Focus1.8TDCi,große Ansprungprobleme,geht während d.Fahrt aus

Diskutiere Focus1.8TDCi,große Ansprungprobleme,geht während d.Fahrt aus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, ich hab mir nen Focus DBW 1.8 TDCi Bj. 05/2003 gekauft. Und hab jetze seit es kalt draßen is, extreme Probleme beim Anlassen. Wenn man...

  1. #1 Focus DBW 1.8 TDCi, 31.01.2006
    Focus DBW 1.8 TDCi

    Focus DBW 1.8 TDCi Guest

    Hi,

    ich hab mir nen Focus DBW 1.8 TDCi Bj. 05/2003 gekauft.
    Und hab jetze seit es kalt draßen is, extreme Probleme beim Anlassen.
    Wenn man wie üblich nur einmal vorglüht geht er gar nicht an.
    Ich muss so ca. 5-6 mal vorglühen und zusätzlich noch Gas geben bis er endlich anspringt.
    Sobald er dann an ist und ich ihn wieder aus mach un gleich wider starte geht das ohne Probleme!!!
    war deswegen scho paar Mal in der werkstatt, Fehlerspeicher wurde ausgelesen---> nichts gefunden. Letzte Woche stand er 5 Tage in der werkstatt zum testen, hat aber auch nichts gebracht, konnte angeblich nichts gefunden werden. es wurde nur der Dieselfilter!!!!! ausgewechselt.
    Der Hammer ist mir aber gestern passiert, wieder zig ma vorgeglüht und dann mit Gas geben is er angesprungen, aber nach ca. 100m fing de Vorglühlampe an zu blinken und das Auto ging aus. Esrt beim zweiten Startversuch ging er wieder an. So hab ich mir erst ma nix weiter dabei gedacht un bin weitergefahren. Hab ne dann auf m parkplatz abgestellt unhd wollt dann wieder los. Problem: er ist nicht mehr angesprungen, war nur mal für paar Sekunden an, ist dann aber glei wieder ausgegangen!
    S ende vom Lied war, dass ich abgeschleppt werden mußte. De Werkstatt hat sich bis jetze ah noch nich gemeldet, was kaputt is.
    hat jemand das gleich oder n ähnliches Problem un kann mir vielleicht paar Tips oder Lösungsvorschläge geben?
    Wäre euch sehr dankbar, denn das ist nicht mehr normal.
    mfg
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Werkstatt wird jetzt sicher was finden, da ja ein Fehler zumindest mal abgespeichert wurde.
    Glühanlage wurde ja sicher geprüft? Dann kommen noch div. Sensoren, Auspuff, Dieselversorgung .... in Frage.
    So oft solch ein Fehler auch vorkommt, es kam meist immer irgendwas anderes als Ursache raus. Kann echt nicht sagen, ja das .... geht meist kaputt und bevor wir dich hier mit den teuersten Stories erschlagen, warte erst mal ab.
     
  4. RSTDCI

    RSTDCI Guest

    Hallo, ich vermute mal das bei deinem Focus der Nockenwellensensor getauscht werden muss. Falls das deine Werkstatt macht, achte darauf, das nicht nur der Sensor getauscht wird, sondern auch der Stecker mit dem Leitungsstrang. Dieser weisst schon öfter mal Probleme, wie du sie beschrieben hast, auf.
     
  5. #4 Einhoernchen, 20.02.2006
    Einhoernchen

    Einhoernchen Guest

    EGR-Ventil

    Hallo,
    könnte auch das EGR-Ventil sein, das klemmt.
    Wenn es beim Starten voll geöffnet hat (weil es klemmt), geht der Motor kaum zu starten wg. Zuviel Abgas in der Ansaugluft.
     
  6. #5 heinz95163, 26.02.2006
    heinz95163

    heinz95163 Guest

    Hallo, ich habe das gleiche Problem mit dem Ausgehen des Motors beim Focus Turnier 1,8l TDI. Wenn er während der Fahrt ausgeht, läuft er nur noch im Lerrlauf, nimmt kein Gas an und die Vorglühlampe blinkt. Mit dem Anspringen hat bei meinem Auto nichts zu tun, da die Vorglühanlage gecheckt wurde und sich neue Glühkerzen drin befinden.

    Vielleicht weiß jemand Rat ? Ein Fehlercode ließ sich nicht auslesen ....
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wurde schon mal die Turboregelstange geprüft? Wenn du sofort in die Werkstatt gefahren bist, sollte eigentlich auch ein Fehlercode auszulesen gewesen sein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Focus1.8TDCi,große Ansprungprobleme,geht während d.Fahrt aus

Die Seite wird geladen...

Focus1.8TDCi,große Ansprungprobleme,geht während d.Fahrt aus - Ähnliche Themen

  1. 15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch

    15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch: Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich habe überall geschaut aber bin nicht wirklich pfündig geworden. Mein Problem ist, der Wagen...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sync 1 Sony, welche Datenträger und Größe bei USB geht?

    Sync 1 Sony, welche Datenträger und Größe bei USB geht?: Ich habe ein Sync 1 von Sony mit Navi in meinem Focus von 2013. Ich habe da aber nach wie vor Probleme mit den Datenträgern am USB. USB-Sticks...
  3. Suche Großes Display vom 2013 ohne navi Funktion

    Großes Display vom 2013 ohne navi Funktion: Hi bin auf der suche nach einem Display vom Fiesta mk7 Baujahr 2013 sollte aber keine Navi Funktion haben einfach alles anbieten danke
  4. Biete große Bassbox/ Subwoofer

    große Bassbox/ Subwoofer: Verkaufe nun doch meine große Bassbox / Subwoofer Kiste . Diese wurde mir von einem Messebauer mit ziemlich viel Liebe zum Detail, auch im...
  5. Bremswarnleuchte und Abs leuchte leuchtet Radio geht aus

    Bremswarnleuchte und Abs leuchte leuchtet Radio geht aus: Hallo, Ich bin seit kurzem im Besitz von einem Ford Transit Bj 2003 2.4 TDE Bus und seit ein paar Tagen leuchtet die Bremswarnleuchte (rot) und...