Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) FoFi 2013 MK 7.5 mit 60 PS ...kann man da was machen?

Diskutiere FoFi 2013 MK 7.5 mit 60 PS ...kann man da was machen? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Huhu :) Ich habe mir vor ca 3 Tagen mein erstes Auto zugelegt : Ford Fiesta in der aktuellen Champions Edition Der kleine Stadtflitzer hat 60...

  1. #1 FoFi2013, 29.09.2013
    FoFi2013

    FoFi2013 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7.5
    Bj: 2013
    1.25 92 PS
    OBD Tune
    Huhu :)

    Ich habe mir vor ca 3 Tagen mein erstes Auto zugelegt : Ford Fiesta in der aktuellen Champions Edition
    Der kleine Stadtflitzer hat 60 PS(1.25) und sollte nach Möglichkeit noch etwas mehr haben. Ja ich weiß, wieso kaufe ich mir dann nicht ein Auto mit mehr PS? Ganz einfach: Weil nicht mehr Geld da ist. Da der sämtlichen Schnickschnack drin hat ist der mit dem größeren Motor in der Version nicht bezahlbar.

    Ein Freund von mir meint er würde zumindest einen Sportluftfilter einsetzen und ich glaub er hat noch was von einer Auspuffanlage erzählt. Chiptuning und sowas mache ich nicht weil ich 2 Jahre Werksgarantie habe und die doch sonst hinfällig wäre, oder?

    Könnt ihr mir erklären was es damit auf sich hat?Bringt dieser Luftfilter etwas und was würde so eine Auspuffanlage kosten?

    Sry aber ich habe echt keine Ahnung von sowas :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. madDo

    madDo Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 SYNC, 2013, 1.0 EcoBoost 74kW
    Meine Meinung zu einem Sportauspuff für einen Leistungszuwachs ist: Lass es. Sowas ist eher eine Optische und Akustische Anschaffung.

    Ob du nun aus den 60 PS mit Mühe und Not 80 PS machst, macht das dein Auto auch nicht zur Rennmaschine!
    Genieße lieber die Extras die du dir mit deinem geringen Budget geleistet hast. Und spar dir den Sportauspuff.

    Grüssle
     
  4. Geroth

    Geroth Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi, 2013 FL, 100PS
  5. #4 FocusZetec, 29.09.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    um deutlich mehr Leistung zu haben (um es wirklich zu merken) mußt du etliche tausend Euro reinstecken ... Luftfilter und Auspuff sind Spielereien (um dein Auto lauter zu macht), mehr nicht ... und Software bringt auch nicht viel bei einem 60PS Motor

    am Besten auf den nächsten Wagen sparen
     
  6. #5 Der_Mindener, 30.09.2013
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    So isses!

    Leb damit, leg nen bißchen Geld zur Seite und wenn genug da ist, kannst du immer noch überlegen dir einen Fiesta mit mehr PS zu kaufen oder nicht.
     
  7. #6 FoFi-Ambiente, 30.09.2013
    FoFi-Ambiente

    FoFi-Ambiente Spritsparfreak

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 Ambiente
    Ich findes es schon prinzipiell gut das du mit erstem Auto / Fahranfänger mit wenig PS anfängst!

    Hast du einen gebrauchten gekauft? Wegen dem "alten" 1.25 Motor und 60 PS?
     
  8. #7 kpt_hook, 30.09.2013
    kpt_hook

    kpt_hook ..~~**\/**~~..

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4

    Wieso alt? den Fiesta gibt es nach wie vor mit dem 1,25 Motor mit 60 und 82 PS. DesWeiteren gibt es die EcoBoost-Modelle.
     
  9. Geroth

    Geroth Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi, 2013 FL, 100PS
    Mit Weniger PS, aber guter Ausstattung ist doch schon klasse. Habe mit einem kleinen Auto wenig ps und kaum Ausstattung angefangen.
     
  10. #9 pinkcobra, 30.09.2013
    pinkcobra

    pinkcobra Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7, Titanium Sport , Dodge Challenger
    Nun unser 1,25 mit 82 PS kommt auch nicht aus den Füßen, total lahme Kiste, der 15 Jahre alte Puma von meinem Sohn mit nur 8PS mehr ( 90PS) geht dagegen wie eine Rakete... Gewichtmäßig ist da kein großer Unterschied und ob die 0,15 Liter Hubraum mehr, der Puma hat 1,4 Liter das ausmachen wage ich zu bezweifeln... und der Verbrauch ist bei beiden Fahrzeugen in etwa gleich....

    LG Pink
     
  11. #10 -CasaR-, 30.09.2013
    -CasaR-

    -CasaR- Kopf weg, muss schalten!

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die 82 PS Variante wäre sicherlich etwas besser gewesen aber im Alltag merkt man die nicht, da diese nur in hohen Drehzahlbereichen erreicht werden.
    Der einzige unterschied war mMn eine andere Drosselklappe ?
    Was man dagegen machen kann ?
    Beim nächsten mal auf ein paar Ausstattungsdetails verzichten, die eh unsinnig sind (Frontpiepser z.B. bei dem Wagen) und dafür einen zufriedenstellenden Motor wählen.
    Würde sich meines Erachtens eh besser wieder verkaufen als eine volle Hütte die nicht vom Fleck kommt, weil am Motor gespart wurde.
     
  12. #11 FoFi2013, 30.09.2013
    FoFi2013

    FoFi2013 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7.5
    Bj: 2013
    1.25 92 PS
    OBD Tune
    Hey Leute,
    danke für eure rasche Antwort. Hm, ich denke ich werde wohl die 2 Jahre Werksgarantie abwarten und im Anschluss über eine kleine Chip-tuning-Spritze nachdenken. Im Internet kursieren einige Threads zu diesem Thema herum, auch für die 60 PS Version. Allerdings beziehen diese sich nicht auf das neue Facelift Modell. Eines haben Sie alle gemein: Jeder behauptet der Motor wäre baugleich zur höheren, 82 PS Version. Aus diesem Grunde soll das so einfach sein und ca 400 Euro in NL kosten. Ich bin noch etwas skeptisch und warte die 2 Jahre ab. Bis Dato werde ich dann eben etwas am Optischen arbeiten. Schicke Felgen und vlt dezent tiefer, nicht wirklich viel. Ansonsten tut er ja was er soll: Fahren :lol:

    Kann mir dann vlt jemand sagen was tiefer legen kosten würde? Soll kein Fahrwerk sein, nur Federn. Welche passen zu dem neuen Modell? Oder ist das neue Modell gar gleich dem MK 7 ?
    Ach und wie tief sollte das Auto maximal sein damit ich nicht in Konflikt mit Herrn Winter gerate?

    Und dem Herrn der geschrieben hat ich hätte mir die Variante mit dem höheren Motor kaufen sollen und weniger Ausstattung: Das Problem war ganz einfach, dass der Wagen keine Sitzheizung und ein Radio der niedrigeren Version gehabt hätte. Also nix mit Freisprech etc. Beheitzbare Frontscheibe hätte auch gefehlt und noch iwas anderes. Da bin ich lieber mit etwas weniger Power unterwegs und hab nen warmen Hintern ;) Im Winter fahren wir eh alle gleich schnell. Wüsste keinen der da mehr als 60 PS brauchen würde.

    Naja, schade ist es trotzdem...aber ihr habt schon recht, der Kostenaufwand würde sich einfach nicht lohnen. Danke euch allen ;)
     
  13. #12 vanguardboy, 30.09.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.013
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ein sauger kannste nicht wirklich chiptunen, das bringt nichts. Aber machs wenn dir das Geld wert ist.

    Nur tieferlegern mit Federn ca 400euro. Fahrwerk mit gekürzten Dämpfern ab 400euro zzgl Einbau (200euro zzgl eintragung)
     
  14. #13 FoFi2013, 01.10.2013
    FoFi2013

    FoFi2013 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7.5
    Bj: 2013
    1.25 92 PS
    OBD Tune
    *Aaahaaaahahaaa....*
    Keine sorge das war nicht ich, das war mein Konto. Nachdem meine vollkasko gebucht hat und meine Winterreifen gekauft sind Bin ich erstmal die P.l.e.i.t.e.GmbH. Naja ich guck mal was ich da evtl in den nächsten Monaten machen werde ;) danke dir
     
  15. #14 BlackFocus2008, 01.10.2013
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Also. Wer sagt das offnener Lufi und Sportauspuff mehr Leistung bring, hat keine Ahnung.
    Ich hab beides und merk garnix außer, laut.
    Chiptuning beim Benziner :-D.


    Sent from my iPhone5s using Tapatalk - now Free
     
  16. #15 FoFi-Ambiente, 06.10.2013
    FoFi-Ambiente

    FoFi-Ambiente Spritsparfreak

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 Ambiente
    Und trotzdem ist er alt, sprich Auslaufmodell. Die neuen Motoren erkennst du eben am 1.0 L.

    Klar bekommst du noch die 1.25 L Modelle - da es eben noch viele fertig fabrizierte Fahrzeuge gibt die jetzt noch verkauft werden müssen (sprich : vom Hof müssen). Es gab das FL Modell erst mal mit 1.25 Duratec.

    Alleine wenn du die Motoren optisch vergleichst (im aktullen Handbuch sind beide abgebildet): da ist fast alles komplett erneuert.
     
  17. #16 Silent Blood, 07.10.2013
    Silent Blood

    Silent Blood Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 523i, Bj. 97, 2.5 Liter
    Man muss aber erwähnen, dass der ach so alte 1.2 er mit 82 PS im Vergleich zum neuen 1.0 mit 80 PS wesentlich besser beschleunigt, laufruhiger ist (ist schließlich noch ein Vierzylinder und kein Dreizylinder) und dabei nur etwas mehr Sprit braucht. Obendrein hat er auch eine niedrigere Drehzahl auf der Autobahn, was bei höherem Tempo angenehm ist. Nicht alles, was neu ist, ist auch besser.
     
  18. #17 FoFi-Ambiente, 08.10.2013
    FoFi-Ambiente

    FoFi-Ambiente Spritsparfreak

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 Ambiente
    Ne, kann ich nicht bestätigen!

    Ich bin im Vorfeld zum Kauf beide Probe gefahren! Laufruhiger enpfand ich ganz eindeutig den neuen Motor! Höher drehen auf der Autobahn ( also ab Tempo 110 aufwärts) tat der "neue" ... wobei ich es beim neuen trotzdem nur anhand der Anzeige gesehen habe. Und: Der neue ist definitiv leiser!

    Mit der Beschleunigung kann ich das auch nicht bestätigen. Nur etwas mehr Sprit ist Relativ. ich bin beim Verbrauch bei 5.25 Liter im Durchschnitt.
     
  19. #18 Silent Blood, 08.10.2013
    Silent Blood

    Silent Blood Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 523i, Bj. 97, 2.5 Liter
    Der 1.2 ist beim Rangieren lauter, weil sein Auspuff serienmäßig recht laut röhrt. Auf der Autobahn hört man gar nichts mehr davon und was man hört (z.B. beim höheren Drehen), klingt erwachsener. Außerdem läuft er vibrationsärmer und die Sache mit der schlechteren Beschleunigung (ca. 2 s auf 100 km/h) ist sogar auf Ford.de nachlesbar.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 $Krystel$, 08.10.2013
    $Krystel$

    $Krystel$ Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Genau auf den punkt gebracht, dass habe ich schon in so vielen Foren gelesen^^ auspuff und filter bringe was, so ein schwachsinn, es bringt nur was, wenn du mit der Anlage den Kat und den Krümmer mit dazumachst, den filter kannst auch machen, ABER: Das wichtigste lass dein Steuergerät dann anpassen, wenn du pech hast, hast du anstatt nen Leistungsanstieg einen Leistungsabfall, musst ja rechnen, dass das Steuergerät auf die Serie ausgelegt ist, und nicht auf die Teile die du angebracht hast.

    Gruß Denis ;o)
     
  22. madDo

    madDo Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 SYNC, 2013, 1.0 EcoBoost 74kW
    Mal ehrlich, mehr Leistung geht immer, aber was bringen bei 60 ps teuer erkaufte 30% mehr Leistung... (damit meine ich nicht einen anderen Luftfilter und oder Auspuff)
    Glaube das sollte jeder einsehen und es einfach lassen.
     
Thema:

FoFi 2013 MK 7.5 mit 60 PS ...kann man da was machen?

Die Seite wird geladen...

FoFi 2013 MK 7.5 mit 60 PS ...kann man da was machen? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS

    Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS: Hallo zusammen, habe einen Fiesta 1.4 Benziner mit 80 PS (Baujahr 2007) gekauft. Nun meine Frage: Welches Motoröl empfiehlt Ford für diesen...
  2. Biete Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS

    Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS: Vielleicht hat hier im Ford Forum ja jemand Interesse an einem halben Ford Focus ST mit teilen vom RS (MK2) im Mazdakleid. :) Fahrzeug wurde fast...
  3. Suche Mondeo Turnier 2.0 ab 2013

    Mondeo Turnier 2.0 ab 2013: Suche einen Mondeo Mk4 oder Mk5. Folgende Sachen sind mir wichtig: 200 PS minimum Benziner Navi/DAB/LED oder Xenon (je nach Baujahr) Kombi...
  4. EcoBoost 1.0 125 PS mit Automatikgetriebe - Erfahrungswerte?

    EcoBoost 1.0 125 PS mit Automatikgetriebe - Erfahrungswerte?: Hallo zusammen, da ich nach mehrmaliger Recherche im Internet kein aussagekräftiges Feedback erhalten habe, erstelle ich mal diesen Thread. Gibt...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Neuer FoFi: Frage zu Klimaaut. u. Lenkeinschlag (Geräusch)

    Neuer FoFi: Frage zu Klimaaut. u. Lenkeinschlag (Geräusch): Hallo zusammen, da wir jetzt am Wochenende mit dem neuen FoFi die ersten Kilometer abspulen konnten habe ich noch 2 Fragen um zu wissen inwieweit...