut.

    und was heißt geld sinnlos investiert. wenn ich die 4 kanel bekommen und die pioneer boxen jetzt schon habe (wurden geliefert) dann lass ich die erstmal drin. die sind später schnell ausgetauscht wenns geld wieder bissel lockerer hockt :-))

    brauch jetzt erstmal dann winterreifen und scheiben tönen etc...
     
  11. #10 MArtin.Ford.Focus, 24.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V

    Erstens sind das keine Boxen, sondern Lautsprecher !

    Zweitens macht es keinen Sinn, die in einem Jahr wieder zu verkaufen, weil du dann nichts mehr dafür bekommst !

    Drittens solltest du gleich beim ersten Einbau dämmen, sonst mußt du alles wieder auseinandernehmen UND du kannst den Klang der eingebauten Sachen gar nicht richtig beurteilen !

    Viertens brauchst du hinten keine Lautsprecher ! Das versaut den Stage-Effekt und das Stereo-Dreieck . Der Frequenzgang wird auch krummer als krumm !


    Ich denke, da wird mir auch Steffen als Experte zustimmen


    Aber letztendlich werde ich dich hier sicherlich nicht seitenweise bepredigen und überzeugen, wenn du sowieso den eigenen Kopf durchsetzt !:zunge1:

    P.S: für die jetzigen hast du pro Paar 30 € zuviel gezahlt..........allein deshalb würde ich zurückschicken und http://cgi.ebay.de/PIONEER-TS-E-170...cher?hash=item439a614dcb&_trksid=p3286.c0.m14 kaufen !

    Dann noch Aggregateträger, Türverkleidung und Türinneres mit zwei Eimern http://www.csmusiksysteme.de/de/zub...ndex.htm?sid=c2622fd383eba16b513c95a3c92b2345 einschmieren und fertig !

    MfG !
     
  12. #11 Alien21, 24.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    ja dann die wo du oben genannt hast die TS-E170CI?? grad ein paar für vorne?? und dann hinten die entfernen? ich mein an weiteren 100€ für ein zweites paar solls net scheitern. und die passen auch ohne probleme kann man gegen die originalen austauschen??

    dann den wandler zwischen endstufe und radio und dann die vordernen boxen mit an die endstufe??

    ja dann werde ich die vorderen mit wechseln wenn ich schon dabei bin
    aber wie gesagt das radio will ich lassen.

    dann hab ich noch ein problem mit der ganzen sache

    wie sieht es aus wenn ich dann zum beispiel mal mit meiner freundin weitere strecken fahre ihr geht der ganze bass aufm sack auf dauer kann ich den recht weit mit dem radio runter regulieren weil hab beim kumpel gesehen da steht der bass auf minus 2 und der is schon noch arg.

    wenn ich den auf minus 7 stelle is der dann fast weg?

    ich werde morgen mal bei uns zum acr nach heidelberg fahren und dann lass ich mir mal nen angebot machen für die verkabelung und die türdämmung will da net allein rumfuschen das anschließen krieg ich dann auch allein hin...


    danke leutz das ihr solang aushaltet bin auch dem gebiet noch ein absoluter newbie....

    mfg
    alien21
     
  13. #12 MArtin.Ford.Focus, 24.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.11.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Die hinteren brauchst du nicht zu entfernen, einfach nicht anschließen ! Und vorne was sehr gutes !

    Das Frontsystem dann an eine Endstufe und fertig !! Wird sehr laut, wie auf der Tanzfläche ! Mit TOP-Klang und gutem Kickbass !

    Wenn du nicht sparen mußt, hol eine starke Vierkanal-Endstufe ! Mit dem zweiten Kanalpaar betreibst du einen Subwoofer ! Das ist ein sehr bewährtes Rezept, wenns nicht extrem teuer sein soll !

    Es gibt auch Endstufen mit Kabelfernbedienung, dann kannst du den Subwoofer-Kanal von vorne aus regeln, ohne am Radio in ein Bedienmenü hineinzumüssen (Fader o.a. )

    Weiterer Vorteil : es reicht 1 Hochpegel-Adapter, du verteilst das Cinch hinten mit "Y-Adaptern" und fertig !

    Stark und guter Klang :

    http://www.audiobile.com/product_info.php?products_id=3190&ref=froogle

    Günstiger und schwächer , aber preisbezogen auch super :

    http://cgi.ebay.de/ESX-Signum-SE-48...rker?hash=item2ea7f87c0e&_trksid=p3286.c0.m14


    Ja genau, entweder mit diesem Wandler : HELIX AAC ist ein sehr guter, Preis ist moderat ! Noch besser ist allerdings in Nachrüstradio mit Cinch . Adapter für Lenkradfernbedinungen sind meist als zubehör zu bekommen !

    Also normalerweise sind selbst etwas höher eingestellte Basspegel angenehm, solange der Bassklang gut ist ! Die Anlage sollte sowieso so eingestellt werden, daß man das Aufdrehen der Bassregler (also in den + Bereich) gar nicht nötig hat ! Und der Subwoofer sollte einen sauberen Klang haben, keine Dröhnkiste !

    Und per Kabelfernbedienung an der Endstufe kannst du in einem seeeehr weiten Bereich regeln.

    Was das Dämmen beim Händler anbelangt : tu was du nicht lasen kannst, aber es ist eigentlich ganz einfach : Du entfernst die Türverkleidung, baust den Aggregateträger aus und bringst dort Dämm-Matten oder Dämmpaste an. Vorher alle Oberflächen fettfrei reinigen !

    Dann baust du den Aggregateträger wieder ein und schmierst auch diesen mit Dämmpaste ein, aber nichts auf den FH-Motor oder so schmieren und auch z.B. Schraubenköpfe nicht zuschmieren. Dann solltest du noch einen Einbauring aus MDF (Baumarkt) auf den Ausschnitt setzen. Diesen Formst du mit Stichsäge und Raspel so, daß der LS hinterher reinpasst und die TVK auch wieder draufpasst !

    Das kann man alles selber, beim Profi kostet es viel Geld wg. Zeitaufwand.

    Freu dich doch, daß durch den abnehmbaren Aggregateträger in deinem Wagen alles soooo leicht zugänglich ist. Bei meinem Focus 1 ist das nicht so ........
     
  14. #13 Stchris, 24.09.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    1. Wenn es ein Focus ST ist hast du keine Ersatzradmulde weil da der Auspuff drunter ist und es deswegen keine gibt.

    2. Würd ich dir Raten wenn du eine AS Stufe bekommst einen AS Subwoofer zu verbauen. Bekommste für wenig Geldrichtig geile Qualität.

    3. Von den Adaptern ans Orginalradio find ich Murks. Wenn du schon Audio verbaust dann mach es doch richtig besorg dir ein ordentliches Radio mit Chinch Ausgängen bzw mit SUB Ausgang haste mehr davon mit dem Murks wirst du eh nicht Glücklich

    Meine Meinung zu den Sachen :) So und nun könnt ihr mich angreifen wegen den Aussagen:zunge1:
     
  15. #14 MArtin.Ford.Focus, 24.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    :gruebel::gruebel: Warum müssen Endstufen und Subs von der gleichen Marke sein ???

    Viel mehr Sinn macht : Endstufe und Frontsystem einbauen und dann bei einem HÄNDLER im EIGENEN AUTO testen, was für ein Sub einem vom Klang gefällt !

    Stimmt aber schon, bei einem AS-Laden kann man ruhig reinschauen, vor allem werden die Systeme und Subs recht laut !

    Solange man die Impedanzen beachtet, kann man die Marken von Subs und Endstufen völlig frei kombinieren !

    Und ja klar : die AS-Endstufe kann man in so einem Konzept auch sehr gut nehmen !
     
  16. #15 Stchris, 24.09.2009
    Stchris

    Stchris Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza Wrx
    VW Golf 4
    Natürlich müssen sie nicht von selben Hersteller sein. Nur ich bin sehr überzeugt von AS hab schon viele Systeme verbaut und hatte auch schon selber einige und ich würd immer wieder bei einem Anlagenaufbau auf AS zurückgreifen die verarbeitung klasse die Baugrößen genial. Dann kommt noch dazu je nach serie Klang oder Druck. Es war nur eine Empfehlung für die AS Stufe. selbst die kleinsten Stufen bringen richtig druck kombinert mit nem HX Woofer hast du eine günstige einsteiger Ausstattung mit richtig gutem Klang für das Geld.
     
  17. #16 Alien21, 24.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    ja die as stufe habe ich ja die hab ich vom kumpel bekommen also geht es jetzt drum was dazu...

    ich kann doch das frontsystem was mir martin.. emphohlen hat da anschließen und dann einen passenden woofer.

    ja das mit der radmulde hab ich gestern auch gesehen hab mal reingeschaut da is nix :-)) hab mich ja jetzt eh schon für ne kiste entschieden wo ich dann mit gfk erweitere das es bissel gescheit aussieht..

    nochmal die endstufe:

    Audio System f4 380 müsste ja von den anschlüssen passen oder?
     
  18. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps
    hab das obrige system verbaut und bin damit zufrieden. Die Türe ist leider noch nicht gedämmt aber kommt noch.
    Weis nicht ob es beim vFl genau so ist aber hinter der türverkleidung ist echt wenig platz für die Weiche ( wenn man den kasten so nent) musst ihn relativ weit zur Tür ausenseite verbaun. Auser jemand anderst hat auch in einen fl mk2 welche eingebaut und verrät mir ne bessere posi :)
     
  19. #18 MArtin.Ford.Focus, 25.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Aber wenn ich mir Bilder des FOFO 2 anschaue, sehe ich eigentlich kein Problem: man kann die Weiche auf der Rückseite des Aggregateträgers befestigen, den man zum Dämmen sowieso ausbauen muß !

    Oder man legt gleich bessere Kabel in die Tür hinein, dann kann man die Weiche unterm Armaturenbrett verstecken ! Ist allerdings schwierig, den Türverbindungsstecker so zu bearbeiten, daß zwei Paar Kabel hindurchpassen, das hab ich auch nicht so.

    Ich selber habe die Weiche unter der Türverkleidung............allerdings habe ich auch den Fofo 1 ! Da ist bissle Platz !

    Weichen mit Gehäuse sind nicht sonderlich nässeanfällig, daher kann man sie überall verbauen, wo sie der Fenstermechanik nicht im Weg sind !

    MfG Martin
    Klar, Zweiwegesystem und 4-Ohm-Subwoofer (An dieser Endstufe laufen übrigens auch 2-Ohm-Subs) .

    Wenn du laut hören willst, bist du mit Bassreflex-Subwoofern besser bedient. Diese klingen meist auch sehr präzise. Geschlossene Subs klingen tendenziell noch etwas präziser, (man sollte es aber nicht verallgemeinern) sie werden aber mit der selben Wattzahl nicht so laut !

    Auch tolle Allround-Subs zum Musikhören: Beyma Power 12, Atomic Manhattan 12, Hertz HX 300 ! Diese sind leider nicht mit Box erhältlich, man muß dann ein Leergehäuse kaufen (höchstens 100 €) und ggf. das Reflexrohr ein wenig kürzen !

    Wenn du kleine Gehäuse willst, dann schau mal bei Kicker und MTX !

    Eigentlich sind fast alle Marken ganz okay, es muß einem eben gefallen ! Am besten zum Hörtermin die Ohren mitbringen !
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alien21, 26.09.2009
    Alien21

    Alien21 Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St BJ 09
    ich war gestern beim acr in heidelberg.

    er hat mir von dem ganzen mist abgeraten was original radio angeht...

    habs jetzt auch ein gesehen. wenn dann richtig.

    ich werde jetzt erstmal folgendes verbauen:

    frontsystem:

    focal 165vb

    dann die bereits erwähnte endstufe:

    audio system f4 380

    subwoofer weiß ich noch net genau der hat mir zugesagt:

    emphaser ebp112t-g5

    dann lass ich die türen dämmen und vorrübergehend das ganze an einen Unsiveral line level converter:

    Zealum zusc5

    wenn das geld wieder bissel lockerer hockt kommt dann noch das focal hinten rein weil der kerl vom acr hat gemeint hört sich besser an er verbaut immer vorn und hinten das selbe sagt mir auch mehr zu...

    und dann noch ein neues radio da ich bilder gesehen habe von 2din radios das sieht ja so schwul aus mit der blende dann hohl ich mir das:

    http://www.hifi-music.de/shop/DSS-N...media-Headunit-in-Originaloptik-by-SpeedSound

    vll auch in silber da ja die klima automatik und so auch silber ist....


    was meint ihr zu meinem vorhaben??

    mfg
    alien21
     
  22. #20 MArtin.Ford.Focus, 26.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Warum nicht ??

    Dieses Radio kenne ich allerdings nicht....informiere dich mal noch ! Ein Nachrüstradio wie das P88 von Pioneer oder das Clarion DXZ788RUSB hat zwar keine Navigation, dafür aber ein DSP, Weichen und wahrscheinlich auch besseren Klang. Das wäre MIR viel wichtiger. Überleg einfach, wie die Prioritäten sind !

    Und ich denke, du brauchst auch keinen Subwoofer, in dem ein Flachchassis montiert ist. Die sind nämlich in aller Regel teurer und trotzdem schwächer. Teste ihn IN DEINEM AUTO im Vergleich mit anderen Modellen, sobald die Endstufe montiert ist !

    Was die Endstufe anbelangt : gut verkabelt sind die okay.

    Und das Focal-System hat gut Power, aber auch recht präsente Höhen ! Geschmackssache, aber auf jeden Fall Qualität !

    Zum Thema dämmen LASSEN : Frag vorher, was es kostet und welche Menge an Dämung dabei zum Einsatz kommt. 200 € für ein paar einsame Bitumenmatten wäre eher weniger toll !

    In Eigenregie erreichst du mit Pasten ein top Ergebnis für 70 - 80 € ! Kaputtgehen kann da nichts !
     
Thema:

focus st mit pioneer boxen und sony mp3 cd mit subwoofer ausstatten

Die Seite wird geladen...

focus st mit pioneer boxen und sony mp3 cd mit subwoofer ausstatten - Ähnliche Themen

  1. Was wurde beim MK3 ST FL geändert

    Was wurde beim MK3 ST FL geändert: Moin, und zwar würde mich mal interessieren, was beim Facelift Modell des STs geändert wurde, das der ggü dem vFL 0,4l weniger verbrauchen soll?...
  2. Originale Gummilippe Ford Focus MK1

    Originale Gummilippe Ford Focus MK1: Hallo Ich suche eine Gummilippe für die Frontstoßstange.
  3. Ford Focus SYNC 2

    Ford Focus SYNC 2: Ford Focus Business Edition Sync 2, habe da ein Problem mit dem Bedienfeld, es ist alle Spiegelbildlich zu bedienen hat das auch schon jemand...
  4. Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen

    Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines 2013er schwarzen ST Turnier MK3. Das Auto ist super! Leider ist mir im letzten Sommer ein Malheur...
  5. Kaufberatung MK3 ST

    Kaufberatung MK3 ST: Moin, ich bin aktuell am überlegen, meinen MK3 1.6er TDCI zu verkaufen. Grund? Ich will einfach mehr Dampf. Jetzt stellt sich mir erstmal die...