Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) FoFi 1.0 Ecoboost 2. Inspektion mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von gunmen69, 07.05.2016.

  1. #1 gunmen69, 07.05.2016
    gunmen69

    gunmen69 Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk7 sync Edition
    Hallo,
    kleine Vorgeschichte. 1. Inspektion: alles normal, dann die Frage ob was besonderes wäre. Seitdem wir das Auto als Neuwagen abholten, war das Lenkrad leicht nach links bei geradeausfahrt. War für mich nicht besonders tragisch, dachte ich, kann man ja bei der Inspektion beheben.
    Diese Lenkradstellung bei geradeausfahrt gab ich aber an als etwas das mir aufgefallen ist.
    Daraufhin Auto abgeholt: 293 Euro. (für Ölwechsel nicht schlecht, macht wahrscheinlich ein Prof.Dr. bei dem Stundenlohn)
    Man erklärte mir man habe eine Achsvermessung gemacht und festgestellt das die Lenkradmittelstellung von Werk aus nicht richtig eingestellt war. Wurde behoben und alles gut.
    2 Wochen später Brief vom Autohaus, ich soll 115 Euro für eine Achsvermessung bezahlen, weil ich "4 Tage" nach Ablauf des 1. Jahres den Mangel angegeben habe. Angeblich muss man auf solche Mängel innerhalb des ersten Jahres hinweisen.(Darum hat mich diese Autohaus als Kunden gesehen)
    Jetzt mein Frage: Was kostet die 2. Inspektion. Öl bring ich selbst mit (bin aussem Saarland, und mein Schwager arbeitet beim einzigsten deutschen Ölhersteller- 5Liter 5W20 für Ecoboost- 23Euro im Werksverkauf).
    Mit was muss ich rechnen? Weil knapp 400 Euro für die ersten Inspektion is schon ne Hausnummer!
    Übrigens werde ich das Autohaus wo ich die erste Inspektion machen lies, weiterempfehlen.(Sarkasmus aus)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 07.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.799
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Füllt die Werke überhaupt selbst mitgebrachtes oel ein ? Wenn ja wird dir wohl ein Aufschlag arbeitskosten zu kommen. Frag vorher am besten nach ob die es machen und was das kostet.

    Sonst bei noch anderen Werken Kostenvoranschläge machen.

    In der sufu würdest du fündig werden was es kostet. Würde 1000mal behandelt.

    200-400euro ist alles möglich. Da auch die bremsflussigkeit gewechselt wird.

    P.s 23euro im werksverkauf ist ja so teuer wie im internet....
     
  4. #3 QUERulant, 08.05.2016
    QUERulant

    QUERulant Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort RS1600i
    Tja, typischer Fall von selbst schuld.

    Wenn die Gewährleistung EIN JAHR läuft, dann müssen Mängel, die innerhalb des ersten Jahres auftreten, unverzüglich angezeigt werden. Und ob Du dann vier Tage, vier Wochen, vier Monate oder vier Jahre zu spät kommst, ist unerheblich. Nach Ablauf der Gewährleistungsfrist hast Du keinen Anspruch mehr darauf. Und daß die Werkstatt das berechnet, ist also in Ordnung. Zudem kam die Ablehnung vom Werk und da die Werkstatt Dir die Kosten für die Korrektur des Lenkrades nicht schenken wird, stellt sie das in Rechnung. Ganz einfach.

    293 Euro für eine Inspektion ist im Rahmen. Und von wegen Prof.Dr... wenn man keine Ahnung hat... schon mal gesehen, was alles bei so einer Inspektion gemacht wird? Das ist eine Checkliste, die 1-2 DIN A4-Seiten lang ist, die abgearbeitet werden muß. Richtzeit 1-2 Stunden pro Fahrzeug. Dazu Motorölwechsel mit Ölfilter, Reinluftfilter, Motorluftfilter, Bremsflüssigkeit, Kleinteile und und und.

    Eine Vertragswerkstatt wird sich normalerweise nicht darauf einlassen, vom Kunden mitgebrachtes Öl zu verwenden. Vor allem nicht bei einem relativ neuen Fahrzeug und auch noch innerhalb von div. Garantiefristen.


    P.S.: Wenn Du wissen willst, was die 2. Inspektion kostet... laß Dir von Deiner Werkstatt einfach einen Kostenvoranschlag geben.
     
  5. #4 Frank74, 08.05.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Also das mit dem abarbeiten der Inspektions Liste macht sicher nicht jede Werkstatt. Ich habe das bei meinem galaxy aus 2006 erlebt. Da wurde mir die Liste mit der Rechnung übergeben wo Punkt für Punkt abgehakt war. Unter anderem wurde dokumentiert das der Aufkleber für die nächste Inspektion an der B Säule angebracht wurde. Als nächstes wurde bei einem nicht vorhandenen Ersatzrad profiltiefe und Luftdruck dokumentiert. Das alles lässt mich vermuten das die den öl Wechsel machen und den zettel blanko ausfüllen. Dafür dann knapp 400 euro kassieren. Nicht schlecht für 30 Minuten Arbeit.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  6. #5 Ghost-Driver, 08.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Forum Profi

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    53
    Bei einem 2006 Galaxy, wahrscheinich auch noch nen Diesel , muß man sich aber ganz schon ins Zeug legen einen Ölwechsel in 30 min hinzubekommen ;)
    offiziele Arbeitzeit für nen Ölwechsel Galaxy ab 2006 2,0 TDCi

    [TR="bgcolor: #EEEEEE"] [TD="class: prompt"]21 725 0[/TD] [TD="class: prompt"] (L)[/TD] [TD="class: ltsprompt"] Motoröl und Ölfilter erneuern[/TD] [/TR]

    [TR="bgcolor: #EEEEEE"] [TD="class: leftborder, align: right"]2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel - Euro-5[/TD] [TD="class: insideborder2, align: center"] H3A[/TD] [TD="class: rightborder, align: center"] 0.9[/TD] [/TR]


    aber die Sache mit dem Ersatzreifen ist schon etwas peinlich und macht nicht gerade den Eindruck das es sich dabei um eine empfelenswerte Werkstatt handelt .

    aber BTT :

    Die erste Inspektion beim Fofi ist mit nicht mal einer Stunde veranschlagt inc. Ölwechsel
    zuzgl. Material und da kostet allein Öl und Filter in einer Vertragswerke schon mal 100€
    dann kommt noch der Innenraumluftfilter und die Arbeitszeit dazu .
    so übern Daumen also ca 200€ für die 1.
    bei der Zweiten ist der Arbeitsumfang etwas reichhaltiger und es kommt die Bremsflüssigkeit hinzu
    also ein Arbeitsumfang von ca: 2 stunden + material , macht zusammen ca. 350 € beim 3 Zylinder Motor.


    Die Sache mit der Achsvermessung , sollte einer Vertragswerkstatt eigentlich bekannt sein , das diese nicht auf Garantie abgewickelt wird ,
    wenn dies bezüglich nich innerhalb von einem im Garantiehandbuch angegebenen Zeitraum beanstandet wird und das dürfte nicht mal ein halbes Jahr sein .
    Da das Fahrzeug ja einer bestimmten Nutzung unterliegt und bei dieser Nutzung eine nicht sachgemässe Behandlung des Fahrzeugs nicht ausgeschlossen werden kann .
    Heist sobald das Fahrzeug vom Eigentümmer übernohmen wurde , könnte dieser ja bereits durch Schlaglöcher oder über Borsteine fahren bzw sonstwas mit dem fahrzeug anstellen , was Folgen auf die Achseinstellung haben könnte , darum gibt es eben diesen besagtem Zeitraum in dem solche Beanstandungen über die Garantie abgewickelt werden .
    also liegt hier eigentlich ein Fehlverhalden der Werkstatt vor , wenn diese die Arbeiten durchführt ohne sich zu informieren und den Kunden dementsprechend darauf hinzuweisen!

    PS: Wartungslisten kann man unter etisford.de einsehen
     
  7. #6 Teufelweich, 08.05.2016
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    @Ghost-Driver: dann würde der Bremsflüssigkeitswechsel 150€uro ausmachen? Wahnnsinn!!!
    Ich habe vor 6 Wochen beim FFH den Wechsel machen lassen.
    32€ für die Erneuerung und Entlüftung inkl. Diagnosegerätanschluss.
    13,77€ für den 1 Liter Bremsflüssigkeit macht inkl. Steuer 54,46€.

    Zeitgleich habe ich einen Klimaanlagencheck inkl. Korrosionsschutzkontrolle machen lassen. 25,60€.
    Desinfiziert wurde sie auch. Es fehlten 100gr. Kältemittel für 6,36€ und 10ml Kompressoröl für 2.81€.
    Dazu kommt noch der Klima Cleaner "Fresh Water" für 16,39€.

    Insgesamt habe ich 129,63€ bezahlt.

     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Wo steht das, dass der Bremsflüssigkeitswechsel 150 € kostet? Da steht: bei der Zweiten ist der Arbeitsumfang etwas reichhaltiger und es kommt die Bremsflüssigkeit hinzu.

    In den 150 € mehr ist also nicht nur die Bremsflüssigkeit und deren Wechsel.
     
  9. #8 Teufelweich, 08.05.2016
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Das mit dem "etwas reichhaltiger" hab ich schon gecheckt, kam aber trotzdem so rüber, als wäre der Tausch ne teure Angelegenheit.
    Ich wollte nur zeigen, das es nicht so teuer ist, wie man vielleicht denkt. Ich hatte auch mit einer Rechnung von vielleicht 250 bis 300 €uro gerechnet
    und war mit nur 130€ angenehm überrascht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ghost-Driver, 08.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Forum Profi

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    53
    so siehts aus in den 150 ist der Bremsflüssigkeitswechsel und die Mehrarbeit bei der 2 .
    incl. Korrosionskontrolle mit drin .

    130 € für die 2 Inspektion nur für Wartung und mitgebrachtem Material ohne Zusatzarbeiten wie Bremsflüssigkeit
    und Korrosionskontrolle bzw nicht beim FFH kommt dann auch hin .
    für 1,4 Stunden . ;)
     
  12. #10 Cosmos, 10.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2016
    Cosmos

    Cosmos Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hiermit nehme ich euch die rosarote Brille weg :D

    [​IMG]
     
Thema:

FoFi 1.0 Ecoboost 2. Inspektion mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Seite wird geladen...

FoFi 1.0 Ecoboost 2. Inspektion mit welchen Kosten muss ich rechnen? - Ähnliche Themen

  1. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  2. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  3. Geräusche vom 1.0er Ecoboost

    Geräusche vom 1.0er Ecoboost: Mal eine Frage in die Runde von einem absoluten 1.0er-Neuling: Inzwischen haben wir auch in Hamburg wieder Minusgrade. Insbesondere wenn der...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS

    Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen merke ich wenn ich an der Ampel oder im Stau stehe und der Motor läuft einen etwas unrunden Lauf. Es vibriert...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sitzverstellung 2. Sitzreihe

    Sitzverstellung 2. Sitzreihe: Hallo liebe Fangemeinde Kann mir jemand sagen ob sich beim Grand C-Max (5 Sitzer) 2016 die hinteren Sitze verschieben lassen, um mehr...