Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus tropft

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von focusfiesta, 28.07.2012.

  1. #1 focusfiesta, 28.07.2012
    focusfiesta

    focusfiesta Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mir ist heute mal aufgefallen das mein Focus (2.0 Duratoc Diesel 115 PS) bei der Einfahrt in die Garage etwas Flüssigkeit (tröpchen Weise) verloren hat. Ist das normal? (Kondenswasser oder sowas?) Bzw. habt ihr schon mal sowas ähnliches fest gestellt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 28.07.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.109
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bist du mit eingeschalteter Klima gefahren? Dann kann es Kondenswasser sein (klare Flüssigkeit). Oder ist es eher Ölig (braun/schwarz) ... im Zweifelsfall was drunterlegen (Zeitung).
     
  4. #3 focusfiesta, 28.07.2012
    focusfiesta

    focusfiesta Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja Klima war an..ist eher wässrig als ölig
     
  5. #4 RONINSAN, 28.07.2012
    RONINSAN

    RONINSAN Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Turnier
    Fiesta MK7 Sport
    Is nur Kondenswasser aus der Klimaanlage!
     
  6. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Macht mein Focus auch ziemlich heftig. Kannte ich vom Auto vorher (Astra H) nicht so stark.
     
  7. #6 Grisuh26, 30.07.2012
    Grisuh26

    Grisuh26 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier / BJ2011 / 1,6 EcoBoost
    Kleiner Tipp ;),
    Klima etwa 5 Minuten vor Fahrtende abstellen, erstens tropft nix mehr und viel wichtiger, die Klima fängt nicht irgendwann zum Stinken an :wuerg:!
    Wenn die Filter nicht trocken sind, ist das ein idealer Nährboden für Bakterien.

    Des weiteren wird bei der nächsten Fahrt nicht gleich wieder feuchte Luft ins Auto geblasen.
     
  8. #7 MrWombel, 30.07.2012
    MrWombel

    MrWombel Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...bis jetzt stank an meinem Auto noch keine Klimaanlage, obwohl ich es nicht so gemacht habe. Dann müsste ich ja auch ohne Klimaanlage zur Arbeit und nach Hause fahren... :gruebel:
     
  9. #8 Grisuh26, 30.07.2012
    Grisuh26

    Grisuh26 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier / BJ2011 / 1,6 EcoBoost
    Du schaltest wg 5 Min Arbeitsweg die Klimaanlage ein???

    Kannst Dir aber gerne mal Pollen-/Innenraumfilter anschauen, die nahezu immer feucht waren, sieht echt lecker aus ;)

    Aber kann jeder natürlich machen, wie er es gerne möchte.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Bei manueller Klima stimmt das schon mit 5 Minuten vorher ausschalten, seit ich Autos mit Klimaautomatik fahre schalte ich diese weder aus (Sommer wie Winter, immer an) noch sonstwie dran rum.

    Temperatur eingestellt und fertig. Da stinkt nix, sie ist ja dauernd in Betrieb.
    Bei Klimaanlagen die zwischendurch auch mal ausgeschaltet werden stinkt es wirklich gerne nach nassem Hund - ekelig.
    Hab beim Mondeo mal eine Klimadesinfektion durchführen lassen, igitt was da für Zeug rauskommt. :was:
     
  12. #10 jarnold, 31.07.2012
    jarnold

    jarnold Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Unter meinem Ford bildet sich nach dem Abstellen immer eine riessige Pfuetze vom Kondenswasser. Haengt natuerlich auch von der Luftfeuchtigkeit ab. Nachts ist es etwas mehr und mittags etwas weniger. Ist nur eine manuelle. Falls ich die 5 min vor Fahrtende abstellen sollte, komme ich in dem Auto um. Schon mit Klima ist es tagsueber recht warm.
     
Thema:

Focus tropft

Die Seite wird geladen...

Focus tropft - Ähnliche Themen

  1. Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010

    Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010: Hallo Leute, Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Bei meinem Ford Focus Kombi DAW 1.8, Bj 2010 geht seit kurzem die komplette...
  2. Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller

    Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller: Moin moin....ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage an euch Spezialisten Als stiller Leser hat mir dieses Forum schon das ein oder andere...
  3. Escort AHK passend für Focus??

    Escort AHK passend für Focus??: Hallo, habe da mal eine FRage ob eine Escort AHK für einen Focus passen würde??
  4. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  5. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...