Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW FoFo springt bei Minusgraden nicht an

Diskutiere FoFo springt bei Minusgraden nicht an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Fordfahrer! Ich habe folgendes Problem mit meinem Focus, Benziner. Bei Minus-Temperaturen will er minutenlang nicht starten. Es klickt...

  1. #1 scarver205, 16.12.2010
    scarver205

    scarver205 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fokus Kombi BJ 2003
    Hallo Fordfahrer!

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Focus, Benziner.

    Bei Minus-Temperaturen will er minutenlang nicht starten. Es klickt zwar, aber der Anlasser dreht nicht. Heute morgen (minus 5 Grad) ging es erst nach dem x-ten Versuch nach ca. 5 Minuten.
    Wenn der Anlasser dann dreht, dreht er kräftig und der Motor springt auch gut an. An der Batterie liegt es also eher nicht.

    Bei 0 Grad und mehr, oder wenn er erstmal lief, springt er problemlos an.

    Der Wagen steht übrigens draußen, also leider keine Garage

    Jemand eine Idee woran das liegt?

    Grüße aus Hamburg
    Scarver
     
  2. #2 blackisch, 16.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    wie wäre es mit paar Angaben zum Auto ?
     
  3. #3 scarver205, 16.12.2010
    scarver205

    scarver205 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fokus Kombi BJ 2003
    Moin Backfisch
    Was hättest du denn gern für Angaben?
    FoFo Kombi, BJ 2003 (also mit FL), 1,6 Liter 100 PS Benziner, rund 80.000 km gelaufen.
    Fehlt noch was?
     
  4. #4 blackisch, 16.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    also Benziner, die haben auch ne sehr schwache 45Ah Batterie drin, kann durchaus sein das sie kurz vom sterben ist

    schlagen denn die Zeiger aus bei Zündung an ?

    Welches Öl verwendest du ?
     
  5. #5 scarver205, 16.12.2010
    scarver205

    scarver205 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fokus Kombi BJ 2003
    Die Batterie ist am Anfang des Jahres neu gekommen. Ich habe ne Standheizung drinn (die ich aber nicht nutze, wegen zu kurzem Arbeitsweg) und deshalb auch eine stärkere Batt verbaut.

    Wenn er dann anspringt, zieht er auch kräftig durch und kommt gleich.

    Öl ist von der Ford-Werkstatt gemacht, kann dir so nicht sagen, welches drinn ist.

    Ich kenn noch von meinem C-Kadett das Problem des hängenden Anlassers. Jeder C-Kadett-Fahrer hatte einen kleinen Hammer hintern Sitz liegen. Einen Schlag auf den Anlasser und er startete wieder.

    Kann es sein, dass mein Anlasser "festfriert"? Also irgendwie Feuchtigkeit gezogen hat?

    Edit: Zeiger schlagen alle normal aus. Lüftung läuft, also Saft ist da.
     
  6. #6 blackisch, 16.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    also schlagen die aus oder nicht :D wenn die bei Zündung an kurz auf max gehen ist das ein Anzeichen das die Batterie schwächelt

    das mitn Anlasser hab ich auch gehört das ist so ein kleiner Trick ..aber beim Focus ist mir so etwas nie zu lesen gekommen das jemals so etwas nötig war, der Anlasser ist da recht unempfindlich
     
  7. #7 I_C_RED, 16.12.2010
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Prüf mal alle kabel direkt am Anlasser auf Rost und Kontaktprobleme. Ich habe schon öfter gesehen, dasss dort die Kabel wegfaulen und dann Probleme ähnlich zu deinem auftreten.
     
  8. #8 CCToaster, 16.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
    CCToaster

    CCToaster kein Ford Focus CC mehr!!

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2.0 TDCI, 08/2008 <--- verkauft
    Wenn du morgen früh wieder deinen Wagen anlässt, mach vorher mal alle anderen Verbraucher aus bevor du den Zündschlüssel drehst!
     
  9. #9 jörg990, 18.12.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Scarver,

    hört sich so an, als sei der Anlassermagnetschalter schwergängig.
    Schau dir mal die Anleitung hier an: http://www.corradotechnik.de/index.php/Anlasser/Magnetschalter_-_erneuern/austauschen
    Ich hatte schon öfters Fahrzeuge, bei denen ich lediglich die Kupferkontakte im Innern des Magnetschalter etwas nachgefeilt sowie den Zuganker gut gereinigt und leicht gefettet habe. Die Anker setzen leicht Flugrost an, deshalb ist es wichtig sie vor dem Einbau am Anlasser mit etwas Dichtmittel abzudichten.
    Auf den Magnetschalter klopfen bringt kurzfristig Abhilfe, aber früher oder später wird er wieder festgehen.


    Gruß

    Jörg
     
Thema:

FoFo springt bei Minusgraden nicht an

Die Seite wird geladen...

FoFo springt bei Minusgraden nicht an - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 1.6 74kW Otto springt nicht mehr an (kein Kraftstoff)

    1.6 74kW Otto springt nicht mehr an (kein Kraftstoff): Hallo zusammen, mein Focus macht seit drei Tagen Faxen. Angefangen hat es am Dienstag. Meine Frau war unterwegs, stellt den Wagen ab, kommt nach...
  2. Automatik Taunus - Gang springt raus

    Automatik Taunus - Gang springt raus: Moinsen, es ist mir jetzt schon ein paarmal passiert, daß mir beim rückwärts Hochfahren unserer Auffahrt (ganz leicht ansteigend) der...
  3. Auto springt nicht mehr an

    Auto springt nicht mehr an: Hallo alle, Wollte seit langen meine Ford Focus bj. 98 1.6 16V aus der Garage holen bloß wenn ich die Zündung anmache kommt nur ein klacken....
  4. Biete Reparaturbuch Haynes in English FoFo Diesel 2005-2009

    Reparaturbuch Haynes in English FoFo Diesel 2005-2009: Schrauberbuch für FoFo Diesel 1.6 / 1.8 / 2.0 2005 -2009 in English! Sehr brauchbar und anschaulich, deutlich besser als die in D erhältichen...
  5. Ford C-MAX, BJ. 2006, TDI, springt nicht mehr an

    Ford C-MAX, BJ. 2006, TDI, springt nicht mehr an: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem C-MAX und wollte mal hören, ob jemand eine Idee hat, was es sein könnte: Der Wagen fuhr die...