Focus überhitzt beim Bergauf fahren oder wenn ich über 120 fahre

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von knuffel200, 29.06.2009.

  1. #1 knuffel200, 29.06.2009
    knuffel200

    knuffel200 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    Hallo,
    Habe ein Problem mit meinem Ford focus Stufenheck Bj.2000 1.6 16V.
    Wenn ich damit den Berg hochfahre oder mehrere kilometer über 120 fahre geht die Temperaturanzeige in roten Bereich. das Kühlwasser ist dann am kochen.
    In der Werkstatt ist jetzt schon alles ausgetauscht worden was nur irgendetwas mit der Kühlung zu tun hat (Thermostat; Kühler; Temperatursensor usw.) der Fehler bleibt aber. Laut Werkstatt gab es mit manchen 1.6 Motoren in 2000er Ford Focus Probleme mit der Temperatur. Da gibt es dann einen Umbausatz der Kühlung. Der ist eingebaut worden der Fehler bleibt aber.
    In dem Fahrzeug ist eine Webasto Standheitzung verbaut. Hat laut Werkstatt nichts zu sagen wollte es aber mal erwähnen da die ja auch irgendwie im Kühlsystem drinnenhängt.
    Vielleicht weiß ja jemand aus dem Forum was dazu oder hat von so einem Fall schon mal gehört

    Vielen dank im voraus

    Edi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 29.06.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    dumme Frage, aber gehen die Ventilatoren ? schalt mal die Klima an dann gehen die Kühler an und fahr mal ne Runde
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ist denn bei usw. die Wapu mit dabei? Seit wann ist die Standheizung drin? Es gab durchaus Probleme mit den nachträglichen Einbauten wenn der Kreislauf nicht mehr passt. Die Schläuche original wieder anzuschließen ist ja aber eine Kleinigkeit.
     
  5. #4 knuffel200, 30.06.2009
    knuffel200

    knuffel200 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    Die Lüfter laufen. die Wasserpumpe ist auch schon getauscht worden. Des mit der Standheizung muss ich mir mal ansehen was für ein Aufwand des ist. falls noch jemand andere ideen hat nur rausdamit.:rolleyes:

    bin für jeden Anreiz dankbar

    mfg
     
  6. #5 knuffel200, 03.07.2009
    knuffel200

    knuffel200 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    habe jetzt mal versucht die standheizung raus zu nehmen. leider ohne erfolg der focus überhitzt immer noch.

    vielleicht jemand ncoh andere ideen. bin langsam am verzweifeln!!!!:weinen2:
     
  7. #6 OHCTUNER, 03.07.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Wenn der beim nächsten mal wieder heiß wird , anhalten und prüfen ob die Kühlschläuche hart sind , sich also nicht wirklich zusammen drücken lassen , sollte das der Fall sein , könnte die Zylinderkopfdichtung einen weg haben !
    Check das mal und gib Rückmeldung !
     
  8. #7 knuffel200, 03.07.2009
    knuffel200

    knuffel200 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    zylinderkopfdichtung ist in ordnung es baut sich kein druck im kühlsytem auf.
     
  9. #8 OHCTUNER, 03.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Dann bohr ein 3mm Loch in den Thermostat , quasi neben der Scheibe wo auf und zu geht !
    Richtig rum ist das Teil ja wohl verbaut ?!
    Die Seite mit der Feder muß im Zylinderkopf sein !
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 knuffel200, 03.07.2009
    knuffel200

    knuffel200 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    was soll das bohren des loches genau bewirken??
    mfg
     
  12. #10 OHCTUNER, 03.07.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Das ein kleiner Teil des Kühlwassers auch zirkulieren kann wenn Thermodings geschlossen ist !
    Hat auch eine entlüftende Wirkung wenn da Probleme sein sollten !
     
Thema:

Focus überhitzt beim Bergauf fahren oder wenn ich über 120 fahre

Die Seite wird geladen...

Focus überhitzt beim Bergauf fahren oder wenn ich über 120 fahre - Ähnliche Themen

  1. Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010

    Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010: Hallo Leute, Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Bei meinem Ford Focus Kombi DAW 1.8, Bj 2010 geht seit kurzem die komplette...
  2. Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller

    Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller: Moin moin....ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage an euch Spezialisten Als stiller Leser hat mir dieses Forum schon das ein oder andere...
  3. Escort AHK passend für Focus??

    Escort AHK passend für Focus??: Hallo, habe da mal eine FRage ob eine Escort AHK für einen Focus passen würde??
  4. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  5. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...