Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW FoFo 1.8L Temperaturproblem

Diskutiere FoFo 1.8L Temperaturproblem im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ich habe seit einiger Zeit ein Temperaturproblem. Wenn ich im Stand den Motor laufen lasse hat das Kühlwasser eine Temperatur von 88°C. Mit...

  1. #1 mdattel, 20.06.2009
    mdattel

    mdattel Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 2003, 1.8
    Hallo

    ich habe seit einiger Zeit ein Temperaturproblem.
    Wenn ich im Stand den Motor laufen lasse hat das Kühlwasser eine Temperatur von 88°C. Mit steigender Geschwindigkeit nimmt auch die Kühlwassertemperatur zu. Bei 130 km/h liegt die Temperatur bei 98°C.
    Thermostat habe ich getauscht (Öffnungstemperatur 88°C).
    Temperatursensor am Zylinderkopf habe ich getauscht.
    Neuste Software wurde bei Ford aufgespielt.
    Der Zulauf am Kühler ist zum Verbrennen heiß und der Ausgang lauwarm.
    Ist das ein "normales" Fordproblem, oder ist bei meinem Wagen etwas defekt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.06.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.484
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Benziner oder Diesel?

    Beim Diesel wird es mit ziemlich starker Wahrscheinlichkeit eine defekte Wasserpumpe sein, das kommt leider häufiger vor, das Pumpenrad ist aus Plastik und kann mit der Zeit kaputt gehen.

    Funktioniert die Heizung? Warmer Motor und kalte Heizung ist auch ein Zeichen für eine kaputte Wasserpumpe.
     
  4. #3 mdattel, 20.06.2009
    mdattel

    mdattel Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 2003, 1.8
    Es ist ein Benziner

    Die Wasserpumpe habe ich auch schon einmal ausgebaut und überprüft.
    Das Pumpenrad ist o.k. und ist fest mit der Achse verfunden. Der lauf ist nicht schwergängig.
    Außerdem funktioniert die Heizung einwandfrei. Sie wird warm.

    Sollte die Kühlmitteltemperatur konstant bei einem Wert verharren, oder ist die Schwankung o.k.?
     
  5. #4 FocusZetec, 21.06.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.484
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie kommst du eigentlich auf die Temperaturwerte? Das unter Belasatung die Temperatur steigt ist normal ...
    Wo steht deine Temperaturanzeige im Innenraum?
     
  6. #5 mdattel, 21.06.2009
    mdattel

    mdattel Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 2003, 1.8
    Die Temperaturwerte lese ich am Kombiinstrument ab.
    Wenn ich auf den Rückstellknopf des Tageskilometerzählers drücke komme ich in den Servicemode des Kombiienstruments. Dort kann man alle Werte die an die Anzeigengeliefert werden auch digital ablesen.

    Im Innenraum (am Analoginstrument für die Temperaturanzeige) steht der Zeiger immer in der Mittelstellung. Bis zu einer Temperatur von ca. 108°C. Die Mittelstellung wird bei 82°C erreicht und geht bis ca. 107°C. Danach schlägt der Zeiger aus.
     
  7. #6 FocusZetec, 21.06.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.484
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ist doch alles OK ... las dich nicht von so Spielereien verunsichern. Solange die Temperaturanzeige nicht in den roten Bereich geht mußt du dir keine Sorgen machen, am Besten ganz schnell wieder vergessen, das Digitale auslesen ist wie schon erwähnt eine Spielerei, mehr nicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 mdattel, 22.06.2009
    mdattel

    mdattel Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 2003, 1.8
    O.k.
    Danke für die schnelle Hilfe
     
  10. #8 DaSchulte, 23.06.2009
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    What wie geht das auslesen auf dem Kombiinstrument??
     
Thema:

FoFo 1.8L Temperaturproblem

Die Seite wird geladen...

FoFo 1.8L Temperaturproblem - Ähnliche Themen

  1. FoFo Turnier

    FoFo Turnier: Hi, wie es sich gehört, will ich mich auch mal vorstellen. Bin nach langen Jahrzehnten im VW-Audi Lager jetzt wieder bei einem Ford gelandet....
  2. Hey, Neuling mit FoFo aus Göppingen :-)

    Hey, Neuling mit FoFo aus Göppingen :-): Hi, Ford-Fahrer! Seit letztem Jahr besitze ich einen FoFo Turnier, 1.6, Automatik aus dem Baujahr 2000. Weil ich mit "Fred" nicht immer gleich...
  3. Suche ***erledigt***Alufelegen 17" mit Sommerreifen FOFO MK3 1,6ltr eco

    ***erledigt***Alufelegen 17" mit Sommerreifen FOFO MK3 1,6ltr eco: suche die oben genannten Felgen /Reifen auch Felgen alleine bitte melden per PN vielen Dank Lg Jürgen
  4. Neuer Fofo 1,5l Diesel mit lauten Abrollgeräuschen der Räder.

    Neuer Fofo 1,5l Diesel mit lauten Abrollgeräuschen der Räder.: Guten Tag an alle Ford Focus Freunde, Ich habe vor einer Woche meinen neuen EU Fofo TDCI mit 1,5l Hubraum und 120PS abgeholt. Ab 80km/h wird er...
  5. Fofo zv schließt nicht

    Fofo zv schließt nicht: Hallo , Erster Tagim Forum , erste Frage auf die ich keine explizite Antwort fand: Bei meinem fofo sind die Schlösser ziemlich hinüber. Daher...