Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW fofo funkfernbedienung

Diskutiere fofo funkfernbedienung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallöchen, habe folgendes problemchen. seit paar tagen funzt meine ffb nicht mehr. batterie hatte ich ausgewechselt. muss ich den schlüssel...

  1. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    hallöchen,
    habe folgendes problemchen. seit paar tagen funzt meine ffb nicht mehr. batterie hatte ich ausgewechselt. muss ich den schlüssel danach neu programmieren? die batterie war noch nicht mal ne min. draussen. und wo liegt eigentlich die sicherung für die ffb. bzw. für den empfänger und wo sitzt der empfänger, der könnte ja auch ne macke haben. kann man die ffb bzw. den schlüssel noch irgendwie anders durch checken?

    ok danke schon mal im vorraus für eure antworten
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 31.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

  4. #3 blackisch, 31.05.2008
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    nein musst du nich neu programmieren...

    der Empfänger sitzt hinter dem Handshuhfach..vielleicht sind einfach die Kontakte der FFB korrodiert
     
  5. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    hi, hatte eben mal versucht neu zu programmieren.
    einmal so wie es in der bedienungsanleitung steht und einmal nach deinem link.
    hm lässt sich nicht programmieren. scheint so das der sender hin ist?
    mfg
     
  6. #5 blackisch, 31.05.2008
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    sender oder empfangseinheit ....kannst du den Wagen starten ? wenn ja dann is wenigstens der Transponder noch in Ordnung...
     
  7. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    jepp wagen kann ich starten und mit dem schlüssel kann ich auch die türen auf und ab schliessen also soweit ist er i.o. nur halt das die fb nicht funzt. und wie gesagt neu programmieren funzte auch nicht
    mfg
     
  8. #7 Online_Fritz, 01.09.2009
    Online_Fritz

    Online_Fritz Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1,8l 85kW
    Was ist denn aus der Sache mit der Fernbedienung geworden? Ich habe dasselbe Problem.
     
  9. #8 fr!edol!n, 01.09.2009
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    ich finde das hört sich stark nach neu anlernen an!
     
  10. #9 Micha83, 01.09.2009
    Micha83

    Micha83 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1, 2002, 1,6l zetec
    da sind mit sicherheit die kontakte korodiert.... wie bei mir, hab da tage lang gesucht nach bis ich es gefunden hab. sauber gemacht und alles lief wieder.


    gretz micha
     
  11. #10 Online_Fritz, 02.09.2009
    Online_Fritz

    Online_Fritz Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1,8l 85kW
    Batterie, Kontakte und Anlernen schließe ich aus. Habe alles mehrfach geprüft.

    Ich habe nachher Termin in Werkstatt. Meister tippt auf Türschloss. Soll man angeblich per Diagosestecker auslesen können. Bin gespannt.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    hi, hm nach paar tagen funktionierte sie wieder bis heute. hatte sie mal neu angelernt versuch es damit mal steht in der bedienungsanleitung, aber ich glaub bei mir lags nicht daran
    mfg
     
  14. #12 Online_Fritz, 08.09.2009
    Online_Fritz

    Online_Fritz Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1,8l 85kW
    Ich habe das zigmal probiert. War nochmals in der Werkstatt. Hat sich herausgestellt, daß es an meinem Schlüssel, bzw. der Fernbedienung liegt. Habe mit Teile von Forenteilnehmer schicken lassen. Sollten jederzeit eintreffen. Dann etwas basteln und mal sehen. Danke für die Antwort!
     
Thema:

fofo funkfernbedienung

Die Seite wird geladen...

fofo funkfernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung nachrüsten

    Funkfernbedienung nachrüsten: Hallo Wie oben bereits steht wollte ich mir eine ffb für einen fiesta (2014 reimport) besorgen. Dies habe ich soweit auch geschafft. Bei einem...
  2. Cmax Bj 2009 Funkfernbedienung trotz neue Batterie ohne Funktion

    Cmax Bj 2009 Funkfernbedienung trotz neue Batterie ohne Funktion: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich besitzte zu meinem Focus auch noch einen CMax Bj 2009 den ich eigentlich im Moment verkaufen möchte....
  3. Neuer Fofo 1,5l Diesel mit lauten Abrollgeräuschen der Räder.

    Neuer Fofo 1,5l Diesel mit lauten Abrollgeräuschen der Räder.: Guten Tag an alle Ford Focus Freunde, Ich habe vor einer Woche meinen neuen EU Fofo TDCI mit 1,5l Hubraum und 120PS abgeholt. Ab 80km/h wird er...
  4. Fofo zv schließt nicht

    Fofo zv schließt nicht: Hallo , Erster Tagim Forum , erste Frage auf die ich keine explizite Antwort fand: Bei meinem fofo sind die Schlösser ziemlich hinüber. Daher...
  5. Alarmanlage und Funkfernbedienung geht nicht

    Alarmanlage und Funkfernbedienung geht nicht: Moin Ford Freunde, ich bin neu hier, Daher stelle ich mich und mein Auto erstmal kurz vor. Ich komme aus der schönen Hansestadt Rostock und fahre...