Ford C-max Kaufberatung

Diskutiere Ford C-max Kaufberatung im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier und spiele mit dem Gedanken (wegen Nachwuchs) mir einen C-Max zuzulegen. Fahre heute MR2 und Frau BMW compakt....

  1. #1 matra83, 24.05.2006
    matra83

    matra83 Guest

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und spiele mit dem Gedanken (wegen Nachwuchs) mir einen C-Max zuzulegen. Fahre heute MR2 und Frau BMW compakt. Beide Autos sind 15 und 12Jahre alt. Mit fast keinen Mangel. Wenn ich mir jedoch die Beiträge bzgl. C-Max durchlesen lese ich hier leider von vielen Problemen. Für mich kommt nur der Benziner in Frage da der Wagen ca. 12000 KM im Jahr gefahren wird. Lese ich Berichte über den 1.6 liter mit 115 PS wird dort oft ein sehr hoher Verbrauch beklagt. Können sich welche hier melden die von Ihren Erfahrungen berichten denn ich kann mir nicht vorstellen das man mit dem Auto so viele Probleme hat. Wenn doch kommt leider nur eine andere Marke in Frage.
     
  2. #2 Gaijinsan, 31.05.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    Grüss dich matra83,

    nun denn, ich war einer derjenigen, welche Anfangs über den C-Max geschimpft haben, weil ich massive Probleme hatte. Diese waren aber Primär durch einen schlecht eingestellten Tuning-Chip verursacht (der von der Werkstatt schon vor meinem Kauf eingebaut wurde).

    Ansonsten muss ich sagen, das ich mit dem Wagen doch recht zufrieden bin. Ich habe den 2005er 1.6er TDCI und mit Tuning-Chip (130PS) liege ich laut Bordcomputer bei 5,7 l/100 km und laut Taschenrechner beim Tanken bei ca. 6,5 l/100 km. Und das bei grössten Teils Stadtverkehr. Also nicht wirklich zu viel wie ich finde.

    Wenn du dir so nen Wägelchen zulegst, achte darauf, das du vorn und hinten Park-Sensoren hast, denn zb. nach vorne sieht man nicht, wo der Wagen sein Ende hat.
     
  3. #3 matra83, 02.06.2006
    matra83

    matra83 Guest

    Danke für die Antwort,

    aber gibt es nicht noch mehr Tipps? Diesel kommt bei mir nicht in Frage da einfach zu wenig Kilometer gefahren werden. Ich denke nach den vielen Beschwerden zum 1.6 mit 115 Ps, über den 1.8 er mit 125 PS nach. Wie sieht es mit EU Importen aus? Hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen damit gemacht? Gab es in den letzten Jahren, Termine mit Verbesserungen? So das man sagen kann der Wagen sollte nach BJ. xx sein.
     
  4. tom123

    tom123 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo matra83,

    ich habe mir vor 3 Wochen einen C Max 1,8 Futura aus Bj. 05/05 mit 7500 km von Werksangehörigen gekauft.

    Bin bis jetzt 1300 km gefahren und sehr zufrieden. Das Auto macht einfach Spass. Beim ersten Tanken lag der Durchschnitssverbrauch bei 8,5 Litern, beim 2. Tanken habe ich genau 8,2 Liter im Durschnitt verbraucht. Und das finde ich absolut ok. Es ist sicherlich kein Rennwagen, aber man ist ausreichend gut motorisiert. Es klappert und knarzt nichts. Der Wagen läuft sehr ruhig.

    Ich war auch etwas verunsichert wegen der vielen negativen Beiträge. Muss aber sagen, ein tolles Auto!!!

    Die 1,8 Liter Motorisierung mit 125 PS kann ich absolut empfehlen.
    Du solltest darauf achten, ein Fahrzeug aus Bj. 05 zu kaufen, da nach den Werksferien im August 04 viele Verbesserungen eingeflossen sind.
    Bei mir waren die Voraussetzungen Bj. 05; 1,8 Liter; Klimaautomatik (da getrennt regelbar) und seriöser Vorbesitzer.

    Guck doch mal bei den Werksangehörigen. Da kann man wirklich gute Autos kaufen.

    Grüße
    tom
     
  5. #5 xLerate, 23.06.2006
    xLerate

    xLerate Guest

    Hallo,

    ich fahre seit kurzem einen C-MAX 1.6/100 PS in Futura-Ausstattung Bj. 06/2005. Ich glaube im moment gibts die als solche nicht mehr. Im wesentlichen sind 16'' Alus mit bei, wie er sich sonst vom Trend unterscheidet weiss ich nicht.

    Die Gründe lagen bei mir ähnlich (Nachwuchs). Bis her bin ich sehr zufrieden. Fahrwerk ist super , geht gut durch Kurven und die 100PS sind für einen Flachländer allemal ausreichend. Obwohl ich auch erst nach dem Ti-VCT (115PS) gesucht habe.
    Der geringe Unterschied in der Leistung rechtfertigt aber kaum den Preisunterschied in der Anschaffung und wird sich mittel- und langfristig auch nicht rechnen. Wenn mans wirklich krachen lassen will nimmt Mann sowieso lieber was mit zwei Rädern :D.
    Meiner nimmt bei Autobahn auf Anschlag knapp 10 Liter, in der Stadt kommt bei gelassener Fahrweise auf 7,5 - 8,0 Liter und auf der Landstraße um die 6 Liter.

    Du solltest Dir auch den Focus II Turnier anschauen. Kofferraumtechnisch ist da echt ein Unterschied. Allzu üppig ist der im C-MAX nämlich nicht. Da hat der Turnier klare Vorteile.
    Aber ein Kinderwagen passt allemal. Im C-MAX kann man im Kofferraum natürlich etwas höher stappeln, was aber nicht immer praktisch ist. Die Sitze sind leicht umzubauen, dann geht erheblich mehr rein.

    Ich war auch erst auf (EU-)Neuwagen wegen der Wunschausstattung. Aber der Preisunterschied zu einem (neuen) Gebrauchten ist einfach zu groß. Habe lange gesucht und gefunden. 14 TEURO für einen Einjährigen, ich galube das war nicht zu viel.

    Bei der Ausstattung hatte ich Wert auf dieses Sony Radio gelegt und glaube es hat sich gelohnt. Es sieht nicht so pottenhässlich wie das 6000er aus und der Sound ist Spitze. Meine MP3-CDs liesst er klaglos ein (auch mit variabler Bitrate entgegen hier häufig geäußerten Meinungen). Die MP3s sollten mir ID3-Tags in Version 1.x versehen sein damit auch Album, Künstler und Titel richtig angezeigt werden und die Bedienung ist Sony-typisch super.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden, aber auch noch nicht lange unterwegs. Die Entscheidung fiel auf Ford, wegen der guten Dekra- und Pannenstatistiken. Bedenke auch, die Leute schreiben hier meistens wenn sie Probleme haben nicht wenn sie zufrieden sind
    :wink:
    Ich denke schon dass es dir richtige Entscheidung war und würde sie auch jedem empfehlen.

    Gruß

    Ronald
     
  6. Holz

    Holz Guest

    Hallo,

    ich würde an deiner Stelle mal den C-Max und im Vergleich dazu den Focus Turnier fahren. Ich wohne in einer ländlichen Gegend mit kurvigen Strassen, da ist mir ein normaler Pkw schon um einiges lieber (Stichwort Seitenneigung). Platz im Kofferraum hast im Turnier auch um einiges mehr (alleine die Öffnung ist schon breiter). Dazu braucht der normale Focus weniger Sprit.

    Den Vorteil des C-Max sehe ich vor allem in einer grösseren Handlichkeit (dürfte etwas kürzer sein). Variabler im Innenraum ist er auch, aber für die Herumbauerei bin ich zu faul; das muss jeder nach seinem Gefühl entscheiden.

    Den grössten Vorteil beim C-Max sehe ich eigentlich im Wiederverkauf/Werterhaltung. Andererseits ist er auch etwas teurer beim Kauf und beim Spritverbrauch.

    Grüße Werner
     
  7. #7 Gaijinsan, 18.07.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    Vorteil beim C-Max ist für mich auch die höher gelegene Sitzposition.....ich bin ein recht grosser Mensch (1,92 m) und es ist schon seeeehr angenehm im C-Max zu sitzen, bzw. ein-/aus zu steigen.

    Der Kofferraum? Naja...meine Familie (2 kleine Kinder) passt gut rein und auch der klassisches Samstags-Gross-Einkauf (4 grosse Lidl-Taschen, mehrere Getränke-Kisten uvm.) passt gut rein.
    Was auch wirklich positiv auffält ist, das ich bequem vorne sitzen kann und meine Tochter hinter mir immer noch reichlich Beinfreiheit hat (was in meinem vorherigem Auto, einem Mitsubishi Galant, nicht so war).
     
Thema:

Ford C-max Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Ford C-max Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 1,6 Zetec

    Ford Focus MK1 1,6 Zetec: Guten Abend allerseits, ich habe jetzt ein bisschen das Forum durchsucht, aber so auf Anhieb keinen Beitrag zu genau meinem Problem gefunden....
  2. Sinnvolle Reise-Ersatzteile für Ford Transit TAL, TAS, TGL, TWS

    Sinnvolle Reise-Ersatzteile für Ford Transit TAL, TAS, TGL, TWS: Hallo zusammen, wir möchten mit unserem Ford Transit TGL BJ 1989, 71 PS Diesel an dem Baltic Sea Circle 2018 teilnehmen. Ziel ist es, in 16 Tagen...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...
  4. Courier -25°C-Starter-Paket

    -25°C-Starter-Paket: Bei meiner Bestellung steht jetzt in der Übersicht der Grundausstattung: "-25°C-Starter-Paket. Kann mir jemand erklären, was es damit auf sich...
  5. H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER

    H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER: Hallo, ich wollte heute die oben genannten Federn bestellen, da sind mir ein zwei Sachen aufgefallen die sich mir nicht erklären. Vielleicht weiß...