Focus ST vs. BMW E36 M3 3,2

Diskutiere Focus ST vs. BMW E36 M3 3,2 im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen bzw. habt ihr schon mal selbst die erfahrung gemacht. ich habe einen bekannten mit einem BMW E36 M3 3,2...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ice 81

    ice 81 Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 07
    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen bzw. habt ihr schon mal selbst die erfahrung gemacht.
    ich habe einen bekannten mit einem BMW E36 M3 3,2 liter der behauptet das der focus ST gegen ihn überhaupt keine chance hat. was glaubt ihr hat er mit der berechnung/mit den angaben recht oder nicht?
    gehe bei dem vergleich aber nicht von einem serienmäßigen focus sondern von meinem aus!
    (280 ps bei 4911 rpm und 460,9 nm bei 3192 rpm)

    Der ST ist mit Sicherheit ein geiles Auto, würde ich jedem GTI, OPC, etc. vorziehen.

    ABER:
    Der ST (gehen wir mal von der Serie aus) bringt seine maximale Leistung bei 6000-6100 min-1, danach kommt nicht mehr viel, auch nicht beim getunten, Begrenzer laut Ford bei 6500 min-1, kurzzeitig (3 sek) 6750 min-1.
    Dagegen liegt die Maximale Leistung (gehe jetzt mal vom E36 aus) beim M3 praktisch am Begrenzer bei 7600 min-1 an. Letzterer hat übrigens auch bereits 300NM bei 2400 min-1, bzw. dann 350NM bei 3200U/min anliegen.

    Jetzt brauch man nur noch in die Formel einzusetzen: P = ( M * n) / 9550, und ein bisschen herumrechnen, was ich mir jetzt aber erspare. Herauskommen tut: Wie erwartet geht der Turbomotor bis 3500U/min deutlich besser, ab dann ist der M3 jedoch überlegen, und legt bis in den Begrenzer nur noch zu, wo der Turbo wieder deutlich abfällt.

    Alles ganz logisch - der Turbomotor hat in seinem Drehmomentverlauf einen Buckel, der gegen Ende hin relativ schnell abflacht. Der Saugmotor dagegen hat gegen Beginn seine Schwäche, hält jedoch 90% seines Drehmoments (>300NM) über den gesamten Bereich, ohne abzufallen.

    Deswegen vergleicht man letztendlich auch über die Leistung, nur das sagt aus, was eben ein Motor...maximal leisten kann, ob man nun das erste oder zweite Konzept bevorzugt, ist ein anderes Thema.

    Aber: Wenn der Focus in dem Fall wirklich nur 1300kg hat, dann sind das etwa 100-150kg Vorteil, ich denke dass er mit dem M3 gleichziehen wird, je nach dessen Serienstreuung.
    Am einfachsten wirds sein, 0-200 Zeiten zu Vergleichen, natürlich nur in DE messen

    Anbei noch das Diagramm eines durchschnittlichen M3 (S50B32) Motors (Leistung um 9PS, Drehmoment um 19Nm unter Werksangabe, aber man sieht den Verlauf; Maha Prüfstand).
    http://www.netupload.de/img.php/45f3c50ec92e564455075c00d56abb8b.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    denke nicht das ein serien st gegen einen serien m3(e36) eine chance hat.
     
  4. ice 81

    ice 81 Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 07
    und wie schauts aus wenn der focus optimiert ist und der m3 original? (sprich meiner gegen den m3)
    habt ihr in deuschland (wo man auf den autobahnen teilweise so schnell fahren kann wie man will) noch keine erfahrungen/test gemacht?
     
  5. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    also ich persönlich hatte noch kein vergnügen mit einem m3. denke das du auch nicht wirklich chancen hast denn der m3 hat ja 340ps? und heckantrieb. der heckantrieb bringt die leistung immer besser auf die straße. teste doch einfach mal mit deinem freund
     
  6. #5 Foküsschen, 19.10.2007
    Foküsschen

    Foküsschen Guest

    Hey ...

    ... also ich hatte vor zwei Tagen das Vergnügen mit einem Bentley Flying Spur auf der Autobahn unterwegs sein zu dürfen (nicht im Bentley, sondern dahinter) und ich kann versichern das trotz der überlegenen Motorleistung die gemeinsame Fahrt knapp 150 Km andauerte, man merkte zwar das sobald er freie Bahn hatte, die Beschleunigung wesentlich besser war, aber bei der Verkehrslage auf deutschen Autobahnen, brauch man sich bestimmt nicht über Höchstgeschwindigkeiten oder 0 - 100 Beschleunigungswerte streiten. In diesen beiden Bereichen dürfte auch der ältere M3 dem Focus ST geringfügig überlegen sein.

    Wenn man dann jedoch in kurvigeren Gegenden unterwegs ist, mischen sich die Karten neu, denn da zählen zu einem Großteil das fahrerische Können und die Abstimmung des Fahrwerks und Unterschiede in den Leistungsdaten von 75 PS oder 50 Newtonmeter sind plötzlich kein deutlicher Vorteil mehr.

    Und mal ganz im Ernst ... wo macht es denn mehr Spaß sein Auto zu bewegen, auf der Autobahn oder auf der Nordschleife ... :)
     
  7. #6 Hagiman2000, 19.10.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Nicht jeder hat die Eifel vor der Haustüre und der Verschleiß auf der NS ist doch deutlich höher. Jemanden der noch nie auf der NS war würde ich auch raten 2-3 Runden ganz Rechts langsam zu fahren, den wie oft sieht man zerbombte Wagen in der Kurve (vom Kleinwagen bis zum Supersport Wagen alles dabei).

    Gerade die Supersportwagen Fahrer sind oftmals über die brachiale Power ihres Fahrzeuges überrascht. Ich fahre täglich die A4 und da ist soviel Verkehrsaufkommen jeden Tag dass man froh sein kann wenn man 120km fahren kann.

    Auch ich denke das der M3 gewinnt. Gegen einen E21 ist man besser dran. Auf der Autobahn fährst du doch nie bei 0 los und somit erlebst du nie den M3 im Nachteil sondern immer nur in seinem Element.
     
  8. ice 81

    ice 81 Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 07
    *heul* wir haben leider keine nordschleife!
     
  9. ice 81

    ice 81 Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 07
    der E36 3,2 liter hat 321 ps
     
  10. #9 Foküsschen, 19.10.2007
    Foküsschen

    Foküsschen Guest

    Gibts ja garnicht, wir haben in der Umgebung sicher fünf oder sechs Straßen, die mindestens 10 Km lang sind und richtig Spaß machen ... dabei komme ich nicht mal aus der Eifel oder der Nähe irgendwelcher Passstraßen ... :gruebel:
     
  11. wolfer

    wolfer Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist ...

    ... es gibt IMMER einer der schneller sein wird egal wie schnell du bist :cooool:

    deswegen :

    geniese dein auto, du hast es fuer dich gekauft nicht fuer andere !
     
  12. #11 FoFo_RS, 21.10.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    sag mir, wo die sind. aber bitte die mit ohne löcher und unebenheiten :mies:
    fahre ja schon so oft bei enger usw rum...aber alles so holprig :(
     
  13. #12 Foküsschen, 21.10.2007
    Foküsschen

    Foküsschen Guest

    Hast schon Recht, in Enger wirst Du wahrscheinlich nicht finden, was Du suchst ... alles viel zu gerade ...

    Was ich Dir wärmstens ans Herz lege sind die Bad Essener Berge zwischen Melle und Bad Essen (sehr schöne kurvige Strecke, sehr viele Kurven die sich allerdings auch mal zum Ende hin zuziehen) ... dann hätten wir noch das Oppenweher Moor, wo Du bei jeder Tag- und Nachtzeit das mittlere Pedal abschalten darfst (musst aber irgendwann umdrehen, sonst kommst Du in Bremen raus) ... desweiteren kann man natürlich da wo Rennwagen das Osnabrücker Bergrennen austragen auch super mit dem privaten Rennwagen rumdüsen (ist in Hilter bei Osnabrück, wo genau kann man googlen, kommste auf die Seite vom MSC Osnabrück) ...

    ... das wären nur nen paar Beispiele ... aber kannst ja mal bescheid sagen ob die Strecken eher etwas schneller sein sollen oder tendenziell eng und kurvig, dann kann ich Dir die Liste gern noch etwas erweitern, bin jetzt allerdings erstmal die kommende Woche nicht im Land ...

    Bis dann!
     
  14. ST 912

    ST 912 Guest

    hi

    also ich war auf den racaro days nürburgring und habe mich damals noch mit meiner serienleistung hinter einen m3 e46 gehangen und er konnte mir nich richtig weg fahren......jetzt mit 270 ps kann ich bestimmt mit halten...
    ps beim e46 handelt es sich um eine heckschleuder...:zunge1:
     
  15. #14 XKnobiX, 21.10.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    wie fahren sich denn 270PS bei einem Fronttriebler?? wenns kurvig wird zieht der M3 dir trotzdem weg...er bekommt die leistung besser auf die strasse die gewichtsverteilung ist harmonischer als beim St wo getriebe auf der vorderachse sitzt.
    Und von den antriebseinflüssen bei 270ps und geschätzen 400NM (stimmt doch ungefähr oder?) mal ganz zu schweigen präzises lenken wird da schwierig...

    aber wie bereits erwähnt wurde am ende entscheidet immer noch der fahrer...
     
  16. sven.

    sven. Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Wenn du mit einem Serien ST am E46 M3 dranbleiben kannst, dann spricht das eher für dich als Fahrer als für den ST, normal liegen zwischen den Fahrzeugen Welten.
     
  17. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    deshalb steht auch im topic E36 :D
     
  18. #17 Homeboy, 22.10.2007
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Wenn er fahren kann siehst du keine Schnitte....

    Und bleib beim ST mal lieber im drehzahlbereich von 3500 - 4500.
    Denn da hast du das optimale Drehmoment...

    Is klar das bei 6000 U/min. nich mehr viel kommt.... Da baut derdoch keinen Ladedruck mehr auf.......
     
  19. #18 Hagiman2000, 22.10.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke mal als BMW M3 Fahrer wäre ich auch ziemlich sauer wenn ich doppelt so viel auf den Tisch lege und dann kein Land sehe. Gut BMW ist jetzt auch nicht so mein Ding, liegt aber mehr an den Fahrern als am Hersteller. Wie schon hier richtig geschrieben wurde liegen zwischen den Autos wirklich Welten, aleine schon von der Antriebsart. Einen E21 M3 steck man weg aber einen E36 und E46?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sezer

    sezer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    E30 M fahrer hängt man auch noch ab :)
     
  22. #20 DrEbola, 22.10.2007
    DrEbola

    DrEbola Guest

    Das musste dieser arme Motorradfahrer wohl auch einsehen ;-) http://www.youtube.com/watch?v=WShY1ObPvhQ
     
Thema:

Focus ST vs. BMW E36 M3 3,2

Die Seite wird geladen...

Focus ST vs. BMW E36 M3 3,2 - Ähnliche Themen

  1. Focus ST WRC Edition

    Focus ST WRC Edition: Servus! Weiß von euch zufällig jemand ob und wo das sondermodell der Schweiz eine Nummer eingeprägt hat? Gab ja nur 100 Stück davon. Und was denkt...
  2. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  3. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  4. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  5. Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte

    Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte: Hallo erstmal bin neu hier :) Mein Focus treibt mich langsam aber sicher in den ruin ^^ Da der gute schon etwas älter ist ist er zumeist in einer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.