Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Ford 1,6 TI-VCT 85 PS - Drehzahl / Motor

Diskutiere Ford 1,6 TI-VCT 85 PS - Drehzahl / Motor im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wertes Forum, Ende letzten Jahres habe ich mir das o. g. Auto neu gekauft, und den Motor - aus persönlicher Überzeugung - nach Bestem Wissen und...

  1. #1 Silbergrau, 10.08.2016
    Silbergrau

    Silbergrau Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    30
    Wertes Forum,

    Ende letzten Jahres habe ich mir das o. g. Auto neu gekauft, und den Motor - aus persönlicher Überzeugung - nach Bestem Wissen und Gewissen "eingefahren"; einschließlich eines ersten Ölwechsels in der Fachwerkstatt nach rund 1.500 km.

    Ich habe diesen Motor ganz bewusst gewählt, und ich finde ihn - im Hinblick auf MEIN ganz eigenes Anforderungsprofil (Kurzstrecke; Stadt; Landstraße) ziemlich Klasse!

    "Etwas anders" sieht es aber aus, wenn ich damit auf der Autobahn schneller fahren möchte. Diese Situation ergibt sich für mich zwar nicht oft, wohl aber z. B. am vergangenen Wochenende: "Freie Bahn, soweit das Auge reicht", und Vollgas...: Ab ca. 150 Km/h wird's doch arg "zäh", und mit REICHLICH Anlauf gehen laut Tacho irgendwann dann 178 Km/h (die aber immer).

    Dann ist aber auch wirklich Schluß! - Sofern nicht gerade eine kilometerlange Gefällstrecke und "Wind 0" mir gnädig sind, und mich mit unfassbaren 188 Km/h (Tacho-Anzeige) über's Land befördern...

    - Auf gerader Strecke und unter normalen Bedingungen hingegen kommt auch bei Dauer-Vollgas und trotz "kilometerlangem Anlauf" (5. Gang)... einfach keine höhere Drehzahl als 4.900 zustande!

    Laut Papieren liefert dieser Motor seine Höllen-Gewalt von 85 PS aber erst bei 6.000 T/min ab.
    - Das heißt also, diese Leistung steht mir bei nur 4.900 U/min gar nicht zur Verfügung? - !

    Frage: Kommt da später vielleicht noch etwas mehr (Drehzahl), wenn der Motor länger gelaufen ist als aktuell rund 7.500 Km?
    - Mit der Bitte um Antwort von Euch!

    BTW: Über diesen Motor konnte ich trotz langer Suche bislang leider nichts Interessantes finden; hat Jemand Quellen für ausführliche Daten dazu, Explosions-Zeichnungen; Diagramme; Fotos?)

    Ich frage einfach nur aus ganz persönlichem Interesse.
    Mit dem Auto bin ich 100/100 % zufrieden!
    Hätte ich etwas Anderes gewollt, hätte ich mir auch etwas Anderes gekauft.

    DANKE!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Bei den Turbo-Benzinern mit 6-Gang-Getriebe ist es wohl so, daß der Topspeed im 5, nicht im 6. Gang erreicht wird. Wie sieht das bei dir aus, dreht er im 4. bis zum roten Bereich, und wie schnell fährt das Auto dann?

    Martin
     
  4. #3 Qwertzuiop, 10.08.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Knapp 180 mit "nur" 85 Sauger-PS ist doch ok. Mehr geht eben nicht.
    Evtl., wie bereits erwähnt, ist auch ggf. der vorletzte Gang für die Höchstgeschwindigkeit ausgelegt.
    Man kann eben nicht alles haben...

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  5. #4 Silbergrau, 10.08.2016
    Silbergrau

    Silbergrau Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    30
    @ "Qwertzuiop":

    Danke für Deine Zeilen!

    Ich hatte auch schon überlegt, es mal im 4. Gang zu probieren... (höchste Leistung bei 6.000 U/min; "roter Bereich" ab 6.500).
    - "Ob das sein muss", ist eine andere Frage...

    Zumal der Motor ganz offensichtlich auf NIEDRIGE Drehzahlen ausgelegt ist, und sich so auch super fährt: Max. Drehmoment schon bei 2.500 U/min!
    Fast wie ein "Diesel"! :-)

    Knapp 180 mit nur 85 PS finde ich auch sehr o.k.!
    Und im Stadtverkehr und auf der Landstraße vermutet man wirklich eher mindestens 85 Vollblut-Pferde als 85 Ackergäule... . - das Auto geht gut!
    - Aber dass es trotz Dauer-Vollgas und kilometerlangem Anlauf im 5. nicht über 4.900 U/min hinauskommt... - ist einfach irgendwie "dicht" obenherum, der Motor! :-(

    Gruß!
     
  6. #5 Qwertzuiop, 10.08.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Ich glaube, das hat mit "dicht" nicht wirklich was zu tun. Da fehlt ihm einfach die Kraft.
    Da ich ja immernoch auf meinen neuen warte, fahre ich z.Zt. noch meinen alten Mondeo MK4 und der schafft mit 145 PS Sauger nur um die 210-220 je nach Wetter, Laune und Bereifung.
    Gar nicht so viel mehr für einiges mehr an Leistung.
    Der ist allerdings auch auf Drehzahl ausgelegt mit seinem recht kurzen 5-Gang Getriebe und so richtig geht auch erst was ab 4000 rpm. (darunter kommt er auch von der Stelle, so nicht...) Dafür säuft er dann wie ein Loch. 15 Liter auf 100 KM sind zu schaffen bei Vollgas auf der Bahn.
    Aber ich glaube Dein Modell ist als robuster, günstiger Sparer ausgelegt. Es geht, wie bereits gesagt, nunmal nicht alles.

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  7. #6 TomTomHH, 18.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2016
    TomTomHH

    TomTomHH Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 Turnier Bj,2016 , Saugmotor 85 PS
    @Silbergrau:
    Ich habe auch den 85 PS/ 1.6 Ti-VCT -Motor und bin auch sehr zufrieden damit :).

    Der Wagen geht bis ca. 160 km/h zügig hoch (im Verhältnis zur Leistung) und schafft über 170 km/h mit etwas Anlauf.

    Ich hab nie so genau auf den Drehzahlmesser geschaut, aber über 5000 1/min waren es bei 170 km/h schon.... .

    Wahrscheinlich ist Deine Frage mit der Drehzahl/Leistung tatsächlich mit dem Leistungs/-Drehmomentdiagramm zu beantworten.
    Es wäre ja denkbar, dass die Leistungskurve in Abhängigkeit von der Drehzahl ab einer Drehzahl von Deinen beschriebenen 4900 1/min mehr oder weniger waagerecht (d.h. konstant) verläuft. Für einen Benziner hat der 85 PS-Motor in der Tat einen nicht ganz normalen Durchzug (Drehmoment) von "unten" heraus.
    Für die Stadt ist das aber optimal. Ich hatte vorher den 100 PS Ti-VCT, der bei 2000 1/min ziemlich mau war. Jetzt muss ich in der Stadt immer aufpassen, damit ich die 50 bzw. 60 km/h nicht gleich überschreite.


    PS.: Der auf 85 PS kastrierte Motor ist ausserdem begnügsamer beim "Durst" - so ca. einen halben Liter Sprit weniger in der Stadt, auf der AB und Landstrasse (100-130 km/h) gar bis zu einem Liter.


    *******************************************************************************************************
    Ich kann mir leider auch nicht eine süffisante Bemerkung zum Abgasskandal verkneifen :

    "Von NIX kommt NIX" - Das jetzt nach den Nachrüstungen bei VW die Motor-Leistungen bzw. Endgeschwindigkeiten heruntergehen, hat doch wohl jeder erwartet - oder? Beim Ford Focus waren es eben statt vorher 100 PS jetzt 85 PS bzw. 185 km/h nur noch gute 170 km/h. Das passt im Verhältnis zu den bisher veröffentlichten Berichten in der Presse. Was ich aber merkwürdig finde, ist, dass die ursprünglich von gemachten VW-Werksangaben zu den Drehmomenten um einiges niedriger waren, als die tatsächlich vor der Umrüstung gemessenen Werte....und die mit diesen Angaben die angegebene Endgeschwindigkeit nicht zu erreichen sei....???

    (Quelle : http://www.autobild.de/bilder/vw-tiguan-tdi-klagen-ueber-leistungsverlust-947169.html#bild7 )

    Es ist außerdem ziemlich mies, jetzt den technischen Entwicklern (Ingenieure/Techniker) Alles in die Schuhe zu schieben, wo der oberste QM-Chef und Technik-Chef (ein Dr.-Ing.) die Vorgaben/den Druck macht und dann als erstes in Deckung geht und zurücktritt - aber in den Jahren zuvor öffentlichkeitswirksam auf Messen unters Auto kriecht und die Abgasanlage im feinen Zwirn inspiziert.....seht her - ich kenne jede Schraube!

    ****

    @Admin : Falls das zu kritisch ist - bitte Passage zum Abgasskandal streichen.....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MaxMax66, 18.08.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    der 1,6 TI-VCT 85 PS ist mit 170 km/h vmax. angegeben und das sind ziemlich genau 4900 u/min.
    mehr is nich...
    ich habe den 1.6 Ti-VCT 125 PS, der geht auf der Geraden 200 und kommt dann noch laaaangsam bis 210

    so sieht das bei meinem aus
    1.6 Ti-VCT 125 PS 235/40 R18 im 5. Gang > Getriebe werden gleich sein.

    km/h; U/min. Hinweis
    225 km/h; 6500 U/min. Abschaltung
    210 km/h; 6066 U/min. max. Leistung
    200 km/h; 5777 U/min.
    190 km/h; 5488 U/min.
    180 km/h; 5200 U/min.
    170 km/h; 4911 U/min.
    160 km/h; 4622 U/min.
    150 km/h; 4333 U/min.
    140 km/h; 4044 U/min. max. Drehmoment
    130 km/h; 3755 U/min.
    120 km/h; 3466 U/min.
    110 km/h; 3177 U/min.
    100 km/h; 2888 U/min.
    90 km/h; 2600 U/min.
    80 km/h; 2311 U/min.
    70 km/h; 2022 U/min.
    60 km/h; 1733 U/min.
    50 km/h; 1444 U/min.
    40 km/h; 1155 U/min.
    30 km/h; 866 U/min. Standgas
     
  10. #8 Facu1ty, 19.08.2016
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Offtopic:

    Die Quelle, die du da angibst hat nichts, aber auch gar nichts mit dem Abgasskandal zu tun. Der Artikel bezieht sich auf Softwareupdates von 2009. Käufer konnten damals ihren Tiguan von Euro4 auf Euro5 updaten lassen. Tatsächlich wurde bei den aktuellen Softwareupdates zumindest laut ADAC und diverser anderer Prüfstandsmessungen keine Spürbaren Nachteile festgestellt.

    Ich mag VW zwar auch nicht besonders, aber man sollte bei der Betrachtung wenigstens objektiv bleiben. Abgesehen davon gab es die 85PS-Version auch schon zu Euro5 Zeiten.

    Ontopic:
    170 km/h Sind doch ziemlich ansehlich für 85PS im Focus.
     
Thema:

Ford 1,6 TI-VCT 85 PS - Drehzahl / Motor

Die Seite wird geladen...

Ford 1,6 TI-VCT 85 PS - Drehzahl / Motor - Ähnliche Themen

  1. motor sprang nicht an

    motor sprang nicht an: hallo habe gestern einen anhänger angehängt. der wagen lief vorher ganz normal- motor aus . anhänger dran. wollte starten , motor drehte ganz...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  3. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  4. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  5. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...