C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ford-Einsteiger

Diskutiere Ford-Einsteiger im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, wie viele hier bin ich Ford-Neuling. Deshalb wäre es mal interessant zu wissen wie viel Neukunden Ford mit dem neuen C-Max bzw. dem Grand...

  1. #1 936baby, 09.07.2011
    936baby

    936baby Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max ,2011,
    Ford Focus CC, 2007,
    Hallo,
    wie viele hier bin ich Ford-Neuling.
    Deshalb wäre es mal interessant zu wissen wie viel Neukunden Ford mit dem neuen C-Max bzw. dem Grand C-Max gewinnen konnte.

    Bitte auch Grund des Markenwechsels nennen.

    Bei mir war es so das Ford den meisten Nachlass für Schwerbehinderte geboten hat. Im Internet habe ich den C-Max ins Auge gefasst. Beim Händler und bei der Probefahrt war uns schnell klar das es ein weißer Grand C-Max wird. Unabhängig von dem höchsten Rabbat schnitt der Ford bei meinen Vergleichen am Besten ab.
    So und jetzt Eure Kommentare.
    Gruss Rolf

    PS: meiner soll am 1.12.2011 geliefert werden.
     
  2. #2 Toso555, 09.07.2011
    Toso555

    Toso555 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium
    11/2011
    2,0 TDCI 163 PS Power
    Hallo,
    eigentlich hatte ich ein Auge auf den Golf Plus geworfen, doch bei VW war man mir aber zu hochnäsig. Mir kam es so vor das ich denen danken muß das die mir einen VW verkaufen möchten. Bemühten sich auch nicht das ich ein vergleichbares Auto probefahren kann. Wenn ich mit DSG probefahren möchten müßte er das Auto erst besorgen und ich sollte pauschal 60 Euro dafür bezahlen was mir beim Kauf vergütet wird ... so nicht VW.

    Per Zufall sah ich den neuen C-Max am Straßenrand beim Ford-Händler.
    Ich angehalten und fand ihn richtig prickelnd.
    Also ab nach Hause und die ganze Nacht vorm PC gesessen und da war mir schon fast klar das es dieses Auto werden wird.
    Ich also zum FFH und das Auto probegefahren ... tja ... den FFH wegen dem Preis noch ein wenig zappeln lassen und dann unterschrieben.

    Auch ich bin schwerbehindert und bei Ford bekommt man den höchsten Rabatt.
    So gesehen habe ich bei vergleichbarer Ausstattung zum Golf Plus ca. 3000 Euro gespart und das schönere und größere Auto.
     
  3. Knups

    Knups Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Auf Grund immer wieder auftretender Rueckenproblemen nach 3 Bandscheibenvorfaellen, war mir ein Auto mit erhöhtem Einstieg wichtig. Schon deshalb hab ich mir vor Jahren den Zafira geholt. Beim neuen Zafira aus dem Hause Opel tue ich mich mit dem Design etwas schwer und mit ausschlaggebender Grund war der enorme Längenzuwachs von fast 20 cm sowie die nicht so tollen Motoren. Die Garantieregelung ist da allerdings besser als die lausigen 2 Jahre bei Ford!!!
    Ein Diesel lohnt sich nicht mehr fuer uns und die gefahrenen Turbobenziner (im Astra) haben mich nicht so wirklich ueberzeugt. Das war beim EcoBoost einfach beindruckender. VW fiel aus Prinzip aus und das Vansegment der Franzosen (war 15 jähriger Renaultfahrer) konnte mich vom aktuellen Design auch nicht vom Hocker reisen. Die Zuverlaessigkeit sollte ja hoffentlich mittlerweile besser geworden sein.
     
  4. Dutka

    Dutka Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wechsel zu Ford

    Hallo C-Max Fahrer,
    Ich bin auch zu Ford gewechselt. Hatte vorher einen Nissan Almera. Nissan hat zur Zeit nichts im Angebot, was mir gefallen würde. Nach fünf Monaten und sieben Tagen
    bin ich nun auch stolzer Besitzer eines C-Max Titanium 150 PS.
    Nach knapp tausend Kilometern kann ich nur Gutes berichten. Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung.
    Gruß
    dutka
     
  5. #5 Kampfschlumpf, 25.11.2011
    Kampfschlumpf

    Kampfschlumpf Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    GCM Titanium, 140PS Diesel-Automatik
    Wiedersehen BMW, Hallo Ford

    Hallo C-Max Gemeinde,

    nachdem ich eigentlich sehr zufrieden mit meinem bisherigen Fahrzeug bin (mittlereile 15Jahre alten 5er BMW), stand nun die Frage wegen Familienzuwachs (Zwillinge) an, welches Fahrzeug wir nun brauchen.

    Ganz klar...es muss einer mit Schiebetüren sein :boesegrinsen:.

    Erst wurde mir der Mazda 5 gezeigt, mit sämtlichen Schnickschnack der mir aber letztendlich optisch (die Heckleuchten :mies:) und Motortechnisch dann doch nicht zusagte.
    Es musste/sollte auf jedenfall auch einer mit Automatik sein.Und so begann erneut unsere Suche, bis wir dann letztendlich beim FFH gelandet sind.

    Ein liebäugelnder Blick eines Scheinwerfers kam uns entgegen und meine Frau und ich erspähten sofort die Schiebetüren ( :top1:Klasse FORD!!). Also liefen wir gleich direkt zu dem GCM und ließen Galaxy und co links liegen.
    Nach einer Sitzprobe war eigentlich die Entscheidung schon gefallen und machten mit dem Händler einen Termin zur Probefahrt aus.

    Nachdem also die besagte Probefahrt vollendet war und wir vom Händler die Vorteile des Fahrzeugs kennen lernen durften, ist die Entscheidung komplett gefallen. Es muss ein GCM werden! Die Testfahrt war ja so was von genial, obwohl es nur (sorry die einen haben) ein "TREND" war.

    Letztendlich also haben wir den GCM Diesel, 140PS Tita Autom. mit div. Extras bestellt und dürfen noch ein klein wenig warten :rasend: (Haben will, jetzt!!)
    Übergabe Termin evtl. 06.12.11 (Nikolausgeschenk?! :lol:)

    Greez
     
  6. #6 michele, 11.12.2011
    michele

    michele Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 2,0 Trend 163PS
    Hallo C-Max-Fans.

    Bin auch Neuling und wechselte weil ich auf der Suche nach einem hohen Kofferraum für einen Hund, einem niedrigeren Spritverbrauch und einem günstigeren Versicherungsbeitrag war.
    Es sollte eben ab sofort ein praktisches Familienauto sein. Hoffe da habe ich mich mit dem Grand C-Max 2,0TDCI - 163PS dann doch nicht falsch entschieden.
    Immerhin ist die Versicherung nur noch halb so teuer und weniger verbrauchen wird er ganz sicherlich auch. Selbst wenn ich auf 7,8L kommen würde.

    Also weg von den (im Unterhalt) so teuren Vorgängern, wie zum Beispiel Alfa Romeo 147GTA, 3,2 - 250PS und Alfa Romeo BRERA 2,4 - 200PS.

    Morgen Nachmittag kann ich ihn abholen und ich bin schon sehr gespannt was mich erwartet. Meine Familie konnte vor allem die Schiebetüren im Vorfeld begeistern.

    Grüssle
    M.
     
  7. Teichi

    Teichi Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Grand C-Max 2.0 TDCI Titanium
    Hallo große und kleine „Mäxler“,


    da mein GCM nach nunmehr 6 Monaten noch immer nicht bei mir eingetroffen ist, habe ich ja jede Menge Zeit, mich an diesem Threat zu beteiligen.
    Anfang Juni 2011 habe ich mich entschieden, meinen Renault Scenic (BJ. 2003) gegen ein etwas neueres, moderneres Auto einzutauschen. Zur Auswahl standen Mazda 5, Opel Zafira, VW Touran oder eben der Grand C-Max.
    Bei VW wurde ich genauso behandelt, wie meine Vorredner, die Verkäufer sind dort anscheinend im ganzen Land so was von affektiert, das diese Firma für mich überhaupt nicht in Frage kam. So richtig, war der Touran eh´ nicht mein Favorit, hat ja aber immer die besten Benotungen bei Testberichten.
    Der Opel Zafira hat mir leider weder von außen noch von innen so richtig gefallen. Zu gerade Linien und zu wenig Schnickschnack (ich brauche viele Knöpfe zum spielen)
    Der Mazda 5 war da schon etwas besser, Probefahrt mit ´nem 150 PS Benziner mit allen Extras gemacht. Hat mir doch schon sehr zugesagt, aber leider haben die nur noch einen Diesel im Angebot und der hat nur 1,6 Liter und 116 PS (Wie ich finde zu wenig für solch ein schweres Auto).
    Dann also zum FFH gefahren (der GCM war sowieso von Anfang an mein Favorit). Beim ersten FFH hat der Preis leider noch nicht so ganz gestimmt, ferner hatte der keinen GCM zur Probefahrt parat und wollte mich 50 KM zu einer anderen Filiale schicken, damit ich dort eine PF machen kann. Kann ja wohl nicht sein, dass der nicht in der Lage ist, solch ein Auto in seine Filiale zu beordern. Also mit einem freundlichen Winken den Laden verlassen und ab zum nächsten FFH in meiner Nähe. Dort empfing mich ein sehr netter Verkäufer mit den Worten „Heute ist doch ein schöner Tag zum Auto kaufen, oder? War von Anfang an von dem Typ begeistert und ein GCM zur Probefahrt stand dann auch einen Tag später auf seinem Hof bereit. Nach zwei Kilometern hatte ich nur noch einen Gedanken: Das Auto isses, willkommen daheim. Da der Preis dann auch noch stimmte, wurde die Unterschrift 2 Tage später auf dem Vertrag fixiert. Nun warte ich voller Spannung auf mein Mäxchen und denke, mit dem Kauf kann man nicht soviel falsch machen. Der Max rangiert inzwischen in allen Testberichten nur noch ganz knapp hinter dem Touran auf dem 2. Platz, ist aber in der Grundausstattung ca. 5000 € billiger und hat Schiebetüren (wichtiges Kriterium bei meinem Kauf).


    Gruß aus Berlin
     
  8. #8 CMax-Meier, 03.01.2012
    CMax-Meier

    CMax-Meier Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    CMax 2011, 150PS EcoBoost
    Die Entscheidung war nicht ganz einfach.
    Bin bisher überzeugter Opel-Fahrer gewesen und war die letzten 20 Jahre mit Kadett, Astra & Co unterwegs. Leider nagte an meinem Astra G Caravan der Zahn der Zeit und es war notwendig etwas Neues zu finden, bevor es mit den großen Reparaturen losgeht ...
    Eigentlich war ich bereit den neuen Astra Sports Tourer (= Caravan) blind zu kaufen. Schicke Kiste mit tollem Innenleben, aber: Meine Garage ist leider sehr klein und schnuckelig und da der Längezuwachs zwischen meinem Astra G Caravan und dem aktuellen Sports Tourer über 40cm betrug, passte der schlichtweg nicht mehr in die Garage!
    Der Opel Meriva war der nächste Favorit, schied aber aus, da von der Ausstattung einfach ein paar für mich elementare Dinge fehlten und weil es verschiedene Konstruktionsdefizite gibt. Eingeklappte Aussenspiegel verringern die Breite nur um läppische 6cm. Und anklappen muss ich die auch noch manuell!
    Der VW Touran war mir schlichtweg zu teuer, außerdem finde ich das Design nicht sonderlich gelungen. Eine quaderförmige Box mit abgeschrägter Front. Der ist mir einfach zu gerade, zu Baukasten-mäßig.
    Audi A4 Avant und 3er BMW Kombi sind preislich schlichweg abgedreht und bei der Mercedes B-Klasse hat mich die Ausstattungsliste abgeschreckt (kein Radio serienmäßig und wer darauf verzichtet, hat auch noch keine Lautsprecherkabel drin ...). Einen Japaner wollte ich aus Prinzip nicht.
    Es blieb nur der Ford CMax oder Focus. Der CMax hat uns dann mit seiner Ausstattung und seinem Fahrgefühl überzeugt. Auch nach mehr als 14.000km bereue ich den Wechsel bisher nicht.
     
    Andy_xf gefällt das.
  9. #9 c-max-fan, 14.02.2012
    c-max-fan

    c-max-fan Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A 4 Avant, BJ 2001, 115 PS Diesel
    hallo,
    ich bin neu hier im Forum, weil ich beabsichtige, mir einen C-Max zu zulegen. Es soll der Titanium Diesel mit 140 oder 163 PS und DSG werden.
    Ich bin jetzt in dem Alter, bei dem man schon etwas mehr auf einen bequemen Einstieg und ein hohes Sitzvergnügen wert legt. Ich hab schon allerhand Beiträge hier im Forum gelesen, die mir die Entscheidung für oder wider eines FCM erleichtern soll.
    Ich besitze momentan einen Audi A 4 Avant, Diesel, Baujahr 2001, den mein Sohn bekommt, da er vor kurzem 18 wurde und nun alleine fahren darf.
    Meine Frau fährt einen Fiesta, Baujahr 2004, mit dem wir sehr zufrieden sind.
    Ich hab heute eine Probefahrt übers Internet angefordert und will das DSG testen, denn da bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Als ich den neuen C-Max das erste Mal sah und ich mich reinsetzte, war ich gleich so begeistert, dass er nun erste Wahl ist, nachdem ich sämtliche Prospekte und Internetseiten der Konkurrenten verglichen habe.
    Nach der Testfahrt werde ich wohl die Bestellung in die Wege leiten, falls ich auch von den übrigen Eigenschaften so begeistert bin, wie vom Design sowohl innen als auch außen. Übrigens finde ich die Bedienung des Cockpits nicht so schlimm, wie immer in den Tests negativ geschrieben wird. Bei der letzten Autoausstellung im Herbst 2011 konnte ich mich davon überzeugen, dass die Bedienung auch nicht schlechter oder besser ist, als bei der Konkurrenz.
    Schöne Grüße
    Günter
     
  10. #10 Leckertasskaff, 14.02.2012
    Leckertasskaff

    Leckertasskaff Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.6 Ecoboost Bj; 03/2011
    Ich bin von der MB B-Klasse zum älteren C-Max Bj. 2007 gewechselt. Dann hatte ich einigen Ärger mit der Werkstatt. Das hat sich dann zwar alles zu meinen Gunsten gewendet, aber ich dachte mir "nie wieder Ford"! Bei diesem Händler, bei dem ich den Trouble hatte, hatte ich um die Wartezeit auf ein Gespräch mit dem Werkstattmeister zu überbrücken, mich zwecks "kleiner Spazierfahrt" in den neuen C-Max gesetzt. Das war ein Fehler:-)
    Ab dieser "Spazierfahrt" war für mich nämlich klar, das ich den neuen C-Max will......und zwar schnell. Naja, jetzt habe ich ihn und bin, trotz einiger kleiner Problemchen, begeistert. Es macht einfach Spaß diesen Wagen zu fahren.
     
  11. T212

    T212 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Nee, dann musst du zu VW gehen. DSG ist der VW-Marketing-Name für ein dKg ;-)

    Du willst also ein DKG fahren in Form des Ford Powershift...
     
  12. #12 Stralsunder, 16.02.2012
    Stralsunder

    Stralsunder Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand CMax 2.0 140PS Auto.Tita.
    @c-max fan

    wenn du das DSG aus den VW Konzern kennst wirst du von Ford enttäuscht sein...

    Ich selber habe eins und es schaltet in etwas so wie der Wagen meines Vaters Mercedes 220ce 19 JAHRE alt... vor allem das verzögern und dann wieder beschleunigen geht garnicht
     
  13. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift

    Ich hatte vor meinem C-Max einen Mercedes 220 CDI mit Automatic, Bauj 2005 und der schaltete nicht so weich und sanft wie mein jetziges Powershift !!!:top1:

    Ich empfehle Dir "ÜBEN" !!:):)
     
  14. #14 Kampfschlumpf, 16.02.2012
    Kampfschlumpf

    Kampfschlumpf Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    GCM Titanium, 140PS Diesel-Automatik
    Also,

    meiner einer hatte einen 5er Automatik gefahren (15 Jahre alt) und war schon begeistert.
    Der GCM ist auch sehr schön zu fahren und das Schalten merkt man eigentlich kaum.
    Einziges Manko ist, dass wenn alles "kalt" ist, beim Anfahren ein Ruckeln zu spüren ist. - Nicht schön aber akzeptabel.
     
  15. #15 c-max-fan, 05.03.2012
    c-max-fan

    c-max-fan Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A 4 Avant, BJ 2001, 115 PS Diesel
    hallo,
    als Ford-Neueinstieger habe ich am Freitag einen C-Max mit Automatikgetriebe probegefahren. Ich bin vom gesamten Auto begeistert und ebenso vom Automatikgetriebe.
    Platzangebot überdurchschnittlich - gute Sitzposition - trotz allem ist er relativ überischtlich, bin sehr gut zu Recht gekommen - Kofferraum überdurchschnittlich - Fahrverhalten, Motorcharakteristik find ich auch sehr gut - sehr leise, kaum Windgeräusche.
    Die Automatik hat mich ebenfalls überzeugt (bin von 1993 bis 2001 mit einem Wandlergetriebe, Jeep, Grand Cherokee unterwegs gewesen) und werde mir demnächst den Max bestellen. Lieferzeit laut Verkäufer ca. 6 - 12 Wochen, je nach Ausstattung. Produziert wird der Max angeblich in Holland.
    Der Verkäufer war sehr, sehr freundlich, nett und auch kompetent.
    Die Farbe wird wohl brisbanebraun-metallic werden die mir sehr gut gefallen hat (eventuell auch atlantikblau-metallic, die ich beim ersten Sichtkontakt vor über einem Jahr favorisiert habe).
    Soviel von mir.
    Schöne Grüße
    Günter
     
  16. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Hallo Günter,

    Der C-Max wird nicht in Holland, sondern in Valencia (Spanien) gebaut !!;)

    Gruß aus Meenz
    Volker
     
  17. #17 Martin_fry, 06.03.2012
    Martin_fry

    Martin_fry Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max
    Wir haben 3 Kinder und wollten einen Wagen der mind. 3 Sitze hat.
    Anfangs kam der Touran in betracht. 1,4 TSI mit 140 PS ging sehr gut.
    3 vollwertige Sitze und die Option auf 2 zusätzliche im Kofferraum.
    Jedoch war das Design innen und aussen dermaßen altbacken (nach der Grand C Max Probefahrt) das er schlichtweg durchfiel!
    Der Mazda 5 war auch schön, allerdings waren die Sitze 6+7 so knüppelhart an der
    Lehne das ich dachte da hätte jmd seine Schwimmbretter hinten drin vergessen.
    Da ich auch Leder wollte und das im Mazda 5 aussieht wie ein Ledersitzbezug viel der auch durch. Zu dem kam noch der "Nachteil" das er keinen Turbo hat und somit bedeutend weniger Drehmoment, welches auch viel später anliegt.
    Den Dodge Orlando bin ich auch gefahren, dieser ist direkt mit seinem schlappen und auf der Autobahn viel zu lautem Motor durchgefallen. Vom Preis her war er top, aber das ist ja nicht alles. Der Opel Antara hat einfach zu viel verbracht, sonst war der auch ok.

    Am besten und war mit Abstand der Grand C Max.
    Super Ausstattung, sehr ansprechendes Design. Schickes leder und gutes Xenon. Navi ist ein wenig klein, aber noch gut ab zu lesen.
    Der Motor (182 Ps) geht gut voran und verbraucht angemessen Sprit/ 8 L.
    Schiebetüren und die Sitze 6+7 sind zudem ein Kaufentscheid gewesen.

    Ein Nachteil der mir bis jetzt aufgefallen ist sind die kratzempfindlichen Kunststoffe.
     
  18. #18 c-max-fan, 06.03.2012
    c-max-fan

    c-max-fan Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A 4 Avant, BJ 2001, 115 PS Diesel
    hallo Volker,
    hab auch schon mal gelesen, dass er in Valencia gebaut wird - da hat wohl der Verkäufer ein kleines Defizit.

    Gruß
    Günter
     
  19. #19 c-max-fan, 06.03.2012
    c-max-fan

    c-max-fan Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A 4 Avant, BJ 2001, 115 PS Diesel
    hallo Martin,
    mir gings genau so, dieses altbackene Design des VW Touran hat mein Interesse in keinster Weise geweckt und seit ich den C-Max probegefahren bin, kommt kein anderes Fahrzeug für mich in Frage. Auch die anderen Konkurrenzmodelle von Opel, Chevrolet, Mazda und Co. (Zafira, Meriva, Orlando etc.) haben mir im Vergleich zum C-Max nicht wirklich gefallen. Da ist meines Erachtens Ford ein großer Wurf gelungen - das zeigen auch die Verkäufe...
    Gruß
    Günter
     
Thema:

Ford-Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Ford-Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Schrott oder Top

    Ford Transit Schrott oder Top: Hallo Leute , Ich bin neu hier und komme aus Lüneburg. Ich habe gerade einen Transit geerbt. Bj 97 lange Version mit 118.000Km. Technisch soweit...
  2. Ford Scorpio 2.0

    Ford Scorpio 2.0: Hallo habe von einem älteren Herrn einen Scorpio mit Orginal 105000km Lückenlos Checkheft gepflegt gehört schon was gemacht aber meiner Meinung...
  3. Biete Aussenspiegel NEU links FO1320251 Ford Escape Maverick Mercury Mariner

    Aussenspiegel NEU links FO1320251 Ford Escape Maverick Mercury Mariner: [IMG] [IMG] [IMG] Verkaufe NEUEN und UNBENUTZTEN Aussenspiegel für die Fahrerseite / links für den Ford Escape, Maverick oder Mercury Mariner....
  4. Biete Original Ford Focus MK3 Gummifussmatten

    Original Ford Focus MK3 Gummifussmatten: Biete ein Set original Ford Focus MK3 Gummifußmatten. 2 x vorne, 2 x hinten Vordere Matten mit "Focus" Logo, Fahrerseite mit Befestigungspunkten...
  5. Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus

    Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus: Hallo ihr Lieben. Ich habe einen Ford Focus 1.4 75 ps bj 99. Er hatte am Anfang immer so Start Schwierigkeiten und nun ging er mir vor paar Tagen...