Focus TDCI - Leistungsabfall

Diskutiere Focus TDCI - Leistungsabfall im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ein liebes Hallo in die Runde. Ich fahre einen Ford Focus Turnier 1,6 TDCI. Der Wagen ist eine Woche alt. Die ersten Tage war ich sehr zufrieden....

  1. #1 Girtablulu, 16.03.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2007
    Girtablulu

    Girtablulu Guest

    Ein liebes Hallo in die Runde. Ich fahre einen Ford Focus Turnier 1,6 TDCI. Der Wagen ist eine Woche alt. Die ersten Tage war ich sehr zufrieden. Auf einmal habe ich einen enormen Leistungsverlust. Auf der Autobahn komme ich mit Mühe auf 160 und er wirkt irgendwie wenig spritzig. Dies war ich aus den ersten Tagen nicht gewöhnt. Bin mir momentan nicht sicher, ob ich falsch getankt habe, oder woran dies liegen kann. Der Durchzug hat sich gravierend verschlechtert. Ist dieses Problem bekannt? Ganz selten ruckelt er ein wenig bei der Beschleunigung, ist aber nicht ständig der Fall. Bin die erste Woche 2000 KM gefahren und habe morgen eine Tour von 500 KM vor mir. Lust habe ich dazu seit heute nicht mehr. Im Internet habe ich leider zu dieser Problematik nichts gefunden.

    Danke für ein Feedback

    Girt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Hallo erstmal. Ich hatte schon einmal etwas ähn
    liches im Forum gelesen. was ist denn dein Fofo für ein Baujahr?
     
  4. #3 richterpx, 18.03.2007
    richterpx

    richterpx Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 2012
    Vielleicht ist ja auch der Unterdruckschlauch vom Turbo ab, hatte ich selber auch schon. Da ist er auch nur 140-160 km/h gefahren.
     
  5. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    Baujahr wäre echt mal interessant....
     
  6. #5 Girtablulu, 19.03.2007
    Girtablulu

    Girtablulu Guest

    Jepp

    Der Wagen ist 2 Wochen alt. Dürfte Baujahr 2007 sein.

    Habe Ihn heute morgen in die Werkstatt gebracht, hat sich leider noch niemand gemeldet.

    Girt
     
  7. #6 Fordbergkamen, 19.03.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    TDCi steht doch für Diesel?
    Falschen Diesel kannst du nicht tanken, wenn dann höchstens Benzin, dann ruckelt der Motor nicht mehr, sondern ist komplett tot.
    MfG
    Dirk
     
  8. #7 Girtablulu, 19.03.2007
    Girtablulu

    Girtablulu Guest


    Jepp, ich hatte bei einer Shell-Station getankt. Dort gibt es einen neuen Service - es wird für einen getankt.
    Als ich mich nun mit der Fehlersuche beschäftigt hatte, bin ich auf die Idee gekommen, dass der Tankgehilfe vielleicht Benzin oder Super getankt haben könnte.
    Dies kann es Deiner Aussage zur Folge aber dann nicht gewesen sein, dann dürfte der Wagen ja nicht mehr fahren. Er fährt aber noch, wenn man dies fahren nennen kann :lol: .

    Girt.
     
  9. #8 sucoF, 19.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2007
    sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Ich hoffe der ist wenigstens schon eingefahren. Du darfst in nicht so latschen, wenn er seine Kilometer noch nicht weg hat. Ich weiß nicht aber ich glaube nach 3000 km auf der Uhr sollte man den ersten Ölwechsel machen lassen, wegen dem Metallabrieb. Vielleicht hat es doch was an den Kolben zerstört...ist ne wage Vermutung und keine Behauptung
     
  10. #9 Girtablulu, 19.03.2007
    Girtablulu

    Girtablulu Guest

    Hi, ich habe gleich voll Stoff gegeben, sonst hätte ich die 2.500 Km nicht in 10 Tagen drauf bekommen :) .

    Nein, der Händler hat gesagt, man muss die Autos heute nicht wie früher einfahren, sondern kann gleich Stoff geben.

    War gerade beim Händler und die Kiste fährt wieder. War ein Marderschaden. Er hat einen Schlauch durchgebissen. Schlauch zwischen Turbolader und Abgasrückführung wenn ich dies richtig verstanden habe. 80,- Eure kostet der Spass.

    Girt.
     
  11. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Den Marder würd ich aufhängen :D

    Zum Thema einfahren... es ist richtig, das man früher eher einfahren müssen hat als heute... jedoch ist das heute auch ned sehr viel anderst...wer ein neues auto kauft und dann gleich mal 200 fährt, macht definitiv was falsch -.-

    Normal müsste doch der normale Menschenverstand sagen, das sich die ganzen Materialien erst mal in ruhe einlaufen müssen... bzw. sich dehnen und wieder zusammenziehn...

    Am besten immer ruhig angehn lassen!

    Was meinst du eigentlich mit "neue autos" ? Was ist das ? ab 90 ab 2000 ab gestern ? wäre mal interessant *g*
     
  12. #11 Oliver 19822, 19.03.2007
    Oliver 19822

    Oliver 19822 Guest

    Ja das höre ich heute auch zum ersten mal das man Neuwagen nicht einfahren soll :Augenrollen: aber da erzählt wohl auch jeder was anderes.
     
  13. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hi Oliver... hast du den TDCi 2,2l ? Geht da sehr viel mehr als beim 2l TDCi ?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Oliver 19822, 20.03.2007
    Oliver 19822

    Oliver 19822 Guest

    Hi Oliver... hast du den TDCi 2,2l ? Geht da sehr viel mehr als beim 2l TDCi ?

    Ja habe ich kann dir aber dazu nichts sagen weil ich noch keinen 2.0 TDCI gefahren bin um genauer zu sein ich habe noch nicht einmal einen anderen Mondeo außer meinen gefahren. :traurig:

    Aber ich empfinde meinen nicht als so schnell wie hier manchmal beschrieben wird.
     
  16. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Naja, wenn mal so ne Benzinkrücke von ford fahren würdest, dann wüsstest, was an dem TDCi hast ;)

    Mit Benzinkrücke mein ich nun aber nicht die Teile mit Turbolader ;)
     
Thema:

Focus TDCI - Leistungsabfall

Die Seite wird geladen...

Focus TDCI - Leistungsabfall - Ähnliche Themen

  1. Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3

    Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3: Hallo Freunde! Ich hätte mal ne Frage, und zwar habe ich auf ebay Kleinanzeigen einen Original Komplettradsatz vom Mondeo MK3 gefunden, welcher...
  2. focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt

    focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt: Hallo, hab mir vor kurzem einen gebrauchten Focus Turnier Titanium (BJ 8/2012) mit Sony Radio gekauft. Leider funktioniert bei dem Auto weder...
  3. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  4. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  5. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...