Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus Turnier als EcoBoost

Diskutiere Focus Turnier als EcoBoost im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo auch nochmal hier :) Ich bin neu hier im Forum und noch dazu neu, was Ford angeht. Derzeit fahre ich einen VW, der bald das zeitliche...

  1. #1 Anfängerin, 07.02.2013
    Anfängerin

    Anfängerin Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo auch nochmal hier :)

    Ich bin neu hier im Forum und noch dazu neu, was Ford angeht. Derzeit fahre ich einen VW, der bald das zeitliche segnen darf, wenn er so weitermacht.

    Ich liebäugel jetzt seit einer Weile mit dem Focus Turnier - er verspricht genug Platz für Kind und Hunde. Aber ich habe dazu noch ein paar Fragen, die sich erst im Alltag ergeben, die ich gerne hier stellen würde. Und vielleicht hat ja jemand die passenden Antworten :)


    Kofferraumabtrennung: ich hab im Prospekt das tolle (?) Gitter gesehen, mit dem man den Kofferraum auch in zwei Teile teilen kann (zusätzlich zu dem, das die hintere Sitzreihe vom Kofferraum trennt). Hat das jemand in Nutzung? Ist das wirklich so praktisch wie es aussieht? Vom Aussehen finde ich es klasse - auf die eine Seite die Hunde auf die andere das Gepäck, Einkauf, was auch immer - aber ist es im Alltag wirklich tauglich? Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? Reißt es raus, wenn was dagegen kippt? (passiert ja schonmal... )


    Kofferraumboden: wie haltbar ist der, was Belastungen angeht? Ich habe ihn bisher nur im Focus begutachten können und sooo stabil sah der Teppich jetzt nicht aus. Ich habe die Befürchtung, dass er sich durchdrückt, wenn da einer der Hunde draufliegt (der schwerere wiegt 35 kg). Ist das so? Sollte man da noch eine Platte einarbeiten? Oder packt der Boden das? Vor Verschmutzung hab ich keine Angst, ich hab genug Schondecken da. Nur will ich nicht noch unbedingt ne Platte reinlegen müssen - hab ich derzeit in meinem VW, weil der Boden über dem Reserverad da wirklich nur ein dünner Teppich ist.


    Motor: ich liebäugel mit dem 1.0 EB mit 125 PS. Aber ich bin mir nicht sicher, wie der sich im Alltag verhält (ich werde sicher noch probefahren, aber ich such ja erstmal Alltagsberichte). Fährt ihn jemand? Reicht das aus?

    Ich fahre selten lange Strecken - ich habe zwar jeden Tag Autobahn (Schleichbahn, ich bin froh, WENN ich mal 120 oder schneller fahren kann) und Stadt. Ich brauche keine hohe Beschleunigung, ich will einen LKW überholen können und dann fahren - dann und wann mal 300 km am Stück, aber so oft nu auch wieder nicht.

    Oder reichen da gar die 100 PS aus? Ich bin mir da unsicher.

    Ich fahre jetzt 1.6 l mit 60 PS - das reicht dicke aus von der Leistung bei nem Kleinwagen. Ich will nur nicht weniger Leistung haben.


    Wie sind bei euch die Verbrauchswerte im Schnitt? Ich weiß, dass man nicht an das rankommt, was einem Ford da erzählt, aber mich interessiert, was er verbraucht, wenn er denn mal eingefahren ist.


    So, ich glaube das waren erstmal meine Fragen.

    Falls ich im falschen Unterforum gelandet bin - das war keine Absicht :rotwerden:


    Vielen Dank ! Ich bin gespannt auf die Beiträge und noch mehr gespannt, ob sich mein bisher guter Eindruck von dem Auto bestätigt :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spotti

    Spotti Guest

    Lese mal hier im Forum etwas genauer,es gibt Erfahrungsberichte über den Focus und auch über den Motor.
     
  4. #3 Der_Mindener, 07.02.2013
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Du wohnst in Köln und fährst (noch) VW?

    Das werden aber einige hier nicht tolerieren! :lol:

    Also ich habe mit dem Teppich bzw. dem Boden keinerlei Probleme was Hundis betrifft. Wobei Unsere auch "nur" etwa 28kg wiegt.

    Als Abdeckung habe ich übrigens keine Decken genommen, sondern eine Starliner von Kleinmetall (www.kleinmetall.de) welche im Übrigen auch entsprechende Gitter anbieten. :top1:

    Zum Motor kann ich dir nix sagen weil ich nen Diesel fahre. Von dem was du schreibst, würde ich mal behaupten das sogar der kleine Ecoboost reichen dürfte. Mit mehr PS machst du aber sicher auch nix falsch. ;)

    Gruß, René
     
  5. #4 MichiRS, 07.02.2013
    MichiRS

    MichiRS Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 EcoBoost Titanium 2013
    Zum Motor:

    Konnte den 1.0 EB mit 125 einen Nachmittag probefahren.
    War überrascht, wie gut der der geht. (Für 125PS).

    Reicht "locker" zum Überholen, vor allem bei LKWs.

    Für deine Ansprüche wird der Motor reichen, dennoch würde ich nicht den 100PSler nehmen. Sollte der Focus schwer beladen werden würden sich die 25PS mehr aufjedenfall rentieren :top1:
     
  6. #5 Anfängerin, 07.02.2013
    Anfängerin

    Anfängerin Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal :)

    @ Spotti - damit hab ich schon angefangen, jedoch las ich meist nur "Focus" - falls ich was über den Turnier übersehen habe, dann tut's mir leid. Ich weiß, viel Unterschied gibt's nicht, aber dennoch wollt ich direkt nachfragen. Eben weil's ja auch nicht die einzige Frage war. :rotwerden:


    @ Der_Mindener - daaaaaaaanke für den Linktipp, der ist ja goldwert! Das zweite Trenngitter geht wohl nur, wenn man keine Sonderausstattung hat, aber da werde ich mich mal hinterklemmen, was genau die damit meinen. Kann ja nicht schaden. Kostet dann auch einiges weniger, als wenn ich direkt bei Ford kaufe. Aber der Starliner, der ist mal klasse ! Den gibt's auf jeden Fall. Danke !!

    Zum Wohnort und Auto sag ich nichts - das tut immer wieder weh. Na ja, bei dem Namen ;)


    @ MichiRS - schwer beladen ist ja immer Definitionssache. Bisher nie sooo schwer, das jetzige Auto hat das immer gepackt. Aber ich tendiere auch eher zum 125er, wahrscheinlich weil's ja doch nen großes Auto ist (für meine Verhältnisse).

    Ich danke euch! Sieht so aus, als würde ich den wirklich bald probefahren und mich dann eigentlich nur noch auf eine Farbe festlegen müssen :rolleyes:
     
  7. #6 finepixler, 07.02.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
  8. Cyclo

    Cyclo Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2012
    Titanium 1.0 Ecoboost
    Hi,
    laut deinen Fahrgewohnheiten reicht der 100PS vollkommen. Auch voll beladen kommt man damit von A nach B. Also Probefahrt machen und die 1000€ mehr abwägen.
     
  9. Meltom

    Meltom Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Bj.2012
    1,0 Ltr. ECO Boost 125
    Hi,

    also ich würde Dir den 125PS Motor empfehlen.
    Ich fahre den Focus Turnier mit diesem Motor jetzt seit 2 Monaten und bin echt begeistert.
    Hatte vorher den Focus MK2 mit einem 2,0l Motor und muss sagen das ich kaum einen Unterschied merke.


    Gruß
     
  10. #9 Anfängerin, 08.02.2013
    Anfängerin

    Anfängerin Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @ finepixler - der ist von dir? Klasse, den habe ich vor zwei Wochen schon verschlungen :)

    Wie zufrieden bist du mit der Farbe weiß? Die Farbauswahl finde ich nicht so berauschend. Das, was mir gefällt gibt's nicht für den Focus. Weiß steht noch mit auf der "vielleicht ja doch"-Liste.


    @ Cyclo und Meltom - danke für die Meinungen. Ich denke ich werde den 100PS mal probefahren, ich kann dann immer noch umsteigen auf den stärkeren. Ich bin schon ganz gespannt. Und hibbelig, würd am liebsten heute schon kaufen :lol:
     
  11. Spotti

    Spotti Guest

    Wenn du gerne Radio hörst,nimm ja nicht das Standardradio,es ändert dauernd den Ton(,hoch,tief,wurde hier im Forum schon von vielen kritisiert) wenn der Empfang nicht so gut ist,und das ist bei diesem Radio viel der Fall.Ich selber habe es drin,und sobald es eine vernünftige Nachrüstlösung gibt,fliegt das Ford Radio raus.
     
  12. #11 finepixler, 08.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Ich bin mit der Farbe weiß sehr zufrieden. Zumindest bei schönem, trockenen Wetter ... Der Wagen verdreckt extrem schnell, sobald es nass wird. Gerade jetzt im Winter könnte ich jeden Tag in die Waschanlage fahren.

    Falls Du dich für die Farbe weiß entscheiden solltest, dann solltest Du auf die Details achten:

    - Zierleiste am Fenster in Aluminiumoptik
    - Nebelscheinwerfer in Aluoptik
    - schöne Alufelgen am besten in einer dunklen Farbe (schwarz, dunkelgrau)
    - dunkelgrau getönte Heck- und Seitenscheiben
    - dunkel eingefasste Frontscheinwerfer
    - Aluzierschutzleiste (auf meinem Bild noch nicht installiert) auf dem Heckstoßfänger
    - Dachträgerleiste in Aluoptik
    - und natürlich nicht zu vergessen, ein dezenter Eintracht Frankfurt Aufkleber auf dem Heckdeckel ... ;)

    Der Focus in weiß ohne all diesen Schnickschnack sieht sehr nach Vertreter- oder Firmenwagen in Sparversion aus. Das sollte man unbedingt vermeiden.
     
  13. #12 finepixler, 08.02.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
  14. #13 Anfängerin, 08.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2013
    Anfängerin

    Anfängerin Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also kein weiß :lol:

    Getönte Scheiben stehen auf der Wunschliste, bei einigen anderen Dingen bin ich mir unsicher. Es wird der Trend werden, soviel steht fest, nur was da noch beikommt, das sehen wir mal. Ich bin mir noch nicht sicher, was ich noch alles an Extras brauche bzw. haben will.

    Aber das da

    neeee, nicht auf meinem Auto. Die "Skyline" von Köln, ja. Aber mehr kommt da nicht drauf :)


    @ Spotti - bezüglich Radio, ich wollte das Audiosystem CD mit SYNC nehmen, bei Trend macht das 400 € mehr. Oder ist das eben das, was man nicht nehmen sollte, weil eben das "hauseigene"? Wie verhält sich das mit dem nächsten von Sony - besser? Viel Radio höre ich nicht, aber schon gern mal und da will ich keinen Qualität vermissen, ich habe jetzt ein relativ gutes eingebaut (nachträglich) und will es nicht schlechter treffen. Lohnen sich die 370 € zusätzlicher Aufpreis für das Modell von Sony oder lieber Standard nehmen und entsprechend nachrüsten, wenn möglich?

    edit Radio: ich hab hier gerade gelesen, dass es sich wohl gebessert haben soll bei dem, was ich mir aussuchen wollte (SYNC, 10 Tasten). Ich bin gespannt...
     
  15. #14 finepixler, 08.02.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Ford Sync ist sehr gut. Mit Sprachsteuerung, Bluetooth, USB- und Aux-In Anschluss. Via Bluetooth kann das Smartphone verbunden und Musik gestreamt werden. Sprachbefehle zum Bedienen des Telefons und des Radios funktionieren hervorragend. Der Klang ist einwandfrei. Zudem ist ein Notrufassistent mit an Board. Sobald bei einem Unfall die Airbags auslösen oder die Benzinzufuhr unterbrochen wird, stellt Sync via dem Smartphone eine direkte Verbindung zur Notrufzentrale her. Dabei werden die GPS-Koordinaten des Smartphones übermittelt.

    Ich kann das Sync-System empfehlen.
     
  16. #15 Frank Focus, 10.02.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich finde das auch nen super Preis. Dieses Cool&Sound-Paket gab es ja die ganze Zeit nicht. Nun bekommt man Radio und Klima beim Ambiente für den Preis, den vorher die Klima kostete.

    In weiß oder blau gibt es den Ambiente nun wirklich für 14.990 Euro mit 100 PS Ecoboost.

    Diese Prämie bei Turnier ist ja in Euro fix. Das heißt, es gibt auch nicht mehr, wenn man nen Titanium nimmt. Besser wäre ne Prämie in %, dann würde belohnt, wenn man mehr Ausstattung bestellt.

    Reicht der 100 PS EcoBoost aus für den Turnier?
     
  17. #16 finepixler, 10.02.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Ja, der 1.0 Ecooboost mit 100PS ist für den Turnier völlig ausreichend. Wer jedoch jeden Ampelstart gewinnen und auf der Autobahn BMW und Co. jagen möchte, der sollte zu einem stärkeren Motor greifen ... ;)

    Ford scheint erhebliche Absatzprobleme zu haben, wenn der Focus in dieser Ausstattung nun in den Markt gedrückt werden soll. Hyundai und KIA scheinen mit ihren Modellen Cee'd und i30, und Opel mit dem Astra erheblichen Druck auf Ford auszuüben. VW mit dem Golf ist ja inzwischen ziemlich abgehoben, sowohl qualitativ als auch preislich. Diese Situation rüttelt aber nicht an den tatsächlichen Qualitäten des Focus. Dieses Auto ist eine absolut preiswerte und beachtenswerte Alternative mit ein paar wenigen Schwächen im Detail, aber auch deutlichen Vorteilen (Preis, Motor, Fahrwerk, Design) gegenüber der Konkurrenz.
     
  18. #17 Frank Focus, 10.02.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich wollte ja eigentlich noch keinen neuen Wagen kaufen, aber nen Focus Turnier zum "Fiesta-Preis" ist eigentlich super. Dafür kann ich mir den Focus schon mal in die Garage stellen und im Winter weiter meinen Focus MK1 fahren.

    Schade nur, dass es das Park-Pilot-System nicht für den Ambiente gibt. Aber es gibt sowas ja jetzt schon für die Nummernschildverstärker. Nur ist da wohl das Problem, dass das Nummernschild beim Focus in der Heckklappe sitzt und das zu hoch ist.
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Einen Ambiente will man aber auch nicht haben.
    Ich mein es muß ja nicht ein vollausgestatter Individual mit alles und extra Käse sein, aber ein Ambiente?

    Viele lassen sich von dem sicher unschlagbaren Preis blenden, kaufen einen Ambiente und ärgern sich dann jahrelang über die nicht vorhandene Ausstattung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 finepixler, 10.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Optimal ist immer die mittlere Ausstattungslinie, sprich die goldene Mitte verfeinert mit ein paar zusätzlichen Ausstattungsoptionen als Schmankerl. Die top ausgestatteten Linien und viele Zusatzextras verlieren überproportional an Wert.

    http://www.auto-motor-und-sport.de/...ng-die-den-restwert-stabilisiert-6367876.html

    http://www.motor-talk.de/news/wo-extras-sinn-machen-und-wo-nicht-t4390835.html

    Beim Focus kommt erschwerend hinzu, dass dieses Modell unter einem heftigen Wertverlust leidet. Einen Focus kauft man besser als Jahres- oder Vorführwagen, es sei denn natürlich, man möchte die freie Ausstattungswahl oder man handelt einen sehr guten Nachlass aus, welcher den Wertverlust des ersten Jahres zumindest teilweise kompensiert.
     
  22. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja, so denke ich auch. Nicht zuwenig und nicht zuviel.
    Interessanterweise sind gerade die Dinger die keiner kauft beim Wiederverkauf der Brüller.
    Festeinbaunavis zum Beispiel. Würde ich mir NIEMALS mitkaufen.
    Treibt den Preis beim Verkaufen aber in die Höhe.
    Verkehrte Welt... :rolleyes:
     
Thema:

Focus Turnier als EcoBoost

Die Seite wird geladen...

Focus Turnier als EcoBoost - Ähnliche Themen

  1. Focus ST WRC Edition

    Focus ST WRC Edition: Servus! Weiß von euch zufällig jemand ob und wo das sondermodell der Schweiz eine Nummer eingeprägt hat? Gab ja nur 100 Stück davon. Und was denkt...
  2. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  3. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  4. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  5. Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte

    Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte: Hallo erstmal bin neu hier :) Mein Focus treibt mich langsam aber sicher in den ruin ^^ Da der gute schon etwas älter ist ist er zumeist in einer...