FOFO II Turnier Tagfahrlicht und FlexFuelmotor

Diskutiere FOFO II Turnier Tagfahrlicht und FlexFuelmotor im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Halo liebes Forum! Ich habe mir vorletzte Woche meinen neuen FoFo Turnier geholt! Seit dem studiere ich natürlich ausführlich dieses Forum! Jetzt...

  1. #1 Schmankerl, 01.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Halo liebes Forum!

    Ich habe mir vorletzte Woche meinen neuen FoFo Turnier geholt! Seit dem studiere ich natürlich ausführlich dieses Forum! Jetzt habe ich mal Zeit gefunden, um mich hier anzumelden und blöde Fragen zu stellen.

    Das mit der Fußraumbeleuchtung war ganz einfach und kommt sehr gut! Tagfahrlicht habe ich probiert, das Hupenrelais auf den beschriebenen Steckplatz einzusetzen, es geht gar nichts! Habe die normale H4 Beleuchtung! Wer weiß da was ich machen kann? Wäre sehr dankbar für gute Vorschläge für das Tagfahrlicht, denn mann kann doch bei der Versicherung ein paar €umels sparen!

    Habe den FoFo Style Turnier mit der 1,8er Maschine.

    Zu meinem Antrieb hätte ich auch noch etwas: Ist die 1,8er Benzinermaschine nun ein FlexFuel Motor wie es in der Betriebsanleitung steht oder nicht? Und wie schaut es eigentlich mit diesem Bioethanol aus? Wie teuer? Wie hoch ist der Verbrauch? Vielleicht kann mich hier jemand freundlicherweise über meine "Probleme" mit meienem neuen aufklären!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.09.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.297
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hallo,

    der Flexifuel Motor bzw. die Umrüstung dazu (u.a. Motorvorwärmung) ist Aufpreispflichtig. Kurz gesagt: nicht jeder 1,8l Motor ist ein Flexifuel Motor.


    Hast du ein Automatisches Fahrlicht (das Licht schaltet sich selber ein wenn es draußen dunkel ist)? Man kann nämlich nur eines haben Tagfahrlicht oder Automatisches Fahrlicht, beides geht nicht.

    Wenn du kein Automatisches Fahrlicht hast kannst du mal schauen ob die Sicherung für das Tagfahrlicht gesteckt ist, Laut dem Handbuch Sicherung 45.
     
  4. #3 Schmankerl, 01.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Flexifuel Motor bzw. die Umrüstung dazu (u.a. Motorvorwärmung) ist Aufpreispflichtig. Kurz gesagt: nicht jeder 1,8l Motor ist ein Flexifuel Motor.


    Hast du ein Automatisches Fahrlicht (das Licht schaltet sich selber ein wenn es draußen dunkel ist)? Man kann nämlich nur eines haben Tagfahrlicht oder Automatisches Fahrlicht, beides geht nicht.

    Wenn du kein Automatisches Fahrlicht hast kannst du mal schauen ob die Sicherung für das Tagfahrlicht gesteckt ist, Laut dem Handbuch Sicherung 45.
     
  5. #4 Schmankerl, 01.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Habe kein automatisches Licht! Habe normales Halogenlicht, ohne Kurvenfunktion. Nebelscheinwerfer sind noch eingebaut, Ich kann nur das Licht einschalten und die Nebellichter und die Parkbeleuchtung.
    Zum FlexFuelmotor: Wie finde ich das heraus, ob es einer ist oder nicht?

    Der Freundliche will doch nur wieder die Vorwärmung verkaufen oder?
     
  6. #5 FocusZetec, 01.09.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.297
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    War vielleicht von mir falsch ausgedrückt ... die Motoren werden im Werk umgerüstet und für den Betrieb mit Ethanol ausgelegt. Ein Ford-Händler kann das nicht, da unter anderem der Betrieb von Ethanol von der Motorsoftware geregelt wird.
    Einfach was einbauen (wie beim Gasbetrieb) geht nicht, der Aufwand bzw. die Funktionsweise ist beim Ethanol zu aufwendig.

    Man hat den Flexifuel-Motor entweder ab Werk oder gar nicht ;).
     
  7. #6 Schmankerl, 01.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wie findet man das raus, ob es ein FlexFuel Motor ist oder nicht? Habe festgestellt: Ich fahre meinen "Neuen" aus der Garage, lasse ihn laufen, steige aus, mache die Garagentüre zu und steige wieder ein und fahre so ca 300 Meter da hat der Motor schon die Betriebstempertaur! Bei meinem alten Focus muß ich schon 3 bis 4 Kilometer fahren, daß da mal Wärme auftaucht! Deshalb meine Frage mit dem FlexFuel Motor ( Vorwärmung) Oder täusche ich mich da? Fachmann bin ich natürlich auch keiner!
     
  8. #7 knighthulk85, 01.09.2007
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Du findest das ganz einfach raus, indem du einfach den Tankdeckel aufmachst und dann auf den Aufkleber guckst. Da sollte dann Ethanol stehen. Wenn da nichts über Ethanol steht, ist deiner auch nicht dafür ausgelegt.

    Die Umrüstung auf Bioethanol ist nicht einfach. In der Aufpreisliste zwar "nur" 400€, es werden aber einige Dinge geändert. Erstmal Motorsteuerung und dann alles Bauteile wo der Bioethanol durchfließt inkl. Tank müssen angepasst werden, da Bio-Krafstoffe generell die einzelnen Teile mehr "angreifen" als normaler Benzin.

    Zu der Vorwärmung:
    Das hat gar nichts mit der Temperatur im Auto zu tun. Die Motorvormärung ist dafür gedacht, dass wenn du BioEthanol tankst und es draussen kälter als -15°C sind der Motor schwer oder gar nicht anspringt. Dafür steckst du vor der Fahrt vorne im Kühlergrill ein mitgeliefertes kabel ein, schließt es an eine Steckdose an und dann wird der Motor vorgewärmt. Ist praktisch eine "reine Vorsichtsmaßnahme", dass man auch im Winter mit Bioethanol fahren kann. Wenn du den Motor vorwärmst, dann kann es auch sein, dass dein Auto schneller oder direkt warm ist. Das weiss ich allerdings nicht genau, da ich es noch nicht ausprobiert habe.

    Noch was zu Bioethanol:
    Ich selber habe vor ca. 3 Wochen Bioethanol für 94,9 Cent getankt. Allerdings muss man auch mit einem Mehrverbrauch von ca. 30% rechnen, da Bioethanol 104 Oktan hat und normales Benzin bekanntlich 95 Oktan. Durch die höhere Klopffestigkeit (ich glaub so heißt es) verbrauchst du mehr. Positiver nebeneffekt: Der Motor kriegt ca. 10% mehr Leistung. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, dass man die Mehrleistung nicht wirklich spürt. Der ADAC hatte in seiner letzte Ausgabe geschrieben, dass man mit einer Ersparnis rechnen kann. Ich glaub es waren ca. 10 Cent pro Kilometer. Kann es allerdings nicht genau sagen.

    Was FocusZetec schreibt ist auch nicht ganz richtig. Die Umrüstung an sich ist bestimmt möglich, aber teuer. Wenn man nur 1 mal im Jahr mit Bioethanol fährt ist eine Umrüstung "normalerweise" auch nicht nötig. Übernehme aber keine Haftung. Hatte das mal irgendwo gelesen.
     
  9. #8 petomka, 02.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Vorne im Kühlergrill befindet sich eine Steckdose (aussen), damit soll mit 220 Volt der Motorblock vorgewärmt werden.
     
  10. #9 sigmapb, 03.09.2007
    sigmapb

    sigmapb Guest

    Meines Wissens ist es genau umgekehrt: Tagfahrlicht setzt das automatische Licht voraus....
    In jedem Fall ist beides möglich: ich fahre tagsüber mit Tagfahrlicht (nur Abblendlicht, keine Instrumentenbeleuchtung und kein Rücklicht) und wenns dunkel wird, schaltet die Automatik die komplette Beleuchtung ein.

    Grüsse!
     
  11. #10 Schmankerl, 03.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ganznormales Halogenlicht! Keine Lichtautomatik und kein Kurvenlicht! Ich habe das Hupenrlais in den einzigen freien Steckplatz unterm Handschuhfach
    gesteckt, aber es funktionierte nicht. Mich würde jetzt interessieren, ob noch eine Sicherung irgendwo reingeben muß oder ob es bei meinem FoFo nicht geht mit dem Tagfahrlicht. Irgendwo habe ich gelesen, daß es keine Rolle spielt mit dem Automatiklicht. Deswegen habe ich ja auch mit dem Hupenrelais meinen Test gestartet!
     
  12. #11 Loki_GER, 04.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2007
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Nochmal zum Tagfahrlicht:

    Ich habe gestern bei meinem FFH folgendes Relais für Tagfahrlicht in Verbindung mit normalem H7 Licht geordert: BestNr 1425751

    Dieses Relais ist speziell für den skandinavischen Markt und taucht in der deutschen Ersatzteilliste nicht auf ! Da der Lagerist meines Vertrauens aber selber einen C-Max fährt und vor längerer Zeit von Ford-Köln die Auskunft bekam das die Nachrüstung mit Tagfahrlicht nur über den Austausch eines Elektronikmoduls für ca. 350€ möglich wäre, war dieser natürlich sofort Feuer und Flamme.

    Einmal die Bestellnummer in den Fingern war es ihm ohne weiteres möglich das Relais, für 4,95€, innerhalb eines Tages zu besorgen. Wir haben dieses Relais dann sofort in der Werkstatt in den Steckplatz R15 eingesetzt (es gab da ne Menge neugieriger Monteure :)) und siehe da ........ es funktioniert !!!

    Beim einschalten der Zündung leuchtet nur das Abblendlicht, Standlicht, Rückleuchten und Tachobeleuchtung bleiben solange aus bis der Lichtschalter betätigt wird.
    Uuund .... mein C-Max Trend hat kein Automatiklicht !!!

    Edit: Sobald der Lichtschalter betätigt wird erlischt das Tagfahrlicht und die angewählte Funktion wird ausgeführt (z.B. Standlicht)

     
  13. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan

    Endlich einer, der es kappiert hat:top1: :top1: :top1:
    Woher will man denn wissen, ob das Hupenrelais für diese Funktion des Tagfahrlichtes geschaffen ist, nur weil es so aussieht:nene2: .
    Bei mir hat es auch ohne Probleme funktioniert und habe auch kein Automatiglicht!!!!

    Bitte die Themen das nächste mal genau lesen @an alle
     
  14. #13 Loki_GER, 06.09.2007
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Ich denke mir wenn das Hupenrelais und das Tagfahrrelais identisch wären müsste die Best.Nr 1425751 ja auch in der deutschen ET Liste auftauchen, da sie es nicht tut gehe ich davon aus das es da irgendwo einen Unterschied ( evtl.eine Diode? ) geben wird.
     
  15. #14 Schmankerl, 07.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir heute das Relais mit der Best.Nr.: 1425751 beim Freundlichen bestellt! Ich kann es am Montag Nachmittag abholen! Freude und Spannung!?! Ich habe aber auch noch die Bedienungsanleitung gecheckt! Auf Steckplatz 113 ist eine 10 Ampere Sicherung und auf Platz 135 ist eine 20 Amperer Sicherung. Beide waren nicht drin in meinem FOFO und diese beiden sind mit der Bezeichnung "Tagfahrlicht" in der Gebrauchsanweisung! Habe diese natürlich reingebaut! ist doch klar! Bin mal gespannt was passiert wenn ich das Relais reinstecke! Denn ich glaube die Tagfarlichtgeschichte nicht ganz! Aber was soll es! Probieren geht über studieren! Beim Freundlichen haben sie nur geschaut, als ich das Relais bestellte und wollten wissen für was das ich dieses Teil brauche.
     
  16. #15 Loki_GER, 07.09.2007
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Nur zur Info, ich habe diese beiden mit "Tagfahrlicht" bezeichneten Sicherungssteckplätze unbesetzt gelassen und mein Tagfahrlicht funktioniert trotzdem.

    Nach meinem Verständniss schaltet das Relais R15 nur 12 V auf die Leitungen der Frontscheinwerfer nach dem Lichtschalter. Abgesichert werden die Scheinwerfer durch die "normalen" Sicherungen die mit "Abblendlicht links/rechts" im Sicherungskasten gekennzeichnet sind.

    Ich könnte mir sehr gut vorstellen das die Steckplätze 113 und 135 im Sicherungskasten die Tachobeleuchtung und das Schlußlicht zuschalten wenn sie gesteckt werden. Sollte also bei betätigen der Zündung die komplette Beleuchtung angehen würde ich diese Sicherungen ziehen und schauen was passiert.

    Das Benutzerhandbuch von C-Max und FoFo gibt zum Thema Tagfahrlicht ja leider nichts her, es werden nur die Sicherungssteckplätze erwähnt und noch nichteinmal das Relais selber.
     
  17. fortie

    fortie Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trend,12/2006/100KW
    Bei mir ist im Sicherungskasten unter 45 und den beiden zuvor genannten Plätzen 113 und 135 keine Sicherung enthalten.
    Alle drei belegen ??

    Danke für die Hilfe
     
  18. #17 Schmankerl, 09.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Morgen nach meiner Frühschicht bekomme ich das Relais mit der Best.Nr.: 1425751! Die beiden Sicherungen, die in der Bedienungsanleitung mit "Tagfahrlicht" bezeichnet sind habe ich natürlich schon gesteckt! Morgen Abend kann ich dann mehr zu der Aktion Tagfahrlicht an meinem 2,5 Wochen alten FoFo Turnier schreiben! Ich melde mich dann wieder, wenn alles funktioniert oder ich am Rande der Verzweiflung bin!
     
  19. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan

    Ja du hast Recht, die beiden Sicherungen sind für die Tachbeleuchtung und für die Rücklichter!!!:top1:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sigmapb, 10.09.2007
    sigmapb

    sigmapb Guest

    Kann ich nicht bestätigen:

    Habe Relais eingebaut, und beide Sicherungen gesteckt: Tagfahrlicht funktioniert wie beschrieben (nur Vorn, keine Tachobeleuchtung, kein Rücklicht).
     
  22. #20 Schmankerl, 10.09.2007
    Schmankerl

    Schmankerl Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Habe mir nun das Relais heute abgeholt! Natürlich habe ich es, als ich zuhause war sofort gesteckt und ausprobiert ( da braucht man sich nicht mal mehr umzuziehen!). Es funktioniert überhaupt nicht! Die beiden Sicherungen habe ich dann wieder gezogen! Auch keine Funktion! Ich weiß nicht bin ich zu blöde dafür oder hat mir der Focusgott irgend eine andere Elektronik eingebaut? Unterem Handschuhfach der Sicherungskasten hat nur einen freien Relaissteckplatz, da habe ich das Relais reingesteckt. Sonst sehe ich keine andere Möglichkeit. Um Hilfe wäre ein absoluter Elektriklaie dankbar!
     
Thema:

FOFO II Turnier Tagfahrlicht und FlexFuelmotor

Die Seite wird geladen...

FOFO II Turnier Tagfahrlicht und FlexFuelmotor - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  2. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  3. Tagfahrlicht nachrüsten

    Tagfahrlicht nachrüsten: Hallo,ich möchte bei meinem FOFO Turnier,1,5TDCI,BJ 4/2015,ein Tagfahrlicht nachrüsten.Es ist das Faceliftmodell mit eckigen...
  4. Biete Isofix-Halterung für 2006er Turnier

    Isofix-Halterung für 2006er Turnier: Hallo zusammen, ich biete eine original verpackte, unbenutzte Isofix-Halterung mit allem Zubehör (Kunststoffkaschierungen, Schrauben) für einen...
  5. Focus Turnier 2012

    Focus Turnier 2012: Hallo zusammen. Habe mir einen gebrauchten Focus Turnier 2012 gekauft. Wollte hier mal ein paar Erfahrungen hören. Kann mir der ein oder andere...