Ford Aerostar Temperaturproblem

Diskutiere Ford Aerostar Temperaturproblem im Ford Windstar Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo zusammen, habe einem Foed Aerostar Bj. 93, 4.0l, 156 PS, V6 Leider gibt es keine passende Unterrubrik- Zum Problem. Am WE war ich 400 km...

  1. #1 VMax333, 16.06.2011
    VMax333

    VMax333 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe einem Foed Aerostar Bj. 93, 4.0l, 156 PS, V6
    Leider gibt es keine passende Unterrubrik-

    Zum Problem.

    Am WE war ich 400 km weiter zum Camping.

    Sobald ich etwas mehr Leistung verlange, z. B. ständig über 130 km/h geht die Motortemp. sehr hoch, fast bis zum kochen.
    Die Temp. kann ich über die Heizung abführen,
    ist aber nicht das gelbe vom Ei.
    Habe das Auto z. Z. zum überprüfen in der Werkstatt.
    Viskokupplung od. Termostat sind kein Problem.
    Bei defekter Kopfdichtung möchte ich evtl. einen kleineren Motor einbauen.
    Vielleicht einen Diesel.

    Hat jemand Erfahrung und weiß, was passen könnte?

    Hat jemand schonmal eine Kopfdichtung wechseln lassen?
    Wie teuer ist das ?
    Gibt es evtl. jemand mit einem günstigen gebrauchten Motor?

    Bin ansonsten zufrieden mit dem Auto.

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VMax333, 16.06.2011
    VMax333

    VMax333 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ersatzmotor

    Hallo nochmal,

    es gibt gebrauhte Aerostar recht günstig, so 600-700 €

    Allerdings oft mit 3,0l Motor, 147 PS.
    Weiß jemand, ob der Motor passt?

    Frank
     
  4. #3 focuswrc, 16.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    hat die wasserpumpe auch noch die volle funktion? sprich, noch alle flügelchen vom propeller dran etc..
     
  5. #4 VMax333, 17.06.2011
    VMax333

    VMax333 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab das Auto berteits in der Werkstatt.
    Die Koppfdichtungen scheinen nichts zu haben, erstmal gut.
    Jetzt bleibt die Wapu, die Viskokupplung oder Termostat.

    Wede ich nächste Woche hören.

    Frank
     
  6. #5 VMax333, 29.06.2011
    VMax333

    VMax333 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    techn. in Ordnung

    Hallo nochmal,
    technisch scheint lt. Werkstatt alles i.O. zu sein.
    Viskolüfter geht, Termostat öffnet, Kopfdichtung auch ok.
    Wapu hat natürlich niemand ausgebaut.
    Allerdings zieht es ohne Kühlerdeckel das Wasser schon heftig nach unten.
    Müßte also auch ok sein.

    Nach mehreren Probefahrten auch keine Temp.erhöhung duch die Werkstatt festgestellt.
    Bei mir gab es im Regelfall auch keine Temeraturerhöhung, eben nur bei etwas schnellerer Autobahnfahrt.

    Was kann es sonst noch sein?

    Kühler verschlammt?
    Wie kann ich das prüfen und ggf. durchspülen.
    Einfach den Wasserschlauch dranhalten oder geht dann wg. dem Druck etwas kaputt?
    Ich habe schon länger keine älteren Autos mehr gehabt.

    Vielen Dank schonmal

    Frank
     
  7. #6 reedsailor, 08.08.2011
    reedsailor

    reedsailor Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    falls der Visco anspringt herrscht Windstärke 8 im Motorraum!
    Ist das bei Deinem Aerostar der Fall? Sollte auch durch Lärm auf sich aufmerksam machen.

    Ausreichend Kühlflüssigkeit? (Bei Max. Markierung im kalten Zustand)

    Wenn der Motor Betriebstemperatur hat (großer Kühlkreislauf in Betrieb), wird dann Kühlflüssigkeit vom kleinen Schlauch in das Ausgleichsgefäß gefördert?
    Weiters sollte der obere Kühlerschlauch wärmer als der untere sein.

    Ich würde den Kühler ausgiebig mit dem Dampfstrahler bearbeiten.
    Ein Jahrzehnt Strassenschmutz muss von den Lamellen entfernt werden!

    Gruss Reedsailor
    (Scorpio 2,9 12V - der kleine Bruder des 4.0)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ford Aerostar Temperaturproblem

Die Seite wird geladen...

Ford Aerostar Temperaturproblem - Ähnliche Themen

  1. Gel Ford Emblem

    Gel Ford Emblem: Hallo, Gibt es eigentlich noch irgendwo die Gel Ford-Emblems für Vorne/Hinten bzw. Lenkrad und Felgenabdeckung in verschiedenen Farben zu kaufen?...
  2. Audiosystem für Ford Galaxy

    Audiosystem für Ford Galaxy: Hallo Leute, Ich besitze einen Ford Galaxy BJ 2008, Ich suche für das Audiosystem seit längerer Zeit Ersatzteile, Abdeckung für den Drehknopf zur...
  3. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  4. Er stieg ein und fuhr Ford....

    Er stieg ein und fuhr Ford....: Hallo zusammen, nach dem ich mich schon vor ein paar Tagen angemeldet hatte, stelle ich mich nun vor. Ich wollte damit warten, bis ich den...
  5. Antwort auf E-Mail von Ford

    Antwort auf E-Mail von Ford: Stellte 2 Anfragen an Ford Austria zum Thema Garantie (Defekter Klimakompressor vor Ablauf der Garantie) und Update für Navi. antworten jeweils...