Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus Turnier 2001 1,8 TDDI 90 PS Leistungsverlust Fehlercodes P1665, P1563, P1664,..

Diskutiere Focus Turnier 2001 1,8 TDDI 90 PS Leistungsverlust Fehlercodes P1665, P1563, P1664,.. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, nachdem ich am Samstag unseren im Betreff genannten Focus einer Freundin für gerade einmal 40 km geliehen hatte, hat der Wagen...

  1. Poegi

    Poegi Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDDI 90 PS 2001 120T KM
    Hallo zusammen,

    nachdem ich am Samstag unseren im Betreff genannten Focus einer Freundin für gerade einmal 40 km geliehen hatte, hat der Wagen tatsächlich das erste mal in seinem Leben ernsthaft gezickt. Motor hat bei ca. 100 km/h auf der Autobahn keine Leistung mehr angenommen, ist geradezu abgestorben, sie ist auf den Standstreifen. Der Wagen sprang wieder an, nach ein paar Hundert Metern dasselbe. Sie meinte, dass auch die Öldruckleuchte geflackert hätte, sonst wären keine Warnleuchten angewesen. ADAC hat sie zu mir geschleppt und "irgendwas mit Abgassystem" vermutet. Ich hab mir dann gestern fix ein 13€ ELM 327 USB Interface von Autodia besorgt (Amazon Evening Express, fast schon erschreckend gut ;-) ) und mit Forscan den Fehlerspeicher ausgelesen.


    Ich komme eher aus der VW Welt und war erstaunt wie unproblematisch das ging, nur so nebenbei...

    Es waren verschiedene Fehlercodes gespeichert, nachdem ich diese gelöscht habe und zügig 10 km Autobahn gefahren bin, waren keine neuen Fehler abgelegt.
    Der Wagen fährt jetzt wieder ganz normal, der Drehmomentverlauf fühlt sich an wie immer.
    Die Fehler deuten ja schon auf Probleme mit der VP30 und oder der Elektrik hin, ich frage mich jetzt, ob ich weiterfahren und beobachten soll oder lieber direkt mal ran, z.B. die VP30 bzw. ihr Steuergerät überprüfen lasse.

    Was meint ihr?

    Vielen Dank!

    Hier die Fehlercodes, wie sie Forscan ausgespuckt hat:


    ===HEC DTC B1318===
    Code: B1318 - Batteriespannung gering


    ===PCM DTC P1665===
    Code: P1665 - FIP Kommunikation mit PCM


    ===PCM DTC P0149===
    Code: P0149 - Einspritzzeitpunktfehler vom FIP gemeldet


    ===PCM DTC P1563===
    Code: P1563 - FIP verlangt Motorstopp


    ===PCM DTC P1664===
    Code: P1664 - FIP Fehlfunktion


    ===PCM DTC P0335===
    Code: P0335 - Schaltkreisfehler


    ===PCM DTC P0216===
    Code: P0216 - Regelschaltkreis - Einspritzzeitpunkt


    ===PCM DTC P1246===
    Code: P1246 - Fehler in Schaltkreis - Generator-Vorerregung
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 12.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    zu b99,9 % sagen diese fehlercodes aus das die einspritzpumpe defekt ist ,
    was allerdings merkwürdig ist , das sich die fehler löschen lassen und der fofo wieder läuft ,
    normalerweise kommen die dann in kürzester zeit wieder .

    der P0335 sagt das der stromkreis vom kurbelwellensensor ein problem hat .

    allerdings , da auch spannungsfehler und ein generatorfehler vorhanden ist
    kann auch das ladesystem probleme haben.

    ich würde erstmal weiterfahren und regelmässig den fehlerspeicher auslesen um zu schauen ob da wieder ein fehler gesetzt wird .
     
  3. Poegi

    Poegi Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDDI 90 PS 2001 120T KM
    Vielen Dank, ich habe ja irgendwie die Hoffnung, dass es eine einmalige Geschichte bleibt und die Ursache irgendwas banales war...
    Der Fehlerspeicher wurde mit Sicherheit auch schon lange nicht mehr gelöscht, schätzungsweise vier Jahre, und ich hatte ein paar mal eine leuchtende Batterielampe, die bei beim nächsten Anlassen immer wieder weg war. Der wagen hat knapp 120T runter. Ich fahre jetzt mal ganz normal (täglich 50 KM Autobahn) weiter und beobachte den Fehlerspeicher...
     
  4. Poegi

    Poegi Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDDI 90 PS 2001 120T KM
    Nach ca. 500 KM ist es wieder passiert, und zwar zweimal kurz hintereinander auf der Autobahn. Hab mich aber bei langsamer Geschwindigkeit und niedrigen Drehzahlen nach Hause schleppen können und Fehler ausgelesen, Fehlerbild ist bis auf den B1318 identisch. Mein Plan ist jetzt das Steuergerät der Einspritzpumpe zur Überprüfung einzuschicken.
     
  5. #5 Daniel08, 22.08.2014
    Daniel08

    Daniel08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 Mal Focus 99' u. 04'
    Hast du mal im Bereich Pumpe und Lima den Kabelstrang bzw. deren Stecker auf Beschädigungen oder Feuchtigkeit hin überprüft? Wie RST schon geschrieben hat , ist es komisch, das der Fehler durch ausschalten der Zündung wieder weck ist. Was untypisch für die Pumpe ist.
     
Thema: Focus Turnier 2001 1,8 TDDI 90 PS Leistungsverlust Fehlercodes P1665, P1563, P1664,..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus code p1664

    ,
  2. focus p1563 p1664 p0335

    ,
  3. ford fehlercode p1563

Die Seite wird geladen...

Focus Turnier 2001 1,8 TDDI 90 PS Leistungsverlust Fehlercodes P1665, P1563, P1664,.. - Ähnliche Themen

  1. Biete Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3

    Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3: Für Focus MK3 Schrägheck und Turnier absolut neuwertige 6,5x16 ET45 LK5x108 Alufelgen Platin P64 polarsilber Alufelge PLATIN P 65 silber |...
  2. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  3. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...
  4. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  5. Biete Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling

    Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling: Habe ein Dachträgersystem von Ford übrig für den Focus MK3 Turnier mit Dachreling. Siend die beiden Dachträger aus dem Original-Ford Zubehör...