Focus TDDI 1,8 2001 - Keine Leistung mehr

Diskutiere Focus TDDI 1,8 2001 - Keine Leistung mehr im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Forumgemeinde, ich möchte mich erstmal für das tolle Forum bedanken. Die Beitragsinhalte sind echt Klasse. Man könnte fast denken, das ich...

  1. Lanini

    Lanini Guest

    Hallo Forumgemeinde,

    ich möchte mich erstmal für das tolle Forum bedanken. Die Beitragsinhalte sind echt Klasse. Man könnte fast denken, das ich sie geschrieben habe, da es viele Mängel gibt, die meinen FoFo betroffen haben. Wie z.B. Wassereinbruch Beifahrerseite, knacken an der Vorderachse beim Einlenken, Pfeifgeräusche bei hohen Drehzahlen usw.

    Aber nun zu meinem jetzigen Problem:

    Ich hatte gestern auf der Autobahn (bin Vielfahrer "120km/Tag") einen Leistungsabfall bekommen. Bin Berg hoch nur noch im 4.Gang hochgekommen (ca. 100kmh) auf grader Strecke beschleunigte er nur mühselig. Ich habe versucht einen LKW zu überholen, aber das ging nur gaaaanz gaaaanz langsam vorran. Auf grader Strecke hat er sich dann bis auf 140-150 hochgequält. Bin dann direkt nach ATU gefahren, wo mein Fahrzeug heute noch steht. Man will heute im laufe des Tages noch nachsehen, woran es liegt.

    Man sagte mir, das es 1. der KAT, 2.Luftmengenmesser oder 3. der Turbo sein kann.

    zu 1) habe einen neuen Kat vor 3Jahren drunter bekommen. Das verhalten damals war ungefähr gleich. Der FoFo beschleunigte auch nicht mehr richtig.

    zu 2) Turbo hab ich genau vor 2 Jahren nen neuen bekommen weil er diese Pfeifgeräusche hatte. Ob er jetzt wirklich Schuld war, wage ich dank der Beiträge hier sehr zu bezweifeln.

    zu 3) Mit dem Luftmengenmesser haben ja auch viele Probleme hier. Könnte also sein,

    aber....

    jetzt zu meinem größten Problem. In einem anderen Forum schrieb jemand, das es auch an der Einspritzpumpe liegen könnte?!

    Ist dem wirklich so? Viele haben das Problem, das er nicht mehr anspringt, wo es dann an der Pumpe gelegen hat.

    Mir geht es hauptsächlich darum, das die mir nicht irgendwas aufschwätzen woran es hinterher gar nicht liegt (so wie bei dem Turbo)

    Ich bitte um Hilfe,

    Liebe Grüße
    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 30.04.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    wenn der KAT dicht ist, hätte dein Wagen enormen Schwarzrauch, genauso wenn ein Fehler am Angasrückführungsventil vorliegt. Der Luftmengenmesser gehört bei deinem Fahrzeug rein für die Abgsrückführung, ist der Sensor defekt, wird entweder kein Abgas zurückgeführt oder zuviel, was wiederum zu enormen Schwarzrauch führt. Turboladerschgäden am FoFo I sind eigentlich relativ selten, ich vermute eher, dass der Unterdruckschlauch am Turbolader gerissen ist, was zu Leistungsverlust ohne Schwarzrauch führt.

    P.S.: Bei solchen Problemen sollte man sein Fahrzeug besser der Werkstatt anvertrauen, die Erfahrung mit dem Fzg. haben.
     
  4. Lanini

    Lanini Guest

    Danke für die schnelle Antwort. Spitze... So steh ich nachher nicht ganz doof bei ATU da. Also meinst Du, das es definitiv nicht an der Kraftstoffpumpe liegen kann. Das ist schonmal ein gutes Zeichen.

    Beim Startvorgang kommt schon ein bischen schwarzer Rauch raus. Beim fahren dann allerdings nicht mehr.
    Turbolader wurde wie gesagt ja schon vor 2 Jahren getauscht.

    Eine Frage noch zum Luftmegenmesser. Der liegt doch direkt oben am Luftfilter. Wieso ist er dann für Abgas zuständig? Nur so eine Frage. Auf dem Gebiet bin ich doch absoluter Leie.

    Danke nochmal
     
  5. #4 I_C_RED, 30.04.2008
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ein TDDI hat keinen Luftmengenmesser, kann daher nicht in Frage kommen.
    Kat und Turbo können eigentlich so schnell nicht wieder defekt sein, wenn der Wagen normal gefahren wird. (kalt nicht sofort vollgas etc,...).

    Wenn der Wagen auf der Ebene noch die 150 km/h erreicht dann ist die Dieselpumpe meiner Meinung nach auch heile. (Sonst auch Fehlermeldung)

    Ich Tippe auf Ladedrucksensor (Schlauch gerissen/ gelöst oder Kabel defekt) oder die Ladedruckregelung.


    mfg

    I_C_RED
     
  6. #5 Vitaesse, 03.05.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Also die Fehler beschreibun g klingt genau wie bei mir, als einer der Schläuche zum Turbo abgerutscht war. Das war natürlich auf den ersten Blick zu erkennen... Soll angeblich gern passieren, meinte der Mann vom AvD, der das gute Stück für mich fixiert hat.

    Noch eine Frage an I-C-Red: TDDI - Tempomat nachgerüstet - Wie aufwändig ist denn sowas?!
     
  7. #6 I_C_RED, 04.05.2008
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Das wäre natürlich echt heftig wenn da nur ein Schlauch ab ist und ATU richtig Geld damit macht....


    Ich habe das so gemacht mit dem Tempomat:

    http://www.luigs-home.de/downloads.php?cat_id=3&download_id=1


    läuft seit ca. 75tkm ohne Probleme, auch wenn der Seilzug etwas geknickt aussieht.

    Mit etwas Schrauber - Erfahrung sollte das ganze in 2-4 h erledigt sein.
    Klappt auch beim TDCI.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Peter Manuel, 07.05.2008
    Peter Manuel

    Peter Manuel Guest

    Hatte auch das Problem mit dem abgerutschten Schlauch am Turbolader. Scheint ja öfter vorzukommen. Kannst selber machen mußt nicht in die Werkstatt.
     
  10. Lanini

    Lanini Guest

    Daaaaanke... Ihr seid Spitze... Es ist so gewesen. Schlauch war ab. ATU hat aber nichts genommen. Das muß ich zu deren Verteidigung sagen. Nochmals Danke...
     
Thema:

Focus TDDI 1,8 2001 - Keine Leistung mehr

Die Seite wird geladen...

Focus TDDI 1,8 2001 - Keine Leistung mehr - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt

    Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt: Hallo, habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen. Habe gestern in meinen Focus neu Stoßdämpfer eingebaut und gleichzeitig...
  2. Focus ST WRC Edition

    Focus ST WRC Edition: Servus! Weiß von euch zufällig jemand ob und wo das sondermodell der Schweiz eine Nummer eingeprägt hat? Gab ja nur 100 Stück davon. Und was denkt...
  3. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  4. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 5 Fehler und zu geringe Leistung

    5 Fehler und zu geringe Leistung: Hallo. Ich mache jetzt doch mal einen eigenen thread auf, weil mein Problem vielleicht doch individuell ist, mit der Bitte um Rat. Kurz zur...