Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ ford Courier 1.3 Temperatur Problem! bitte um HILFE ""

Diskutiere ford Courier 1.3 Temperatur Problem! bitte um HILFE "" im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe mir gestern für schmales Geld einen Ford Courier 1.3 er aus 94 Gekauft. beim kauf ist mir die Temperatur nicht wirklich...

  1. #1 berlinfisch, 03.08.2013
    berlinfisch

    berlinfisch Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mir gestern für schmales Geld einen Ford Courier 1.3 er aus 94 Gekauft.


    beim kauf ist mir die Temperatur nicht wirklich aufgefallen!

    aber als ich die 100km nachhause fahren wollte bzw auf dem weg nach hause.. sag ich das die Temperatur anzeige ca 1-2 cm vor dem roten bereich steht....

    dann eine zeit später war die anzeige bei dem n von normal.. also ca 1 cm vor der roten.. dann habe ich zur Sicherheit die Heizung voll aufgedreht... schön warm die restlichen 70 km ca.... und komisch die anzeige blieb ca . 1-2 ca vor dem rotehn bereich und das bei ca. 110 auf der Autobahn..... Thermostat war da noch drin) bei jedem auto war ich hatte viel die Temperatur viel mehr ab wenn man die Heizung voll laufen lässt...

    als ich 10 km vor dem ziel eine pause gemacht habe war die Haube wirklich sehr sehr warm!!! als ob der wagen den ganzen tag in der sonne stand! aber es war 0-1 uhr nachts.....

    ach so der kühler Lüfter springt nicht an.. auch nicht ganz kurz vor dem roten bereich..... er ist aber ok habe ich getestet!
    (kabel überbrückt an Batterie..

    aoo heute bin ich noch mal zum testen gefahren und schon nach 5-6 km! (auto war kalt!! stand 10 stunden min.. also nach ca 5 km war die anzeige schon über der mitte der anzeige.. und nach ca 14 km wieder ca auf dem n von normal also 1-2 ca vor dem roten.. und dann habe ich ihn mal im stand laufen lasen.. die Temperatur stieg bis zum weißen strich ...minimal vor dem roten...

    und das nach wirklich kurzer zeit.... ca 10-15 min....

    ach vorher habe ich den Thermostat ausgebaut hätte ja sein können.. aber leider...
     
  2. #2 FocusZetec, 04.08.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.274
    Zustimmungen:
    391
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Thermoschalter (für den Lüfter) sitzt oben auf dem Thermostatgehäuse, schau mal was passiert wenn du den überbrückst

    die Sicherung ist OK?
     
  3. #3 berlinfisch, 04.08.2013
    berlinfisch

    berlinfisch Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja gut werde ihn mal testen aber ich fragte ja überhabt mal warum der 1.3 er oder meiner jetzt sooo schnell heis werden kann gut wir haben zur zeit 30 grad aber soo schnell... mein opa hat eine 1.1 er ... ist ja der gleiche Motor aber der kommt nicht so schnell auf die wärme.. bleibt unter der mitte oder in der mitte...

    aber da geht glaube ich noch nicht mal der Lüfter an...

    so werde gleich mal direkt am Thermoschalter testen!!
     
  4. #4 FocusZetec, 04.08.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.274
    Zustimmungen:
    391
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    eventuell ist ein falscher Sensor verbaut? Es gibt ja verschiedene

    Wenn was kaputt ist kommt zB. eine kaputte Wasserpumpe oder Zylinderkopfdichtung in Frage, oder der Kühler ist dicht ...

    der Wasserstand ist Ok?

    Als erstes würde ich aber schon nach dem Lüfter schauen ...
     
  5. #5 berlinfisch, 04.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2013
    berlinfisch

    berlinfisch Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0


    Hallo, soo habe ja gestern schon geschrieben das ich den lüfter getestet habe..

    habe jetzt direkt am Thermoschalter überbrückt und er ging! also scheint auch der thermoschalter defekt zu sein.

    habe ihn nor mal laufen lassen und in 10 Minuten stand! ist die Temperatur fast bis zum roten bereich hoch gegangen...

    habe dann mal den 1.1 er ford von meinem opa laufen lassen ca 8 Minuten.. die temperatur bleibt ca im ersten drittel... war noch nicht mal in der mitte und der lüfter war nicht an....

    ach bei meinem 1.3 er habe ich ja geschrieben das der Thermostat nicht mehr vorhanden ist weil ich ihn ausgebaut habe..

    und noch was was ich komisch finde bei mir brennt keine öl Lampe... Birne ist ok anderer Tacho das gleiche
    ...

    gestern beim Kühlwasser tausch war das wasser brühend heiß... habe etwas auf die Zehen bekommen... hatte Sandaalen an.. an..... aber das öl war normal warm.. also von stab an den finger kein Problem.. naja kann auch an der menge liegen..

    es ist aber kein öl im Kühlwasser bzw war nichts !! und im öl ist auch nicht über mäßig was zu sehen nur das es etwas schwarz ist...


    bin am überlegen ob ich mir einen schalter lege um den Lüfter zu steuern....


    Wasserpumpe denke ich mal nicht sonst würde die Heizung ja nicht gut wärmen und das auf 100km.... auf stufe 3... naja teil defekt kann man ja nicht ausschließen... .

    ziggi dichtung sollte da nicht öl im wasser oder umgedreht sein .. oder zumindest hinten rausrauchen....? oder sollte er dann nicht massig Wasser verbrennen...

    kühler ist übrigens nicht dicht habe ihn gestern mit einem schlauch etwas gespült.. gut 100% wie frei er ist kann ich nicht sagen aber es kam schon nicht wenig wieder raus...
     
  6. #6 berlinfisch, 05.08.2013
    berlinfisch

    berlinfisch Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ist den keiner mehr da der mir mal antworten kann... wirklich super schade schade. ps: was kann die Ursache sein das meine öl Kontrolllampe nicht angeht...

    weder kurz noch lang... Tacho habe ich schon getauscht.. Lampe ist ok.... danke !!!
     
  7. #7 FocusZetec, 05.08.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.274
    Zustimmungen:
    391
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da wird der Öldruckschalter kaputt sein, der sitzt da beim Ölfilter, zum testen kannst du den Stecker auf Masse legen (geht die Lampe an ist es der Schalter)

    es kann die Zylinderkopfdichtung zwischen Zylinder und Kühlsystem kaputt sein ... um sie sicher auszuschließen sollte man einen CO2 Test machen

    einen Grund muss es ja geben ...
     
Thema:

ford Courier 1.3 Temperatur Problem! bitte um HILFE ""

Die Seite wird geladen...

ford Courier 1.3 Temperatur Problem! bitte um HILFE "" - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta mk7 geht nicht mehr an

    Ford Fiesta mk7 geht nicht mehr an: Ich habe einen BJ 2011 momentan bei Ford stehen mit dem selben Problem. Ford findet die Ursache nicht, Kommunikation mit dem Motorsteuergerät...
  2. Biete Stoßdämpfer / Fahrwerk Ford Focus 3 MK3 DYB inkl Federn

    Stoßdämpfer / Fahrwerk Ford Focus 3 MK3 DYB inkl Federn: Biete hier 4 Stoßdämpfer für den Ford Focus 3 Typ Mk3 DYB. Die Stoßdämpfer stammen aus einem 1.6 EcoBoost Bj 03.2012. Die Federn sind inklusive....
  3. 1976 Ford Consul L coupe

    1976 Ford Consul L coupe: 1976 Ford Consul L coupe, manual 4 speed (coca bottle) engine: V6 Cologne 2.8 carb. trans: 4 speed manual model: L This car was first spotted on...
  4. Ford Galaxy 2007 / Expansionsventil hinten

    Ford Galaxy 2007 / Expansionsventil hinten: Hallo, bin neu hier und habe gleich eine Frage. Bei meinem Galaxy (BJ 2007) 2.0 TDCI ist das hintere Expansionsventil undicht. Das Originalteil...
  5. Ford Scorpio 24V Bj 91 Rarität zu verkaufen

    Ford Scorpio 24V Bj 91 Rarität zu verkaufen: Hallo liebe Fordgemeinde! Ich verkaufe aus gesundheitlichen Gründen meinem Ford Scorpio 24V, weil ich nicht mehr herrichten kann. Es ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden