Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus Turnier kauf mit 150tkm?

Diskutiere Focus Turnier kauf mit 150tkm? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, da mir jemand mein altes auto leider zerschossen hat steht nun der kauf eines neuen Autos an. Hab auch schon 2 gefunden die mich sehr...

  1. #1 Baldwyn, 15.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2014
    Baldwyn

    Baldwyn Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    da mir jemand mein altes auto leider zerschossen hat steht nun der kauf eines neuen Autos an.

    Hab auch schon 2 gefunden die mich sehr interessieren, leider kann ich mich nicht so richtig entscheiden.

    vllt können mir ja erfahrene Focus Fahrer ein bisschen dabei helfe.

    Auto 1 hat sehr viel km runter wurde dafür aber nur Langstrecke benutzt und letztens erst vom Profi Hochpoliert
    (bin ich auch schon probe gefahren fährt 1a) War im erst besitzt bei Hoch Tief und ist deshalb soviel gerannt.Hat auch noch
    Garantie bis 02.2015. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/printView.html?lang=de&id=197855525&pageNumber=1&isPopup=true

    Auto 2+3 kosten beide gleich viel haben aber deutlich weniger Laufleistung, haben dafür aber auch 23ps mehr. Der eine hat ein Sony Sound System der andere hat Leder. Ansonsten sehe ich keine unterscheide was die Ausstattung betrifft


    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/printView.html?lang=de&id=198864705&pageNumber=1&isPopup=true

    (http://www.autoscout24.de/PrintViewArticles.aspx?id=257240065&asrc=st|sr,as)

    Ich würde an sich schon gerne zu Auto 1 greifen hab aber angst das ich dann in paar Monaten iwas mit dem Getriebe oder sonstwas habe.

    ich danke schon mal im voraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aspire77, 15.09.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Die Links funktionieren nicht. Garantie hast du mit 150tkm sicher keine mehr.

    Da die beiden 23ps mehr haben nehme ich an Auto ist ein 140ps Diesel und die anderen beiden mit je 163ps.

    Ich würde wenn dann zu einem der beiden 163ps raten.
     
  4. #3 Baldwyn, 15.09.2014
    Baldwyn

    Baldwyn Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ja genau so schaut es aus. Mit den Links hast du leider recht, ich versuch mal die iwie anders zu verlinken.
     
  5. #4 busch63, 15.09.2014
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Edith sagt: Ich hatte zugriff auf die links

    Also alle 3 sind ja im Prinzip gleich in der Ausstattung, die hohen km Leistung ist ansich zwar kein "musthave", allerdings spricht bei korrekter Wartung nichts gegen die Laufleistung. (horch mal ob es Geräusche an der Vorderachse gibt, bei kurzen Stößen bzw. frag mal nach, ob Koppelstangen oder Stabilager schon erneuert wurden)
    Den jüngsten (aus Autoscout) finde ich aber ingesamt am besten, da privater Anbieter geht auch noch sicher etwas mit dem Preis (Getriebewartung sollte strikt durchgeführt sein)
    Der 163PS mit Powershift sollte schon gut fahren...(..der 140PS Dauerläufer dürfte seine Vollgasfestigkeit bewiesen haben) und denke das der letzte nochmal nen Tick besser läuft.

    Wenn du kein Vielfahrer bist und dir die 3000€ mehr Kosten zum jüngsten zu viel sind, halte ich den ersten mit 140PS auch für ok. Normalerweise sollten auch keine Regelkosten in besonderer Höhe zuerwarten sein ( nächste Wartung in ca. 10TKM, nächste Getriebwartung in ca. 30TKM), Bremsen u.ä. konnten auch bald anstehen, oder wurden schon gerade gemacht (vermutlich 2. mal mit neuen Scheiben)
     
  6. #5 Baldwyn, 16.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2014
    Baldwyn

    Baldwyn Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure antworten, ob ich viel fahre gute frage ich glaube schon. So ca 1000 bis 2000km im Monat. Der mit den 45tkm ist eigtl auch mein Favorit, 45tkm hört sich einfach viel sympathischer an als mittlerweile 153 tkm, andererseits könnten ja 45 tkm Stadt schlimmer sein als 150tkm Autobahn . Aber den 150er würde ich wohl auch nur wieder schwer verkaufen können.

    Bei den Navis blick ich nicht ganz durch, hat das sony einen 4,2" schirm und das ford navi einen 5"? Gut anhören tut sich ja ansich beides.

    Wenn ich den 153er für 9.200 bekommen würde wäre es keine Überlegung aber so. 3000 € mehr und dafür grade mal ein 1/3 Laufleistung.

    ach man ist das *****... nur gut das die Versicherung das Geld noch nicht überwiesen hat

    das ist mein altes auto ^^
    1536471_774442632606430_1052925342300529999_n.jpg
     
  7. #6 fahranfänger, 16.09.2014
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    Wie sind denn die wartungspläne bei den fahrzeuge ? Bezüglich teurerer austauschteile , evtl sind die bei dem 150000 km focus schon getauscht - weiß leider nich wie die austauschintervalle sind ...

    Schau dir die autos an - bei dem mit 150000 könnten die Bremsen... neu sein , oder die stoßdampfer.... aus der ferne ist das immer schwer zu sagen - ein link funktioniert nicht , komme nur auf den 150 und 87 t km focus

    Navi : sony und fordnavi haben 5" , das sony mit 4.2 " display ist kein navi , sondern das normale sonyradio mit 9 lautsprechern

    Wunsche viel erfolg , wenn ich zu hause bin schau ich mir die autos genauer an - konnte auf dem mini handydisplay nicht viel erkennen
     
  8. #7 Jetstream747, 16.09.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Uff, der arme Renault!
    Hatte vor meinem Ford Focus einen Renault Clio ;)

    Der springende Punkt bei einem Auto mit 150.000 KM ist, dass in nicht all zu weiter Ferne der Zahnriemen dran ist.
    Solche Kosten muss man beim Kauf auch im Hinterkopf haben...
     
  9. #8 aspire77, 16.09.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Ehrlich, ich würde keine 10-13.000.- für einen Focus mit 150tkm drauf ausgeben.

    Da kannst dich auch schon preislich und bei den Kilometern bei Audi, MB und BMW umsehen.
     
  10. #9 Baldwyn, 16.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2014
    Baldwyn

    Baldwyn Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, hoffe der link geht jetzt... naja Find die deutschen Autos nicht so prall. mit einer guten Austattung und deutlich unter 100tkm müsste man schon 16 auf den tischlegen und dann können se nicht mal selbst einparken. Die sehen zwar auch schick aus, sind mir Innenraum aber meist einfach zu schlicht und ernst. Dazukommt das die Versicherungseinstufung auch deutlich höher ist meist.

    Der Ford focus hat einfach das beste komplett Paket.

    Zahnriemen muss glaub ich bei 200tkm gemacht werde, sollte so um die 400 kosten.

    Der Renault Laguna war ein schönes auto, da hat das Hinterrad mitgelenkt fürn Kombi ein enorm kleiner wendekrei und mit 180ps auch gut dampf gehabt. Ein klein Laster sah das aber anders :-/ schöne *****. Renault hat auch schöne Autos leider haben sie das wie alle anderen mit den Assistenzsystemen verpennt.
     
  11. #10 Jetstream747, 16.09.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Renault hat nicht nur die Assistenzsysteme verpennt, auch bei den Motoren sieht es nicht mehr so toll aus.
    Die waren zumindest robust, wenn schon nicht sonderlich genügsam (insb. Benziner).
    Ansonsten gefallen mir oft die Heckleuten (Megane!) bei den Kombis überhaupt nicht.

    Stimmt - Ford hat mit eines der besten P/L und bietet ein stimmiges Gesamtpaket.
    Wo bekommt man einen Zahnriemenwechsel für 400€?
     
  12. #11 MrCool4, 16.09.2014
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Für 400 bekommst du es in einer freien Werkstatt locker gemacht.
    Zahnriemen plus die Spannrolle kosten 120€.

    Weiß das genau da bei mir die Wasserpumpe defekt war folglich habe ich direkt zahnriemen und die Spannrole machen lassen. Alles zusammen knapp 600€. Bei Ford hätte mich das ganze weit über 1000 gekostet.

    Da keine Garantie mehr vorhanden ist wird mein Auto eine Ford Werkstatt wohl nie mehr von innen sehen.
     
  13. #12 Baldwyn, 16.09.2014
    Baldwyn

    Baldwyn Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So seh ich das auch freie werkstatt, da hab ich meine jungs die haben ahnung und sind fair. Ich find die motoren von renault eigtl sehr gut und auch in testberichten werden sie oft gelobt, meiner hatte 2l 178ps und hat ca 7,3l verbraucht. Als Mittelklassekombi find ich das sehr gut war ja auch kein leichtes auto mit seinen 1665kg
     
  14. #13 holle1987, 16.09.2014
    holle1987

    holle1987 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Bald einen Focus Turnier SYNC edition
    1.0 eco
    Also ich würde mir nie im leben ein auto mit soviel km leistung kaufen.
    Langstrecke hin oder her.
    da wäre mir das geld zu schade
    Denn man steckt nie drin was als nächstes an Reparaturen kommt
    Und in der heutigen zeit ist nix mehr auf lange lebensdauer gebaut.sehe es täglich in der werkstatt.
    So ist es nunmal,leider

    Mfg holle
     
  15. #14 Jetstream747, 16.09.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Danke, gut zu wissen, auch wenn ich wahrscheinlich nicht vorhabe mein Auto so lange zu behalten.
    In der Vertragswerkstatt verlangen die schon saftige Preise für so was.
    Hatte auch um die 1000€ im Kopf.

    Bezüglich Renault-Motoren meinte ich ja insbesondere die Benziner.
    Schlecht sind die trotzdem nicht, aber es gibt bessere (Verbrauch...).
     
  16. #15 aspire77, 17.09.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Naja, ein BMW 3er Touring oder A4 Avant sind aber schon noch eine Klasse über dem Focus. (Focus) Kompaktklasse wäre ein BMW 1 bzw. Audi A3. Vorallem sieht man denen die 100-150tkm nicht an.

    Für den Preis den ich dir geschrieben hab sind die mit Navi und Automatik, bei MB wärs sogar eine 7 Stufen ;)
    Das mit dem Einparken ist natürlich an Argument, würde mir nie ein Auto kaufen das nicht von selbst einparkt :rofl: Ich nutz das überhaupt nicht, meine Frau auch ned.

    Lass dich von den Helferlein im Focus nicht blenden, hier und auch in anderen Ford Foren gibts genug Threads über die tollen Assi Systeme die nicht richtig funktionieren :rotwerden:

    Ich sag ja nicht das der Focus schlecht wäre aber mit 150tkm würde für mich wenn dann nur ein Audi, MB oder BMW in Frage kommen, zumindest wenn es dann noch um 10-13.000.- geht. Steuer und Erhaltung ist der 3er glaub ich sogar billiger als der Focus bei euch. Markenwerkstatt brauchst mit den KM eh keine mehr aufsuchen, Garantie ist eh schon lange vorbei. Kannst jede Freie nehmen.

    Den Focus dann mit mehr als 200tkm drauf kannst praktisch verschrotten lassen, für die "Premium" Gurken bekommst auch dann noch etwas Geld. ;)
     
  17. #16 MrCool4, 17.09.2014
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Ja der Einpark Assistent ist doch eine klasse sache. Habe den schon gefühlte 100 mal gebraucht, um meinen neugierigen beifahrern diesen zu präsentieren.

    In der Praxis einfach nicht zu gebrauchen da unzuverlässig, zu langsam, erkennt Parklücken als zu klein wo sogar ein Sprinter reinkommt usw.

    Der einzige Assistent der wirklich überzeugt bin ist Active City Stopp. Der hat einem Radfahrer der meinte Quer über die Strasse fahren zu müssen schon vor einmal Unfall bewahrt.

    Aber um zu Thema zurück zu kommen. Ein Auto mit 150 tkm würde ich in dieser Preisklasse auch nicht kaufen. Dann investiere ich lieber etwas Geld mehr und bekomme ein solides Auto.
     
  18. #17 Baldwyn, 17.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2014
    Baldwyn

    Baldwyn Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmm.ok der mit den 150tkm ist ausm rennen ..

    Mein favorit ist der mit 45 tkm für 14500 der hat leder dafür aber das ford navi anstatt das sony navi... der andere hat 83tkm kostet 13900hat kein leder aber sony navi ...da ist der mit 45 tkm besser oder? Ich find leider nicht wirklich die unterschiede ... mein erster plan war ja ein passat1.4tsi ecofuel oder einen benziner holen und auf lpg umrüsten aber benziner und automatik ist iwie nich so oft vertreten wie diesel kombis...ach das ist schon nicht einfach ....hab auch noch einen passat 2011 also facelift in rot und led tagfahrlicht mit bmt ausrüstung ....aber das ist wieder so ein klopper wie mein laguna ..:-/
     
  19. #18 FocusFunX, 17.09.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Ich würde den mit 45 tkm holen. der hat fast 40 tkm weniger und die austattung ist praktisch gleich, und das Leder hat was besonderes, hat auch nicht jeder Focus
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Außerdem gibt es keinen Unterschied zwischen dem "Ford Navi" und dem "Sony Navi". Nur das Radio ist anders. Die Navi Software ist die selbe !
     
  22. #20 EmailEgal, 18.09.2014
    EmailEgal

    EmailEgal Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III, 2.0 TDCI, 140 PS Powershift
    Candyro

    Gruß EmailEgal
     
Thema:

Focus Turnier kauf mit 150tkm?

Die Seite wird geladen...

Focus Turnier kauf mit 150tkm? - Ähnliche Themen

  1. Suche Steuergerät für PDC Focus Mk1

    Steuergerät für PDC Focus Mk1: Hallo zusammen. Ich suche ein Steuergerät für die PDC. Wer was hat bitte melden
  2. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  3. Focus MK3 WFS-Transponder anlernen

    Focus MK3 WFS-Transponder anlernen: Hallo, hat schon mal jemand erfolgreich nach dieser Mondeo-Anleitung einen Schlüssel vom Focus MK3 angelernt? kann noch keine Links posten, das...
  4. Suche Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome

    Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome: Hallo, da bei mir sich der Griff (Kennzeichenbeleuchtung, Ford Emblem) gelöst hat und gebrochen ist, suche ich jetzt nen neuen. Kann auch...
  5. Focus Mk2 Grill Original Pearlblack

    Focus Mk2 Grill Original Pearlblack: Biete hier ein Original Grill für den Mk2 Focus an mit Pearlbalck lackierte Maske. 30€ wollte ich für haben.