Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW FoFo Turnier LPG Drehzahl und Temperatur

Diskutiere FoFo Turnier LPG Drehzahl und Temperatur im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Zusammen, nachdem sowohl mein Fordhändler als auch mein Gasanlagenumrüster an meinem Wagen verzweifeln, dachte ich, Ihr könnt mir sagen was...

  1. #1 zarillo, 09.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
    zarillo

    zarillo Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    nachdem sowohl mein Fordhändler als auch mein Gasanlagenumrüster an meinem Wagen verzweifeln, dachte ich, Ihr könnt mir sagen was (oder gerne auch wer im Köln/Bonner Raum) mit helfen kann.

    Fahrzeug: Ford Focus Turnier (DNW) BJ 2004, 1.6, Spanien reimport, bei 30.000 umgerüstet auf LPG (Landi Anlage) mit Flashlube. Verbrauch konstant bei ca. 10 l/100km (=normal denke ich). Auch im Folgenden immer bei dem Wert. Bei 90.000 Motorschaden und Einbau gasfester Austauschmotor vom Motoreninstandsetzer in Köln (angeblich ein richtig guter).

    Problem: Nach Einbau Austauschmotor erstmal alles i.O. Dann ein paar tausend Km später ging die Temperatur in den roten und der Motor in Notlauf, bzw dann auch einfach aus. Temperatur stieg beim Bremsen (insbesondere bei einfach laufenlassen = Motorbremse) und Berg auf fahren. Sowohl im Benzin als auch im LPG Betrieb. Zeitgleich starke Drehzahlschwankungen beim Leerlauf. Also Auskuppeln beim Bremsen - Drehzahl fällt in den Keller und fängt sich entweder kurz vorm absaufen oder der Motor geht aus.

    Diverse Reparaturen: Lambdasonde getauscht -nix, Temperaturfühler getauscht (beide) - nix. Zündkerzen neu - nix, Gasanlage gewartet, nix., Motor entlüftet, nix. Temp. mit dem laptop im betrieb gemessen zeigt dass alles im normalen Bereich ist und ich mir keine Sorgen über die Anzeige machen soll. Ist natürlich doof wenn das Auto nicht weiss das alles in Ordnung ist und einfach in den Notlauf schaltet und ausgeht. Besonders lustig auf der Autobahn.

    Monate der Fehlersuche später wurde zum x-ten mal die Software geändert. Erst die der Gasanlage (auf eine angeblich spezielle Version dafür) = geringe Besserung, zumindest ging er jetzt nicht mehr so schnell aus und die Drehzahlschwankung war weniger heftig. Man vermutete die Motorsteuerung würde sich nicht richtig einstellen.

    Temperatur ging aber weiterhn hoch und Drehzahl war auch nicht komplett i.O.

    Dann machte Ford ein Softwareupdate beim Motor (?). Folge: Lüfter läuft viel schneller an und temperatur geht jetzt "nur" noch bis kurz hinter den Strich vorm Roten bereich. Immerhin also kein Notlauf mehr und aus geht er auch nicht mehr. Angeblich sei die Anzeige schlicht defekt und man müsste die gesamte Armatur tauschen (ca. 200 €). Das leiß ich sein, denn wenn es nur Kosmetik ist, dann ignoriere ich die Nadel eben einfach (trotzdem, gerade wegen des Motorschadens ein blödes Gefühl).

    Was bleibt ist die Drehzahlschwankung daneben. Ich starte den Motor (kalt) und er dreht aus ca. 1200 an. tickert dann normal runter im Stand bis er warm ist. Manchmal jedenfalls. meistens, insbesondere wenn ich anfahre und dann wieder stehen bleibe (z.B,. kurz rückwärts aus der Parklücke und dann auf Frau warte die mal wieder länger brauchte). sackt er ab auf ca. 800 schießt hoch auf bis zu 1400 (alle Werte aus dem Kopf) und macht das ein paar mal bis er wieder bei ca. 1100 (je nachdem wie warm er bereits ist) stehen bleibt und weiter vor sich hin tuckert. Ist ziemlich Bescheiden wenn man sich vbon den Nachbarn anhören muss, man solle morgens nicht immer mit dem Gas spielen und den Motor aufheulen lassen.

    Alles im Benzin Modus natürlich.

    Ist er warm, (Benzin oder LPG ist egal) so schnurrt er und steht sofort beim halten im perfekten Leerlauf (ok mini Schwankungen ganz kurz aber ich denke normal).

    Ich hab jetzt schon soviel zeit, Mühe und vor allem Geld da rein gesteckt in die Familienkutsche, dass ich langsam verzweifel. Kann doch alles nicht sein, dass keiner ne Ahnung hat wo das her kommt. Ford verweist auf Gas , Gas verweist auf Ford und ich darf zahlen.

    Bin für alle Tipps offen, insbesondere für KFZ-meister die wirklich Ahnung von beidem (Ford und LPG) haben.

    Bestens
    Zarillo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grabbi-TDCI, 09.09.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    klingt komisch aber das hatte mein kollege auch schon einfach mal das thermostat tauschen und den temperaturfühler
     
Thema:

FoFo Turnier LPG Drehzahl und Temperatur

Die Seite wird geladen...

FoFo Turnier LPG Drehzahl und Temperatur - Ähnliche Themen

  1. Suche Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung

    Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung: Moin!!! Suchen für unseren 2006er mondeo turnier 2.5 v6 ne schicke tieferlegung!!! Federn technisch bis 40/40, gern auch 40/30 oder 35/35 bzw....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?

    Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?: Hallo zusammen, bin extra zum Händler zum Vergleich gefahren... Habe den Turnier vFL...kann ich da die Rücksitzbank (zB vom ST) vom 5türer/...
  3. FoFo Turnier

    FoFo Turnier: Hi, wie es sich gehört, will ich mich auch mal vorstellen. Bin nach langen Jahrzehnten im VW-Audi Lager jetzt wieder bei einem Ford gelandet....
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RS Motor in den Turnier einbauen?

    RS Motor in den Turnier einbauen?: Hi Liebe MkII-Fahrer, ich stelle mir die Frage, ob man in den Turnier von 2009 einen Motor vom MkII RS einbauen kann und wenn ja, was man...
  5. Zuheizer ? Temperatur der Heizung...

    Zuheizer ? Temperatur der Heizung...: Servus, Frauchen hat sich einen 2010er KA, 1.2 Liter Titanium gekauft. Manuelle Klima. in eBay bin ich über dieses Teil gestolpert, Bild im...