Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ford 6000CD Radio + Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von chris_gda, 15.07.2013.

  1. #1 chris_gda, 15.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2013
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ein Bekannter von mir hat mich gebeten in seinen Ford eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung einzubauen.

    Er besitzt einen älteren Ford Transit, in welchem ein altes Kassetten-Radio (Bild 3) noch drin war. Dieses hat er durch ein etwas neueres 6000CD-er Modell getauscht (Bild 1).

    Jetzt würde er gerne während der Fahrt über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sprechen (das Gespräch soll über die Auto-Lautsprecher laufen).

    Dieses soll so funktionieren:

    - Wenn Musik läuft (Radio oder CD), soll dieses stumm geschaltet und der Anruf soll abgenommen werden. Nach dem Auflegen soll er wieder zurück zur Musik schalten.
    - Wenn keine Musik läuft, soll beim Klingeln das Radio angehen (damit man das Gespräch über die Lautsprecher hört) und dann soll abgenommen werden. Nach dem Auflegen soll das Radio wieder ausgeschaltet werden.

    Wird für so was ein extra Mikrofon benötigt?

    Bevor ich das bei ihm dann einbaue, würde ich es gerne in meinem Ford Focus testen, in welchem ich ein ovales Ford 6000CD (Bild 2; ohne Bluetooth und Telefonfunktion) habe.

    Gibt es so eine Möglichkeit? Wenn ja, wie und wo bekommt man die passenden Teile dazu?

    Ach ja, welche Schlüssel braucht man, um das 6000CD Radio (Bild 1) herauszuholen? Der Bekannte lies es damals von jemand anderen einbauen.


    Edit: Bilder wurden aktualisiert.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 15.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das bei Nr.2 ist ein CD-Radio, kein Cassettenradio

    Radio Nr.1 hängt am CAN-Bus, das kann man normalerweise nicht durch das Nr.1 Radio ersetzen, wenn doch muss man sehr viel basteln, und Änderungen kann normalerweise dann nur der durchführen der das Radio eingebaut/verkabelt hat ... wobei ich nicht glaube das das der Fall ist


    ^das ist nicht möglich weil jedes Radio/Baujahr sein eigenes Modul braucht

    und ja du brauchst das Mikrofon, und natürlich den Kabelstrang und und und ... und bei dem Radio Nr.2 würde es das gar nicht Serienmäßig geben

    am Besten ein Parrot-Freisprecheinrichtung verbauen
     
  4. #3 chris_gda, 15.07.2013
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hab' die Bilder aktualisiert, Fehler von mir.

    Es muss keine serienmäßige Freisprecheinrichtung sein. Hauptsache man sieht das Teil nicht unbedingt und am wichtigsten ist es, dass der Ton vom Radio stumm geschaltet wird, wenn ein Anruf per Bluetooth über's Handy eingeht.

    Bei mir werde ich es dann in diesem Fall nicht testen und versuche es direkt bei dem Bekannten zu verbauen.

    Wo kann man die passenden Teile denn kaufen? Bzw. wie heißen sie?
     
  5. #4 chris_gda, 15.07.2013
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich das "Parrot CK3100" einfach mit dem Ford 6000CD (Bild 1 im ersten Post) verbinden?
    Die "Phone"-Taste auf dem Radio muss nicht mit dem Parrot funktionieren, es kann ruhig so bleiben wie es ist (Mute) - man müsste sonst einen Pin umstecken/umpolen soweit ich richtig gelesen habe.
     
  6. #5 chris_gda, 17.07.2013
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Welchen ISO-Adapter brauche ich da, weißt Du es vielleicht?
     
  7. #6 klaralang, 18.07.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    - Wenn keine Musik läuft, soll beim Klingeln das Radio angehen (damit man das Gespräch über die Lautsprecher hört) und dann soll abgenommen werden. Nach dem Auflegen soll das Radio wieder ausgeschaltet werden.

    diese Funktion ist mit Sicherheit sehr schwer zu basteln, da eine zusätzliche Freisprecheinrichtung bei "aktiven" Telefon nur ein Mute-Signal zum Radio ausgibt, bzw das Lautsprechersignal des Radios unterbricht

    das sollte der passende Adapter sein http://www.ebay.de/itm/FORD-ab-2005...1792?pt=Freisprechanlagen&hash=item3cb1196ef0
     
  8. #7 chris_gda, 18.07.2013
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MoeDaMaster, 19.07.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Ich kann nur für meinen alten Subaru sprechen, da kam das Telefonsignal auch bei ausgeschaltetem Radio aus den Boxen mit der CK3100. Da ist so eine Art Y-Kabel für den Iso-Stecker beigewesen. Sobald ein Anruf kommt wird der Audioasugang von Radio nicht nur gemutet, sondern richtig "umgeschaltet" auf die Blackbox der Parrot-Anlage.

    Hat prima funktioniert das Teil!
     
  11. #9 chris_gda, 19.07.2013
    chris_gda

    chris_gda Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp.
     
Thema:

Ford 6000CD Radio + Bluetooth

Die Seite wird geladen...

Ford 6000CD Radio + Bluetooth - Ähnliche Themen

  1. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  2. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  3. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  4. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  5. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...