Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus "stottert" beim Anfahren?

Diskutiere Focus "stottert" beim Anfahren? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hätt da mal was Neues... :| Seit ein paar Tagen fällt mir auf das ich wenn mehrere Personen im Auto sitzen immer mit mehr Gas als üblich...

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Ich hätt da mal was Neues... :|

    Seit ein paar Tagen fällt mir auf das ich wenn mehrere Personen im Auto sitzen immer mit mehr Gas als üblich anfahren muß.
    Sonst passiert folgendes:

    Ich gebe Gas, kupple ein und will wegfahren.
    Dann rattert und stottert das ganze Auto.
    Erst wenn ich dann richtig viel Gas gebe fährt er ruckfrei weg.

    Dachte zuerst an die Kupplung, allerdings hat die die diversen Tests dazu bravorös bestanden.
    1. Gang, Handbremse fest, Gas geben, da zieht sie ohne Ruckeln durch bis das Heck am Boden ist.
    2. Gang, Handbremse fest, Kupplung schnell kommen lassen, zack, aus.

    Also schließe ich eine rutschende Kupplung eher aus (wär vielleicht auch ein wenig bald nach 56.000km)

    Was kann das sein?
     
  2. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, 05/2012
    sommerliche temperaturen gepaart mit gewohnheit des fahrers, der zumeist ohne passagiere fährt ... der motor muss sich bei höherer zuladung einfach mehr plagen und bei den höheren temperaturen fehlt dann einfach der für die leistung benötigte sauerstoff für eine ordentliche verbrennung ... mit mehr gas gibts dann einfach mehr druck vom turbo ...
     
  3. #3 gstevie1979, 19.07.2014
    gstevie1979

    gstevie1979 Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Champions Edition 1,6 105 P
    Kupplung testen. Nicht ruckartig Kupplung kommen lassen, da geht jedes auto aus.
    Ein Test dafür: Legen Sie im Stand einen hohen Gang ein und lassen mit Standgas die Kupplung vorsichtig kommen. Der Motor muss dabei abgewürgt werden. Läuft er weiter, muss wohl eine neue Kupplung her

    Oder
    Kupplungstest 2: Handbremse anziehen, zweiten Gang einlegen und versuchen,*
    mit angezogener Bremse loszufahren. Läuft der Motor weiter, rutscht die Kupplung - sie ist verschlissen.Kupplungstest 3: Ersten Gang einlegen, Kupplungspedal ohne Gasgeben langsam*
    kommen lassen. Der Wagen muss sich nach zwei Dritteln des Pedalwegs in Bewegung*
    setzen.
     
  4. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.5 TDCi Titanium
    Und das ist nur wenn mehrere Leute bzw. mehr Gewicht im Auto ist ?
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Ja nur wenn mehr Gewicht drin ist. :cool:
     
  6. #6 MaxMax66, 19.07.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.911
    Zustimmungen:
    735
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    schalt mal spaßeshalber deine ganzen Assisysteme aus, vielleicht erkennt der Berganfahrassi einen Berg, wenn hinten beladen ist?

    schon mal am Berg angefahren, gleicher Effekt wie beladen?
     
  7. #7 fahranfänger, 19.07.2014
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    Mein ecoboost hat auch beim anfahren gestottert , ölwechsel , neue zündkerzen ( inspektion 3. Jahr / 60000km nun stottert er nicht mehr - evtl sind deine zündkerzen verdreckt ?


    Wann wurde die letzte inspektion gemacht ?
     
  8. #8 focusdriver89, 19.07.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.162
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    Ich denke mal die Klimaanlage läuft unter Volllast bei dem Wetter, dann noch mehr Gewicht und schon fühlt er sich kraftlos an und fährt schlechter an. Hatten meine 3 Fords bis jetzt alle. Also wird normal sein
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    So doof ist der Focus nicht, der weiß sehr wohl ob er auf einem Berg steht oder hinten voll beladen ist. ;)

    DAS klingt logisch. Ich hab ja knapp 60tkm drauf, durchaus möglich das die Kerzen langsam aufgeben!

    Das was Du beschreibst kenne ich von meinen alten Fords, aber die Klima im Focus ist doch schon seit ewigen Zeiten elektrisch und nicht mehr (mechanisch) mit dem Motor verbunden.
    Dachte ich zumindest?
     
  10. #10 FocusFunX, 19.07.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS

    Ist meines Wissens nach noch über den Keilriemen über den Klimakompressor verbunden ;)
     
  11. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Aber spürt man nicht mehr so wie bei den "alten"
     
  12. #12 mathias2111, 19.07.2014
    mathias2111

    mathias2111 Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium, EZ 04/2012, 1,0 mit 125 PS
    Hallo Rathi

    Was du mit der Klimaanlage meinst ist, früher ist der Klimakompressor immer zu 100 Prozent gelaufen.
    Heute läuft der Klimakompressor nur noch so viel mit wie er benötigt um die Temperatur zu halten.
    Ich gehe auch davon aus das bei dir die Zündkerzen langsam den geist aufgeben.
    Bei 60000 km ist doch die nächste Durchsicht fällig.
     
  13. #13 aspire77, 20.07.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Ich hatte mein 60tkm Service erst letzte Woche.

    Kerzen wurden getauscht, Mechaniker meinte aber die sehen aus als wären sie gerade mal 20tkm drinnen.

    Aber gut du hast deinen ja gechippt, wirst schon eine andere Verbrennung und mehr Verschleiß haben.
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Das Chippen könnte durchaus dazu führen das sie schon früher die Grätsche machen.
    Ich werd sie kommende Woche abseits des 60tkm-Service tauschen lassen, muß sowieso zum FFH.
     
  15. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Nicht wundern wie teuer die Kerzen sind :verdutzt:
     
  16. #16 GeloeschterBenutzer, 20.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    60€ für nen satz kerzen ist doch geschenkt ;)
    wenn man bedenkt das die zündkerzen für nen fiat ka 1,2 genausoviel kosten
    und alle 40.000km ausgewechselt werden sollen .
     
  17. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    60,- ist doch ok für einen V6. :lol:

    Um 60,- und ein wenig mehr hab ich vor einigen Jahren das komplette Servicematerial (einmal alles weil Servicestau) für einen 1er Punto gekauft.
    DAS sind klasse Preise! Originalnebler, das Stück 32,- und die waren auch noch gut.
    Zündkerzen, 12,- alle vier! usw.
     
  18. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Dafür halt nur alle 60.000km ;)
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    War beim Punto sicher auch nicht öfter, eher weniger... :rotwerden: :lol:
     
  20. #20 aspire77, 20.07.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Die Kerzen kosten fax nix. Hab 5l Öl 5w30,Ölfilter, Dichtring, 4 Kerzen, Luftfilter, Innenraumfilter für 110.- beim Ford Teileprofi direkt bestellt.

    Alles Originalteile von FoMoCo
     
Thema: Focus "stottert" beim Anfahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus ruckelt beim anfahren

    ,
  2. ford focus automatik ruckelt beim anfahren

    ,
  3. 1l EcoBoost ruckelt beim anfahren

    ,
  4. 1 Liter EcoBoost Ruckeln beim Anfahren,
  5. ford focus 1.6 doppelkupplung stottern anfahren,
  6. ecoboost keine listung beim anfahren,
  7. kupplung ruckelt ford focus,
  8. 1.5 ford ecoboost anfahren,
  9. 1.5 ecoboost 150 ps anfahren,
  10. Focus ruckelt am berg,
  11. ford focus 1 dyb kupplung träge,
  12. ford focus 2 stottert beim anfahren,
  13. ford focus 1.6 tdci nimmt beim anfahren schecht gas an,
  14. Focus ruckelt beim anfahren kupplung,
  15. ford focus bj 13 ruckelt,
  16. focus mk3 tivct ruckelt,
  17. Ford focus st turnier Kupplung,
  18. focus stottert beim anfahren,
  19. Ford focus anfahren rutscht kupplung,
  20. ford focus mk3 st turnier ruckelt,
  21. welche iridium zündkerze ford focus st dyb,
  22. ford kuga kupplubg ruckelt,
  23. ford focus probleme beim anfahren,
  24. ford b max start stop automatik beim anfahren defekt,
  25. ford focus 1.0 125ps kupplung rutscht
Die Seite wird geladen...

Focus "stottert" beim Anfahren? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus Turnier MK2 1,6l Dieselmotor TDCI ruckelt/stottert/holpert beim fahren

    Ford Focus Turnier MK2 1,6l Dieselmotor TDCI ruckelt/stottert/holpert beim fahren: Hallo zusammen, ich habe seit etwa 1 Woche Probleme mit meinem Focus. Während der Fahrt ruckelt der Wagen. Dabei "zittert" teilweise das...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen

    Focus 2.0TDCI stottert/verschluckt sich beim leichten Beschleunigen: Moin, ich hatte neulich folgendes Problem, als ich auf die Autobahn gefahren bin und leicht beschleunigt habe. Ich war auf dem...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus stottert und verschluckt sich beim Gas geben

    Focus stottert und verschluckt sich beim Gas geben: Hallo, habe ein problem mit meinem Ford Focus Tunier BJ11/04 1.6 mit 100PS. Seit einiger Zeit kommt es vor das sich der Wagen beim beschleunigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden